Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Baumcache - Die Antwort!    gefunden 12x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 14. Januar 2013 pitty_62 hat den Geocache gefunden

Die Lösung dieses Mysterys lag schon eine ganze Zeit auf dem Schreibtisch.
Da aber das Finale nicht gleich bei uns um die Ecke liegt und mir auch die
notwendige T5 Kletter Spezialausrüstung fehlt, hab ich das Heben dieses Caches
immer hinausgeschoben. Heute ginge es zusammen mit miezekatze-61,
viel Elan und geborgter Kletterausrüstung auf ins Zielgebiet.
Dort angekommen mußten wir feststellen das der Owner seine Drohung,
den Cache ganz oben in der Baumspitze zu verstecken wahr gemacht hat.
Da wir aber nun einmal vor Ort waren und die volle Montur im Gepäck hatten
gab es für uns kein zurück mehr. Gemeinsam gelang es uns dann doch noch
mit viel Mühe an das Logbuch heranzukommen.
Ein wirklich verdienter T5'er, dafür gebe ich 4,5 Sterne bei GCVote und ein blaues Schleifchen.
Danke für diesen anspruchsvollen Klettercache und Viele Grüße aus Freital.

Hinweis 19. Juni 2012 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, das der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

pirate77 (OC-Support)

gefunden 19. Januar 2012 Kleinzschachwitzer hat den Geocache gefunden

Auf dieser Plattform nachgeloggt - Original siehe mein Log von Der Baumcache - Die Antwort!... Cool

gefunden 08. Oktober 2011 Beschliesser hat den Geocache gefunden

Vor einiger Zeit machte mich Frau Paddystar auf diesen T5 mitten in der Stadt aufmerksam. Das klingt doch interessant, dachte ich mir. Nur muss erst mal das Rätsel gelöst werden. Gesagt, getan, nach ein wenig Recherche hatte ich doch ein paar brauchbare Koordinaten auf meinem Zettel stehen. Heute sollte dann, zusammen mit Rudelcacherin, der Eintrag ins Logbuch erfolgen. Also Ausrüstung ins Cachemobil und los gings. Vor Ort mussten wir schon eine Weile suchen bis wir das richtige "Bäumchen" fanden. Naja Bäumchen ist hier wohl der falsche Ausdruck, Mammutbaum trifft es wohl eher ...Aber alles Meckern nützt ja nichts, einer musste ja hoch und uns im Logbuch verewigen. So habe ich mich dann unter äußerster Anstrengung hoch gequält, während Rudelcacherin die Sicherung von unten übernahm.

Abschließend kann ich nur sagen, klasse Rätsel und schön großer Baum! Dafür gibts von mir eine Empfehlung!

Danke für die geistige und körperliche Herrausforderung!

Grüße vom Beschliesser

gefunden 09. August 2011 Atomy & Latius hat den Geocache gefunden

Wie moe schon schrieb, konnte hier das gesamte Equipment zum Einsatz kommen. Zum Glück hatten wir auch alles dabei ... sogar doppelt und es war auch notwendig. Nachdem wir auch einen Platz im Dickicht gefunden hatten, von dem wir die Vorbereitungen durchführen konnten, war es an moe die Dose zu bergen.
Auf dem Boden der Tatsachen haben wir dann in Ruhe geloggt, bevor ich das Ganze wieder zurückbringen durfte. In tiefster Dunkelheit haben wir dann wieder zusammengepackt und sind mit unserem Spielzeug weitergezogen.

