Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Tri orísky pro Popelky    gefunden 24x nicht gefunden 0x Hinweis 11x

Hinweis 03. November 2015 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo Gemeinde,

gute Nachrichten,

Popelky

wird bald wieder auferstehen.Lachend

Gruß Schnaddel

Hinweis 26. November 2013 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Das ist natürlich wirklich jammerschade! Weinend

Umso mehr freue ich mich natürlich auf den Nachfolger und hoffe, das er dann genauso viel Spaß und Freude macht wie die "alte" Popelky! Lächelnd

archiviert 25. November 2013 schnaddel hat den Geocache archiviert

WeinendHallo und guten Abend an alle die diesen Cache gefunden oder finden wollten.Weinend

Durch Josie227 Mail erfuhren wir das mit unser „Popelky“ etwas nicht stimmt. Heute waren wir vor Ort und konnten uns ein Bild von dem Vandalismus machen. So etwas haben wir noch nicht gesehen.

An alle die diesen Cache besucht oder noch suchen wollten. Dieser Cache wurde mit den heutigen Tage demontiert. Es ist nichts mehr zu finden.

Doch wird dieser Cache wieder auf erstehen. Er liegt uns eben halt am Herzen. Es wird eine neue Popelky geben.

Vielen Dank an alle die diesen Cache besucht haben und uns eine positive Mitteilung im Log übersandten. Auch an die, die diesen Cache gesucht haben und nicht fündig wurden. Spuren gibt es genug.

WeinendEs ist einfach nur SchadeWeinend

Gruß Schnaddel & Schnaddelfrau

wir sind einfach nut Traurig

gefunden 04. August 2013 cherry555 hat den Geocache gefunden

Nette Runde mit kurzzeitiger Meuterei , (wegen grösseren Umweg) noch Erfolgreich abgeschlossen .

Danke für diese schöne Märchenrunde

gefunden 03. August 2013, 23:30 wanderer2965 hat den Geocache gefunden

Nette Runde durch das Märchenland. Gut wenn man sich bei den Aschendamen auskennt.Wir waren jedenfalls,  wo noch niemand vor uns war. Nochmal das Köpfchen angestrengt und trotzdem zum Ziel gekommen. Danke

Hinweis 24. Mai 2013 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Alles Schick, kann gesucht werden

 

Gruß Schnaddel

Hinweis 29. April 2013 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

!!! Wartungsarbeiten !!!

bis auf weiteres ist der Cache nicht Aktiv

Gruß Schnaddel

gefunden 06. Oktober 2012 tux86 hat den Geocache gefunden

Option gefunden und Logeintrag folgt prompt Lächelnd

Zu fünft haben wir uns auf den Weg gemacht und hatten sogar einen Schweitzer dabei, der allerdings erst noch den Film schauen musste Lächelnd

Unser aller erster Cache hat uns mit den unterschiedlichsten Verstecken gleich zu Beginn begeistert.

Weiter so.

 

Gruß Tux86

gefunden 25. August 2012 Swigs hat den Geocache gefunden

Da wohnt man unmittelbar in der Nähe eines so tollen Caches und bekommt es erst so spät mit! Das war unsere erste Geocaching tour und wir sind schwer begeistert! Zwar hatten wir als Neulinge zwischendurch auch mal unsere Probleme, aber es hat die lust nach mehr geweckt. Was wir vorfanden hat unsere Vorstellungen um einiges übertroffen! Vielen dank für die Mühe, dass war ein echtes Erlebnis

Hinweis 21. Juli 2012 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Nach dem nun alles wieder so hergestellt ist wie es war, kann es wieder weiter gehenLächelnd

Ich wünsche allen die diesen Cache suchen möchten viel Spass,

aber bedenkt, das sich durch das Blattwerk, das suchen und finden der Stationen etwas schwieriger darstellt.

