Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Gefährlicher Cache    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 30. März 2016 leinad-red hat den Geocache archiviert

hier ist Schluss

gefunden 26. August 2014, 14:00 LmcK1710 hat den Geocache gefunden

mit meinen quad heute mal die cache in angriff genommen! nachdem stage 1 schon lange gelöst war nun schnell den rest gemacht!  übertrag von geocaching.com

gefunden 08. Januar 2014 BESTPOE hat den Geocache gefunden

Heute war ich in einer Warteschleife in Saalfeld. Also könnte man sich doch unter OC einmal der Gefahr aussetzen Lachend. Leider funktioniert das Listing bei OC z.Zt. nicht. Man kann die Aufgaben nicht lesen. Da müsste ggf. nachgebessert werden. Aber von GC war die Aufgabe bekannt. Es wurde dann eine schöne kleine Tour im herbstlichen Frühlingswetter (+10°C und Laub auf den Wegen). Es ist alles an seinem Platz und in der "Gefahrenzone" Cool ist auch alles trocken.

Viele Grüße und DFDC

gefunden 17. Juli 2013 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Diesen Cache gefunden.
Nachdem wir den Cache entdeckt hatten, wurden wir leider von eventuellen Ideen zur Lösung verschont. Dann vor kurzem einen kleinen Schubser bekommen und dann ging die Lösung auch sehr schnell. (Warum uns das nicht gleich zu Beginn eingefallen war?)
Die erste Station war schnell gefunden, auch wenn uns immernoch nicht klar ist, was das mal war. Das dortige Rätsel konnte aufgrund passender Vorbereitung auf Anhieb gelöst werden.
Am Final zunächst an der falschen Stelle gesucht, dann aber das Versteck entdeckt.
Vielen Dank für das Zeigen dieser tollen Lokation, die in engem Zusammenhang mit dem Thema des Caches steht.

LOG-Zeit: 19:25

Bilder für diesen Logeintrag:
Gefährlicher Cache_2013-07-17_01Gefährlicher Cache_2013-07-17_01

gefunden 15. Dezember 2012 Schnuggl hat den Geocache gefunden

Nachdem das Rätsel geknackt war und hier nicht so viel Schnee liegt, sind wir gemeinsam mit Jagsfuchs13 zum Outdoorteil aufgebrochen.
Stage 1 war schnell gefunden, nur bei der Zuordnung machten wir einen Fehler.
Komischerweise passte aber die Koordinate "wie die Faust aufs Auge" als wir dort ankamen.
Erst nach langer, vergeblicher Suche rollten wir die Sache nochmal von vorne auf und siehe da, der Fehler konnte behoben werden und wir marschierten schnurstracks zum richtigen Finale.
Wie immer bei Caches aus dem Hause leinad-red wurden wir mit einer großen Dose und einer herrlichen Aussicht belohnt.
Vielen Dank sagen
Schnuggl+Stern

gefunden 15. April 2010 Wandertouri hat den Geocache gefunden

Auch wir haben uns an diesen Cache gewagt. Mit pochenden Herzen und angemessener Schutzausrüstung näherten wir uns der Gefahrenstelle. Durch geübte Handgriffe konnten wir die drohende Gefahr abwenden. Vielen Dank für den Cache, wir waren lange Zeit auf dem Holzweg bis der Groschen endlich fiel und wir das Fragezeichen knackten!Wink

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 07. April 2010 Fraenky10 hat den Geocache gefunden

chönes Rätsel. Zusammen mit Hinz&Kunz geborgen. Im 2. Anlauf auch eine befestigte Straße gefunden (diesmal ohne TomTom). So gefährlich fand ich es dort nicht!? TFDgC

gefunden 07. April 2010 Fraenky10 hat den Geocache gefunden

Schönes Rätsel. Zusammen mit Hinz&Kunz geborgen. Im 2. Anlauf auch eine befestigte Straße gefunden (diesmal ohne TomTom). So gefährlich fand ich es dort nicht!? TFDgC

gefunden 21. März 2010 whitecat119 hat den Geocache gefunden

Auch ich habe mich heute diesen unendlichen Gefahren ausgesetzt und habe es zum Glück unbeschadet überstanden. Doch bevor ich in die Ungewissheit aufgebrochen bin habe ich mich bei all meinen Freunden und Bekannten verabschiedet... wusste ich doch nicht ob ich je wieder zurückkehren werde...
Vor Ort konnte ich alle gefährlichen Aufgaben schnell lösen da ich auch beruflich jeden Tag mit solch gefährlichen Sachen zu tun habe.

Danke an den Owner für diese höchst gefährliche Runde.

gefunden 13. März 2010 HptmF hat den Geocache gefunden

Hier hat doch tatsächlich mal ein vor gefühlten 100 Jahren absolvierter Lehrgang bei der Bundeswehr bei der Lösung geholfen.
Die "Knobelei" fand bereits kurz nach dem Erscheinen des Caches statt, es fehlte nur die Gelegenheit zum Heben.
Heute versuchten wir also mit dem TomTom-geführten Cache-Mobil die Glascontainer zu erreichen, was jedoch mit dem Fronttriebler von der falschen Seite her nicht gelang. Also mal auf die Karte schauen und selber denken!
Ab einer bestimmten Stelle hat dann auch das TomTom wieder eine vernünftige Route zu den Glascontainern berechnet.
Bei ziemlich starkem Wind sind wir dann zu Stage 1 gewandert und fanden den Hinweis.
Das Final wurde auf unwegsamen, gefahrvollen und windbruchgeschädigten Wegen erreicht.
In: Kreisel; Puzzle
Out: Code-Tabelle, Lampe (für E)
Danke für diesen schönen "Mystery-Multi" sagen
HptmF und Familie (FENY)

[Zurück zum Geocache]