Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Pante's & Maulwurfn's Hochzeitstag (Wedding day)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 4x

gefunden 26. Februar 2012 4rosebays hat den Geocache gefunden

Irgendwie fiel es uns heute bei Tageslicht doch etwas schwer, die Stationen zu finden und zuzuordnen. Obwohl wir die Runde auch "falsch herum" abgelaufen sind, haben wir das Finale schließlich finden können. Zwischendurch noch schnell das diesjährige Osterei gefunden. Vielen Dank für diese schöne Runde!

#679 GC

gefunden 22. Mai 2011 dieSchluempfe hat den Geocache gefunden

01:18
Hage? Jemand ze hage??

Schön gemachte Runde.
Stationen von denen manche auch erst mal gefunden werden mussten...
Abwechslung bei den Aufgaben.
In netter Gesellschaft von Schlegel-BFLJC und zwei Gästen eine vorzügliche Runde gedreht.

Dem Paar wünschen wir eine glückliche Ehe.

In Out Nix
DfdC

gefunden 17. September 2010 Eowyn hat den Geocache gefunden

Heute abend zu dritt (mit Al und Katjes) den gaaaanz frisch gewarteten Cache angegangen [:)], erstmal schön an St 2 vorbei gelaufen, an St 3 dann nach dem falschen Hinweis gesucht, dann den Hinweis zur St 3 gefunden und daraufhin nochmal zurück..... nach dem überraschenden Fund der St 2 dann planmäßig weiter......nochmal an einer St vorbei gelaufen, kurz geärgert und ohne den Hinweis weiter gemacht.....dann am Final etwas gesucht, erst nix gefunden, wie auch wenn ich drauf stehe [;)] und letztlich mit etwas geschimpfe von Al das Döschen geborgen [:D]

Danke für die schöne Runde und den Cache!

Èowyn

gefunden 27. August 2010 Vater und Sohn hat den Geocache gefunden

Ewig bin ich hier vorbei gefahren und jedes mal sah ich auf dem Navi diesen Cache.
Ohne Felix wollte ich ihn jedoch nicht absolvieren.
Heute, in den Sommerferien war es endlich soweit und wir konnten gemeinsam diesen schönen Nachtcache gehen.
Alle Stationen konnten gut gefunden werden, auch die Kröte an Station 2, die Felix richtig erschreckte.:surprise:
Als wir die Finalkoordinaten ermittelt hatten und dort suchten, wurden wir auch nach 15min nicht fündig.
Wir haben die ermittelten Daten nochmal überprüft und siehe da: Fehler bei Station 3, was im Ergebnis gut 40 Meter ausmachte [:I]
So konnte diese schöne Runde dann doch noch erfolgreich zum Abschluss gebracht werden.

Gruß und Danke für den Cache

Out: Coin

Bilder für diesen Logeintrag:
Felix beim loggenFelix beim loggen

gefunden 24. Juli 2010 Wully hat den Geocache gefunden

Team Wully hat diesen schönen Multi im 2. Anlauf gefunden.
Alle Stationen sind sehr schön gemacht - nette Geschichte, schöne Ideen. Viele Reflektoren ließen ein zügiges Vorankommen/Tempo möglich. Die Nordkoordinaten waren sehr schnell ermittelt - Europhrie und Vorfreude schwächten dann doch leider unseren Erfolg und Spürsinn.

Da die Station 7 sehr gut versteckt ist und wir sie nicht finden konnten, (sie ist aber definitiv vorhanden!) wollten wir zur Station 8.
Vorab gab es Verwirrungen mit den Reflektoren, da an einer Gabelung in beide Richtungen Reflektoren waren.
Bei der ersten Möglichkeit haben wir in der Eile und Geistesabwesenheit glatt die Station 8 übersehen und standen wieder vor Pantes Schreibübungen.
Die 2. Variante brachte uns sicher zum Parkplatz zurück, leider war es schon zu spät für einen erneuten Versuch.

Nach kurzer netter Rückmeldung der Owner war jedoch sicher, dass die fehlenden Stationen sicher vorhanden sind.
Beim heutigen 2. Versuch haben wir sofort die Station 8 gefunden und konnten nach etwas längerem Suchen dann Stat. 7 ermitteln und unsere geratene Dinnerzeit wurde bestätigt.

Ab zum Final - ja wo ist er denn? Nirgends zu finden? Das kann doch nicht. Alle Ergebnisse noch mehrmals kontrolliert - stimmt alles.

Tja, hätte man mal einige Listings vorher genauer gelesen (Kandalf), wäre der Fehler schnell entpuppt gewesen oder erst gar nicht gekommen. Unsere Gastcacherin hat dann den Fehler gefunden. Ja, man sollte sich nicht auf alle vorgegebenen Lösungen verlassen. Fehler behoben - Final gefunden. Wir gratulieren zum Hochzeitstag und wünschen ein langes Cache-Leben.

Lieber Owner, vielen Dank für den schönen Nachtcache, es hat uns doppelte Freude gemacht, so konnten wir 2x in den Genuß des schönen Caches kommen.

Der Cache ist sehr schön für Kinder geeignet und zu empfehlen.

Ein dickes Lob und Anerkennung für die ständige Motivation, den zerstörten Cache immer wieder zu warten und zu erneuern.