  Lächelnd Happy Caching Zwinkernd

Gruß Schnaddel

Hinweis 12. Juli 2012 Valfisch2007 hat eine Bemerkung geschrieben

Schade, schade und nochmals schade! Gerade für Morgen hatten wir die Suche in Familie geplant. Die Beschreibung und alle Log-Einträge hatten uns so neugierig gemacht. Wir hoffen der Cache ist bald wieder verfügbar und kann noch als Ferienerlebnis 2012 dienen. Danke schon mal an schnaddelLächelnd Auf jeden Fall beobachten wir den Cache. Liebe Grüße!

gefunden 01. Mai 2012 thevoice1969 hat den Geocache gefunden

Super nett arangiert, tolle Verstecke und sehr viel Liebe zum Detail bei den Wegpunkten :) ein dickes Lob an schnaddel

Nur die Mücken waren etwas lästig,besonders am Ziel, wo der Schatz lauerte

gefunden Empfohlen 30. März 2012 Megachip hat den Geocache gefunden

Was soll man hierzu noch groß schreiben? Es war ein Erste-Sahne-Cache, den man einfach erlebt haben muss... Der Wind, oder besser Sturm, und die Bäume taten ihr bestes, um ein ideales Gruselfeeling aufkommen zu lassen. Dummerweise haben wir natürlich das wichtigste vergessen, die Kinder. Und so sind wir schon an Station 1 ins straucheln gekommen und haben erst mal eine gute halbe Stunde an der falschen Stelle gesucht :/ Der Hinweis passte aber auch wie die Faust aufs Auge... Zur Sicherheit haben wir dann bei allen darauffolgenden Stationen den Telefonjoker kontaktiert... Da die Kinder leider alle schon schliefen, musste die Mama herhalten;) Die Stationen sind allesammt sehr liebevoll und detailliert ausgearbeitet. Nie gab es Probleme mit dem Finden, Lösen oder der weiteren Wegplanung. An einer Stelle hab ich mich allerdings gefragt, ob die Owner einen kurzen Anfall von Reflektoritis hatten, man hat den Wald vor lauter "Augen" nicht mehr gesehen;) Zum Schluss sind wir etwas ins staucheln gekommen, da die Wege, wir wussten, sie waren da irgendwo, gekonnt versuchen sich zu verstecken. Über das fulminante Final wurde ja schon genug berichtet, ich glaub es lässt jedes Kinderherz in ungeahnte Höhen steigen. Auch wenn mich Schnappi so wehleidig ansah, so hatten wir doch nichts gleichwertiges zum Tauchen und haben den Schatz so ohne Trade wieder verschlossen. Vielen Dank für diese wunderschöne Runde.

gefunden 09. März 2012 Nanda hat den Geocache gefunden

Dieser Cache hat uns sehr gefallen. Nach dem wir schon einmal hier waren und bei der Station 3 die Antwort nur geraten haben, obwohl wir den Film schon so oft gesehen haben, sind wir in der falschen Richtung gelaufen und wurden auch noch von Nebel überrascht. Also brachen wir ab. Da der Film zu unserem Inventar gehört, war unsere nächste Aufgabe diesen noch einmal anzuschauhen. Frohen Mutes heute noch einmal los und wir haben ihn gefunden. Alles Super!!! Der Cache ist wirklich immer eine Empfehlung wert.

Hinweis 08. März 2012 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo,

nun möchten wir uns, dass bin ich und Schnaddelfrau, auch noch zu Wort melden und möchte uns für die geschriebenen Log`s sehr herzlichst bedanken. Wir freuen uns das Euch dieser Cache in seiner Art gefallen hat. Und hoffen das dieser Cache noch lange Bestand hat, sodass auch andere Cacher, besonders Familien, noch ein schönes Erlebnis haben können.

Gruß Schnaddel und Schnaddelfrau

Hinweis 07. März 2012 mic@ hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Multi ist meine absolute Empfehlung für einen Cacheausflug mit Kindern. Am besten vorher den dazugehörigen Film ansehen, der versetzt einen gleich in die richtige Stimmung. Schade, daß man nicht zwei Sterne vergeben darf. Ich war jedenfalls zweimal hier gewesen, und beide Male war ein Erlebnis. Hier noch ein kleiner Audiomitschnitt. Schönen Gruß an die beiden Owner, Mic@

gefunden Empfohlen 07. März 2012 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Vorneweg: Dieser Cache wird zurecht von "Bessercacher.de" empfohlen!

