Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Jugendstil in Hagen 1: Krematorium Delstern    gefunden 18x nicht gefunden 3x Hinweis 3x

gefunden 31. Dezember 2015 geyerwally hat den Geocache gefunden

31. Dezember 2015 17:00. Zwischen zwei Jahresend-Tschüß-Events endlich die outdoor-Aufgabe gelöst. Danke für den Cache und einen guten Rutsch.


Ja. Ja. Ja.

gefunden 06. Dezember 2015 Lichtinsdunkel hat den Geocache gefunden

Hier kamen Djmykemyers, Turmgeist, Pet Ling und meine Wenigkeit schnell ans Ziel.

Danke für den kleinen Multi,
Lichtinsdunkel

gefunden 25. April 2014 WestiX hat den Geocache gefunden

Diesen Multi schieben wir irgendwie schon etwas länger vor uns her.
Die Recherche zu Hause war relativ schnell erledigt. Vor Ort zwang uns eine Vollsperrung woanders zu parken und erst quer über den Friedhof zu laufen.
Dieser Friedhof ist wirklich sehr idyllisch und wir haben kaum eine Menschenseele getroffen. Die Fragen vor Ort konnten ebenfalls gut beantwortet werden und so hatten wir schnell die Finalkoordinaten.
Aber dann fing das große Suchen an. Eine gefühlte Ewigkeit suchten wir bald jeden Baum am Weg in der Nähe der Koordinaten ab und fanden nix. Kurz bevor wir aufgeben wollten, fanden wir den Petling doch noch, allerdings waren auch unsere Koordinaten 17m im Off. Oder hatten wir falsch gerätselt? Auch der "Halbe" war vom Weg durch das Gestrüpp schlecht zu erkennen.
Naja, wir stehen ja jetzt im Logbuch

TFTC
Team WestiX

 


* Da wir uns erst jetzt bei OC angemeldet haben, loggen wir alle Cache nach, die wir schon über GC gefunden haben.

nicht gefunden 19. Mai 2013, 17:00 Herbert 666 hat den Geocache nicht gefunden

ob es da noch was zu finden gibt ?

gefunden 25. August 2012 die Weinis hat den Geocache gefunden

Wir waren tatsächlich so pfiffig uns bei den geometrischen Figuren zu verzählen. Die anschliessende Suche an der völlig falschen Location war natürlich erfolglos.
Glücklicherweise war auch bei uns der Owner gnädig genug uns einen Tipp mit dem Betonpfeiler zu verpassen :-)

Schönes Rätsel, schönes Versteck
T4TC die Weinis

gefunden 13. Juli 2012 Brastjoma hat den Geocache gefunden

Heute zog es uns mit Heedfelder wieder nach Hagen.
Wir hatten für diesen Kurzmulti schon zu Hause vorgearbeitet und suchten vor Ort noch ein paar Zahlen.
Bei den geometrischen Figuren sind wir mit der Zahl nicht einverstanden, es sind 10 mehr. An diesen errechneten Koords fanden wir jedoch nichts. Wie wir letztendlich die Dose fanden!? Es war irgendwie so eine Eingabe, dass vielleicht die andere Zahl gemeint war. Und auch da waren wir noch einige Meter off!
Danke für den Multi sagt Brastjoma

gefunden 13. Februar 2012 Hammas hat den Geocache gefunden

Nach Hilfestellung durch den Owner heute im 2. Versuch gefunden. DFDC!

nicht gefunden 23. November 2011 Ibaas hat den Geocache nicht gefunden

Nach mehreren Versuchen als nicht gefunden zu den Akten gelegt. Stirnrunzelnd

gefunden 26. August 2011 Bandit hat den Geocache gefunden

Vor ca. 1 Jahr sind wir diesen Cache schon einmal angegangen. Damals haben wir das Finale nicht finden können. Heute noch einmal alle Fragen beantwortet und dieses mal konnten wir die Box finden.
Danke für den Cache.
Birgitt und Bandit

gefunden 31. Juli 2011 forbidden72 hat den Geocache gefunden

19:01 Uhr, #...

Na, das war eine schwierige Geburt!

Das erste Mal war ich am Tage des Publishs hier und musste DNF loggen (siehe unten).
Danach war ich noch mindestens zwei Mal hier, um den Nano ausfindig zu machen - doch umsonst! Mir war klar, dass er irgendwo am Tor sein musste (jetzt darf man's ja schreiben), aber nix zu machen...

Kürzlich fragte meine Nichte, die beim ersten Versuch schon dabei war, ob ich diesen Cache denn jetzt gefunden hätte. Erfreut stellte ich fest, dass er wieder aktiviert wurde. Mal kurz neu berechnet und dann mit meinem Vater und meiner Nichte hingefahren.
Was soll ich sagen? Wieder nicht gefunden.

Doch heute war es endlich soweit! Innerhalb weniger Minuten hatte ich die nun erwachsene Dose in der Hand! Mann, war ich blind beim letzten Mal!!!

