Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Nächtliche Ruhestörung (Nachtcache)    gefunden 8x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

OC-Team archiviert 09. Juni 2013, 02:50 Opencaching.de hat den Geocache archiviert

Dieser Cache ist seit mehr als einem Jahr „momentan nicht verfügbar“; daher wird er automatisch archiviert. Er kann vom Besitzer jederzeit instand gesetzt und reaktiviert werden.

Hinweis 10. November 2011 Ralwi hat eine Bemerkung geschrieben

Winterpause

Gruß RalWi

gefunden 23. Oktober 2011 Mystic72 hat den Geocache gefunden

Münster den 23.10.2011
23:48


[u][b]Einsatzbericht[/b][/u]

1. [b]Einsatzübernahme[/b]

Am 23.10.2011 erhielten die eingesetzten Beamten Mystic72 [red](KTU PP MS)[/red] und POK’in Streifi13 [red](PW LH)[/red] den Auftrag von der Cachezentrale :smile: die Polizeiwache Coesfeld in einer Vermisstensache zu unterstützen.

2. [b]Erkenntnislage[/b]

Drei Personen waren als vermisst gemeldet worden.
Weiterhin waren im Einsatzraum laute Schreie zu vernehmen.
Starker Aufflackender Lichtschein war aus dem nächtlichen Wald gemeldet worden.

3. [b]Auftragslage[/b]

Rückführung der vermissten Personen sowie das Aufspüren der Geräusche und der Ursache des nächtlichen Lichtscheins im Einsatzraum.

4. [b]Eintreffsituation[/b]

Bei Eintreffen an der Kräftesammelstelle am 23.10.2011 gegen 19:30 Uhr wurden wir von PHM Gerber nicht erwartet. Um die Einsatzreaktionszeit möglichst gering zu halten, hatte PHM Gerber eine Nachricht hinterlassen, so dass die eingesetzten Beamten diesem Hinweis unverzüglich nachgingen.

5. [b]Ermittlungen[/b]

PHM Gerber hatte seinen zurückgelegten Weg gut markiert. So konnten wir ihm immer dicht auf den Fersen bleiben. An einigen Beweisstücken war er uns doch etwas sehr weit vorausgeeilt, so dass wir Rücksprache mit der Einsatzleitstelle RadBalu aufnehmen mussten. Die Leitstelle half uns dann beim Auffinden der entscheidenden Beweisstücke. An Station 6 wollten wir eine erlassmässig Mordkommission wegen Auffinden von Leichenteilen ausrufen. Dies war jedoch aus personaltechnischen Gründen nicht möglich, da weitere Einsatzkräfte nicht zur Verfügung standen. Nach ca. zwei Stunden konnten wir dann das Rätsel endgültig lösen. Es stellte sich heraus, dass PHM Gerber uns an der Nase herumgeführt hatte und dass das Auslösen einer MK überflüssig war. Alle Vermissten konnten wohlbehalten aufgefunden werden, Das Rätsel um die nächtliche Ruhestörung war gelöst.

6. [b]getroffene Maßnahmen[/b]

- Auffinden und Auswertung von beweiswichtigen Gegenständen
- Spurensicherung
- Auswerten des angefertigten Bildmaterials
- Fertigung eines Einsatzberichts durch POK’in Streifi13 (PW LH)
- Eintrag in den Streifenbeleg (Logbuch)

7. [b]Sonstiges[/b]

Ein ganz großes Lob an den Owner dieses hervorragenden Nachtcaches. Ich bin sonst eher der Typ Kurzlogger, aber da ich ja nur einen Favoritenpunkt vergeben kann, war es an dieser Stelle einen ausführlichen Einsatzbericht wert, der von POK’in Streifi13 (PW LH) übernommen wurde.
Vielen, vielen Dank für diesen tollen Cache. Das war Abenteuerfeeling.

TFTC

[b]Mystic72 [red](KTU PP MS )[/red][/b]
:smile:

gefunden 25. September 2011 fade2blade hat den Geocache gefunden

Schon ein wenig länger auf diesen ein Äuglein geworfen und heute war es endlich soweit. Bei bestem Herbstwetter ging es sehr spontan mit d__c und Skydancer01 zum Startpunkt. Wie es aussah, waren schon ein paar Ruhestörer unterwegs.
Zügig ging es bis Station 1 und es sah bisher alles sehr gut aus. An der vermeindlichen Station 2 haben wir doch etwas länger gesucht, bis sich herausstellte, das wir alle ein wenig weiß/gelb blind waren. Den Suchspuren nach, waren wir aber hier nicht die ersten mit dieser Schwäche.
Alles in allem ging es dann doch noch recht gut bis zum Final weiter. Mal ein wenig mehr, mal ein wenig weniger suchen müssen. Das einzige defizit bei unserer Runde war, das wir eine Station nicht gefunden bzw überlaufen haben. So ist es halt wenn man unterwegs zwischen den Stationen mehr mit dem Team als den Stationen selbst beschäftigt ist.

