Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der kleine Fahrraddieb    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 06. November 2011 werla hat den Geocache gefunden

Schlösser finden ist nicht schwer, Schlösser öffnen aber sehr... Zum Glück war heute wunderschönes Wetter, sonst hätte ich das wohl nicht so lange durchgehalten. Zumal das eine Schloss leider erst beim zweiten Durchgang aufging. Umso erhebender das Gefühl, als ich mit schmerzendem Rücken, aber mit beiden Koordinaten auf das Ziel zuradelte. Ja, diesen Cache muss man natürlich mit dem Fahrrad machen, ist ja klar.

Die finale Dose war schnell gefunden. Schade, dass sie nur so klein ist, irgendwie hat man nach der Geduldsprobe das Bedürfnis, sich mit etwas größerem zu belohnen...

Tolle Idee! Vielen Dank dafür!

gefunden 12. August 2010 mierendorffplatz hat den Geocache gefunden

Ein Cache, bei dem Arne und Sebastian viel Treppen stiegen, weil wir uns die falsche Reihenfolge der Schlösser ausgesucht und dann auch einmal "verpeilt" hatten. Leider kann mein "Garmin etrex H" nur in 100m-Schritten peilen, so dass 67m in Richtung... ein reines Schätzwerk bleibt. Nun gut, wie solche Schlösser trickreich zu knacken sind, wissen echte Jungs natürlich noch aus der Kindheit, so brauchten wir fürs erste drei minuten, fürs zweite acht. Zum Finale mussten wir dann schon wieder die Flusseite wechseln und Treppen steigen ... mannomann. Das hat Spaß gemacht, danke!

gefunden 19. November 2009 Traumhexe hat den Geocache gefunden

Heute morgen im Team mit Traumhexe die Schlösser "geknackt" und den Kleinen gesucht und gefunden[:)]
Gruß Andreas

gefunden 19. November 2009 Puschbär hat den Geocache gefunden

Heute morgen im Team mit Traumhexe die Schlösser "geknackt" und den Kleinen gesucht und gefunden  :D
Gruß Andreas

gefunden 24. Juli 2009 Schrottie hat den Geocache gefunden

Also eines steht ja mal definitiv fest: Zum Fahrräder klauen taugen wir nix. Aber sowas von überhaupt nix!

Nachdem wir zunächst, wegen der gewählten Anfahrt und einer Vorabpeilung, gute 15 Minuten mit dem oberen Schloß verbracht hatten, zog sich die Knackerei des unteren Schlosses deutlich länger hin. Eigentlich war schon kaum mehr Zeit, der Stammtisch in der benachbarten Jungfernheide wartete auf uns, aber nun hatten wir angefangen, also sollte das Fahrrad auch gemopst werden.

Die Geduld zahlte sich dann glücklicherweise aus und wir konnten uns in den finalen Erlebnisraum begeben. Vor Ort war es dann nur noch reine Formsache, flugs war die Dose gehoben, ein Kringel landete im Logbuch und wir konnten los zur Berolina. Dort, wo auch ein kühles Blondes wartete, das wir uns ja nun redlich verdient hatten... [:o)]

gefunden 14. Juli 2009 ecamden hat den Geocache gefunden

Juhu! Nachdem wir uns im letzten Jahr schon an diesem Cache versucht haben, hat es heute endlich geklappt ihn zu vollenden. Im letzten Jahr sind wir zuerst das untere Schloss angegangen, dass richtig gut gemacht war, da es ja noch an einem passenden Gegenstand hing. Als wir es gefunden hatten, mussten wir erstmal lachen - die Stelle war genial  :-) Nach etwas Arbeit in interessanter Sitzposition konnte dem Schloss dann auch dessen Geheimnis entlockt werden. Leider mussten wir im Anschluss feststellen, dass das obere Schloss mal wieder weg war. Danach war erstmal Schluss und es gab einen neuen Owner. Nun hatten wir endlich Glück zu einer Zeit hier vorbeizukommen, zu der auch alle Schlösser vor Ort waren  ;) Das obere Schloss hat meiner Meinung nach jetzt eine gute Position. Die Idee ist genial, vielen Dank für diesen tollen Cache! Zu unserem Glück lag der Final dann auch noch an einem Ort, an dem wir sowieso vorbei mussten ... :-))
TFTC

gefunden 20. Juni 2009 Klotzi hat den Geocache gefunden

Heute im Team mit Frank Frank die Schlösser geknackt! Bei dem unteren Schloß funktionierte der alte Trick, so daß es in 2 Minuten auf war. Das obere weigerte sich etwas länger, konnte sich aber nicht geschlossen halten.

