Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Parkfriedhof Lichterfelde    gefunden 17x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. März 2012 Die Bärliner hat den Geocache gefunden

gefunden 01. Mai 2011 weihnachtshasen hat den Geocache gefunden

Nach dem ganzen Nachtcachegedönse der letzten Nächte war für den Feiertag ein bisschen Ruhe und Entspannung angesagt. Das Wetter bot sich ja förmlich an diesen wirklich schönen Cityfriedhof/Park. Also ruhig durch den Park geschlendert.. an den ersten 2 Stationen hakte es erst ein wenig, aber dann fing das Ganze an zu laufen... wir spazierten von einer interessanten Station zur nächsten. Wirklich schön hier.
Das Final war nach ein wenig Rechnerei ausgemacht und das Döschen haben wir am Ende Handschuhfrei heben können.

Vielen Dank!!

gefunden Empfohlen 17. November 2010 Mopshase12 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen tollen Rundgang ...
Nachdem die Lösungen nun schon einen Monat vor sich hin schimmelten, endlich den Cache gehoben...

Und das am Ende war ja mal eine nette Belohnung...
Und noch dazu einer der besten Coins/Coine/Coine-Ahnung-wie-man-das-vermehrzahlt
Grins, die ich je gesehen habe

P.S: An dieser Stelle schöne Grüße an Sweetwoodraspler und den Owner 

 

Ich finde, dass dieser Multi einer der Besten Caches ist, die ich je gemacht hab. Das verdient einen Aplaus!

 

Klatsch KlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschBlödguckKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschBlödguckKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschBlödguckKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschBlödguckKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschBlödguckKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatschKlatsch

gefunden 07. November 2010 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Zugegeben, diesen Cache habe ich schon seit zwei Jahren auf meiner To-do-Liste icon_smile_tongue.gif , aber immer wenn ich mal wieder in der Gegend war, dann war es entweder zu heiß, zu kalt, zu trocken, zu nass, zu schwül oder die Zeit erschien mir zu knapp icon_smile_approve.gif .
Lange Rede kurzer Sinn: Die 16 zu bewältigenden Stationen haben mich immer ein wenig abgeschreckt icon_smile_shock.gif , obwohl mir die Ownerin bereits mehrfach versicherte, daß alles halb so schlimm sei icon_smile_kisses.gif .
Doch nun war es endlich so weit. Mic@ hatte im Rahmen des Newbie-Geocache-Events dazu aufgerufen, heute diesen Cache zu meistern icon_smile_shy.gif . Zum Treffpunkt um 14:00 Uhr hatte ich zwar offiziell noch Dienst, aber ich konnte 2 Überstunden abbummeln, und so um 13:15 Uhr Feierabend machen icon_smile_wink.gif . Mit der flotten S-Bahn und mit Mic@'s Abholunterstützung vom Bahnhof Lichterfelde West war ich dann sogar pünktlich da icon_smile_clown.gif
Im 10-er-Rudel ( incl. 3 Personal Joker ) ging es dann ohne die Nr. 11 ( "Moenk, Du Schlaffi, wo warst Du"? ) mit vereinter Power frisch ans Werk.
Station 1 war ein Kinderspiel .... einfach das Gefundene ablesen kann schließlich jeder ! Aber dann ging es bald schon an's Eingemachte .... Rechnen bis die Schwarte kr icon_smile_8ball.gif ..... und jaaaa nicht verrechnen, denn die Stationen bauten größtenteils aufeinander auf.
Ich glaube, zweimal habe ich dann doch geschwächelt icon_smile_shock.gif , und wäre irgendwo im Nirvana gelandet icon_smile_blackeye.gif . Aber das ist eben das Gute am Rudelcachen icon_smile_tongue.gif : Meinungen können ausgetauscht werden, Denkfehler werden berichtigt, und irgendwann klappt es dann auch mit dem Bestimmen von Sterbe-Tagen, Strebe-Monaten, Sterbe-Jahren und man kommt zu plausiblen Ergebnissen icon_smile_evil.gif , die irgendwann zu einem schönen Final-Döschen führen icon_smile.gif .
Ein schöner Park-Friedhof mit interessanten Ecken, auf dem man sich gut an einem so schönen Herbsttag wie heute einen Spaziergang gönnen sollte icon_smile_blush.gif .
Ende gut, alles gut icon_smile_cool.gif ! Danke für die schöne Runde !
TFTC sagen Sweetwoodraspler & Co* icon_smile_wink.gif *) Co waren in diesem Fall meine wunden Füße, plöpp !!!

gefunden Empfohlen 07. November 2010 Frank Frank hat den Geocache gefunden

(1126) Durch meine Freundschaft mit den Ownern habe ich von diesem Cache schon viel Gutes gehört, und so nahm ich den Newbie-Event von Mic@ zum Anlass, diesen doch etwas außerhalb meiner Homezone gelegenen Cache endlich anzugehen, und dazu habe ich auch gleich noch einen Fast-Newbie mitgebracht: meine mich gelegentlich beim Cachen begleitende Frau. Doch heute habe ich eher sie begleitet, denn zu meiner Freude hat Sie aktiv mit gemacht beim Suchen, Finden und Rechnen, nur an die Technik wollte sie noch nicht so ganz ran.

ch bin heute eher Mitläufer gewesen und habe den Neu-Cachern das Feld überlassen. Doch weil ich gerne Haare spalte, Erbsen zähle und Krümel kacke, haben ich die Owner auf die eine oder andere mehr oder weniger kleine Unstimmigkeit im Listing hingewiesen, und deren Dankbarkeit hat mich dabei auch noch motiviert. Den Rest des Sonntages haben Sie vermutlich mit diesen "Hausaufgaben" verbracht, oder?

