Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Relikte im Wald: Die Zisterne    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden Empfohlen 07. Mai 2015, 17:30 E.F.C. hat den Geocache gefunden

Mein lieber Schwan war das eine Runde. Irgendwie haben wir es geschafft uns zweimal den Falschen Weg gewählt und so einige Meter und vor allem höhen Meter mehr gemacht. Aber alles in allem eine sehr schöne Runde mit interessanten Stationen im Wald, die ja zum Teil schon einen Lost Place Karakter haben. Allerdings haben wir uns mit dem finden des " Wegs " wohl etwas schwer getan. Macht nichts zum Schluss konnten wir am Final doch die Dose heben. Lachend

 

Wir waren ein wenig verwundert das es eine vierte Station gab, von der in der Beschreibung des Owner so gar nichts stand. Dies führte aber lediglich zu einiger Verwunderung an Station 4 als wir hier nach einem Ort suchten der für klaustrophobische Menschen ungeeignet sei. Nach dem Blick in die Dose waren wir um so erstaunter. Unentschlossen

 

Der Tipp mit dem Draht an Sation 3 ist gut nachvollziehbar, obwohl vor Ort auch zufällig ein genau passender Stock seine Dienste verichtete. Wir hatten uns für den Liter Wasser entschieden. Nur wie um himmelswillen hätte uns diese weiter helfen können? 

 

KLEINEN TIPP AN DEN OWNER NEKROMIKO:

Bitte auch hier bei OC den Cache aktualisieren. Auch die Beschreibung für den Bonus passt nicht, dieser ist nicht OCA55A sondern OCB50F. 

 

Trotzdem vielen Dank für diesen doch sehr Abenteuerlichen und durch aus sportlichen Cache. Das ist uns in jedem Fall eine Empfehlung wert. 

Bilder für diesen Logeintrag:
Station 4Station 4

gefunden 18. April 2014, 16:08 Günnii hat den Geocache gefunden

Sooo habe diesen Cache mit meiner Freundin gefunden, die Wege aber nur mit Fantasie :D

Also die Runde hat uns sehr gefallen vor allem die unwegsamen Passagen :)

Das Logbuch ist fast voll (noch knapp 4 leere Seiten wenn ich mich nicht verzählt habe)

Out: Ring

In: Button

Haben auch den Bonus noch gefunden :) 

DFDC 

Günnii

gefunden 12. Oktober 2013 FHofmann hat den Geocache gefunden

Als Team AnSoMaNiSch + Die Wanze anfragte, ob wir Lust zu einem "anspruchsvollen" Cache hätten, war natürlich Frau fhofmann sofort dabei, während sich Frl. fhofmann lieber ins Kino verdrückte und Herr fhofmann dringende Dinge am Computer zu erledigen hatte...Zunge raus

Anspruchsvoll war auch nicht untertrieben, so hangelten wir uns denn durch die Steilhänge, kämpften mit diversen Gewächsen, lernten verschiedene Beschaffenheiten von Erde kennen. Um von Stage 2 zu 3 zu gelangen braucht man wirklich beide Hände frei, was sehr schade war, hätte man hier doch das eine oder andere Foto von den Teammitgliedern machen können.Überrascht Wir alle sahen am Ende des Abenteuers etwas derangiert aus, aber wir fühlten uns wie die Eroberer eines neu Entdeckten Kontinents!

Alle Stationen konnten gut gefunden werden, natürlich haben wir uns die LP genau angeschaut - an der Schleuse hat uns ein Rotkelchen sehr genau dabei beobachtet, ist sogar hinter uns hergehüpft.Lachend


Danke für diese tolle Abenteuerdose
Grüße aus dem Hintertaunus

gefunden 22. August 2013 Accept hat den Geocache gefunden

Heute mit Gastcacher Jan, Sohn und Frau zur Zisterne ausgerückt. Nachdem wir die ersten Höhenmeter geschafft hatten, sollte es eigentlich damit erledigt sein, leider falsch gedacht! Die Tour führte uns steil auf und wieder bergab. Am Wasser entlang, auf nichtbefestigten Wegen trat uns der Schweiß aus allen Poren. Vielleicht lag es ja daran, dass im Sommer alle Wege verwachsen sind und ein Durchkommen unmöglich erscheint. Daher mußten wir uns regelrecht durchschlagen, Umwege in Kauf nehmen, den direkten Weg jedoch immer vor Augen! Umso glücklicher waren wir, das wir alle Stationen fanden, wenn auch einige gemein aber toll versteckt waren. Den Jungs hat es gefallen, heute war Actiontag.