Hinweis 02. April 2010 MaPaLu hat eine Bemerkung geschrieben

Hinweis 28. Dezember 2009 MaPaLu hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 26. Dezember 2009 juergen+gerda hat den Geocache gefunden

 Heute Nacht sollte der Cache fallen. Wir hatten aber schon unsere Schwierigkeiten. 

Die erste Station, die wir fanden, war, wie wir dann heraus fanden, für den Rückweg gedacht. Bei Station 2 (Fellpflege) sind die Reflektoren kaputt. Durch pures Glück fanden wir die zwei "nackten" Reißbrettstifte. (Wahrscheinlich Frostschaden) Dort scheinen auch Reflektoren zur Wegführung zu fehlen. 

An Station 5 konnten wir das Strumpfband nicht entdecken. Waren wir blind, oder ist es weg?

Aber das konnte uns alles nicht aufhalten das Final schließlich zu heben.

Danke für die Abendunterhaltung.

Hinweis 24. November 2009 MaPaLu hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden 24. November 2009 Der-krefelder hat den Geocache gefunden


 :)  ;)  :D STF  :D  ;)  :)


Leider ist uns An Sonntag nicht der FTF Gelungen bei der Station 3 haben wir oder besser gesagt hat uns lordmacabre getroffen,Nach dem wir alle Stationen gefunden hatten kam lordmacabre noch mal zu uns und wir haben zusammen versucht den Fehler aus zu merzen und das Finale ausfindig zumachen nach den ein Ordentlicher regen schauer über uns ging konnte ich Feststellung machen das meine Regenjacke nicht mehr dicht ist,und uns Ordentlich kalt wurde haben wir Lieber abgebrochen, So ist uns Noch der Zweite Platz geblieben.Netter kleiner Multi Nachtcache

Danke für den Cache  :)

NT

Hinweis 23. November 2009 MaPaLu hat eine Bemerkung geschrieben

gefunden Empfohlen 22. November 2009 lordmacabre hat den Geocache gefunden

LaughingLaughingLaughingFTFLaughingLaughingLaughing

 Juhu und Tada!  Seit dem Eintreffen der Mail heute mittag war der Abend schon verplant. Ohne große Eile rüstete ich zur Suche und begab mich in den mir wohl bekannten Wald. Schon auf dem Weg zu den Startkoordinaten leuchteten mir vereinzelt Reflektoren entgegen. Scheinbar folgte ich schon dem Rückweg ... an den besagte Startkoordinaten also das Fitz gewendet und mit Vollgas in den Wald wieder hinein. Die Stationen waren trotz meinen sicherlich 90 km/h noch zu erkennen Wink Die ersten Stationen waren ein Kinderspiel. Da der Cache ja auch für solche gedacht ist konnte ich auch nicht meckern ... dann aber kam: Station 3! Mein lieber Scholli! Diese Station sollte mir bis zum Ende und trotz bekannter Verstärkung noch Kopfzerbrechen bereiten! Vielleicht sollten die Owner da noch mal drüber schlafen? Oder mir sagen, was sie meinen. Undecided

 

Nun zurück zum Geschehen! Während der Suche bei Station 3 bemerkte ich in den Augenwinkeln schon ein leichtes Blitzen im Wald. Aber nach längerem In-die-Dunkelheit-gucken war da nix mehr. Also bin ich dann auf zu den nächsten, sehr schönen Stationen. Station 6 wurde dann aufgrund des aufkommenden Windes und des Alters der Bäume (knarz-ächz) ein wenig unheimlich. Danach verlief eigentlich alles super! Die restlichen Stationen waren ein Kinderspiel (hatten wir das nicht schonmal?) und an Station 3 (ebenjener Station 3) konnte ich Lampen ausmachen, welche zu den altbekannten Bewohnern Oppums gehörten, welche man scheinbar immer wieder bei FTF-Versuchen trifft. Grüße erstmal! Dann einen kleinen Plausch gehalten und beim Auffinden des Hinweises geholfen ... und dann weiter! Aber dann kam der Hammer. Nichts wollte passen. Eine einstellige Zahl mit einer zweistelligen subtrahiert? Ergibt eine negative Zahl ... das kann ja nicht sein. Alles versucht und versucht und versucht. Dann zurück zu meiner Verstärkung ... beraten, gesucht, Regen über uns ergehen lassen, gesucht, gesucht. Nix! Meine Verstärkung verließ dann das Geschehen  mit einer letzten Hilfestellung. Aber auch die brachte mich nicht weiter! Dann bin ich noch einige Zeit durch den Wald geradelt, habe Akkus getauscht (und verloren und wiedergefunden) und habe mir den Kopf zerbrochen ... und ZACK! Da war sie. Die Idee. Und ZACK! Da war der Cache. Kein Micro wie im Listing angegeben ... aber egal! Ein Nachtcache FTF! Was will man an einem Sonntag mehr?

 

Fazit? Fazit!: An Station 3 sollten die Owner noch nachbessern. Sonst ist der Cache sehr schön ... das Kind in mir war begeistert! An Reflektoren wurde glücklicherweise nicht gespart und die Rätsel sind einfach, aber pfiffig! Die Antworten sind alle (bis auf Station 3 Tongue out) sonnenklar. Also sage ich brav danke für den schönen Cache! Dann noch schöne Grüße an die kleine-Möwe und den Krefelder!

 

P.S.:Ach Mist! Da hab ich doch noch fast was vergessen! Alles Gute zum Hochzeitstag! 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]