Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Mauerblümchen    gefunden 18x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 18. März 2012 corsica09 hat den Geocache gefunden

Nach dem ich vor ein paar Tagen schon einmal vergeblich hier war, wurden noch einmal die Logs der Finder vor mir gelesen. So blieb mir das "Mauerblümchen" heute auch nicht mehr verborgen und konnte gepflückt werden.

gefunden 01. Oktober 2011 Mad Rat hat den Geocache gefunden

Jau, der Stadt in die heutige Cache Runde.
Es dauerte einen Moment die richtige Ecke zu finden.
Dass Rattchen schaute zu erst und dann bahnte ich mir einen Weg und hatte Glück. Mit ein wenig Geschick war die Dose gehoben.

Leider war das Logbuch sehr feucht und wir brauchten ein wenig mehr Platz zum loggen.

Und habe mir hier noch die Hose ein wenig aufgerissen. Dies wird die Tage genäht.

gefunden 24. August 2011 DieBies hat den Geocache gefunden

Auch ich konnte heute das Mauerblümchen pflücken, zwischen Arbeit und Feierabend noch eine angenehme Sache. Prima Idee dieser Ort Cool. Alles noch im guten Zustand. DFDC

gefunden 05. Mai 2011 plan3 hat den Geocache gefunden

Mit etwas Hilfe konnte ich das kleine "Scheißerchen" schnell bergen. Und da es mein zweiter Anlauf war, konnten die Züge mich auch nicht mehr erschrecken. Danke für diese kleine Sucheinlage.

gefunden 02. April 2011 Ralfbert hat den Geocache gefunden

Wie oft war ich hier schon vergebens, heute mal das Spoilerbild mitgenommenm GreenMagenta tat einen Griff und da war er. - Endlich - Der lag mir aber schon lange auf der Seele. Dann haben wir bei diesem schoenen Wetter noch Schiffe und Pflanzen beobachtet und dann ging es weiter.

gefunden 24. Februar 2011 lodgebrandenburg hat den Geocache gefunden

Was macht man wenn einem mal wieder der Zug vor der Nase weg gefahren ist? Na klar man fährt mit der S-Bahn 5 min weiter und versucht einen Tradi zu finden.
Das ging auch ganz gut aber der kleine ließ sich heute nicht locken, weil er einfach viel zu eisig war.

gefunden 22. Januar 2011 thiasB hat den Geocache gefunden

Zunächst etwas übermütig geklettert, mich dann besonnen und gut gefunden. Der Vorfinder war so gütig und versteckte den Kleinen recht kulant, so dass keine ECA nötig war, um ihn zu greifen. Jetzt liegt er wieder etwas weiter drinne. 

DFDC

gefunden 02. Oktober 2010 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Zusammen mit Lelandais haben wir die Dose bald lokalisiert. Er "durfte" sie dann bergen.

Das Logstreifen taugt leider nichts mehr und sollte ausgetauscht werden. Es war wie auf nassem, fettigen Butterbrotpapier zu schreiben... ... was bekanntlich kaum gelingen kann.

TFTC & Grüße von Muskratmarie

gefunden 29. September 2010 team aksuli hat den Geocache gefunden

Hier hatten wir gleich den richtigen Riecher und konnten den Kleinen so schnell in unseren Händen halten. Schönes Versteck, und unser Metall hat tatsächlich geholfen 
Das Logbuch sollte aber ausgetauscht und der Behälter abgedichtet werden, das Papier war völlig durchweicht (s. Logs der Vorgänger).

Vielen Dank sagt das team aksuli

gefunden 19. Juni 2010 latasust hat den Geocache gefunden

Heute morgen konnte sich auch dieser Nano nicht verstecken.
Danke für den kleinen Cache

gefunden 16. Mai 2010 petzi&bufonto hat den Geocache gefunden

Gefunden um 20:00

Nachdem wir so richtig lange im neuen Loretta
rumgesessen, gegessen und getrunken hatten, die
Sonne langsam hinter den Bäumen verschwand und
es kühl wurde, verschafften wir uns Bewegung
und fingerten noch das Blümchen raus. Von oben
rieselt der Rost.