Endlich kann ich den alten DNF-Log in ein Found it umwandeln!

Danke für die Aufgaben, das Zeigen des Delsterner Krematoriums und natürlich die Dose - auch, wenn's bei mir länger gedauert hat...

forbidden + Hund



=======================

DNF-Log vom 19.07.2010:

Vormittags auf den Weg gemacht, um die zweite Hälfte des Fragenkatalogs zu beantworten und den Cache zu heben.

Leider trotz Anwendung von Logik bei der Finalkoordinatenberechnung (Fehler wurde inzwischen vom Owner korrigiert) das Döschen bisher nicht gefunden - sehr zum Missfallen meiner Nichte.

Aber wir kommen wieder und dann hat der Cache keine Chance mehr. ;-)

forbidden (+ Nichte)

gefunden 28. Juli 2011 Struwwelpeter hat den Geocache gefunden

Der Indoorteil liegt schon seit langer Zeit "auf Halde". Heute kam dann endlich der Freiluftteil zum Zuge. Alle Daten konnten gut und ohne Probleme ermittelt werden. Das Finale war dann eine reine Formsache. Ein schöner und empfehlenswerter Cache.
T4TC und viele Grüße vom Struwwelpeter aus Hagen.

gefunden 25. Juni 2011 SpürFuchs 09 hat den Geocache gefunden

Das war ein sehr interessanter Cache. Zur Dose ging es dann auch noch zu einem Lost Place. Was dort wohl einmal stand?

Eine runde Sache, danke fürs herlocken.

DFDC sagt SpürFuchs 09 aus Hagen!

 

gefunden 09. Juni 2011 GeoBasic08 hat den Geocache gefunden

Dieser Cache beschäftigt mich auch schon sehr lange.

Erst hatte ich die Fragen gelöst, konnte den Nano aber nicht finden. Dann war der Nano weg und der Cache war temporär nicht verfügbar.

Nachdem er nun wieder freigeschaltet ist, mussten die Koordinaten korrigiert werden. Leider hat sich dabei ein Fehler eingeschlichen und ich suchte gestern zunächst an der falschen Stelle. Heute habe ich die Berechnung überprüft und den Fehler gefunden. Am Standort der Dose angekommen hatte ich eine Abweichung von 17 - 23 Meter auf dem GPS, so dass ich längere Zeit suchen musste. Das lag wahrscheinlich an der dichten Wolkendecke - oder war es der Sonnenwind? Der Hint half mir schließlich weiter und ich konnte loggen.

Danke für die tollen Informationen zum Krematorium, ich habe einiges dazulernen können, auch durch die Recherchen im Internet. Und am Versteck der Dose kann man ja auch noch etwas entdecken, damit hatte ich gar nicht gerechnet.

Einen Reisenden habe ich hineingelegt.

Danke fürs herlocken und DFDC sagt
GeoBasic08 aus Hagen!

18:40 / # 562

gefunden 05. Juni 2011 Max 03 hat den Geocache gefunden

Unter Aufsicht des Owners hier dann doch fündig geworden ;-)

Vielen Dank für die Escorte..

Hinweis 23. Mai 2011 SpeedyGee hat eine Bemerkung geschrieben

So, nach längerer Pause kann der Cache wieder gesucht werden - statt Nano jetzt die Größe 'small' und ca. 300 m ursprünglichen Platz am Friedhof entfernt.

Hinweis 16. November 2010 SpeedyGee hat eine Bemerkung geschrieben

Hmmm, der Cache ist auch geklaut worden - der Friedhofsgärtner vielleicht? Oder hat da jemand was gegen die Jugendstil-Serie?

gefunden 12. September 2010 Worsheep hat den Geocache gefunden

TFTC Im zweiten Anlauf gehoben. Beim ersten Versuch gab es viel zu viele trauernde Besucher.

gefunden 29. August 2010 camel_f hat den Geocache gefunden

#1766

Heute sind wir mal eine Lokation angegangen, welche ich schon bei vielen unangenehmen Anlässen besucht habe.

Schon die Internetrecherche brachte einige Unschärfen, die aber nicht ins Gewicht fallen sollten.
An der benannten Stelle hatten wir zuerst auch zuwenig D, nach etwas Grübeln verstanden wir aber, was der Owner uns sagen wollte.
Danach konnten wir den Nano zügig auffinden.

TFTC

camel_f mit B

nicht gefunden 28. August 2010 GeoBasic08 hat den Geocache nicht gefunden

Tja, ich bin wohl der Erste, der hier ein DNF loggen muss. Einmal war ich alleine vor Ort und kam bei den Verschachtelungs-Paaren nicht auf eine Zahl, die durch 10 (ohne Rest) teilbar gewesen wäre. Ich bin ein paar mal um das Gebäude herum (soweit es geht), mir fielen aber keine weiteren Verschachtelungs-Paare mehr auf. Bei anderen entdeckten geometrischen Formen war ich mir nicht sicher, ob diese dazu gezählt werden sollten oder nicht. Nach Lesen der Log-Einträge und logischem Nachdenken glaube ich das mögliche Versteck zu kennen. Es kam und kommt mir dort aber sehr muggelig vor, deshalb konnte ich es irgendwie nicht glauben.