Diese Runde ist uneingeschränkt weiter zu empfehlen. Klasse und abwechselungsreiche Technik-Stationen. Auch das Final konnte sich sehen lassen, ohne es in Funktion gesehen zu haben. Wir konnten es uns aber gut vorstellen.

fade2blade

# 1578. @ 00:52 #

TRADE: nichts / IN: FAV

gefunden 18. September 2011 Bass-T-84 hat den Geocache gefunden

Mein erster Cache. Hat Spaß gemacht, danke!

gefunden 13. August 2011 Joerg&Joerg hat den Geocache gefunden

Hallo,

heute sind Ramsay1985, Bawang und ich diese Runde angegangen. Es ist eine absolut tolle Runde, die jedem zu empfehlen ist. Viele Grüße an alle Leute, die den Cache mitgegangen sind.

Danke für den  Cache sagen

Joerg&Joerg

Hinweis 02. Juli 2011 Ralwi hat eine Bemerkung geschrieben

Die Holzfäller sind wieder bei der Arbeit

gefunden Empfohlen 06. Mai 2011 Slini11 hat den Geocache gefunden

So, ja, ich habe auch schon einen langen Logeintrag auf GC formuliert.

Aber ich sage es nochmal. Einfach Spitze gemacht. Alles hat prima funktioniert. Ich würde mit noch so einen Nachtcache mit Technischen spielereinen wünschen.

Danke und dem Cache gebe ich meine erste Empfehlung in meiner 2 Jähren OC Laufbahn.

Danke für die tolle Runde!

Slini11

Hinweis 01. April 2011 Ralwi hat eine Bemerkung geschrieben

Es kann wieder gesucht werden!Lachend

Gruß RalWi

Hinweis 29. November 2010 Ralwi hat eine Bemerkung geschrieben

Wie angekündigt, deaktiviere ich heute den Cache. Die Elektronik und die zum Teil integrierten Akkus würden wohl den Winter nicht überstehen oder ich müsste alle paar Tage die Stationen warten. Bitte habt daher Verständnis dafür, dass ich den Cache vor diesem Hintergrund (zunächst) außer Betrieb nehme.

Vielen Dank an alle Cacher, die mir so viele tolle Logs geschrieben und den Cache weiterempfohlen haben.

Im nächsten Frühjahr geht es weiter wenn das Holzfällen beendet und das Wetter besser ist!!!

Gruß RalWi

Hinweis 11. November 2010 Ralwi hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo

Wenn das Wetter noch mitspielt, es also möglichst wenig Nachtfrost gibt, bleibt der Cache noch bis zum 29.11.10 geöffnet.Die Elektronik und Sektor 4 müssen überarbeitet werden und das Holzfällen wird auch noch andauern. Ich schließe ihn dann also am Mittwoch, den 15. Dezember 2010.
Vielen Dank für eure zahlreichen Besuche und tollen Logs,bis zum nächsten Jahr

Gruß
RalWiSmile

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 07. November 2010 sokika hat den Geocache gefunden

Heute nachgeloggt, Danke für den Cache

gefunden 07. November 2010 risto79 hat den Geocache gefunden

Juhu, STF... wenn man die 80 GC-Funde ignoriert ;)

Diese Runde ist in meinen Augen ein echtes Highlight.

Die Gegend ist schön, der vermutlich vom Owner bestellte Regen ergänzte auf einmalige Weise die Atmosphäre und die Stationen sind vermutlich nicht nur für technikaffine Menschen wie mich der Hit in Dosen... größtenteils wortwörtlich.

Leider konnten wir eine Station nicht finden, was ich ausgesprochen schade finde, da mich doch sehr interessiert hätte, was dort für ein Schmankerl auf uns wartet, aber auch ohne diese Station war das Finale kein Problem.

Machts gut und danke für den Cache

risto 

gefunden 16. Oktober 2010 nenememeere hat den Geocache gefunden

einen weiten weg auf uns genommen und nicht enttaeuscht worden. heute bin ich mit pea_o0 losgezogen um Hauptwachmeister Gerber zu helfen, immerhin sind wir seine besten leute.
super durchdachter cache von den markierungen ueber die verstecke bis zur schoenen story. ein echt lohnenswerter cache, der einiger muehe und arbeit bedurfte.
leider verschloss sich uns irgendwie der richtige hinweis an station drei.
danke fuer diesen genialen cache
gruß; nenememeere

[Zurück zum Geocache]