Und er hat eine Bildungslücke bei mir geschlossen (in meiner Heimat wird "The Wizard of Oz" im Fernsehen zu Weihnachten gezeigt). Neugierig geworden, fand ich schnell heraus, worum es geht; den Film habe ich dann (im OV) angeschaut. So gewappnet fuhr ich mit mic@ zum Start-Parkplatz, wo Golgafinch und Doglobe schon warteten. Nach Kurzem kam Crazy Cat Guy hinzu. Dieses Newbie-Rudel war also wider Erwarten sehr übersichtlich. Schade, denn es hätte den anderen bestimmt auch sehr gut gefallen.

Also zog das Quintett beim verschleierten Vollmond los, an den abschreckenden Gefahren am Start vorbei, bis wir den Einstieg in den tiefen, dunkelen Wald fanden. Die gut zu folgender Strecke führte von einer tollen Station zur nächsten. Das zusammengewürfelte Wissen reichte aus, prompt die Rätselfragen zu beantworten, obwohl die deutsche Version von Vorteil war, bis zum Ende der Strecke, auch für uns ein Happy End!

Vielen vielen Dank für diese tolle Runde, mit den schönen und im guten Zustand Zwischenstationen und Finaldose. Es fehlten nur die Pferde, die hin und her in der Landschaft gallopierten. Und der Schnee, worauf ich jedoch gerne verzichten konnte.

Und danke auch an die nette Gemeinschaft der Mitjäger, und an mic@ für das Organisieren.

Herzliche Grüße

Muskratmarie

in: 1 Favoritenstern, sowie Leuchtarmbänder

out: Bälle für Doglobes Tochter + TB

gefunden Empfohlen 07. März 2012 doglobe hat den Geocache gefunden

Diesen echt super schönen Cache sind wir im Rahmen des Newbie Events-Trebbin angegangen und sind alle davon mehr als begeistert gewesen diesen wirklich super gelungenen, abwechslungsreichen Cache kann ich echt nur empfehlen und wenn man zum Schluss die Final Dose sieht dann schlagen mit Sicherheit Kinderherzen wieder Höher die fühlen sich bestimmt wie bei einen bekannten Spiele laden wo man sich im Regal mehr oder weniger bedienen darf :)

dafür gibt es natürlich auch eine Empfehlung dazu gibt es noch ein Audiolog "Tři oříšky pro Popelku splňuje uranu monstrum Torfloch"

Bilder für diesen Logeintrag:
Prall gefülltPrall gefüllt
Discover?Discover?

gefunden Empfohlen 07. März 2012 Crazy Cat Guy hat den Geocache gefunden

Hier musste ich im Vorfeld etwas recherchieren. Aber dann war klar, ach, darum geht es. Ich muss ja zugeben, den Film habe ich noch nie gesehen, vielleicht sollte ich das nächstes Weihnachten mal nachholen Verlegen. Nachdem der Einstieg gefunden war, präsentierte sich uns eine wunderschön gemachte Runde mit excellent ausgearbeiteten Stationen. Zum Teil reichte meine Recherche nicht aus, aber der Rest der Truppe hatte zum Glück immer die benötigte Lösung parat. Am Final mussten wir kurz suchen, aber dann präsentierte sich die Schatzkiste in ihrer vollen Pracht. Dies war mit die größte , aber auf alle Fälle die am besten gefüllte Kiste, die ich bis jetzt je gesehen habe. Fünf Erwachsene Menschen wühlen mit glänzenden Augen in einer bis zum Rand gefüllten Box Lachend, da wird der Eintrag ins Logbuch zur absoluten Nebensache.

Vielen Dank an den Owner für diese tolle Runde sowie an Mic@ für das Heraussuchen dieses Kleinodes sagt CCG mit Crazy Cat.

