Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Schluchten- und Brückenpfad    gefunden 15x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

archiviert 03. Februar 2014 wittijack hat den Geocache archiviert

momentan nicht verfügbar 08. Juni 2013 wittijack hat den Geocache deaktiviert

Hinweis 05. Mai 2013 wittijack hat eine Bemerkung geschrieben

________________________________________________________________________________________________

Bitte beachten!

An Station 12 (letzte Station vorm Final) brütet derzeit eine Amsel. Bitte nicht stören! Die Dose befindet sich unten!

At station 12 (last station in front of the final) a blackbird currently nests at the site. Please do not disturb! The box is at the ground.

________________________________________________________________________________________________

Dank an Schnoerkel für die Info
WittiJack

Hinweis 04. Mai 2013 wittijack hat eine Bemerkung geschrieben

***************************************************************************************
Zusätzliche Info zur zeitlichen Sperrung eines Teilstücks des Pfades im Listing eingefügt und gleichzeitig die einzelnen Aufgabenstellungen und Hinweise in englischer Sprache formuliert, da bei ausländischen Gästen häufiger Probleme auftraten.

Additional Info for closing a part of the path in the listing and at the same time an additional English version of each task and hint.
***************************************************************************************

gefunden 12. September 2012 dasfitzi hat den Geocache gefunden

LächelndDiese wunderschöne Runde haben wir heute auf Empfehlung von die colas gemacht und erfolgreich beendet.Lächelnd ( bei GC ist dieser nicht gesperrt )Lächelnd

 

dasfitzi und Hund Susi

gefunden 12. September 2011 mortenpk hat den Geocache gefunden

Nachdem wir es im Frühjahr 2011 versuchten und an der Station vor dem Final nicht fündig wurden, starteten wir am 12.09. einen neuen Versuch. Diesmal hat es geklappt. DFDC Mortenpk

gefunden 31. Juli 2011 FonsB hat den Geocache gefunden

Es ist vollbracht. Bei unserem heutigen dritten Besuch im schönen Helletal konnten wir auch endlich die finale Dose finden und uns im Logbuch verewigen.

Beim ersten "Rundgang" haben wir zwei Stationen nicht gefunden und bei einer ein falsches Ergebnis ermittelt. Die Suche - einfach nur so - nach dem Finale war natürlich erfolglos.

Beim zweiten Mal waren wir schon besser vorbereitet und konnten dank einem netten Vorfinder Station 12 erneuern und mit der Originalberechnung für das Finale versehen. Das Finale hat sich aber trotz langer und intensiver Suche nicht gezeigt, weil wir ja eine Station falsch interpretiert hatten und viel zu weit abseits vom Zielgebiet gesucht hatten.

Heute im dritten Anlauf mit den richtigen Koords hat es dann auf Anhieb geklappt. Die Koords waren prima und haben uns gleich zum richtigen Ziel geführt.

Der Cache ist jetzt wieder für jeden im ersten Anlauf lösbar, weil alle Stationen vorhanden sind und funktionieren, wenn man halt das richtige Auge hat und alles findet.

Das Helletal ist sehenswert und auch ohne Cache einen Ausflug wert. Der Cache ist sozusagen noch das I-Tüpfelchen. DFDC sagt das Team Anka07

nicht gefunden 15. April 2011 Blacksmilys hat den Geocache nicht gefunden

gefunden Empfohlen 27. Februar 2011 TinaSun hat den Geocache gefunden

 der neunte unserer heutigen Cachereise mit den Rheingeistern

18:00

und mal wieder kurz vor dem dunkel werden gelogt
aber zurück zum Anfang dieses schönen Multi

trotz Regen, Schnee und Kälte sind wir irgendwann nach unserem Besuch am Poppenberg dann doch mal los
wir sind doch nicht so weit gefahren um dann bei diesem unfreundlichen Wetter in irgendeiner Kneipe abzuhängen

wir hatten uns gut vorbereitet - mit Regenschirmen und Wanderstiefeln - nur den Spiegel hatten wir im Auto vergessen
aber wir wissen uns ja zu helfen und haben alle Stationen mehr oder weniger schnell finden können und trotz des unfreundlichen Wetters einige Fotos zur Erinnerung gemacht
die abgestürzte Brücke mussten wir Gottseidank nicht überqueren gell und auf dem Spielplatz haben wir uns ein paar Minuten untergestellt um eine kleine Vesper einzulegen
trotz anfänglichem Mißmut über die Bedingunen an diesem Tag war dieser Cache wirklich die Anreise wert und ein gelungener Abschluß unser Reise war das Essen in der Bödefelder Schnitzel Bude

in dieser Gegend waren wir ja nicht zum ersten, aber sicherlich auch nicht zum letzten mal unterwegs, denn im Land der Tausend Berge gibt es noch so viel zu erwandern und zu entdecken
außerdem wollen wir doch noch die anderen Brücken sehen