This entry was edited by Accept on Thursday, 22 August 2013 at 17:30:07 UTC.

gefunden 04. Mai 2013 Team_Planlos hat den Geocache gefunden

Bis zur 2. Station stellte sich uns die Frage was wird denn noch kommen das es sich hierbei um einen T4 handelt doch ab da ging es etwas sportlich weiter am Flüsschen entlang zur Station 3. Bis dahin ließen sich auch alle 3 Stationen gut finden. Am Ort von Station 4 angekommen verließ uns das Glück und wir suchten und suchten und suchten. Nach einiger Zeit jedoch konnten wir dann auch die Station 4 abhacken und weiter ging es zum Final.

Ein Cache der mit etwas Kondition und Trittsicherheit gut zu meistern ist. Vielen Dank fürs zeigen
TeamPlanlos

gefunden 09. November 2011 Team Liner hat den Geocache gefunden

Da heute super Sonnenschein war, habe ich einen Multi gesucht. Dieser war der nächstliegende. Also bin ich los. Da ich allein unterwegs war, war ich froh, dass es länger nicht geregnet hat, so war nirgends Matsch und die Felsen waren auch halbwegs unrutschig. So konnte ich die gut gefüllte Finaldose finden, ohne in die Wupper gefallen oder abgerutscht zu sein.
TNLN
Vielen Dank für die klasse, abenteuerliche Runde
und viele Grüße

Erhard

gefunden 01. November 2011 dortelweil hat den Geocache gefunden

Ja das war doch mal ein Super Outdoor Teil zwischen Station 2 und 3. Besonders jetzt, wo die Steine sehr feucht und rutschig waren, könnte man schon fast eine T5 für vergeben.
Unterwegs noch ein anderes Team getroffen, aber leider beim Final und beim Bonus nicht mehr gesehen.
Tolle Runde.
TFTC
Team Dortelweil
IN: TB + Coin
OUT: Nix..... TB Mr. Ast war nicht mehr da !

gefunden 31. Juli 2011 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

Zunächst waren wir etwas genervt, weil kein Parkplatz angegeben war. So sind wir erst von unten ran gefahren, dann haben wir es über die Hasselstr. versucht und schließlich doch den Parkplatz unten gewählt.

Aber dann:
Eine richtig klasse Runde, die wir gestern Nachmittag zu zweit + Hund absolviert haben.

Sowohl die Wegführung, als auch die einzelnen Stationen und das Final waren echt gut!

Danke für den tollen Cache :-)

gefunden 31. Juli 2011 KäschMaus hat den Geocache gefunden

Wie findet man nur solche 'Wege'?

Den Einstieg haben wir gut gefunden.

Aber schon an der (eigentlich) einfachen Station 1 sind wir dann grandios gescheitert. Unsere Trackaufzeichnung zeigt peinliche 45 Minuten Suchzeit an Cool.
Das Schild wurde gut gefunden, doch wo war nur der Hinweis? Trotz gucken, graben, suchen keine Chance. Mit Taschenlampe und Überkopf-Handy-Fotos haben wir versucht, dem Hinweis auf die Spur zu kommen.
Es ist unglaublich, was Gegenlicht so alles anrichten kann. Erst mit aufgespannten abdunkelndem schwarzen Regenschirm und zusätzlichem Blitzlicht sahen wir den Hinweis.
Aber wie gesagt, eigentlich ganz leicht, nur nicht mit genau diesen Lichtverhältnissen (Oder mit besseren Augen ?).

Der Rest war dann ein Kinderspiel.

Wer das Final heben möchte, darf nicht klaustrophobisch veranlagt sein und sollte eine Taschenlampe dabei haben!
Und wer den Bonus heben möchte, sollte am Final nicht vergessen die Koordinaten zu notieren, sonst geht es wie bei uns noch einmal hinab Zwinkernd.

Danke hat echt Spaß gemacht.


KäschMaus


Übrigens weicht die Beschreibung auf geocaching etwas ab von der hier auf opencaching.


 

 

gefunden 25. Juni 2011 zippert hat den Geocache gefunden

das war ja mal wieder ne tolle Runde!

 

Mit GhizanaMo im Dauerregen auf den Weg gemacht und alles gut gefunden. Die Strecke am Wasser hat uns am besten gefallen.

 

in TB

out TB

gefunden 29. Mai 2011 Luhny hat den Geocache gefunden

Ein wunderbarer Cache, mit tollen "Wegen", wenn wir denn die richtige Route gelaufen sind, was für uns nicht immer ganz eindeutig war. Vielen Dank und weiter so....

gefunden 14. Mai 2011 colin&carina hat den Geocache gefunden

Schlichte, aber herausfordernd gestaltete Stationen, zusammen mit einer tollen Wegführung durch eine interessante Landschaft, dazu ein paar sehenswerte Lost Places: wirklich ein toller Cache.