Out: CD - Box

In: 2 Schleich - Katzen und Fat Cat

Ich bin nur ein sporadischer OC'ler, aber hierfür gibt es meine bisher einzig mögliche Empfehlung. 

gefunden Empfohlen 07. März 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

Heute sollte es also märchenhaft werden bei mic@s Newbie-Event.

Und so traf sich nach einbruch der Dunkelheit, eine kleine, als Newbies getarnte, Gruppe am Start. Nachdem mehr oder weniger geklärt war, daß der wohl einzige wirkliche Newbie heute nicht erscheinen würde, machte sich unsere kleine Truppe, bestehend aus mic@, Muskratmarie, Doglobe, Crazy Cat Guy und mir auf den Weg.

Bereits wenige Meter nach dem Start wurden erste Zweifel laut, ob wir denn auch richtig seien. Aber dieser erste Zweifel wurde kurz darauf zerstreut. Aber irgendwie nagte er weiter. Denn als nach einigen Feldwegmetern noch immer nichts leuchtete, kam er wieder auf uns zu. Wurde aber gleich darauf durch ein helles lichtreflektierendes Etwas entgültig in alle Winde zertreut.

Was danach folgte war eine sehr schöne rätselhafte Runde durch den teilweise etwas zu gut ausgeleuchteten Wald. Das ich mir am Vorabend noch mal den Film angeschaut hatte, war sicher auch nicht verkehrt.

Die Stationen sind sehr liebevoll ausgearbeitet und besonders die "mutierten" Zaubernüsse habe ein schönes Zuhause bekommen.

Am Finale fanden wir besonders den Hinweis sehr nett. Nur das wir erst mal nicht merken, daß das Final  genau dort war wo wir auch waren, war doch ein wenig ärgerlich.

Wenn selbst die Augen von erwachsenen Menschen anfangen zu leuchten, wenn sie in eine Finaldose blicken, spricht sicher Bände für den Inhalt und die Größe derer.

DFDC

out: ganz viele Eindrücke

in: Kinkerlitzchen

gefunden 29. Dezember 2011 Buri04 hat den Geocache gefunden

Ein wunderbarer Cache von schnaddel. Danke

gefunden 06. November 2011 bloody wolves hat den Geocache gefunden

Zu 4 machten wir uns auf den Weg, dieser NC ist ein großes Kompliment wertZwinkernd. Da wir uns noch gut daran erinnern konnten, war das Rätsel schnell gelöst. Mit viel Liebe zum Detail, hatten wir echt großen Spaß und von Station zu Station war es echt spannend, was es diesmal zu lösen gibt! Danke für diesen tollen Cach. 

Hinweis 23. Oktober 2011 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

LachendEs ist geschafft,Lachend

heute nach gut einer Woche sind die Wartungsarbeiten und die Änderungen an diesen Cache fertig.

Er kann also wieder gesucht und gefunden werden.

 

Gruß Schnaddel

  Neue Koordinaten:  N 52° 11.150' E 013° 10.281', verlegt um 919 Meter

Hinweis 16. Oktober 2011 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Nach einen Besuch meines Caches am Freitagabend und damit verbundene Cachekontrolle ist hier erst einmal davon aus zugehen das  die Wartung etwas länger dauern wird.

Bedanken möchten wir uns für die nette Begleitung bei Wurzeline 70 und Lotte122 für die nette Begleitung bei der Cachekontrolle. Wir freuten uns sehr das Sie auch mit den Schwierigkeiten fertig wurden und diesen Cache als erfolg verbuchen könnten. Ich glaube die beiden Märchenkinder die sich sehr gut auf diesen Cache vorbereitet hatten wären sehr enttäuscht gewesen, wenn Sie nicht die große Schatzkiste gefunden hätten.

Da nun an einer Station umfangreiche Umbaumaßnahmen anstehen und sämtliche Hinweise überarbeitet werden wird dieser Cache voraussichtlich in zwei Wochen also am 30.Oktober wieder findbar sein.

