Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Unterwassercache im Grillensee    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 09. August 2016 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gewartet

Ein Großes Dankeschön an H.E.R.A. & Co. für die Wiederherstellung des Caches !!!

Bitte beachten dass die Cachebeschreibung aktualisiert wurde !

 

gefunden 07. Juli 2016 H.E.R.A. hat den Geocache gefunden

kann gesucht werden 07. August 2015 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gewartet

Der alte Cache ist offensichtlich irgendwann in den Tiefwasserbereich abgerutscht.

Weil der Wasserstand des Grillensees in den letzten Jahren um fast einen Meter gesunken ist,

konnte die Dose nicht wieder am alten ort als Tauch-Cache ausgelegt werden.

Es ist jetzt ein Virtueller Cache mit der zusätzlichen Möglichkeit,

nach Wunsch auch in einer am Ufer versteckten Small-Dose zu loggen

und dort TBs abzulegen oder etwas zu tauschen

gefunden 04. August 2012 Sweety&Sunny hat den Geocache gefunden

heute wollten wir bei den schönen wetter nun auch diesen cache machen... und wir haben ihn erfolgreich gelöst ... zum zum loggen blieb uns die luft weg...

es sollten mehrere solche caches geben ... dumen hoch

gefunden 23. August 2011 Undiman hat den Geocache gefunden

Heute habe ich mich nach der Nachtschicht mal auf die Suche nach dem unterseeischen Objekt gemacht. Die empfohlene Ausrüstung angelegt und "in See gestochen". Habe doch einige Zeit gebraucht, bis ich die Umrisse des Schatzes ausmachen konnte (spielt aber bei den derzeitigen Wassertemperaturen keine Rolle!).
Beim ersten Abtauchen doch etwas in der Tiefe verschätzt - beim zweiten konnte ich schon mal loggen (UM 23 8, falls es Fragen geben sollte  ). Dann nochmal kräftig Luft geholt und mich der eigentlichen Dose gewidmet.Dabei bemerkt, daß einige Muscheln draußen herumlagen. Hätte ich die Beschreibung vorher nochmal gelesen, hätte ich gewußt, daß sie IN die Dose gehören... Vielleicht kann das der nächste Finder richten!?!? (Da ist wohl irgendeinem Vorfinder ein winziges Mißgeschick passiert??) In der Dose selbst war nur noch die Kamera, das "Merkblatt" und natürlich die TB-Überreste... 
Trotz dieser "Ungereimtheiten" ein richtig geiler Cache (wenn das Wetter passt)!! Dafür gibts definitiv Sternchen!!! 
Danke sagt
Undiman

PS: ein (leicht hämischer) Gruß an das vorerst grandios gescheiterte "OAN-Team" !!! 

gefunden Empfohlen 17. August 2011 FF1809 hat den Geocache gefunden

nachdem wir auf unserer cachingtour nur teilweise erfolgreich waren und es richtig warm war, haben wir dann den cache noch gemacht. es hat mehrere anläufe gebraucht und zwischendurch kam ein fkk-opa in nem miniboot vorbei, aber wir haben ihn geloggt. für FF und 17.08. hats gereicht. die abkühlung tat echt gut nach der heutigen tour. es sollte mehr solche caches geben.

wir haben den post mit dem TB erst jetzt gelesen, sonst hätten wir noch danach geschaut.

TFTC
FF1809

gefunden 22. August 2010 trialhoschi hat den Geocache gefunden

Nach dem dem 5 Stunden Klettercache in der Nähe kam uns dieser Cache Gerade recht.
Unsere Puste hat nur noch fürs Datum und T.H. gereicht.

Danke für den schön erfrichenden Cache sagt trialhoschi

gefunden 17. Juli 2010 Aprilia1982 hat den Geocache gefunden

Morgens E-Mails gecheckt. Ein neuer Cache. Eigentlich wollte ich gleich wieder zu machen, als ich sah, dass es sich um einen T5 handelte. Aber Moment: Kein Klettern. Was schwimmen, tauchen ... das kann ich doch ... zumindest ein bisschen. Also eigentlich nichts wie los. Den ein oder anderen befreundeten Cacher angerufen ... aber: Der erste fuhr gerade in den Urlaub, der zweite bereitete eine Party vor, der nächste antwortete nicht. Aber dann, CamKnight und Krissie0310 hatten Lust und Zeit ... aber erst 15:00Uhr. Gespannt verfolgte ich die Entwickung des Caches über den Tag und dann ... nichts. Es wird nicht wirklich noch ein FTF werden.

Wir trafen uns schließlich am vereinbarten Parkplatz. Die EGCA aus dem Auto geholt und die Kiste mit den Wasserutensilien zum Stand getragen. Boot aufgepumpt, Taucherbrille und Schnorchel getestet, Badehose an und los gings. Der Plan war, dass CamKnight und ich mit neben dem Boot schwimmen und Krissi es sich im Boot bequem machte. Leider hielten sich Ihre Ruderskills in Grenzen und Sie drehte sich nur im Kreis. Cool) Also stieg ich zu ihr ins Boot und CamKnight hin sich hinten dran. Die Technik war Wassersicher in einer Lock&Lock-Dose verpackt und wir paddelten Bequem zu den Koordinaten.

Vor Ort brauchten wir etwas länger um die Dose zu lokalisieren. Als wir sie endlich sahen, riss auch noch das Band unserer einzigen Taucherbrille (kurz nach dem der Schnorchel kaputt ging Cry. Was also nun. CamKnight versuchte 3-4 mal zu loggen, was Ihm allerdings nicht gelang, da die Taucherbrille auf seinem kleinen Kopf durch die Nasesaugkraft nicht hielt. Also, ich musste ran. Also nun rein ins Wasser. Es bedurfte ca. 4-5 Tauchgängen um den folgenden Text ins Logbuch zu schreiben (Aprilia1982 CK 17.7.) Ich hoffe es reicht und man kann es einigermaßen Lesen. Normalerweise kann ich eigentlich länger unter Wasser bleiben, aber wenn man aufgeregt ist, ständig die erste freie Seite nicht findet und dann auch noch Angst um die Taucherbrille hat, die jeden Moment von der Nasse fallen kann wird die Luft sehr schnell eng. 

 Vielen Dank für: Den genialen Cache, den FTF, das tolle Erlebnis und die Abkühlung.

 Viele Grüße

 Jan

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

[Zurück zum Geocache]