OUT: TB Footballshoe
IN: Snake on the road Geocoin und TB Schnappschusssammler

TFTC
Tina und Josh

 

gefunden 27. Februar 2011 Rheingeister hat den Geocache gefunden

Dieser Cache war das Herzstück unserer Winterberg-Tour mit TinaJosh.
Nachdem wir gegen mittag schon mal hier waren, haben wir aufgrund des ätzenden Wetters erstmal diskutiert und dann einen Ausflug auf die Skipiste gemacht. In der Hoffnung, dass das Wetter nachmittags besser wird.
Pustekuchen. Regen, Schnee, Schneeregen und dann wieder Regen. Mal mehr, mal weniger, aber nie ohne, nie, nie nie.
Mit mittel- bis schlechter Laune sind wir losgestapft.
Na toll, eine Zahl von einem Holzschild lesen, Super-Idee.
Aber so nach und nach hat uns der Cache und die Schlucht dann in ihren Bann gezogen.
Die Laune wurde besser (das Wetter nicht), es wurde gescherzt und gesucht, gefummelt und gefunden.
Sogar die Kamera wurde ausgepackt. Am Ende hatte ich nichtmal mehr meine Handschuhe an und hatte die Kälte vergessen.
Alles in allem ein Cache der unsere Winterberg-Tour gerettet hat. Absolut empfehlenswert.
Wahrscheinlich kommen wir bei schönem Wetter nochmal zurück und nehmen uns die Sieben Brücken vor.
Vielen Dank für diese tolle Runde
Die Rheingeister
#400
in: TB
out: TB und coin

Hinweis 01. Dezember 2010 wittijack hat eine Bemerkung geschrieben

Leider musste ich bei einer Cachekontrolle feststellen, dass sich die Final-Dose zum wiederholten Male auf dem Boden unter Moos und Wurzelteilen befand.
Es ist mir nur mit Mühe gelungen, sie aus dem Versteck zu holen und von Schnee und Eis zu befreien. FrownFrown

Da der gesamte Cache einigermaßen wintersicher aufgebaut ist, hatte der eigentliche Versteckort schon seinen Grund!!!

BITTE versteckt die Dose wieder so, wie Ihr sie vorgefunden habt, also etwas weiter OBEN. So schwer kann das doch nicht sein, auch wenn es etwas Zeit in Anspruch nimmt!

Denkt an die nachfolgenden Cacher. Sie möchten auch bei der augenblicklichen Schneelage den Cache angehen können.

Danke
WittiJack

P.S. Die Hints habe ich für das Winterhalbjahr ein wenig erweitert

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 15. Oktober 2010 Abendrot hat den Geocache gefunden

Heute war eine gute Gelegenheit eine Abstecher nach Winterberg zu machen. Diese Wanderung durch die Schlucht war da genau das richtige. Tolle Blätterfarbenpracht versüßte uns den Weg. Die handwerklich gut gemachten Stationen haben mir gefallen. Besonders die etwas schwieriger verstecken Stationen.
Ein toller Cache in interessanter Umgebung.

TFTC

In: TB Heim ins Siegerland

Grüße von Abendrot

gefunden 02. Oktober 2010 Sockenpuppe123 hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Oktober 2010 crisb hat den Geocache gefunden

Zusammen mit dem Owner auf Cachekontrolle hier unterwegs gewesen. Wirklich eine tolle Gegend.
Vielleicht klappt es irgendwann mal und ich kann den Brückenpfad im Hellen laufen.
Danke für den schönen Cache.

Gruß crisb

gefunden 12. August 2010 kaa19 hat den Geocache gefunden

An unserem 16. Hochzeitstag waren wir mit unserer Tochter auf diesem tollen Weg unterwegs. Alle Stationen konnten wir gut finden, teilweise war es schön, das wir einen Spiegel dabeihatten, ohne hätte es wohl länger gedauert.
Mit dem Empfang hatten wir wenig Ärger, nur am Final war er definitiv zu gut, sodaß wir hier am längsten suchen mussten.
Aber auch hier wurden wir fündig, da Cachingkröte den richtigen Riecher hatte.
Die Runde hat uns sehr gut gefallen, vielen Dank fürs zeigen.