So hat es keinen Sinn diesen Cache an zu gehen alle Hinweise sind aus den einzelnen Stationen entfernt. Viel arbeit wartet nun auf uns. Seit geduldig.

Danke für Euer Verständnis

 

Gruß Schnaddel und Schnaddelfrau

gefunden 14. Oktober 2011 Lotte122 hat den Geocache gefunden

Eigentlich sollte ein Log erst erfolgen, wenn der Cache wieder online ist. Da aber bereits alles hierzu geschrieben wurde, hier also auch unser Eintrag.

Wir waren also zusammen mit dem Wurzeline70 Team und Herrn und Frau Schnaddel als Owner unterwegs, um die Runde gemeinsam zu bestehen.  Die Owner machten für uns eine Ausnahme und zogen eine angedachte Cacherwartung vor und begeleiteten uns.
Auf diese Weise hatten sie das Live-Erlebnis, wie wir doch an der einen oder anderen Stelle relativ hilflos waren.
Da hat man natürlich den Vorteil, wenn die Owner dabei sind. So bekamen wir dann auch an manchen Stellen prompt Hilfe.
Aber beide Teams waren auch vorbereitet, wir hatten sogar Dank entsprechender Technik den Film mit im Wald. Den
brauchten wir dann aber doch nicht vor Ort nochmal schauen, wie gesagt, die Owner halfen uns auch so.

Die Runde war für alle sehr kurzlebig, jede einzelne Station war ganz hervorragend ausgedacht und realisiert. Die
Reflektorautobahnen im dunklen Wald verfehlten auch nicht ihre Wirkung, einfach Klasse. Die einzelnen Stationen
waren sehr unterschiedlich gestaltet aber immer themenbezogen. Die jeweiligen Fragen wurden durch die Cachekids der Teams auch mehr oder weniger schnell beantwortet, was Voraussetzung für die nächste Station und letztlich fürs Final war.

Nachdem wir die einzelnen Stationen bewältigt hatten, nahmen die Owner für unsere Nachfolger die angestrebten
Veränderungen bzw. eine Wartung jeder Station vor. Wenn dieser Cache also wieder online ist, wird alles auf dem
neusten Stand sein.

Leider gab es aber offensichtlich auch Verluste am Gesamtcache. Aus diesem Grund hätten wir wohl das Finale
ohne die Owner nicht erreicht und das wäre sehr schade, wie wir später feststellten.

Es war also sehr interessant zu erleben, wie ein solch aufwendiger Cache versucht wurde, in kurzer Zeit zu
warten und gleichzeitig mitzubekommen, wie sich die Owner über unseren Zuspruch zum Cache freuten.

Dieser Cache hat auf jeden Fall viel Beachtung verdient. Ein solches Finale haben wir noch nie erlebt. Da waren die Cachekids und wir Erwachsenen sprachlos, als wir den Inhalt sahen. Unser Cachekid konnte gar nicht aufhören, im Inhalt zu wühlen. Das war wie Kinderweihnacht, wie im Film eben, zauberhaft.
Aber auch dieser gelungene Nachtwanderung fand natürlich ein Ende. Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um uns noch
einmal herzlich beim Schnaddel-Team für die Ausnahme, die Begleitung, die Hilfe und natürlich für den Cache zu bedanken.

Schade, dass solche Caches die Ausnahme sind. Zur Stärkung von OC sind gerade solche OC-only Caches von besonderer Bedeutung. Um so verwunderlicher und beschämend mussten
wir zur Kenntnis nehmen, dass es offensichtlich auch Cacher gibt, die sich schämen, einen OC-Cache gesucht und gefunden zu haben. Wie anders ist zu erklären, dass diese Cacher sich ins Logbuch eintragen aber hier nicht loggen. Dies hat jedenfalls dieser wunderbare Cache nicht verdient, wir werden auf jeden Fall Werbung für ihn machen. Es stimmt einfach alles, das Thema, die Gestaltung und die Umsetzung.

