Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Höllen in Möllen    gefunden 7x nicht gefunden 1x Hinweis 7x

Hinweis 06. August 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

pirate77 (OC-Support)

Hinweis 30. Juni 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 30.07.2012 ) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann dies durch den Owner selbstständig wieder geändert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren. Bitte gib dabei den OC... Wegpunkt mit an.

pirate77 (OC-Support)

nicht gefunden 05. Juni 2012 CoolCoops hat den Geocache nicht gefunden

Hallo, wir habne dann Heute noch mal versucht diesen Cach zu finden, ohne Erfolg. Denke er ist schon zu alt, aber dann wäre toll wenn er hier gesperrt wird.

Station 1 ist OK, wenn das Schild nicht mal getauscht wurde???

Station 2 schon nicht zu finden.

Beim Versuch Station 4 mit Gleichungsversuchen zu finden, einen Baum gefunden an dem eine leere rote Pausenbrotdose lag??? Zufall?

Wär toll wenn mal was zu diesem Cach geschrieben wird.

 

gefunden 03. August 2011 clanfamily hat den Geocache gefunden

Auch prima als Nachtcache machbar; ich konnte gerade gemütlich 2h im dunkeln und mit ner Taschenlampe bewaffnet suchen. Ich hoffe die beiden Gäule auf der Weide halten dicht.
TFTC; Clanfamily-Mirco

Hinweis 19. September 2010 Drea+Elmo hat eine Bemerkung geschrieben

Leider befindet sich bereits an der 1. Station eine Riesenbaustelle. Somit haben wir sofort wieder abgebrochen. Denken der Cache ist zur Zeit nicht machbar.

1. Stationshinweis nicht gefunden.

Drea+Elmo

Hinweis 12. September 2010 Die Duisburger hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund der Bemerkung von Drea+Elmo melden wir uns auch (der Cache-Owner hat bisher auf unsere Mail vom 12.9. nicht reagiert):

Im Startgebiet herrscht zur Zeit das totale Baustellenchaos. Station 1 war nur zu
vermuten. Station 2 haben wir dann versucht, durch Probieren und Rechnen und
logisch Denken herauszubekommen. Haben auch die unseres Erachtens einzig
sinnvolle Stelle gefunden, aber dort weder Reflektoren noch Hinweise.
Der Dauerregen gab uns dann den Rest.
Solange der Owner sich nicht meldet, dass der Cache noch bzw. wieder zu
finden ist, würden wir abraten, auf Suche zu gehen.  Schade!

 

 

gefunden 27. Juni 2010 sternengucker hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern bereits an Station zwei gescheitert sind, haben wir heute um 13:38 unseren 1. Cache gefunden.

Es sind noch alle Reflektoren an den Stationen vorhanden. Station 2 hat nun auch ihren Deckel wieder.

Station 8 wurde entfernt, befindet sich aber auf der anderen Seite noch einmal...

Hatten leider nichts passendes dabei, daher:

in: -

out: -

 Die Sternengucker

gefunden 03. Juni 2010 Taz & Elmyra hat den Geocache gefunden

Das war unser erster Rätselcache und er hat uns viel Spass gemacht.

Bei der Station 2 fehlt der Deckel der Filmdose, der eingeschweisste Zettel hat ein klein wenig Wasser gezogen, ist aber noch nicht schlimm.

Am Finale haben wir um 18:36 Uhr geloggt.

OUT: -

IN: eine kleine Schraube (wir hatten leider nichts mitgenommen, wollten aber gerne was da lassen)

gefunden 15. Dezember 2009 amobe hat den Geocache gefunden

Tongue outSchöner Cache in unserer Nähe. Alle Stationen gut gefunden. Alles noch vorhanden.Die Reflektoren sind nicht zu übersehen. Nur viele Hundebesitzer unterwegs.Geloggt um 13.35 Uhr. Gruß amobe

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

Hinweis 27. November 2009 rotation3 hat eine Bemerkung geschrieben

Danke für die Anmerkung,

ich wollte deine Cachefähigkeiten nicht in Zweifel stellen. Ich werde die weiteren Logs bezüglich der Reflektorengröße beobachten, das Problem ist nur wenn die Reflektoren zu groß sind besteht verstärkte Muggelgefahr (Walker, Jogger, Spaziergänger mit Hund  und Taschenlampe) 