Vielen Dank dafür und viele Grüße

Colin & Carina, heute zusammen mit Markus von malu06 unterwegs

gefunden 02. April 2011 anfralupa hat den Geocache gefunden

Das war mal ein richtig abenteuerlicher Cache. Auch unseren beiden Kid´s machte der Weg -vor allem unten am Wasser- mächtig viel Spaß. Man muß schon noch ein wenig gelenkig sein.

Danke für diese tolle Runde sagen alle 4 von

anfralupa

Out: Uhr

In: Fußballflagge

gefunden 13. März 2011 Blinky Bill hat den Geocache gefunden

Im Anschluß an MKW's 7000en Cache haben wir uns auf diese Runde begeben. Nach dem etwas steileren Anstieg ging erst einmal gemütlich weiter. Zwischen 2 und 3 wurde es dann richtig abenteuerlich , solche Strecken sind einfach klasse und machen Spaß.
Unterwegs sind zwei von uns zwecks weiterer Erkundung in einem schwarzen Loch verschwunden, später aber wieder aufgetaucht
Als wir dann das Final erreichten, durfte der kleinste von uns die Aufgabe der Cachebergung übernehmen

TFTC

Marco & Kerstin im Wald mit: MKW, DreiD, Bikecom, Twente123, Knorry, Doc Slyper

gefunden 30. Januar 2011 TomSam hat den Geocache gefunden

Boah!

Im Familienrudel mit Hund gestartet, wird wohl nicht so schlimm werden! (DENKSTE!)
Sation 1 schnell gefunden, und gut gelaunt weiter Richtung Station 2 den schönen Weg lang ... an den Koordinaten dann etwas gesucht, aber gefunden. Der gefrorene Boden macht die Suche nicht leichter, auch der Weg wird ohne Schlamm nicht wirklich trittfester - vor allem nicht wenn er gefroren ist!

Aber dann!
Nach etwa 100m ging es mit Kind und Kegel irgendwie nicht wirklich weiter, was tun? Der große (9) hat ja schon häufiger seine Bergziegenqualitäten bewiesen, der Kleine (6) kam aber nicht weiter. Kurze Pause am Hang, Brainstorming, und entschlossen den direkten Weg zum "richtigen Weg" zu bezwingen und abzubrechen! Aus einer Bandschlinge, einem Karabiner und der Hundeleine kurzerhand eine Klettersicherung für den kurzen gebaut und aufwärts ging es. Der Hund mit seinem 4 Pfoten hatte eigentlich kaum Probleme, und konnte mal ohne Leine ´nen bisschen kraxeln. War eine recht abenteuerliche Aktion, die aber ohne Verluste absolviert wurde!
Oben angekommen wurde dann beratschlagt, die Familie fuhr mit Hund nach Hause, ich geh alleine weiter - also ab zur Station 3! Schnell ausgemacht und geborgen, zurücklegen war da schon schwieriger! Aber der Wald hält ja einiges an Möglickeiten parat.
Auf dem Weg zur 4. Station dann ´nen lecker Wadenkrampf (li. mediale Wade, tut jetzt noch weh), aber das hält einen wahren Mann ja nicht auf, sind ja nur noch 290m zu humpeln, so im Wald, rauf und runter, auf gefrorenem Boden ... aber ich bin doch zur 4. gekommen!!! So, nun schnell die Finalkoo´s ausgerechnet und ein wenig durch den LP gehumpelt ... sc***+: ( !#* schon wieder berghoch ....!!!
Die gut getarnte Dose gefunden und geloggt, das geht mit meinem BMI auch noch gut!

Den Bonus hab ich mir dann nur mal angeguckt ... ein anderes mal!

TFTC

TomSam & Vater & Königin Mutter & Allterrainhund Arko

gefunden 01. November 2010 dufey hat den Geocache gefunden

Am 1. Nov. 2010 um 13:45 geloggt.

 

Das hat wirklich Spaß gemacht.

Alle Stationen waren gut zu finden. Am Rohr war keine gefährliche „Kletterei“ notwendig, wie zuerst befürchtet  ;-) .

Der Weg war zwar etwas anstrengend, wir fanden ihn aber nicht sooo schwierig.

 

Kurzes Fazit: lohnenswert!

 

TFTC – Team dufey

 

Travel bug in and out

 

[Zurück zum Geocache]