Heute nun den Rest vom Team GeoBasic08 und SpürFuchs 09 zu einer Fahrradtour eingeladen. Wir haben uns alle drei das Gebäude noch einmal genauestens angesehen, eine von mir übersehene Möglichkeit für ein Verschachtelungs-Paar wurde dann tatsächlich auch noch entdeckt. Das nützte nur nichts, weil sich immer noch keine durch 10 teilbare Zahl ohne Rest ergab. Nach mehrfachen Überprüfungen sollten die restlichen Fragen richtig beantwortet sein. Also haben wir an der Stelle gesucht, die mir als logische Möglichkeit erschien. Alles abtasten durch insgesamt 6 Hände brachten jedoch keinen Nano zum Vorschein.

Um keine Aufmerksamkeit zu erregen haben wir uns deshalb entschlossen abzubrechen und den Owner zu kontaktieren.

Das Team GeoBasic08 aus Hagen
(unterwegs mit SpürFuchs 09)!


28.08.2010

gefunden 26. August 2010 DDG28 hat den Geocache gefunden

Heute im Verbund mit henny-r der Aufgabe gestellt. Nach einem kleinen Rundgang über diesen besonderen Ort, haben wir unsere Berechnungen etwas modifiziert und den Kleinen aus seinem Versteck gelockt.

TFTC

gefunden 26. August 2010 henny-r hat den Geocache gefunden

Zusammen mit DDG28 durch diesen Kurzmulti gearbeitet. Wir hatten auch ziemliche Verschachtelungsprobleme. Deshalb haben wir auch erst eine kleine Runde über den Friedhof gedreht. Eigentlich waren wir uns bei der Verschachtelung ziemlich sicher, aber dann mal andere Varianten durchprobiert, und eine sah sehr gut aus, und die haben wir dann genommen und sind auch fündig geworden. Die Aufgaben könnten ein klein weniger klarer formuliert werden. Eigentlich wollte ich noch zur Villa Post, aber wir haben da über eine Stunde gebraucht. Trotzdem. Zwei Multis an einem Tag. Das hatte ich noch nie. Danke für den Cache

Henny-r

gefunden 20. Juli 2010 VoWe hat den Geocache gefunden

TEAM-BRONZE

Nach dem gescheiterten Versuchen vom Vortag trafen sich heute Arenque, Zähnchen, bw.mgdp und ich vor Ort, um diesen Multi nochmals anzugehen.
Es kam auch noch der Owner hinzu, mit welchem wir uns vorab und anschließend nett unterhalten haben. Dieser gestand uns einen Zahlendreher im Listing. So wußten wir nun, daß wir am Abend vorher zwar richtige Antworten auf die Fragen hatten, jedoch das Rechenergebnis logischerweise falsch war.
Heute nun nochmals gerechnet und schon konnten wir das winzige Döschen finden. Witzigerweise an einer der Stellen, an denen wir auch gestern schon gesucht hatten, wegen der Dunkelheit jedoch nur halbherzig.

So ist ja alles gut ausgegangen und wir konnten noch einiges über die weiteren Planungen des Owners erfahren.
Ich hoffe, die nächsten Projekte werden ebenso interessant und lehrreich wie dieser Cache.

Grüße von dieser Stelle an die Mitstreiter und den Owner und Glückwunsch an Arenque zur 600,

VoWe

Hinweis 20. Juli 2010 SpeedyGee hat eine Bemerkung geschrieben

Sorry, da hatte sich ein Zahlendreher Bei der Koordinatenberechnung eingeschlichen !!!
Tut mir echt leid, 'tschuldigung!

Die Aufgabe zu D ist - hoffentlich - jetzt etwas präziser formuliert und die Koordinatenberechnung umgestellt auf (D/10), was besser erkennen lässt, ob das Zähl-Ergebnis richtig ist. Viel Erfolg beim Finden!

gefunden 19. Juli 2010 khanno hat den Geocache gefunden


#1122 (GC&OC)

LaughingLaughingLaughing G O L D LaughingLaughingLaughing
FTF # 56
Sehr interessantes Gebäude Smile, dass ich leider schon ein paar mal von innen gesehen habe. Frown
Antwort vier habe ich geraten. Wink

Dem Cache wünsche ich ein langes Leben.

=:= :::: := =: =: === ::=== ===== :==== =====

(¯`v´¯)lichen Dank für den Käsch‹(•¿•)›sagt khanno aus Herdecke

=:= :::: := =: =: === ::=== ===== :==== =====


zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]