Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stolpersteinchen Lost Place    gefunden 10x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

archiviert 11. April 2014 Getmore hat den Geocache archiviert

gefunden 20. Juni 2013 ddrb hat den Geocache gefunden

irgendwann im verlauf der letzten 17 monate gefunden, aber leider nie bei oc geloggt. ich gelobe besserung Lächelnd

vielen dank fürs verstecken sagt

ddrb

gefunden Empfohlen 28. Mai 2013 Numanoid hat den Geocache gefunden

Diesen Cache hatte ich vor einiger Zeit schon bei GC.com gefunden und logge diesen jetzt nach.

Absolut empfehlenswerter Cache!

  Neue Koordinaten:  N 51° 04.137' E 013° 43.864', verlegt um 200 Meter

nicht gefunden 02. April 2013 famuebue hat den Geocache nicht gefunden

sehr sclecht gemacht - die Gegend versaut und dreckig, überall liegt Müll, Hunde- und Menschenkot   -   wo is der cach???

gefunden 20. November 2012 KOFKOF hat den Geocache gefunden

Die Einstiegslocation erwies sich ruhiger als gedacht. Doch trotz aller Ruhe verzweifelten wir an der Station. Erst ein Telefonjoker schaffte Abhilfe. So schwer war das Versteck dann doch nicht.

Die weiteren Stationen erwiesen sich geistig als leicht, jedoch saßen wir bei einer Station sprichwörtlich fest.
Dann ging es zur berühmt berüchtigten Birke. Da war doch irgendetwas faul: weit und breit nur eine Birke und keine Cacherautobahnen - der Grund: falsch gerechnet.
Die Birke gossen wir dann mit ca. 3 Litern - es passierte nichts. Also nahmen wir unsere Standardmethode, wenn etwas nicht funktioniert: Pause und erst mal was essen. Durch Herumalbern wurde uns plötzlich klar, was zu machen ist. Wir konnten unser Ungeschick mit örtlichen Wasservorkommen ausgleichen.

Im Gebäude bereitete uns Station 9.2 ernsthafte Schwierigkeiten. Ein Anruf bei unserem Cacherfreund half nicht, da er die vorherige Version des Caches absolviert hatte. So probierten wir einige Telefonnummern der Vorcacher durch, um einen Tipp zu erhalten:
1. Nummer: nicht erreichbar
2. Nummer: nach Erläuterung unseres Anliegens meinte der Angerufene, es gäbe doch auch HALLO PIZZA in Dresden - da müssten wir nicht in Görlitz anrufen..
3. Nummer: nicht erreichbar
4. Nummer: an dem anderen Ende der Leitung: ein freundlicher Geocacher der uns dann die Richtung wies (erst das Orakel im Bonus klärte das Rätsel wirklich auf).

Wir fanden zwar nur die Hälfte des Hinweises aber mit großzügiger Auslegung ging es doch weiter. Die Stationen bis zum Final verliefen dann reibungslos.

Alles in allem ein gelungener Cache mit einem hervorragendem "Location-Ausnutzungs-Verhältnis". Für den schönen Tag auf dem Gelände lassen wir gern eine blaue Schleife da.

TFTC, KOFKOF

PS: 1. Einsatz unserer UV-Lampe

gefunden 10. Dezember 2011 Leomii666 & Gefährten hat den Geocache gefunden

Heute nun war es so weit wo wir diesen LP-Multi beenden konnten.

Nachdem wir vor Wochen schon einmal hier waren und bei einer Station die Segel streichen mussten da wir den entscheidenden Hinweis nicht fanden. Ob es an der Dunkelheit lag die uns überraschte wir wissen es nicht.

Nachdem nun durch ein kleinen Hinweis vom Owner des Rätselslösung zu dieser fehlenden Station gefunden war, lief der Rest sehr schnell und endlich konnte das Rätsel zu diesen Orakel entschlüsselt werden.

Vielen Dank für diesen Cache und viele Grüße von Leomii666

gefunden 25. September 2011 juenger_des_tux hat den Geocache gefunden

Bei bestem Wetter in bester Gesellschaft von Meuselchen, sittah, Qwota und Wee2 gesucht und gefunden.
Wir nutzen diesen LP um eine Foto-Tour zu machen und so marschierten wir schwer bepackt mit mehreren Stativen, Kameras und allerlei fotorelevanten Sachen ein - natürlich auch Cacher-Bedarf.

Zu den Stationen möchten wir weiter nix sagen, ausser, dass wir alleine mit Sicherheit aufgegeben hätten und dank den netten Mitcachern dennoch am Ball blieben.
Die Stationen sind sehr anspruchsvoll (D4 halt), aber gut gemacht.
Als wir nach 3,5 Std. durch waren, trafen wir noch eine Gruppe anderer Cacher, die wir hier herzlich Grüßen möchten :-) Wir hoffen, ihr habt nicht aufgegeben ;-)

Zum Schluss noch ab zum Orakel und eine Weile gequatscht und den Bonus mitgenommen.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten (dallow, Orakel, Meuselchen, sittah, Qwota, Wee2 und die anderen Cacher unterwegs) für den tollen Nachmittag bedanken.

