Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für (NC) Die Konstante    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 02. Januar 2010 Protzie hat den Geocache gefunden

#40 um 22:15 Uhr 

Im Team Tim, Pasi, Nobby und Ich richtig dick angezogen -3° ging’s los. Schon an Stage1 gab’s Probleme unser GBS zeigt fast 10m neben der Stage komisch. Kurz vorm aufgeben Ruft Nobby von unten, wir waren schon auf dem Weg zum Auto, ich hab ihn. Dann ging’s Flott voran, zwischen Stage3 und 4 sind wir fast von einem Reh über den Haufen gerannt worden. Stage 6 haben wir verpasst und nach einer etwas längeren Etappe standen wir am Final. Die UV-Lampen haben wir nicht gebraucht, deswegen wahrscheinlich auch Stage 6 verpasst.

IN: Coin
OUT: Nix

Sehr schön gemachte Stationen hat und wirklich gut gefallen.

gefunden 30. Oktober 2009 julien85 hat den Geocache gefunden

Habe heute die Tour zusammen mit Spaßsucher und dem Owner gemacht.. mein erster Nachtcache :-)
Die Stationen sind alle wirklich schön gemacht und nicht 0815. Endlich weiß ich auch, was man mit einer Flasche Wasser beim Geocaching so machen kann *g*

Leider waren, wie stimpy schon geschrieben hat, nicht alle Stationen in Takt. Teilweise sah es wirklich so aus als hätte hier einer nach dem Prinzip "Nach mir die Sintflut" gecached :-/

Dennoch alles in allem eine sehr schöne Runde gewesen.

gefunden 15. Juli 2009 neomx hat den Geocache gefunden

Erster  Laughing

Wie heißt es so schön: Der Klügere gibt nach...diesmal hat der Cache nachgegeben [B)]

Beim ersten Anlauf wegen der Morgendämmerung das Final nicht mehr finden können. Aber diesmal mit vereinten Kräften der GCN Crew sowie optimaler Ownerbetreuung den Cache im Handstreich genommen. Das muss mal konstatiert werden [:O)]
Die kurzweiligen Stations waren sehr interessant und abwechslungsreich , nur haben mich die unfreiwilligen Blutspenden teilweise etwas abgelenkt. Aber ich frage Euch: Zahlt man nicht gerne den Blutzoll für eine Plastikdose? Tongue out

Danke an Team und Owner
No Trade

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 15. Juli 2009 Biker Frank hat den Geocache gefunden

Im Rudel mit Dagaz1986, Doubs, Neomx, Yahuuu, Zig Morley und dem Owner einen schönen Abend gehabt und diesen liebevoll ausgearbeiteten Cache mit ideenreichen Stages genossen.

Obwohl es die Tage vorher geregnet hatte hielt sich der Schlamm und die Feuchtigkeit in Grenzen... Nach den letzten Logeinträgen und der T3,5 Wertung hatte ich eigentlich mit sehr viel schlimmeren Zuständen gerechnet.

Der Owner hat uns leider nicht geholfen, er blieb meistens zurück um die Reflektoren noch ein klein wenig zu optimieren, was eigentlich nicht wirklich nötig war.

Als kleines Highlight möchte ich noch Stage 4 erwähnen, alle Achtung auf die Idee muss man erst einmal kommen und nachdem wir unser mitgebrachtes Wasser benutzt haben hat sich der Owner sehr liebevoll um die "Bewohner" der nun unter Wasser stehenden Behausung gekümmert [:P]

Danke nochmal an alle die dabei waren und an Stimpy23 für den wirklich tollen Cache.

gefunden 31. Mai 2009 Klaeus hat den Geocache gefunden

Oh je, schon an der ersten Stage den TJ ziehen müssen, das war wohl kein gutes Omen [:(].
Ein paar Wege welche auf der Topo zu sehen waren, haben wir vor Ort vergeblich gesucht (oder sie waren nicht wirklich als Wege zu erkennen), was uns einiges an Zusatzlaufarbeit gekostet hat, die Vegetation war stellenweise schon ziemlich heftig [}:)].

TFTC,
Klaeus

gefunden 09. Mai 2009 Aldokyl hat den Geocache gefunden

Na H3nn3s, bist Du wieder trocken?

gefunden 30. März 2009 Pipowitsch hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich den Abend gemütlich auf der Couch verbringen, aber als ein Lost-Themen-Nachtcache veröffentlicht wurde, gab es doch die nötige Motivation nochmal loszuziehen ... und es hat sich sehr gelohnt  :)

Am Anfang traf ich noch den netten Owner und wir hielten ein kurzes Schwätzchen. Als er meinte, ich wäre der erste der durchkommt, hat das natürlich nochmals motiviert und das Durchnittstempo enorm gesteigert  ;)

Ich will nicht zu viel verraten, aber die Stages sind alle super gemacht. Es steckt eine Menge Zeit und handwerkliches Können in dem Cache. Die Schwierigkeit ist gerade richtig, d.h. die Stages sind gut aber fair versteckt. Die Streckenführung ist auch top, und offenbart sich auch mit einem GPS ohne Karte praktisch von selbst.

Am Final angekommen war es natürlich um so toller den FTF gemacht zu haben, und das cool gemachte Zertifikat mit nach Hause nehmen zu dürfen. Vielen Dank auch dafür!

Die Gegend durch die der Cache führt ist aber bestimmt auch tagsüber sehenswert, und so werde ich hier bestimmt auch nochmal einen Spaziergang mit den Kindern machen. Bei der Gelegenheit wird auch noch ein Coin gedropt, heute hatte ich leider keine dabei.

Vielen Dank an stimpy23 für die ganze Arbeit die er hier hereingesteckt hat. Es gibt ja noch eine Andeutung auf eine Fortsetzung, bei der ich auf jeden Fall wieder dabei wäre  :)

- no trade

Gruß,
Pipowitsch

[Zurück zum Geocache]