Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mama Baumel    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 20. Juli 2010 Eibel hat den Geocache gefunden

gefunden 12. Mai 2010 Miss Marple02 hat den Geocache gefunden

Wir waren heute mit lil P-Chan auf kleiner Cachetour in Schloß-Neuhaus und Mastbruch. Dieser hier war der erste Cache auf unsere Liste. Wir haben ihn schnell gesichtet und genauso schnell war er auch in unseren Händen. Das wieder verstecken hat doch ein paar Minuten in Anspruch genommen, ist uns aber schlussendlich doch geglückt.
Wir haben ja noch ein paar Baumels um zu üben...

TFTC

---Miss Marple02---

gefunden 01. Mai 2010 HatschiHalef hat den Geocache gefunden

Heute zusammen mit EngelRosine nach dem Geburtstags-Event eine kleine Cachetour gemacht
und diese Dose Fix gefunden und relativ schnell wieder an Ort und Stelle gebracht.
DFDC
HatschiHalef

Bilder für diesen Logeintrag:
Welch ein Baumel !Welch ein Baumel !

gefunden 01. Mai 2010 EngelRosine hat den Geocache gefunden

Nach dem Geburtstags-Event auf kleiner Cachetour diesen Cache schnell gefunden und realtiv fix auch wieder an Ort und Stelle positioniert.
DfdC
EngelRosine

Out: TB

gefunden 16. April 2010 lurchi-pb hat den Geocache gefunden

Hallo,

fix geloggt, aber das Wiederanbringen hat doch Nerven gekostet.

Ein Kampf gegen die untergehende Sonne.

TFTC sagt lurchi-pb

gefunden 11. April 2010 Supertommy56 hat den Geocache gefunden

Found this one this morning, Due to the cold and rainy weather this morning the area was muggle free except af few who passed tghe time climbing around in trees. It took about 3 minutes to get the filmdose but another 10 minutes to put it back again. TFTC
Logged11:05

gefunden 08. April 2010 Weihnachtswichtel hat den Geocache gefunden

Heute musste ich unbedingt noch Mama und Opa Baumel besuchen. Wie so häufig bei dieser Serie ging das Herunter mal wieder viel leichter, als das Hinauf. Trotzdem hat die ganze Aktion nur ca. 5 Minuten gedauert.
TFTC Weihnachtswichtel

gefunden 01. April 2010 Handkopfler hat den Geocache gefunden

Das Finden und das Runterholen ging schnell. Ein Blick auf das mitgenomme Foto (visit link) offenbarte, dass ich mich für's Zurückpacken doch noch etwas mehr Strecken mußte. Dadurch erreichte ich mit dem gewählten Werkzeug so gerade eben den Ast. Jedoch mochte die Dose nicht so weit oben hängen und kam immer wieder zurück. Plums. Plums. Aller guten Dinge sind drei - und so ließ sie sich dann doch noch überreden.
Wieder zu Hause angekommen, sehe ich, dass mittlerweile tatsächlich der tiefere Ast der richtige ist. Deswegen gefiel es ihr dort oben nicht.
Jetzt muss sich der nächste Cacher auch ein wenig strecken. Wenn sein Ausdruck aktueller ist als meiner: Aber nur zum Runterholen. Oder er holt sich Hilfe von Mama Baumels Nachbarn. Wobei die Bäume nicht so aussehen, als ob die Jungens und Mädels mit ihrer Technik dort etwas ausrichten können.

Danke für die Fortsetzung der Cachereihe.

gefunden 01. April 2010 conymahony hat den Geocache gefunden

Mahlzeit!
Also ich bin jetzt total irritiert...
Am Cache angekommen habe ich diesen erstmal nicht gesehen, ich hatte ihn höher vermutet. Als ich alle Bäume im Umkreis abgeklappert hatte, bin ich vorne wieder angefangen - nur ging mein Blick diesmal nicht ganz so hoch. Och - da issa ja! Das ist ja leicht! Die Dose war schnell unten und genau so schnell wieder oben. Aber sollte das wirklich DIE Stelle gewesen sein? Ich blieb noch etwas am Cache und experimentierte mit diversen Angeln, da ich einen anderen Ast (etwa 40cm höher, etwa 90 Grad gegen den Uhrzeigersinn) für die wahre Cachebehausung hielt. Wäre sogar möglich gewesen. Was nun? Einfach höher hängen?? Mir erging es also genau wie meinem Vorlogger, der aber offenbar NACH mir am Cache gewesen ist. Leider hatte ich -im Gegensatz zu Vasquez80- die Cachebeschreibung im Auto gelassen, und als ich Berge von schwarzen Wolken hinter mir auftürmten, hielt ich das mit dem Höherhängen plötzlich für keine gute Idee mehr... Im Auto dann die Erkenntnis (ich hatte einen Ausdruck vom gleichen Ast wie Vasquez80 ihn hatte dabei), es IST der falsche Ast. Zu tief! Mit schlechtem Gewissen fuhr ich ob des Regens (der dann doch ausblieb) davon und überlegte mir schon entschuldigende Worte für den Owner... Aber offenbar wurde jetzt alles geändert...
Logzeit: 15.25 Uhr
DFDC sagt conymahony

gefunden 01. April 2010 geopb80 hat den Geocache gefunden

Auch ich habe mich heute mal an der Mama probiert. Das Finden und Pflücken war kein Problem, das
Wiederaufhängen hat in Anbetracht der zunehmenden Windstärke dann doch etwas länger gedauert. Er hängt aber wieder an der Stelle, die lt. Foto beschrieben ist.
TFTC!

gefunden 31. März 2010 Zwiebus hat den Geocache gefunden

Das war ganz schön anstrengend. Unter D5 stelle ich mir allerdings was anderes vor, was solls, hat Spaß gemacht. TFTC Zwiebus

gefunden 28. März 2010 OpaTheo hat den Geocache gefunden

Heute Mittag auch die Mama gut gefunden und geloggtLaughing!!
„The same procedure as last cache" - „The same procedure as every Cache"Tongue out!!

Gruß  OpaTheo

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 27. März 2010 Spusi12 hat den Geocache gefunden

Gut gefunden.

Spusi12

[Zurück zum Geocache]