Der Friedhof selbst ist definitiv sehenswert und auch sehr abwechslungsreich. Die Runde zeigt viele interessanten Ecken und wird nie langweilig, so dass die 16 Station gar nicht so endlos waren wir sie vorher erschienen. Am Final war mir dann aber doch die Kälte ich die Knochen gekrochen und meine Frau und ich waren froh, uns wieder in die warme Stube begeben zu können.

Vielen Dank für die schönen drei Stunden, die ich hier in netter Begleitung verbringen durfte!

gefunden 07. November 2010 sumsum29 hat den Geocache gefunden

Ein Cache für den man Zeit braucht, in der Gruppe von heute hatten wir als Newbies viel Hilfe. Alleine hätte ich sicher ein oder zwei Anläufe gebraucht.

Der Cache ist gut ausgearbeitet und macht Spass!

TFTC / T4TH

left a US-Cent in the cache

DANKE sumSum 

 

gefunden 07. November 2010 sokko10 hat den Geocache gefunden

Heute im Rahmen eines Newbie Events gefunden.

Sehr schöner Rundgang den ich alleine kaum bewältigt hätte.

DfdC

Hinweis 07. November 2010 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Im Rahmen des Newbie-Events nochmal diese schöne Runde angegangen. Interessant, daß es nach all der Zeit immer noch kleine Fallen im Listing gibt. So war das quasi fast ein verspäteter Betatest. Danke auch an kaina09 für die Grüße. IN: grüner Empfehlungsstern TFTC, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Newbie-EventNewbie-Event

gefunden 04. April 2010 Kaina&Co hat den Geocache gefunden

Halli- Hallo,

haben den Cache um 15.45h am heutigen Ostersonntag gehoben. Die Tour über den Friedhof war echt super und wir hatten mit dem Wetter
echt Glück gehabt.

Leider war ein Hinweis nicht zu finden, aber trotz super GPS und etwas ausprobieren und Rechnerei, haben wir den Cache trotz großen
Muggelaufkommen gefunden und geborgen, sowie in einem günstigen Moment wieder versteckt.

In: Flyer Spilwut und Zimmerkarte Autostadt (natürlich abgelaufen...)

Out: nix





[This entry was edited by kaina09 on Sunday, April 04, 2010 at 1:44:17 PM.]

gefunden 03. August 2009 moerchinger hat den Geocache gefunden

Beim zweiten Anlauf haben wir es endlich geschafft. Wegen der mißverständlichen Beschreibung hat uns bei Stage 4 (nachdem wir sicher waren, das wir das richtige Grab hatten) nur Probieren weitergeholfen. Dann ging es aber wie am Schnürchen und es hat großen Spaß gemacht, über den Friedhof geführt zu werden. Vielen Dank für diese gut gemachte große Runde!

gefunden 01. März 2009 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Schön, daß es jetzt diesen Cache auf OC gibt. Er erweckt schöne Erinnerungen. Hier also nachträglich mein Log:

Heute in spontaner Cachegemeinschaft mit den Pamkins, Little Obi-Van und Kaipiranha diesen Multi-Marathon, der schon ausgedruckt auf meinem To-Do-Stapel lag, in Angriff genommen. Das Wetter ließ den nahenden Frühling erahnen, so daß es noch mehr Spaß machte. Besonders der verwunschene alte Teil des Friedhofs war sehr imposant. Hier hätten wir uns gerne länger aufgehalten, jedoch wurde es spät, und wir wollten nicht mit den Geistern eingeschlossen werden.
Danke für diesen sehr schönen Cache!

in: Leuchtstab
out: Frosch

Bilder für diesen Logeintrag:
Im verwunschenen Teil des Parkfriedhofs LichterfeldeIm verwunschenen Teil des Parkfriedhofs Lichterfelde

gefunden 06. Dezember 2008 petzi&bufonto hat den Geocache gefunden

Endlich gefunden um 16:00

Nachdem wir vor zwei Wochen an Station 12 zwar
an den richtigen Koordinaten, aber dem falschen
Plastikbaum auf einem farbenfrohen Kindergrab
standen, gab der Owner bezüglich des Materials
des Baums einen Hinweis. Der wurde dann 15 m
weiter auch gefunden und auch die restlichen
Stationen waren fix erledigt. Von oben hörte Bufonto
dann von unten, dass Petzi fündig wurde.

