Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Schatz des Schimmelreiters    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 02. November 2016 Darmstaedter hat den Geocache gewartet

So, Hauke hat die Cachebeschreibung angepasst, so dass wieder gesucht werden kann.

OC-Team archiviert 07. September 2016 Schatzforscher hat den Geocache archiviert

Wie zuvor angekündigt erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben, so kann dieses Listing durch den Owner selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 07. August 2016 Schatzforscher hat den Geocache deaktiviert

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Hier stimmt leider das Listing nicht mit geocaching.com (GC242WG) überein. Es gibt zahlreiche Abweichungen bei den Koordinatenermittlungen bei den einzelnen Station und auch sonst in der Listingbeschreibung. Der Owner sollte hier dringend das Listing aktualisieren, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (07.09.2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

Schatzforscher (OC-Support)

gefunden 10. August 2014 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Da für den heutigen Nachmittag ein Unwetter samt Springflut angekündigt waren, brachen LouisCyphre und ich gerade noch rechtzeitig zu einer letzten Deichinspektion auf.

Insgesamt hätten wir uns das aber einfacher vorgestellt. Die Geschichte, noch aus dem Schulunterricht bekannt, fand ich ein interessantes Thema für einen Cache, zumal ja auch die Locations gut dazu passten (sofern man südlich des Weißwurstäquators davon reden kann). Im Detail sind bei uns aber noch jede Menge Fragen offen geblieben.

- Stage 1 war kein Problem. Hier durfte ich das Wunderwerk einer Neigungswinkel-App im Wasserwaagen-Design bewundern.
- An Stage 2 kamen wir trotz mehrmaligen Nachzählens nicht auf die korrekte Quersumme. Da es aber nur zwei Möglichkeiten gab, ging es trotzdem weiter.
- An Stage 3 die beschriebenen Zahlen sofort entdeckt. Beim Einsetzen in die Formel kam aber nur Unsinn raus. Also noch einmal nachgeschaut und siehe da, gut versteckt, gab es noch einen anderen Satz der beschriebenen Zahlen, der mehr Sinn machte.
- Den beschriebenen Weg zu Stage 4 konnten wir nicht nachvollziehen. Vermutlich haben wir einfach zu viel reininterpretiert.
- Stattdessen stellten wir Plausibilitätsüberlegungen an und strandeten bei Stage 5.
- Stage 6 und nach einigem Überlegen auch Stage 7 stellten kein Problem dar.
- An Stage 8 fanden wir nach einigem Suchen etwas Magnetisches, das zur Beschreibung passte, auf dem aber keine Zahlen standen. Ob es überhaupt das Gesuchte war?
- Dank des Hints war es aber kein Problem mehr, bis zum Final vorzudringen, wo wir nach kurzzeitiger Verwirrung auch noch die Bonuskoordinaten fanden.

Insgesamt eine schöne Runde, die uns aber vor einige überraschende Probleme stellte. Leider setzte sich das beim Bonus noch fort.

TFTC

gefunden 26. November 2011 retlaw1 hat den Geocache gefunden

Heute beim zweiten Versuch gut gefunden. Beim ersten mal hatte ich wohl einen Fehler bei der letzten Peilung gemacht.
Schöner Cache mit verschiedenen Aufgaben und alternativ Möglichkeiten.
Danke für`s Verstecken und die schöne Runde.
retlaw1

gefunden Empfohlen 20. Februar 2011 fuwo hat den Geocache gefunden

Das war einer der interessantesten Multis, die wir gemacht haben. Begonnen hab' ich am Freitag nach der Arbeit und nach dem Besuch bei Max und Moritz, bis zur kleinen Brücke über dem Siel - da war dann wegen Muggel mit Hund kein weiterkommen möglich. Am Samstag Nachmittag dann bei der Hallig Jeversand aufgesetzt, anschließend die Fläche des Koogs richtig überschlagen (wir konnten das kleinere Teil aus dem Hinweis nicht entdecken) - zvpunry hat dann auch Wienkes Hündchen gefunden! Danach erstmal wieder ins Auto in der Siedlung am Horizont geflüchtet und das Kribbeln der wieder 'auftauenden' Finger genossen.Auch heute waren es über dem offenen Meer gefühlte -20°C, real auf dem direkten Weg zum Schatz wie auch später bei Wienkes Heim zwischen +2° und +4°C.
Alle Stationen waren ohne größere Probleme gut zu finden, es hat trotz der Kälte Spaß gemacht.

Vielen Dank für die schöne 'Runde' und den Cache!

TFTC - fuwo und zvpunry

Out: ./.
In: TB New Mini on Tour + GC nor67 Mapamundi Geocoin

gefunden 14. Oktober 2010 cookie_de hat den Geocache gefunden

Wir haben den warmen Novembertag genutzt um die Runde um den Schimmelreiter abzugaloppieren. Riesen Story mit unterhaltsam angelegten Aufgaben.

Vielen Dank für den Cache

No Trade

gefunden 09. April 2010 Sims hat den Geocache gefunden

Dies war unser erster Multicache. Und wir sind begeistert.

Vielen Dank fürs Verstecken! Super gemacht.

gefunden 01. April 2010 Nowork hat den Geocache gefunden

Die Erstausgabe war für mich zu schnell wieder weg. Die Version 2.1 habe ich heute erfogreich absolviert. Das ist ein mit sehr viel Aufwand und mit vielen netten Ideen gemachter Multi. Ich habe alles sorgfältig gelesen und hatte keinerlei Probleme.
Heute war es sonnig und windig - das kam gut, es gab sozusagen massenhaft rauschende Schaumkronen auf den Wellen. Bei dem Geknister glaubt man dauernd, dass jemand kommt. Und ab nächste Woche könnte es für die eine Stage gefährlich werden ...

Wie lange war ich unterwegs? Gut zwei Stunden einschließlich Bonus und Rückweg undgefähr. Schön wars - vielen Dank!

[Zurück zum Geocache]