Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Lost Places - Militärflugplatz Zerbst (Bonus)    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 25. April 2011 julien85 hat den Geocache gefunden

Auf großer LP Tour in und um Magdeburg unterwegs gewesen mit Biker Frank, Bluete, Kahnogga, stimpy23, tschintschin und yahuuu.

Tag Nummer 3 in Zerbst. Nachdem wir gestern die Zerbst Runde gemacht haben, heute noch schnell den Bonus eingesammelt. Danke fürs Verstecken und Zeigen!

gefunden 23. Mai 2010 sax76 hat den Geocache gefunden

Langsam kamen wir am Ende unserer Kräfte an, aber vor dem nach Hause fahren musste dieser Bonus noch dran glauben. Ich wunderte mich schon etwas über die Koordinaten und vermutete aufgrund des Hints ganz etwas anderes. Aber am Ziel angekommen passte der Hint wie die Faust aufs Auge und wir konnten den Abend mit diesem schönen Cache abschließen.

Insgesamt war es ein richtig schöner Cache Tag, wir waren etwa von 15 Uhr bis 3 Uhr am nächsten morgen auf dem Gelände unterwegs und haben viele beeindruckende Dinge gesehen, abenteuerliche
Aufgaben absolviert und bis auf einen TJ kamen wir ohne Hilfe ans Ziel. Schade das es nun vorbei war, aber irgendwann muss auch der Cacher mal schlafen gehen ? und ich schlief laaaange am Sonntag.
Riesen Dank an die Owner für die herausragende Serie, vielen Dank an Stietz, Helge44, FatBoyDrive und die drei Cacher die sich uns bei Towarisch noch anschlossen und schöne Grüße an die andere Cachergruppe die wir auf dem Gelände trafen.
(5 Sterne bei <a href="http://www.gcvote.com" target="_blank" rel="nofollow">GCVote</a>)

gefunden 04. April 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

#538
Nachdem unsere achtköpfige GC-Rekruten-Truppe alle bisher aufgetragenen Aufgaben zur Zufriedenheit bewältigt hat, konnten wir mit den jeweils erhaltenenen Bonuspunkten den Marschbefehl für die Bonusaufgabe abholen. Nach wiederholter Berechnung des Zielpunktes stand für uns fest, der Generalstab hatte wohl beschlossen, dass jetzt ein Geländemarsch mit voller Ausrüstung fällig ist. Da uns die Zeit drängte, beschafften wir uns einen fahrbaren Untersatz und kürzten so etwas ab. Die Finaldose konnte durch unser geschultes Auge schnell entschärft werden. Das war auch gut so, denn wer nicht pünktlich in der Militärkaserne ist, hat für den Rest der Woche Stubendienst und wir hatten ja noch unseren Nachteinsatz vor uns.

Danke für das Zeigen dieses Ortes. Es war sehr interessant.
trialhoschi

[This entry was edited by trialhoschi on Saturday, April 10, 2010 at 9:26:53 AM.]

[Zurück zum Geocache]