Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der entlaufene Affe    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 15. Februar 2014 Mr. & Mrs. Marple hat den Geocache gefunden

Heute war wieder so ein Tag wie es ihn öfter geben sollte. Langwierige Vorbereitungen bescherten uns heute viele gefundene Caches, darunter auch sehr viele Mysteries. Einige Rätsel haben uns an unsere Grenzen geführt, aber schließlich konnten wir die Rätsel gemeinsam meistern. Das Team bestand aus Jopi0815, WBAT und mir. Früh morgens ging es los. Treffpunkt war in St. Pölten am Bahnhofsvorplartz.
Dann gings schon los mit der Parkplatzsuche. Beim ersten Cache war es dann auch so weit. Cache gefunden, Parkplatz gefunden und die erste etwa 5,5 km lange Runde wurde gedreht. Dann wieder rein ins Auto, drei Kilometer weiter gefahren und das gleiche nochmals. Diesmal waren es etwa 6km Fußmarsch. Dann wieder einige Caches die Aufgrund ihrer Abgeschiedenheit nur mit dem Auto erreichbar waren und zu guter letzt dann nochmals in der City einige Caches aufgeklaubt. So summa summarum waren es ca. 20 km Fußmarsch und 30 gefundene Caches.

Nach der Banane war es hier dann nur noch draufgabe. Danke fürs Rätsel und fürs Verstecken

damals als RFAT

gefunden 27. September 2010 tomduck hat den Geocache gefunden

Der Ugh-Teil war schnell gelöst doch dann ging auch bei mir zunächst nichts mehr. Der Abschiedsbrief-Teil kam mir zwar verdächtig vor, aber da ich kein IT-Profi bin, konnte ich erst nach einem Hinweis des Owners (Danke!) weiterforschen, wo denn der Affe zu finden ist. Aber ich muss zugeben, dass ich mir die Hilfe eines EDV-technisch versierteren Freundes geholt habe. Heute habe ich den Affen dann besucht - leider hatte ich keine Banane dabei TFTC

gefunden 21. März 2010 divingbrothers hat den Geocache gefunden

Ein (für mich) tolles Rätsel! Das Gerede des Affen kennt man inzwischen ja schon, aber der Affe kann ja auch schreiben. Da das Geschriebene mit den gesprochenen ja meistens in irgendwelchem Zusammenhang steht, wars ja auch kein Problem. Zumindest die Grundidee betreffend. Da ich in einer anderen Welt zuhause bin als der Affe, war mein Übersetzer nicht ganz zufrieden mit dem Dialekt. Nach Rücksprache mit dem owner (der ja anscheinend eher in der anderen Welt "zuhause" ist) wurden dann ein paar Ausdrücke entfernt, und so konnte auch ich es verstehen ;-) tftc.

[Zurück zum Geocache]