Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für .    gefunden 1x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

  Neue Koordinaten:  N 00° 00.000' E 000° 00.000'

gefunden 08. Juli 2010 Aprilia1982 hat den Geocache gefunden

Irdendwie hatte ich schon kein gutes Gefühl, als ich den Beschreibung las. Das sollte sich dann auch bestätigen. Zuerst möchte ich allerdings sagen, von dem was ich schreibe, ist nichts persönlich gemeint.

Als ich vor Ort ankam, strolchte bereits der Altenhainer durch das Gebüsch. Da er nach zehn Minuten nichts gefunden hat, habe wir die Suche gemeinsam fortgesetzt. Wie suchten nach typischen Geocacheverstecken. Nichts. Ich las die Beschreibung erneut. Das Komische Gefühl wurde immer intensiver. Ramadose, Froschperspektive, einfach, mull Funde des Owners waren die Wörter die uns auffielen. Wie dehnten den Suchradius aus. Mit einmal rief der Altenhainer "Das kann doch nicht war sein". Er hatte die Dose entdeckt. Eine Rama-Dose drei Meter vom Weg in die kniehohen Pflanzen geworfen, die bereits vor dem ersten Fund, einen Riss im Deckel hat und die Beschriftung bereits verlaufen ist. Hätte nichts in der Beschreibung gestanden, hätten wir es für Müll gehalten und ungeöffnet weggeworfen. Das Logbuch ein gefaltetes Din-A4 Blatt und der erste Käfer hatte es sich auch schon bequem gemacht. 

Bitte tu uns einen gefallen: Sammel den Müll wieder ein, geh erst mal ein paar Dosen suchen, begreife was Geocaching ist und verstecke dann deinen ersten Cache. Eine Rama-Dose ist kein Cachebehälter und "hohes Gras" kein Cacheversteck. Hier ein paar nützliche Links, wo du Dich informieren kannst und Hilfestellung bekommst:

http://www.geocaching.de/
http://www.geocache-leipzig.de/
http://www.geoclub.de

 

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 16.***' E 012° 35.***'

[Zurück zum Geocache]