Am Parkplatz sahen wir dann noch das Cachemobil vom nachfolgenden Team VoBe1994, die nach uns die Runde angingen.

TFTC

kaa19
(mit cachingkröte und caching steppi)

gefunden 09. August 2010 joedadue hat den Geocache gefunden

Diese Runde wurde uns empfohlen und wir wurden nicht enttäuscht. Eine wunderschöne Landschaft, die man so dicht am Zentrum Winterbergs garnicht vermutet.
Die Stationen hatten den richtigen Kniffligkeitsfaktor und waren sehr gut versteckt. Speziell an der Brücke (Station 3) hats etwas gedauert, weil wir immer wieder Muggels vorbeilassen mußten. Erklären brauchten wir denen aber nix, die sind einfach über uns drübergelaufen. Wär auch schwierig geworden, denn kaum jemand von denen sprach deutsch und alle hatten ein gelbes Nummernschild :-)
Der Spielplatz auf halber Strecke war für unsere Kinder auch eine tolle Abwechslung.
Die Finaldose konnten wir aufgrund äusserst schlechten Empfangs erst nach längerer Suche finden.
Danke fürs zeigen dieses schönen Tals und Gruß aus dem Münsterland
Team joedadue

gefunden 03. Juni 2010 marsipulami0815 hat den Geocache gefunden

Found: 14:50h
(4 Sternchen bei [url=http://www.geocaching-franken.de/?p=1983]GCVote[/url])

Sowas ist ja fast schon wie im Schwarzwald oder in den Alpen in einer Klamm! Tolle Gegend und alles nur auf einem relativ kleinen Raum. Immerhin müssen wir ein Wurmloch gefunden haben, denn zwischenzeitlich kamen wir am Bodensee vorbei [:o)][:o)][:o)]

De Stationen waren gut versteckt und auch mit etwas suchen gut zu finden. Auch an Station drei war es nicht schwieriger als an den anderen Stationen. Zugegeben, wenn man mit mehreren Personen unterwegs ist, kann man ja auch an mehereren Stellen gleichzeitig suchen ...

Was mir nicht so gefallen hat, war die Station 6, die zumindest heute recht unangenehm gerochen hat. Am Wasserfall, der offensichtlich direkt vom oberhalb gelegen Parkplatz gespeist wird (aber heute trocken war), waren deutlich die Reste von Zellstofferzeugnissen zu sehen, die jeder von uns eigentlich nur ganz alleine benutzt [xx(]. Kann der Owner aber nichts für, wenn dort jemand evtl. wild seine Chemietoilette vom Wohnmobil entleert hat.[:(] Erziehung ist manchmal eben Glückssache. War aber auf dem weiteren Weg schnell vergessen.

Auf jeden Fall kommen wir wieder und machen auch noch die Sieben Brücken und besuchen die anderen schönen Chaches (lt. den "Neheimer", Grüse von hier aus) in der Nähe.

Am Finale haben wir dann etwas länger gesucht, da wir zwei Optionen hatten (Anzahl der Holzteile an Station 10). Trotzdem beim zweiten hinsehen am Finalversteck dann gefunden ...

Am Parkplatz stand dann schon das nächste Cachemobil ...

in: Sonnenbrille
out: nix

Vielen Dank für diese Schöne Runde.
Marcus
Team marsipulami0815

This entry was edited by marsipulami0815 on Thursday, 03 June 2010 at 09:48:23.

gefunden 29. Mai 2010 JoysReiter hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit der Familie und vierbeinigem Anhang konnten wir heute diese schöne Runde angehen. Bei einigen Verstecken mussten wir schon etwas länger suchen.

