Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Findet Tweety (Wichtel-Nachtcache)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

Hinweis 20. September 2012 andy111 hat eine Bemerkung geschrieben

In den Nutzungsbedingungen steht nicht, dass die Beschreibung auf allen Seiten, auf denen der Cache gelistet ist, gleich sein müssen.

Die hier im Listing angegebenen Koords sind richtig und können verwendet werden!

gefunden Empfohlen 09. November 2011 KundeX-Team hat den Geocache gefunden

Dies war der 2. nachtcache am heutigen Abend in geselliger Mädelrunde!

Tweety wollten wir finden und suchten nach seinen freunden, um weitere Infos zu erhalten. Die einzelnen stationen waren schön gemacht und einfallsreich! Zeitweise hatten wir erschwerte Sichtbedingungen, da der Nebel manchmal nicht genügend Sichtweite bot. Aber davon ließen wir uns nicht aufhalten. Am Final angekommen, brauchten wir etwas, um Tweety im Nebel ausfindig zu machen. Dann klopfte ich vorsichtig an, und wurde gebeten einzutreten. Doch es gelang mir nicht gleich die Tür zu öffnen. Diese hatte sich aufgrund des feucht-kalten Wetters etwas verändert. Vorsichtig wurde ein hilfsmittel eingesetzt und die Tür ging auf. Eine sehr schöne Runde , die glatt ein Schleifchen erhält!
TFTC sagt das KundeX-Team

Danke an die Mädelsrunde, und für die handwerklichen Hände des apfelkuchens...

gefunden 26. Februar 2011 BrianEquator hat den Geocache gefunden

Der erste Nachtcache für heute stellte uns (cache.me und mich) nicht vor große Probleme. Hier und da scheinen wohl ein paar Lämpchen nicht so zu leuchten, wie es anscheinend angedacht war und in der Nähe von dem nicht so demütigen Baum fehlt an der Station ein Reflektor.

Aber dennoch war alles einfach zu finden. Auf ziemlich holzigen Wegen (der Sturm hat hier wohl gut gewütet) wanderten wir von Hinweis zu Hinweis, bis wir schließlich Tweety fanden. Holen und zurückbringen wurden demokratisch zwischen cache.me und mir geteilt.

Danke für die schöne Runde und den Cache.

no trade

gefunden 24. Juli 2010 sossi der ossi hat den Geocache gefunden

Schöööööön war er, der Multi. Einfach nur gut gemacht. Wieder waren wir überrascht, über den Einfallsreichtum, den cacher so an den Tag legen, um ihren Mitmenschen das Leben zu versüßen. Wir erlebten eine Reise durch die Nacht mit fairen Stationen. Diesen Teil des Waldes hatten wir vorher auch noch nicht erkundet. Jedenfalls ob groß oder klein, Mensch oder Tier uns hat es gefallen.

Das Haus von Tweety haben wir gefunden, leider war der Vogel ausgeflogen. Er scheint wirklich sehr scheu zu sein.

Danke für das Döschen sagt sossi der ossi

gefunden 15. Mai 2010 Team_NuN hat den Geocache gefunden

Nach der Rentnerbank gings zusammen mit majoh86 in den dusteren Wald um Tweety zu finden. Der erste Nachtcache für uns und dann gleich so einer! Laughing

Lustig liefen wir über Stock und Stein und trafen dabei auf Tweetys Kollegen.

Nach knapp 3 Std und deutlich zur neigegehender Batterieleistung in den Taschenlampen standen wir endlich vor Tweetys Tür und durften loggen.

Vielen Dank für diese abenteuerliche Runde!

TFTC

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 14. Mai 2010 Schnuggi hat den Geocache gefunden

Endlich mal hier nen Nachtcache !

Los ging am 13.05. um 21:30h, wir alle man ab zum Parkplatz, kurz vor 22uhr wars endlich richtig dunkel und jetzt gings los...

Beim Start angekommen konnten wir schon vom weiten die Schranke sehen und nicht nur die, sondern mitten im Wald zwei Autolichter, der erste schreck, alle dachten was will bitte ein Auto hier um 22uhr im wald ? naja es ist andere Richtung weggefahren...

 

so nachdem wir alle Stationen recht gut gefunden hatten (die Tour dauerte ca. 4 Stunden) und viel Spaß hatten bei dieser Tour konnten wir Tweety endlich kurz nach 1 Uhr finden.

 

TFTC sagen Ben & Enna, Björn & Conny und der Steven war auch dabei !

gefunden 14. Mai 2010 benundanne hat den Geocache gefunden

Endlich mal hier nen Nachtcache !

Los ging am 13.05. um 21:30h, wir alle man ab zum Parkplatz, kurz vor 22uhr wars endlich richtig dunkel und jetzt gings los...

Beim Start angekommen konnten wir schon vom weiten die Schranke sehen und nicht nur die, sondern mitten im Wald zwei Autolichter, der erste schreck, alle dachten was will bitte ein Auto hier um 22uhr im wald ? naja es ist andere Richtung weggefahren...

 

so nachdem wir alle Stationen recht gut gefunden hatten (die Tour dauerte ca. 4 Stunden) und viel Spaß hatten bei dieser Tour konnten wir Tweety endlich kurz nach 1 Uhr finden.

 

TFTC sagen Ben & Enna, Björn & Conny und der Steven war auch dabei !

gefunden 30. Januar 2010 Farin Wald hat den Geocache gefunden

Letzte Woche an einem herrlich klaren Winterabend war es Tweety wohl zu kalt und er hat die Tür von innen zugehalten. Heute, bei -1 °C und ein paar Schneeflocken von oben, konnten wir ihn mit Engelszungen überreden, uns das Logbuch zu geben.

Unser erster Nachtcache hat uns viel Spaß gemacht, was unter anderem an der gut markierten Runde lag. Auch wenn unser Scheinwerfer nach exakt der Hälfte des Weges seinen Geist aufgegeben hat, und wir uns mit zwei Dynamo-Funzeln den richtigen Weg suchen mussten. Aber es klappte auch damit.

Insgesamt ein sehr empfehlenswerter Cache, der bei der Ausarbeitung viel Überlegung erforderte und wohl auch reichlich Arbeit gemacht hat.

Danke nochmals an den Owner!

gefunden 30. Dezember 2009 Hüpfelhyänen hat den Geocache gefunden

Vorgestern hatten wir uns auf den Weg gemacht, Tweety einen Besuch abzustatten. Zuvor wollten wir ja noch den Lampentest durchführen, aber erst war es noch zu hell, anschließend bedeutend zu neblig. Aber so kann man auch ganz toll den Lichtkegel der Taschenlampe erkennen. Es schloss sich eine schöne (und vernünftig markierte) Runde durch ein nettes Waldgebiet an, auf der wir so allerlei Freunde von Tweety begegnet sind. Hübsche Freunde hat Tweety! Sie waren alle auch sehr willig, uns die Adresse von dem verrückten Vogel zu verraten, aber manchmal reicht der Wille allein nicht...

Heute mussten wir uns von den Anstrengungen der vergangenen Nacht erholen, da kam uns ein kleiner Waldspaziergang gerade recht. Diesmal versagte der Lampentest ein wenig wegen der verschneiten Landschaft, die überall Licht zurückstreute. Wir haben artig bei Tweety angeklopft und uns wurde aufgetan.

Vielen Dank für die schöne Runde und Grüße von den Hüpfelhyänen!

[Zurück zum Geocache]