Hinweis 24. November 2009 Millhouse hat eine Bemerkung geschrieben

Als erfahrener Cacher mit 2400+ Funden, muss ich dem aber entgegenhalten, das ich trotz sehr guter Nachtcacheausrüstung (Mitnichten Handy-Lampe!) weder die Station 2 bzw deren Reflektoren finden konnte, noch an Station 4 irgendwelche Reflektoren erkennen konnte! Die restlichen Reflektoren waren aber gut zu sehen/finden. Eventuell sollte man deshalb an Station 2 und 4 die Montage/Sichtbarkeit der Reflektoren nochmal überdenken...

Grüße Millhouse.

Hinweis 24. November 2009 rotation3 hat eine Bemerkung geschrieben

Bin (Der Owner) den Cache gestern bei Sturm abgelaufen und konnte mich davon überzeugen, dass die bemängelten Stationen und Markierungen noch vorhanden und vollständig sind. Als Tip für die Nightcacher kann ich sagen, dass die Reflektoren ca. kleiner Fingernagel groß sind und nicht auf Augenhöhe, sondern eher auf ausgestreckte Hand höhe hängen. Man sollte schon mehr als eine Handybeleuchtung dabei haben und etwas Geduld, dann sollte eigendlich alles zu finden sein. Die Koordinaten zu Station 7 wurden auch korregiert nicht 34 sondern 35 Danke für den Hinweis.

Viel Spass

gefunden 18. November 2009 Millhouse hat den Geocache gefunden

Bei mir liefs nicht so glatt, wie bei den beiden Vorfindern. Zuerst musste ich erkennen, das der angegebene Parkplatz nicht von der Rahmstrasse aus erreichbar war. Habe dann am Straßenrand an der Rahmstrasse geparkt. Eventuell in der Cachebeschreibung einen Hinweis geben,wie man zum Parkplatz kommt.

Die erste Station konnte ich gut finden. Aber die zweite Station nicht. Kein Reflektor zu sehen und keine Station. Ok, dachte ich mir, vielleicht berechnet der Owner die Quersumme anders als ich. Ab zu den neuen Koordinaten. Wieder kein Reflektor und keine Station.

Ich begann am A zu zweifeln, also zurück zur ersten Station. A war aber richtig. Wieder zur 2. Station. Diesmal die Stelle mit Flutlicht ausgeleuchtet. Kein Reflektor und keine Station.

Also bin ich mal auf gut Glück weiter gelaufen. Hatte auch schnell eine Stelle gefunden, wo es was gab, was man als Lakritztaler bezeichnen könnte. Aber ich konnte wieder keinen Reflektor finden. Also doch nicht an der richtigen Stelle? Also weiter gelaufen...

Station 4 konnte man aber mittels einer Geradengleichung raten. Dort wurde ich dann an einem auffälligen Objekt schnell fündig. Allerdings wieder kein Reflektor in Sicht.  :,-(

Der Rest war dann kein Problem. Die nächsten Station waren gut zu finden und waren alle mit Reflektoren markiert. Um 20:12h konnte ich mich dann als dritter ins Logbuch eintragen.

Grüße Millhouse.

PS: Da das A stimmte, ist entweder die Formel für Station 2 falsch, oder die Station und die Reflektoren sind gemugelt worden. Vor allen, wenn Station 2 auf dieselbe Art versteckt ist, wie Station 4! Denn da gab es eine ähnliche, aber leere, Versteckmöglichkeit.

gefunden 18. November 2009 currywurst hat den Geocache gefunden

kann mich schiffschnabel nur anschließen,war wirklich eine schöne runde.

tftc

gefunden 18. November 2009 Schiffsschnabel hat den Geocache gefunden

Heute bei Nacht diese schöne Runde gedreht.Nur Station 7 ergab nicht die Kords für Stat.8.(Rechenfehler Zuhause Festgestellt) Trotzdem mit Neffe Fabian und Currywurst gefunden.19:18 Uhr

TFTC

[Zurück zum Geocache]