Danke sagt dafür Lotte122 und einen schönen Gruss noch an das Schnaddel- und Wurzeline70 Team

gefunden 14. Oktober 2011 Wurzeline70 hat den Geocache gefunden

Wir waren gemeinsam mit Team Lotte122 für diesen Cache verabredet. Team schnaddel war so nett, die fürs WoE geplanten Wartungsarbeiten früher zu beginnen und uns zu begleiten. Die Kinder waren total aufgeregt. Die Stationen waren liebevoll gemacht, es gab öfter Ahs und Ohs. Das Ownerteam hielt sich im Hintergrund und ließ uns machen, wies mich allerdings gleich an der ersten Station auf einen superdämlichen Schusselfehler hin (das richtige gelöst, aber das Falsche aufgeschrieben...). Lediglich an Station 3 wählten wir zielstrebig einen anderen als den vorgesehenen Weg und bekamen daher etwas Hilfe, ebenso wie an der vorletzten Station, wo leider der Hinweis gemuggelt worden war...

Nach einer kurzweiligen Waldwanderung wurde uns dann bei der wirlich riesigen und mit tollen Kinderschätzen gefüllten FinalKiste - Truhe? wieder richtig warm, das war ein supertoller Cache für die Kinder und auch wir Erwachsenen haben uns über die abwechslungsreiche Gestaltung der Stationen sehr gefreut.

Vielen Dank...

gefunden 23. April 2011 nhedgehog hat den Geocache gefunden

Also eigentlich logge ich ja nicht bei Opencaching aber was und wie hier versteckt wurde ist mehr als phantastisch.

Lieber Owner,

Du hast ein halbes Dutzend Kinderherzen (die Jüngste war 4) und natürlich noch ein paar ausgewachsene Begleitpersonen auf lieblichste verzaubert. Soviel Liebe zum Detail, ganze Reflektoren-Autobahnen, jede Station ein Highlight, es war so schön dann auch am Finale, daß wir ganz vergaßen, uns vor Ort ins Logbuch einzutragen.

Wie die Kinder knieten auch die Großen vor der Riesenbox und bedauerten zutiefst, nicht gleichwertiges eingepackt zu haben. Nur die und der Jüngste konnten tauschen, der Rest bewunderte und seufste aus tiefem Herzen.

Vielen Dank dafür und Grüße aus dem Vorharz,

nHedgehog

PS: Alle Stationen befinden sich in einem ausgezeichneten Zustand und wurden auch gefunden, wenn auch nicht immer auf dem ersten Weg.

gefunden 16. April 2011 Morle hat den Geocache gefunden

war eine fantastische nachtwanderung - vor allem für meine kleine nichte! aber: ich roch sehr stark wildschein. zur zeit kriegen die ihre babys und werden etwas angriffslustig...also an alle andere: vorsicht!

gefunden Empfohlen 09. April 2011 Luckys08 hat den Geocache gefunden

Wir freuten uns endlich mal wieder einen Nachtcache in unserer Nähe zu haben. Auch wenn wir nur große Kinder waren. So mussten wir auch eine ganze Weile in unserer Erinnerung kramen, um die Rätsel zu lösen. Aber es fiel uns wieder ein.

An einer Station machten wir wieder einmal einen Umweg, da RennRice total verpeilt war. Aber beim zweiten Anlauf hat es dann geklappt. Den zweiten Anlauf hätten wir zwar nicht gebraucht. Aber wir wollten auch keine der tollen Stationen verpassen.

Super Cache. Der macht Kinder auch ganz bestimmt genauso riesigen Spaß wie uns.

Getauscht haben wir nichts ist ja für die Kleinen. Also haben wir nur was schönes rein gepackt.

gefunden 06. April 2011 tnkt hat den Geocache gefunden

Der beste seit letztem Sommer. Den sollte jeder mal machen. Danke für diesen.

