Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Stadion "Am Böllenfalltor"    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 26. März 2016 Mike1898 hat den Geocache gewartet

Das Listing stimmt nur in sofern nicht überein, dass der Vereinsname SV Darmstadt 98 bei geocaching.com aus "Werbungs"-Gründen nicht genannt werden durfte.

Ansonsten kann man mit diesem Listing den Cache problemlos finden.

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 26. März 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Das Listing hier stimmt in einigen Fragen, der Finalformel und dem Hint nicht mit dem auf geocaching.com gelisteten überein.

Die Nutzungsbedingungen von opencaching.de enthalten unter anderem diesen Punkt:

Ist der Geocache auch auf anderen Webseiten veröffentlicht, so muss die Beschreibung immer auf allen Webseiten aktuell und vollständig gehalten werden. Aktualisierungen der Beschreibung müssen zeitnah auch auf den anderen Plattformen vorgenommen werden.

Der Owner sollte hier dringend das Listing dem aktuellen Stand anpassen, so dass sein Cache auch hier wieder gefunden werden kann; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte innerhalb eines Monats (d.h. bis zum 26. April 2016) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden 15. Mai 2015 Chopper-Bilbo hat den Geocache gefunden

HURRAAAAA!!!! Nach 2 Jahren und ca. 8 Besuchen habe ich endlich Station 2 gefunden! Selbst nach Auslegen der neuen Version für Station 2 musste ich 3x hinfahren. Und ich dachte, an der Stelle hätte ich schon geschaut Man, welch ein Aufstieg! Hoffentlich machen mir das die Lilien an diesem oder spätesten nächsten WE nach

Das Rätsel hat mir sehr gut gefallen, habe ich doch einige Neuigkeiten über die Lilien und ihr Stadion erfahren.

Danke für den Schatz, der mich über Jahre hinweg beschäftigt hat.

gefunden 03. Dezember 2011 migma hat den Geocache gefunden

Hier brauchte ich etwas Hilfe von einem Lilienfan, danke.

gefunden 10. August 2011 fuwo hat den Geocache gefunden

Vor einem halben Jahr hatte ich das Rätsel mit Indoor- und Outdoor-Teil erledigt. Seitdem waren etliche Besuche an Stage 2 nicht von Erfolg gekrönt. Eine weitere Hilfestellung von mike1898 (danke dafür) bewog mich zu einem weiteren Versuch. Und siehe da, ich fand gestern den Hinweis an einer Stelle, die ich bestimmt schon 567 mal abgesucht hatte! Die originalen A-J hatte ich natürlich nicht dabei. Heute war dann endlich die Dose fällig. Mit Bergung, muggelfreiem Loggen und Verstecken hatte ich keine Probleme.

Vielen Dank für den doch recht schwierigen Cache - fuwo

gefunden 30. Juli 2011 Der-achte-Zwerg hat den Geocache gefunden

Rätsel war gut zu lösen und auch beim Auffinden der Stages und dem Final hatten wir keine Probleme. Die größte Hürde war unbemerkt an den Cache zu kommen und ihn dann auch herausholen zu können. Ohne Hilfsmittel war dies nicht möglich. Aber wir haben es ja dann noch geschafft. TFTC

Der achte Zwerg

gefunden 21. Juli 2011 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Heute spontan mit Xoration in der verlängerten Mittagspause diesen Cache angegangen, nachdem Darmstädter ihn in den frühen Morgenstunden vermeintlich gelöst hatte. "Fehlt nur noch H", sagte ich leichtsinnig beim Cachetreffpunkt. "Aber so viel kann das nicht sein." Okay, die anderen Outdoor-Variablen auch noch einmal überprüft und eine Überraschung erlebt. "Das macht auch nur noch ein paar Meter von der ursprünglichen Position aus", sagte ich und wir schwangen uns wieder ins Auto. Nach etwa 40 Minuten Suche im Wald bei Bank und anderen markanten Stellen schließlich den TJ gezogen. "Ihr seid im Wald - da seid Ihr falsch..." Oh je! Also noch einmal die Variablen gerechnet - bzw. die Berechnungsanweisungen genau studiert und zwei Fehler gefunden, in A und C. Ohne Xoration wäre ich hier aufgeschmissen gewesen. War wirklich früh heute morgen - oder gestern spät - wie man's nimmt. Also hin zu Stage 2 und erst einmal an einer Ecke gesucht, die zwar ein paar Meter weiter weg, aber etwas muggelsicherer schien. Die Cachespuren schienen uns Recht zu geben - diesen Gedankengang hatten offenbar viele vor uns auch. Dann aber schließlich das Terrain verlagert und näher dem harmlosen Wespensnest gesucht. Einmal glitt das Ding mir durch die Finger, ohne dass ich es merkte, aber dann nach 15 Minuten Gesamtzeit an Stage 2 schließlich gefunden das zweite Mal die Stelle untersucht und BINGO! Hmmm... Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass viele hier mehrfach waren. Weiter zum Final, aber da war ein hartnäckiger Muggel, den wir auf magische Weise verschwinden ließen, in dem wir zunächst den Bonus abholten [:D]. Weiter ging's kurze Zeit später, aber die Muggel waren ziemlich nervig. Nebenbei beobachteten wir, dass die Beschädigung nebenan nicht von Geocachern, sondern von Schulklassen herrührt. Hatte das Döschen schnell ertastet, aber es war zu tief drin, um es herauszuholen. Außerdem gab es zu viele Muggelunterbrechungen. Schulklassen, Sportler, Geschäftsleute (!) mit Handy, die uns beobachteten. Verschiedene Dinge ausprobiert, um das Döschen doch noch zu bergen - erfolglos. Einmal schoß dabei ein Muggel so schnell um die Ecke, dass Xoration sich nicht schnell genug vom Cacheort entfernen konnte. Den haben wir wohl leider aufmerksam gemacht, so lange, wie der uns musterte. Wir wollten schon ein Fotolog machen und "Needs Maintenance" loggen. Aber dann endlich mit Material aus der Umgebung (ja, ich habe ein Erpresserfoto von X [;)]), etwas gebastelt was stabil genug war, um das Döschen hervor zu zaubern. Puuh! Danke für den Cache. Solche muggelbelasteten mag ich nicht besonders, aber das Rätsel war sehr gut und fordernd! Darmstädter #1298/134 This entry was edited by Darmstaedter on Thursday, 21 July 2011 at 16:00:20 UTC.

