Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Am Industriehafen #1 - Ein Dalben und ein Krater    gefunden 15x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 10. Februar 2016, 18:59 recke14 hat den Geocache gefunden

So, die Karte muss etwas leerer werden, da konnte ich mich heute auch nicht vor diesem langen Weg drücken. Auf Schuster Rappen wurden die einzelnen Cache aufgesucht und gefunden. Stellenweise waren die Logbücher doch schon sehr feucht. Der Owner sollte hier besser mal nachschauen.
Ansonsten hat sich mal wieder gezeigt, das unter Umständen auch der Weg das Ziel sein kann.

gefunden 21. April 2014 Hackebeil hat den Geocache gefunden

gesucht, gefunden und geloggt

gefunden 01. Dezember 2012 Proton26 hat den Geocache gefunden

esichert am langen Arm ließ ich die Kinder den Cache bergen und wieder verstecken. Danke!

gefunden 08. Juni 2012 heiso_2011 hat den Geocache gefunden

Höhenangst nein danke.Was sich die Owner alles so einfallen lassen. Unglaublich !!!! TFTC

gefunden 17. Mai 2012 macotoph hat den Geocache gefunden

Auf der Männerstagstour mit einem Kumpel eingesammelt-wir haben die ganze Reihe gemacht.

das ist was für Leute ohne Höhenangst :-)

gefunden 29. April 2012 Rissel hat den Geocache gefunden

Der Name war Programm. Ein beherzter Schritt und alles war gut und wenn nicht, auch nich so schlimm, das Wasser hätte für ne Abkühlung gesorgt.
TFTC Team Rissel

gefunden 05. Juni 2011 sinistarlb hat den Geocache gefunden

Heute sollte ich nun die komplette Mördertour ein zweites Mal machen. Zum Glück hatte ich dieses Mal noxistar mit dabei :).

Wir haben uns die Stationen alle für die Rücktour aufgespart und das war auch gut so ^^.
Dieses Döschen konnten wir schnell entdecken.

TFTC
sinistarlb

gefunden 09. Mai 2011 docstade hat den Geocache gefunden

bei ankunft am gz glatt übersehen, da stimmte der blickwinkel nicht...

danke fürs herführen!

gefunden 19. März 2011 ente 74 hat den Geocache gefunden

Der Cache war schnell ausgemacht, wir wären fast dran vorbei gelaufen. Ich hatte mir vorher noch gar nicht die Einstufung angeschaut, naja da musste ich durch. Ein bisschen geschwitzt habe ich schon. So gezittert habe ich beim einloggen auch noch nicht.

gefunden 26. Februar 2011 MayBe hat den Geocache gefunden

#2240 - 26.02.2011 - 16.50 Uhr - 5/6<br/><br/>Ein Dalben und ein Krater! Oh ja, diese Stelle des Weges war mir noch lebhaft in Erinnerung, hatte ich sie doch im vergangenen Jahr nur mit wackeligen Knien passiert. Herrje, schwerstes D&#xE9;j&#xE0;-vu! Ich &#xFC;berlegte, was bei einem Fehltritt wohl gruseliger w&#xE4;re... auf der einen Seite im besten Fall ein b&#xF6;ses Aua und auf der anderen Seite ein vielleicht nicht so b&#xF6;ses Aua, daf&#xFC;r aber unglaublich viel N&#xE4;sse. Ich entschied, dass beide Varianten ausgesprochen schrecklich w&#xE4;ren und ich doch lieber die F&#xFC;&#xDF;e auf festem Boden behalten wollte. Gesagt, getan! Nachdem wir dann aber die Dose gesichtet hatten, entschieden wir, erstmal bis ganz zur Spitze zu laufen. Dort machte ich es mir gem&#xFC;tlich und beobachtete fjordtaucher und SumpfhuhnMD bei der Suche nach der dicken Box. Dann machten wir uns auf den R&#xFC;ckweg und schwupps, stand SumpfhuhnMD pl&#xF6;tzlich auf schmalem Terrain und machte einen Schritt. Uih, das sah ja ganz einfach aus, obwohl ich um nichts in der Welt mit ihr h&#xE4;tte tauschen wollen. Nee, wahrlich nicht, weil... Naja, schaut es euch selbst an. <img src="http://www.geocaching.com/images/icons//icon_smile_big.gif" border="0" align="middle"><br/><br/>Danke an Sax.<br/>LG MayBe

gefunden 13. Januar 2011 danielst hat den Geocache gefunden

Dieser hier war auch bei Hochwasser gut zu finden.

Vielen Dank sagt

danielst

gefunden 05. Januar 2011 hauself hat den Geocache gefunden

6. auf der Tour ... geloggt ... verdammt der Rückweg wird weit :-/

gefunden 18. Oktober 2010 eliminator0815 hat den Geocache gefunden

Der eliminator0815 war da!<br/><br/>Es war sofort klar, wo die Dose zu suchen ist. Sie konnte auch schnell gesichtet werden, aber das Bergen erforderte doch etwas handwerkliches Geschick. Nur durch reine Manpower war hier nichts zu machen. Die Dose lie&#xDF; sich weder aus ihrem Versteck befreien noch in ihrem Versteck &#xF6;ffnen. Da half auch das eingesetzte Tool nicht, die Zange griff nicht. Erst etwas Hebelwirkung brachte ein brauchbares Ergebnis, der Petling bewegte sich wenigstens. Es folgte noch ein kurzer Ruck und dann mu&#xDF;te ich schon schnell zufassen, um die Dose nicht aus dem Wasser fischen zu m&#xFC;ssen. Das Wiederverstecken bereitete dann keine Schwierigkeiten mehr, ich w&#xFC;nsche unseren Nachfolgern Geduld beim Bergen des Caches.<br/>Von hier aus kann man schon das Ziel der Tour erblicken: den Turm der Hafeneinfahrt.<br/>Danke!<br/><br/>Tsch&#xFC;&#xDF; Micha

Bilder für diesen Logeintrag:
Das Ding will nicht so wie ichDas Ding will nicht so wie ich

gefunden 10. Oktober 2010 Ettat hat den Geocache gefunden

Eine echte Herausforderung, nein nicht das Finden sondern das Bergen, wie die Vorlogger schon berichteten. Auch ich nahm ein Hilfsmittel, um die Dose zu befreien, aber es gelang mir nicht. Also ließ ich die Dose wo sie war, schraubte sie vor Ort auf und entnahm vorsichtig das Logbuch. Am sicheren Ufer schrieb ich mich dann ein und nun wieder zurück, alles verstaut und zugeschraubt. Nichts ist im Wasser gelandet, ich zum Glück auch nicht.
Danke an Sax für den aufregenden  Cache von Ettat.

gefunden 03. Oktober 2010 firlefranz hat den Geocache gefunden

Die Hafeneinfahrt hatte ich ja schon vor einiger Zeit besichtigt. So war mit dem Dalben mein Ausfulgsziel erreicht. Bei der Frage ob ich im Krater oder am Dalben suchen sollte, leistete mein GPS gute Arbeit. So konnte sich die Dose nicht lange verstecken. Nur an ein Bergen war nicht zu denken. Sie hatte sich derart fest verkeilt, dass sie nicht zu bewegen war. Immerhin konnte ich den Deckel lösen und das Logbuch heraus friemeln. Zum Glück hatte ich dabei keinen Abgang zu beklagen
Auf dem Rückweg gab es dann noch braeu und sissifuss ein kurzes Treffen. Danke an den sax für die schöne Serie!

Grüße
firlefranz

[Zurück zum Geocache]