gefunden Empfohlen 06. April 2011 mic@ hat den Geocache gefunden

Im 3/4 Dreamteam (einer fehlte leider) ging es hinaus in die dunkle Nacht. Man sah sofort, daß alle Stationen mit viel Liebe und Ideenreichtum umgesetzt wurden, und der Final ist einfach unbeschreiblich. Zum Glück hatte Grimpel sein Dampfradio (iPad) mitgenommen, da wir in der Aufgabe nicht ganz sattelfest waren und auch keine Kinder dabei hatten. Die Routenführung war teilweise zwar etwas verwirrend (da empfehle ich einen Blick auf den Galgenhumor) und wir haben wahrscheinlich auch eine Nxxx übersprungen, aber das Finale ließ sich auch so finden. Ich wollte die letzte Etappe als Podcast aufzeichnen, aber mein Mikro hat mir einen Streich gespielt. Aber so ist immerhin auch kein Spoiler hörbar  ;) IN: geocaching-DVD (leider ohne Hülle) und grüner Stern TFTC, Mic@

gefunden Empfohlen 06. April 2011 Grimpel hat den Geocache gefunden

Dieser Cache ist einfach nur großartig! Alles sehr liebevoll mit Herzblut und handwerklichem Geschick ausgearbeitet. Trotz meiner Bildungslücke (das Thema des Caches war mir jetzt nicht so geläufig) und fehlender Kinder konnte alles errätselt werden dank mobilem Internet.

raus: Popelky-DVD
rein: Nies-Pulver und Jonglierbälle

Werde meine Tochter mit der DVD "füttern" und dann bei passender Gelegenheit noch mal einen Falilienausflug zum Cache machen. Ganz, ganz herzlichen Dank für diesen Super-Cache!

gefunden 15. Februar 2011 fremas hat den Geocache gefunden

 

Moc děkujeme za tento nádherný cache. Všechny stanice jsou navrženy tak dokonale. Oni jsou dobře provedeny, mají vtip, jsou pestré a zajímavé (nejen pro děti).Kolo bylo skutečným potěšením pro nás. Přejeme Ownern  jeste   mnoho takových dobrých nápadů

 

Wir danken vielmals für diesen wunderbaren Cache. Alle Stationen sind hervorragend gestaltet. Sie sind handwerklich gut gemacht, haben Witz , sind abwechslungsreich und interessant( nicht nur für Kinder). Die Runde war für uns ein wahres Vergnügen. Wir wünschen den Ownern  noch viele solcher guten Einfälle

Bilder für diesen Logeintrag:
Libuse Safranova  Libuse Safranova

gefunden 03. Februar 2011 best_schulli hat den Geocache gefunden

Am Samstagabend informierte mich RadlerAndi, dass direkt vor unserer Haustür ein neuer interessant aussehener NC zu finden wäre. Ein erster Blick ins Listing ließ mich erstaunen. Das Zielgebiet hatten wir uns aufgrund des anspruchsvollen Geländes schonmal angesehen, um hier vielleicht selbst mal einen Multi zu verstecken. So war die Neugier auf diesen Cache kaum zu zügeln. Aber die Kinder waren schon im Bett und das Vorhaben musste zwangsläufig verschoben werden. Die nächsten Abende hatten meine Kinder schon verplant und so musste ich mich noch einige Tage gedulden.

Gestern war es dann endlich soweit. Gemeinsam mit den Kindern und Accord_Power ging es gegen 19 Uhr an den Start. Die erste Station war schnell entdeckt und ließ erahnen, dass uns hier eine Runde mit liebevoll angelegten Stationen erwartet. Dank der guten Vorbereitung (Kinder sind hier durchaus hilfreich) war die Aufgabe schnell erledigt und es konnte flott zur nächsten Stage weitergehen. Auf die weiteren Stationen möchte ich hier nicht detailiert eingehen. Unsere Eindrücke lassen sich nur schwierig in Worte fassen ohne vorab etwas zu verraten. Das muss man einfach selbst gesehen und erlebt haben. Was euch hier erwartet ist ganz großes Kino. Hier wurde eine tolle Geschichte perfekt umgesetzt. Liebevoll gestaltete Stationen haben nicht nur die Kinderaugen zum Strahlen gebracht, auch wir Großen waren begeistert. Bei der Aufgabenbewältigung waren die Kinder eine große Hilfe, nur bei einer wurde die mobile elektronische Einsatztechnik bemüht, um uns eine zusätzliche Runde zu ersparen. Lediglich an einer Stage kam durch einen kleinen Zahlendreher kurz Unsicherheit auf, aber nach einem Blick auf's GPS sollte man auch so auf die richtige Lösung kommen (der Owner wird darüber natürlich noch informiert).