Vielen Dank
joysreiter

gefunden 24. Mai 2010 DL3BZZ hat den Geocache gefunden

[b]#2473[/b] 24. Mai 2010 15:45 Uhr

Wau, was für eine schöne Gegend, dazu noch dieser schöne Multi. Wir sagen vielen Dank, das du uns hierher geführt hast. Wollen aber auch nicht verschweigen, so einfach ist der net.
Am Parkplatz angekommen, oh, da ist doch schon jemand unterwegs, die Sonnenwickler waren vor uns, zum Ende haben wir sie dann auch noch getroffen.
An der einen Station haben wir 1/2h gesucht, nix. Dann doch einen TJ gezogen, und schon kam das nächste Team, die Kampfhamster aus dem fernen Hattingen. weiter ging es ganz gut,
wieder bis zu einer Station, hätten nicht gedacht, das er da liegt, die Stelle hat uns allen nicht gut gefallen. Auch beim Final sind wir dann zu viert ausgeschwärmt, ca. 15m Abweichung wurde
dann die Box gefunden. Da hat der Owner eine sehr schöne Location gefunden, sehr empfehlenswert und vielen Dank für den Cache.

NRNR

Bis denne und schöne Grüße an die beiden anderen Teams
Lutz, DL3BZZ + Kerstin

(4.5 Sternchen bei [url=http://www.geocaching-franken.de/?p=1983]GCVote[/url]), 1/2 Punkt Abzug wegen der einen Station

Bilder für diesen Logeintrag:
Am WegesrandAm Wegesrand
WandertafelWandertafel
Schöne SitzgelegenheitSchöne Sitzgelegenheit

gefunden 24. Mai 2010 Sonnenwinkler hat den Geocache gefunden

Vom Wittijack hatten wir ja vorab schon erfahren, dass er zwei Caches in Winterberg planen würde. Der erste erschien denkbar ungünstig, waren wir doch gestern den ganzen Tag in genau der anderen Richtung unterwegs (und nicht zum Cachen ). Allerdings gab es heute vormittag noch keinen Log und da das Wetter gut war und der Commander X auch Lust zu Cachen hatte, ging es nach Winterberg ...

Am Start war noch kein Fahrzeug zu sehen, auf dem Weg zu den ersten Stationen kamen uns auch nur Wandermuggles entgegen . Die ersten Aufgaben wurden gelöst und wir kamen gut voran bis zur Station 4... da haben wir lange gesucht, auch der Kleine half mit, doch die Dose blieb verborgen. Dabei war es im Nachhinein so einfach ... es sollte aber auch den Nachfolgern so ergehen ...

Danach ging es erst mal gut weiter, wobei das Problem war, den Commander von der Zwischenstation "Spielplatz" wieder wegzubekommen . Irgendwann konnten wir ihn aber überzeugen und es ging weiter... bis zur Station 11, wo wir wieder lange suchen mussten. Währenddessen rief DL3BZZ an, der zwar eigentlich auf der Suche nach Wittijack's Nummer auf Umwegen zu uns gekommen war, dem wir aber auch weiterhelfen konnten: "Ach, gehört euch das Fahrzeug mit dem Siegener Kennzeichen?". Die beiden fanden ebenfalls die dritte Station nicht und bekamen schon Besuch von den Kampfhamstern aus Hattingen .

Der Rest ging wieder gut, obwohl das Final auch bei uns ein wenig off war, fanden wir nach Ausschwärmen recht schnell die Dose. Und siehe da: das Logbuch war tatsächlich bis auf den Betatest noch leer . Komisch, dass den Cache am Sonntag niemand versucht hatte...

Unmittelbar nach dem Fund fing es doch tatsächlich an zu regnen . Da wir noch den anderen Cache durch erhaltene "Insiderinformationen" laufen wollten (keine Angst, nur Beta-geloggt), hielten wir uns noch ein wenig am Schluchtenpfad auf und trafen so später sogar noch auf DL3BZZ und Kampfhamster. Viele Grüße an Euch alle !

Fazit: Eine tolle Runde, landschaftlich sehr schön und auch die Stationen sind anspruchsvoll versteckt . Allerdings ist sie mit kleineren Kindern nur bedingt empfehlenswert, für den Commander war die Runde definitiv zu lang, weil es auch gut bergauf und bergab geht und die Sucherei an einigen Stationen ein wenig aufhält .

Vielen Dank und viele Grüße

Frauke, Thorsten und Xander

gefunden 22. Mai 2010 Lukardis hat den Geocache gefunden

Hatte die Ehre, zusammen mit Mazum den Beta-Test durchf&#xFC;hren zu d&#xFC;rfen.<br/>Eine sch&#xF6;ne Runde mit abwechslungsreichen Stationen, im &#xFC;brigen wird auf<br/>das Log von Mazum verwiesen.<br/>Danke f&#xFC;r den sch&#xF6;nen Multi,<br/>Lukardis

[Zurück zum Geocache]