gefunden 26. Juni 2011, 22:08 sorahl hat den Geocache gefunden

Viermal bin ich am Stadion gewesen... Der Rechercheteil war ja fix erledigt. Stage 2 wollte dann aber nicht so recht. Ein Hinweis vom Owner (Danke!) hat mich auf den rechten Pfad gebracht, und mir klargemacht, dass ich die ganze Zeit nach was falschem gesucht habe. Der Final war dann eigentlich kein Problem, hat aber doch etwas Zeit gekostet, weil ein paar Verkehrsunfall-Jugendlich-Muggel in der Nähe rumlungerten. (Nebenbei: Was macht man, wenn man sein Auto gegen eine Wand gesetzt hat? Richtig: Man leiht sich ein Motorrad, und dreht damit zum Zeitvertreib, bis die Eltern da sind um einen abzuholen, auf dem Parkplatz seine Runden; mit ordentlich hoher Geschwindigkeit versteht sich, und ohne darauf zu achten, dass da eventuell noch andere Leute zu Fuß unterwegs sind...)

Also, zusammengefasst: Hat Spass gemacht. TFTC.

gefunden 29. Januar 2011 Goodoldfranky hat den Geocache gefunden

kein plan wie oft ich schon hier war... bei nem halben meter schnee, bei regen, eisregen... nur sonne war noch nedd dabei..

trotzdem wolle er sich nicht zeigen... kurz mal telefoniert und schwupps da war er ja doch... hmmm, naja, ... lach

danke fürs auslegen an diesem besonderen ort...

gruß
franky

gefunden 29. Januar 2011, 14:15 Vaddi68 hat den Geocache gefunden

Was lange währt wird endlich gut^^

Nach dem dritten oder vierten Besuch an der Location heute zusammen mit Goodoldfranky, Buddel-Max und Karbolmaus endlich gefunden. Der Platz wurde von uns mit Sicherheit schon mindestens einmal untersucht. Wahrscheinlich war der Cache damals "zu tief" versteckt. Heute dann aber problemlos gefunden.

Found: 29.01.11 um 14:15 Uhr

TFTC
Nur der SVD
Greetz aus Darmstadt
Vaddi68

gefunden 07. Dezember 2010 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Nachdem wir neulich mit Nowork zwar am richtigen Ort, aber am Final dann zu blind waren, konnten wir die Scharte heute "auswetzen". Letztes Mal war ich einfach durch den Müll zu abgelenkt...
Danke fürs Versteck.

gefunden 03. Dezember 2010 Nowork hat den Geocache gefunden

Ich fasse es nicht, ich hab nen STF! Und das in Darmstadt und ewig nach dem publish.<br/><br/>Angefangen habe ich den von ein paar Tagen mit MuyYanChon. Dabei haben wir uns nicht mit Ruhm bekleckert - &#xFC;ber die Details decken wir mal den Mantel des Schweigens ... und am Final waren wir auch nicht erfolgreich.<br/>Das habe ich dann heute nachgeholt und bin mit rotem Kopf abgezogen. Das ist ja noch mit Abstand das Einfachste bei diesem Cache. (Danach habe ich dann auch den neuen Hint gesehen ...)<br/><br/>Einfach fand ich den nicht, aber machbar und Versteckmethoden, die man eigentlich kennt.<br/>Danke f&#xFC;r den Cache!

[Zurück zum Geocache]