Nochmals herzlichen Dank für die tollen Spaziergänge,
die wir mit und ohne Schnee genossen haben.

Grüße von petzi&bufonto

gefunden 13. Oktober 2008 Tomcat hat den Geocache gefunden

Nach Überwindung einiger Denk- und Interpretationsfehler, zusätzlichen Hilfen von den Ownern und Gigi62 konnte auch dieser auf der Todo-Liste längst angestaubte Tagesordnungspunkt erfolgreich abgearbeitet werden.
TverymuchFTC!

IN: Matchbook
OUT: Grinse-Flummi, sowie ein paar Erdkrümel, die sich wohl im Laufe der Zeit reingeschmuggelt hatten.

Tomcat

gefunden 31. August 2008 latasust hat den Geocache gefunden

Wenn ich diesen Cache heute doch finden und loggen konnte, liegt das nur daran, dass ich bei meinem ersten Besuch,der aber wegen heftiger Regenschauer unterbrochen werden musste, die notwendigen Daten aus der ersten Station aufgeschrieben hatte.
Ansonsten war das heute eine schöne Runde für einen Sonntagsspaziergang.
Bei den Final-Koordinaten hatte sich aber bei mir noch ein Tippfehler eingeschlichen, sodass ich nun noch ein weiteres mal, und diesmal zum Cache, losgezogen bin.
TB Out
Danke an die Gartenzwerge Berlin
latasust

gefunden Empfohlen 09. März 2008 Team-Samweis hat den Geocache gefunden

Endlich können wir loggen. Wir wurden vorgestern von einem Laubbläser an Stage 13 mächtig gehindert uns die Sache genauer anzusehen , aber heute hat's wunderbar gefunzt. Schöne Tour und schönes Versteck.

OUT: Taschenrechner
IN: Jonny Walker-Pin, Golfball

TFTC!


gefunden 09. Februar 2008 mic@ hat den Geocache gefunden

Das war mein bisher längster Multi, aber er hat sich wirklich gelohnt und war auch durch die verschiedenen Stationen recht kurzweilig. Insgesamt brauchte ich 4 Anläufe, einer davon unter Zeugen Wink Das Lilienthal-Grab hat mich enttäuscht, da hatte ich auf etwas burgartiges gehofft. Dafür war das drauffolgende Grab einfach umwerfend. Schade, daß der Final nicht direkt am (nicht im) Friedhof ist. Sonst hätte ich immer ein Auge auf das Versteck haben können, wo er doch quasi bei mir um die Ecke liegt.
IN: Reflektor + Murmeln
OUT: Kette + TB Organspendeausweis
TFTC, Mic@

/EDIT: Empfehlungssstern wegen Archivierung des Caches recycelt. 

zuletzt geändert am 14. Februar 2017

gefunden 17. Januar 2008 tarozwo hat den Geocache gefunden

Dat war ja ne Runde... Dieser Cache hatte mich erst wegen der vielen Stationen abgeschreckt, aber was solls, dann treibe ich mich hat mal Stundenlang auf nem Friedhof rum. Aber als wir erstmal bei waren merkten wir dass es doch nicht so schlimm war wie gedacht. Die Runde hatte wir so ca nach 1,5 Stunden durch denke ich. Auch hätte ich nicht gedacht das es dort so nett ist, echt ein Schmuckstück seiner Art.

Jedenfalls hat es echt Spaß gemacht, auch wenn hin und wieder ein Laubbläser kräftig Lärm verursachte.

IN: TB, Schlüsselband, Pin
OUT: Schlüsselband

Danke sagen Tobi, Rambo und Lina

gefunden 15. Januar 2008 Saubersauger hat den Geocache gefunden

Durch Zufall erfuhr ich von diesem Cache, war mir beim Löschen überflüssiger eMails dazwischen gerutscht.
Also nach Feierabend in der Nähe gewesen und den OGO befragt.
Upps, 15 Stationen, aber ansehen kostet ja nichts.
An Stage1 wurde ich dann gleich von der Friedhofsverwaltung abgefangen. Aber sich in die Sonne setzen darf man ja noch.
Ja, Ja, an Stage5 bin ich dann fast verzweifelt.
Was meint der Owner mit dem Hint
Hätte ich die Seite nur mal neu gestartet, da war schon die Berichtigung veröffentlicht.
Also eine Stage übersprungen und weiter gings.
Plötzlich recht zügig und ich hab noch einige interessante Gräber gesehen. Unteranderem natürlich das Grab des Begründers der "Freien Scholle". War eigentlich mal fällig, wohne da auch schon 25 Jahre und bin dort zum großen Teil aufgewachsen.
Langsam wurde es dann dunkel und um 17:00 Uhr konnte ich das Gelände wieder verlassen. Die ermittelten Koords zeigten wieder auf den Friedhof, aber mit guten Augen und viel Licht konnte ich mich dann, ohne noch mal auf das Gelände zu müssen, doch Richtung Final begeben.

Um 17:30 Uhr habe ich mich dann in totaler Dunkelheit im Logbuch eingetragen.

Saubersauger sagt Danke

[Zurück zum Geocache]