Nach 2,5h erreichten wir dann das Finale. Hier hatten wir zwar mit einer extrem großen Kiste gerechnet, aber was wir hier vorfanden, setzte dem Ganzen nochmal die Krone auf. Das muss man gesehen haben.

 

Vielen Dank an Schnaddel für diesen gelungenen Nachtcache!

best_schulli und seine Junior-Crew im Team mit Accord_Power

Hinweis 31. Januar 2011 schnaddel hat eine Bemerkung geschrieben

Herzlichen Glückwunsch Schrottie, wir freuen uns sehr das Euch dieser Cache gut gefallen hat.Zwinkernd

Danke auch für den ausführlichen Log zu diesen Cache.

 

Gruß Schnaddel

 

gefunden Empfohlen 30. Januar 2011 Schrottie hat den Geocache gefunden

Kdysi dávno v hluboké temné noci, když se dva odvážní společníci vyrazili k nalezení pokladu. Statečně, že všechny instrukce, dokud se nakonec podařilo...

Da tauchte er nun plötzlich auf, ein neuer Cache dessen name viel Spaß versprach. Ganz fix wurde das Listing aufgerufen und zu aller Freude stellte sich heraus, das es sogar ein Nachtcache ist. Ich schnappte mir nun also meine Taschenlampe und wollte los. Aber halt, es war schon ziemlich spät und der Märchenwald nicht gerade um die Ecke. Also verschob ich den Ausflug um einen Tag um ihn ordentlich vorbereiten zu können. Und heute war es dann soweit.

Der Start verzögerte sich zwar ein wenig, aber das passte ganz gut denn so war es wenigstens komplett duster. Die Lampen wurden eingeschaltet, ein wenig damit herumgefuchtelt und schwupp war der Start gefunden. Und prompt gingen die Meinungen bezüglich der richtigen Antwort auseinander, Tante Gugel konnte jedoch kurzfristig helfen und selbstredend meine Antwort als richtig bestätigen. *vbeg*

Was nun folgte war neben ein wenig Wanderei eine regelmäßige Abfolge von "Aaahhhhhs" und "Ooohhhhhs" mit denen die handwerklich wirklich toll gestalteten Stationen bedacht wurden. Bei der dritten Station gab es dann ein paar kleinere Verständnisprobleme, die dann für einen satten Umweg sorgten da wir dabei versehentlich auf einem Teilstück des späteren Weges landeten, aber der Fehler war schnell genug entdeckt, so das wir hier nur 1,4 Kilometer Umweg "einbauten".

Das war aber nicht der letzte Umweg, denn am Finale angelangt fanden wir erstmal überhaupt nichts und so gingen wir noch einmal zu einer der Stationen zurück um dort zu prüfen, ob wir tatsächlich die richtigen Informationen aufgeschrieben hatten. Hatten wir, also nochmal ins finale Erlebnisgebiet und mit etwas besser hingucken und etwas mehr Licht (jetzt kam dann doch der Flakscheinwerfer zum Einsatz) fanden wir dann die riesige Box, die selbstredend auch mit diversen "Aaahhhhhs" und "Ooohhhhhs" bedacht wurde, bevor wir den Inhalt genauer begutachteten.

Tja, was soll ich sagen? Die etwas weitere Anfahrt hat sich allemal mehr als gelohnt, hier liegt ein wirklich enorm toller Cache im Wald an dem garantiert nicht nur die kleinen Märchencacher ihre helle Freude haben werden. Schade nur, das man nur ein Empfehlungssternchen vergeben kann, gingen mehrere, ich würde sie vergeben! Lächelnd

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 11.646' E 013° 10.265'

[Zurück zum Geocache]