Grüße von petzi&bufonto

gefunden 08. Mai 2010 roamer_ge hat den Geocache gefunden

Auf dem Weg in den Erlebnisraum zuerst eine Frau mit Hund und Kind am Wasser stehen sehen - Mist Muggels - wir wollten schon umdrehen.
Na gut wenigstens einen ersten Eindruck holen...
Als sich dann aber eine Etage höher noch ein Herr in unser Sichtfeld schob, war klar - noch ein Suchender [:)]
Also suchten wir gemeinsam und machten uns so unsere Gedanken über potenzielle Verstecke.
Nach gut 15min hatte ich ihn dann entdeckt und Gott sei Dank auch das passende CGA für die Bergung dabei.

Vielen Dank für den kleinen, hat wirklich Spaß gemacht.
Und nochmal Viele Grüße an unsere Mitsucher.

gefunden 05. Mai 2010 DasUmmi hat den Geocache gefunden

da ich auf dem weg zur arbeit eh heir vorbei radelte, dachte ich mir, ich konnte mich doch mal am mauerblümchen versuchen. doch ich hab anfänglich dem owner wohl zu viel gemeinheit zugetraut und bin unter der ganzen brücker herrumgekrochen. dann entsann ich mich, dass es einen spoiler gab und zog den mir aufs handy. mit dem versuchte ich dann weiter mein glück. denoch war ich noch zu viel auf das falsche fixiert.

auf einmal radelte ein "muggel" über die benachbarte brücke und schaute interessiert zu mir rüber. ich versuchte etwas fotografisch auszusehen, so gut es mit meinem handy ging. der andere radelte zum glück schnell weiter. doch kurz danach kam er von unten wieder an ... und fragte, ob ich schon was gefunden hatte. dr_seltsam wars, der mich dann beim suchen unterstützte. er löste mich auch von meiner fixierung und bald konnten wir mit vereinten kräften die dose finden, bergen und unsere logs eintragen. zum glück, den ich hatte meinen stift oben am rad vergessen....
merci

gefunden 01. Mai 2010 Team-Samweis hat den Geocache gefunden

Hui, der war ja auch mal was anderes. Die vorbeirauschende, doch so nahe, S-Bahn gibt den besonderen Kick ;) Zum Glück hatten wir unsere komplette Ausrüstung dabei!

TFTC sagen
Team-Samweis

gefunden 17. April 2010 ecamden hat den Geocache gefunden

Dieser Fiesling war eindeutig der Höhepunkt der heutigen kleinen Radtour. Wir haben doch eine Weile gesucht und nach gut 30 Minuten zum Spoilerbild gegriffen. Dies hat den Suchprozess doch deutlich beschleunigt. Insgesamt hat die ausgiebige Erkundung des Erlebnisraums aber deutlich Spaß gemacht. Und an einem nahe-gelegenen Objekt kann man auch ganz gut rumklettern ;-) TFTC!

gefunden 08. April 2010 Schrottie hat den Geocache gefunden

Das Schlechte gleich vorweg: Das NM-Log stimmt. Die "Dose" ist komplett zerdeppert. [:(]

Ich vermute mal, das da einfach ein wenig zu heftige bipolare Magie die Zerstörung bewirkt hat. Aber dennoch war die Sache recht gut zu finden. Schon beim Abbiegen in Richtung Koordinate zeigte sich recht klar, wolang es gehen würde. Und so war es dann auch. Ein kurzer Blick und das Döselken bzw. dessen traurige Reste waren gefunden.

gefunden 05. April 2010 garminrouter hat den Geocache gefunden

# 295 14:03 Uhr
Hier wollten wir uns zu einer Cacherrunde treffen, zum ersten gemeinsamen Suchen. Wanderhapf musste nicht viel helfen, der kleine war schnell entdeckt und dank ECA auch schnell geloggt, DFDC!
Logged from my phone using the Geocache Navigator by Trimble

gefunden 05. April 2010 Euni hat den Geocache gefunden

Da dieser Cache bereits vorher auf GC veröffentlicht wurde, habe ich ihn bereits am 5. April gefunden. Ich hoffe, dass es akzeptabel ist, ihn jetzt auch hier zu loggen.

Mein damaliger Log:
Heute um 21.15 Uhr gefunden.
Zunächst habe ich versucht, den Winzling mit einem Stöckchen herauszuholen ohne auf den Hint zu achten. Dann störten Anglermuggel. Der Cache scheint nicht ganz unzerbrechlich zu sein.
Meine Wanderrunde um den Griebnitzsee führt hier direkt vorbei.
Euni

 

[Zurück zum Geocache]