TFTC Klotzi.
(4 Sternchen bei GCVote)

gefunden 20. Juni 2009 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(381) Es ist schon etwas her, als ich das erste Mal das Listing dieses Caches las und gleich wieder weg legte. Fahrradschlösser zu knacken hatte ich bisher nicht gelernt und die Methode des Ausprobierens schien mir zu langwierig. [V]

Heute im Team mit Klotzi knackte er das untere Schloss in wenigen Minuten, während ich am oberen Schloss eine Zahl nach der anderen einstellte, bis das verdammte Ding nach einer gefühlten Ewigkeit endlich auf ging. Die Mofa- und Fahrradfahrer und die Fußgänger haben sich glücklicherweise nicht für uns interessiert. [:)]

Der Final war dann auch schnell an seinen genauen Koordinaten gefunden, auch wenn der Klotzi beim ersten Mal nicht so genau hingeschaut hat. [;)]

Vielen Dank für die etwas andere Herausforderung, es hat mich etwas Überwindung gekostet, aber viel Spaß gemacht.

TNLNSL (4 Sternchen bei <a href="http://www.geocaching-franken.de/?p=1983" target="_blank" rel="nofollow">GCVote</a>)

gefunden 15. Mai 2009 wurzellisel hat den Geocache gefunden

Nach dem ich gestern die beiden Schlösser geöffnet hatte, habe ich mich auf die Suche nach dem Final gemacht.
Dreimal verrechnet (ganz schön blöd). Habe dann die Heimreise angetreten um mein Rechenzentrum hochzufahren . Dabei hat sich für heute dann das richtige Ergebnis errechnen lassen.
Nach der Arbeit dann direkt zum Final und um 15:35 geloggt.
TFTC

gefunden 28. Dezember 2008 Surrogard hat den Geocache gefunden

Hab die bipolare Magie Orten können...
schönes Versteck, herzlichen Dank für den Kleinen zwischendurch.


Surrogard

gefunden 29. Mai 2008 jipi hat den Geocache gefunden

Das erste Schloss war schnell geknackt. Für das zweite Schloss musste meine ECGA erweitert werden. Mit ein bißchen Öl gings dann wirklich schnell. Und dann ein stilechtes Final. Mich hat der Cache total begeistert. Das letzte Schloß habe ich als Kind geknackt, als mein Vater ein Schloss ohne Code gekauft hatte. Vielen Dank und Grüße von Ji.Pi

gefunden 17. November 2007 Saubersauger hat den Geocache gefunden

War eigentlich auf der suche nach einem anderen Final.
Also ran an die Teile und mit kalten Fingern hat es dann doch irgend wann geklappt. Gott sein Dank war hier heute keiner auf der Baustelle. Aber spätestens bei der Bauabnahme wird hier wahrscheinlich auf geräumt. Ob danach noch alles an seinem Platz bleibt, ist hier die große Frage.

Saubersauger sagt Danke

gefunden 29. Juli 2007 mity hat den Geocache gefunden

So, nachdem ich noch mal eine Nacht drüber geschlafen und das Problem mit den Kollegen von der Spurensicherung durchgesprochen habe, wurde mein Ehrgeiz erneut geweckt.
So bin ich heute also erneut zur "Criminal Scene" gefahren (natürlich mit dem Fahrrad... Wink) und hatte so etliche raffinierte Apparaturen und Gerätschaften, um auch noch das kleinste und unzugänglichste Detail an Tageslicht zu holen, im Gepäck.
Und tatsächlich gelang es mir damit nach einer Viertelstunde konzentrierter Arbeit und Feinabstimmung der Geräte, das entscheidende Indiz in die Finger zu bekommen. Laughing
Eine Gegenüberstellung mit dem Eigentümer ergab, dass dieses Beweisstück um mehr als zweieinhalb Meter gewandert war. Zuerst war mein Verdacht, dass hier weitere Verdächtige versucht hatten, verräterische Beweismittel zu vernichten oder unzugänglich zu machen. Allerdings zeigten sich dann schnell eindeutige Spuren von massiver Gewalteinwirkung in Form von kleinen, spitzen Bissspuren im Kopfbereich. Surprised Die Zahnabdrücke werden bereits mit der Kartei der einschlägigen Besserverstecker abgeglichen.
Aber in Bezug auf Uschiihs Fahrraddiebstahl, muss ich gestehen, bin ich nicht sehr viel weiter gekommen. Um 14:00 war meine Spurenaufnahme abgeschlossen, aber das Rad ist immer noch weg und ich habe keine neuen Erkenntnisse auf dessen Aufenthaltsort erlangen können.
In der Hoffnung, dass sich die alte Den-Täter-Zieht's-Immer-Zurück-An-Den-Tatort-Regel auch hier bewahrheitet, habe ich das Beweisstück als Köder wieder vor Ort zurückgelassen. Allerdings habe ich mich in Absprache mit dem Eigentümer als Schlechterverstecker betätigt... Wink

no trade

mity!

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]