Liebe Grüße von den Juengern_des_Tux, welche einen kleinen Tux zum Mosaik-Basteln dagelassen haben.

 

PS: Warum heisst der auf GC.com anders und hat einen anderen Owner?

gefunden 20. Juni 2010 Naukluft hat den Geocache gefunden

Es war eine richtige Entscheidung bei schönem Wetter diesen LP anzugehen, wir fühlten uns wie in einem riesigen verwilderten Garten, es fehlten nur noch die Obstbäume für den Kirschenklau. :)  
Die Stationen 1 bis 4 sind witzig und einfallsreich gestaltet und konnten gut gefunden werden. Danach ging es zur Station 5, hier haben wir ca. 1 Stunde vergeblich gesucht. (Hier müsste der Owner mal nach dem Rechten sehen.) 
Als wir gerade aufbrechen wollten erschienen 3 andere Cacherteams und wir schöpften nochmals Hoffnung, aber auch jetzt nix. So stromerten wir etwas herum und erkundeten die Gegend und dann stolperten wir doch fast über die Station 9. 
Zusammen mit den anderen Cachern "knackten" wir dann das Finale in bester Teamarbeit. 
Nach der "Logorgie" zog die ganze Karawane zur Audienz zum hier wohnenden Bonus-Orakel. Es war heute sehr freundlich gestimmt und sagte uns wo das Döschen zu finden sei. 
Wir plauderten noch etwas, gaben ihm die nicht benötigte chemische Verbindung aus den Elementen Sauerstoff und Wasserstoff und ab gings zu ......AC / DC...... :)   

Viele Grüße an alle beteiligten Cacherteams, den Owner und das Orakel. 
Es hat uns viele Spaß gemacht.

Naukluft+Rr

In: Coin

gefunden 19. Juni 2010 Raubritter hat den Geocache gefunden

21 Uhr! Plötzlich eine Anruf vom "Freundeskreis-LP"! "Es gibt was Neues und auch noch in DD! Hast du Lust?"
Lust? Na logisch, aber Zeit? Irgendwie schon, muss ich eben noch etwas meinen Abendplan um organisieren.
Schnell noch ein paar andere LP-Freunde kontaktiert - leider ohne Erfolg! Also Volker eingesammelt und ab zum Einstieg der auch schnell gefunden wurden.
An der Station 2 war aber erst mal kein weiterkommen bis ich meinen Fehler erkannte (ein Zettelableseundindengarmineingabefehler). Dann lief aber alles prima.
Und wir konnten heute sehr,sehr,sehr zeitig Früh das Final bergen.

Die Stationen waren SEHR abwechslungsreich, interessant, witzig, anstrengend und spannend aber auch gut zu finden.

Neben dem besagten "Dauercamper" begegnete uns nur noch eine Eidechse in der Station "Birke" die wir erst mal befreien mussten.
Die Nacht-Cache-Tauglichkeit wurde von uns eindeutig festgestellt!

TFTC sagt Raubritter

IN:nix/OUT: nix

gefunden 07. Juni 2010 Getmore hat den Geocache gefunden

Eine Station war beschädigt und wurde heute von mir repariert. Cache also wieder up to Date!

gefunden 07. Juni 2010 tabbycat hat den Geocache gefunden

LaughingLaughingLaughingSTFLaughingLaughingLaughing

Ich bin mal gespannt, ob der problemlos durchs GC-Review kommt, die nächste Finalbox liegt ja nur 100m entfernt. Desweiteren habe auch ich bei weitem nicht alle Stationen finden können ... fürs Finale hats dennoch gereicht - und auch um anzuerkennen, wieviel Mühe sich der Owner hier gegeben hat.

Das Gelände ist ja nicht ganz unbekannt, heute habe ich es aber mal genauer inspiziert als vorher und war überrascht wie weitläufig das Ganze doch ist. Schön, dass die Location jetzt einen eigenen LP-Multi hat.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Party IParty I
Party IIParty II
PartykloPartyklo
Gebäude Gebäude
inside Iinside I
inside IIinside II
inside IIIinside III
inside IVinside IV


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 07. Juni 2010 Proton26 hat den Geocache gefunden

LaughingLaughingLaughing   FTF   LaughingLaughingLaughing

Ein neuer interessanter Cache (in bekanntem Gelände), da habe ich doch gleich den Kanister gefüllt und bin losgeradelt, vor Ort: Mist Fahrradschlüssel nicht eingesteckt, aber das alte Ding wird schon keiner klauen. Dann ging es gut voran, doch an Station 5 war es erst einmal vorbei. Habe das Gelände etwas inspiziert und dabei flatterte mir der Zettel von Station 8 über den Weg (Wo der wohl hingehörte?). Nach Schätzung der fehlenden Variablen ging es weiter zu Station 9 wo sich außer der Hinweisdose auch eine Eidechse versteck hatte. Die 10 war schnell erschnuppert, die fehlenden Zahlen noch schnell geholt und dann hatte ich auch bald die Dose in der Hand. Vielen Dank!

PS: Das Fahrrad war nach fast 2,5h weg. Cry

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 04.040' E 013° 43.941'

[Zurück zum Geocache]