gefunden 25. Juni 2011 gum4711 hat den Geocache gefunden

Mit diesem Rätsel habe ich mich reichlich schwer getan. Wer braucht denn auch im Zeitalter von Emails und Telefonflatrates noch den Typ aus dem Hint? Also musste ich mir noch einen Tipp holen, der mich zwar auf die prinzipiell richtige Spur lenkte, aber bei Weitem nicht zu einem sinnvollen Ergebnis führte. Ich beschäftigte mich zwar intensiv mit der Materie, nur es wollten keine Koordinaten dabei rausspringen. Also musste ich nochmal nach einem Tipp fragen. Dann machte es endlich Klick und ich sprengte die Gedankengrenzen in meinem Kopf und hatte alsbald meine Koordinaten. Heute sollte eigentlich ein geruhsamer Cachetag werden. Als ErWiWo vor der Tür stand, fiel mir doch glatt dieser T5 wieder ein. ErWiWo warf sein Klettergeraffel bei mir ins Auto und ab gings zum Final. Vor Ort sahen wir erstmal den Baum vor lauter Wald nicht. Die Gegend war prinzipiell klar, nur war auf keinem der Mammutbäume eine Dose zu entdecken. Doch irgendwann hatte ErWiWo den richtigen Blickwinkel und erspähte sie. Er durfte die Dose dann auch herunterholen, wir loggten in Ruhe auf dem Boden und ich durfte sie wieder nach oben befördern.
Danke für die schöne Cache-Idee und den unterhaltsamen Vormittag.

gefunden 25. Juni 2011 ErWiWo hat den Geocache gefunden

Schon vor einer Weile mit Gum4711 über die Lösung des Rätsels gesprochen. Heute präsentierte er die Lösung. Also los zu den ermittelten Zielkoordinaten, leider durch ziemlich viel Müll.
Dort angekommen einige Zeit gerätselt welcher von den Riesen Dingern wohl der richtige ist, auch die kürzlich durchgeführten Elimination irritierten ziemlich. Das Hinweisbild ist leider nicht Bestandteil des Listings (externer Link), aber gefunden haben wir ihn trotzdem. Danke

gefunden Empfohlen 07. Juni 2011 TeamFlashSTL hat den Geocache gefunden

Durch LiBoSu wurden wir auf diesen Cache aufmerksam gemacht, DER hatte uns gerade noch gefehlt...
Außerdem steht ja der Owner für Qualität...
Also mal schnell die Koordinaten ermittelt... haha!
Nee, zum Glück waren noch die richtigen Tools installiert, schon war der "Erlebnisraum" definiert!
Zum Glück heute die komplette ECA mit an Bord gehabt, also ab zum Baum mit dem ganzen Gerödel!
Gut gefunden und nix wie ran, unser erster T5, da werden schon mal die Hände schwitzig, aber doch nicht AM Bohm! Also Augen zu und durch! Die Arme wurden langsam schwach, aber geloggt werden muss jetzt noch!
Schnell noch das Autogramm hinterlassen und schnell weiter...
no trade, aber TB "Wundermittel" und Coin "Todie's Wild Ride II: Why didn't I see that motorcycle?" haben mal kurz in die Bixx reingeschaut...
DANKE sagt das TeamFlashSTL
(von uns mit 5 Sternen bei GCVote bewertet)

gefunden 22. Mai 2011 Biera hat den Geocache gefunden

einer der ansprusvollsten T5 Caches in ganz Dresden. vielen dank für die schöne Aufgabe.

gefunden 30. April 2011 Proton26 hat den Geocache gefunden

Die Ausrüstung hatte ich ja wegen des "Alten Weges V (IV)" dabei, aber hier brauchte ich doch eine neue Technik zum Erklimmen. Danke sagt Proton26!

gefunden 24. Februar 2011 ABert hat den Geocache gefunden

Nach dem Besuch bei Frau Holle ging's auch noch zum Baumcache. Die Leiter hatten wir schließlich mal im Auto. Am Baum mußten wir dann zwar kurz klären, wer nun hoch muß, aber schließlich mit vereinten Kräften konnten wir das Logbuch sicher erreichen.
Danke an Raubritter für den tollen Cache und an die Mitstreiter für die tolle Action [:D].
Gruß Abert

gefunden 07. Februar 2011 gpssachsen hat den Geocache gefunden

Heute war es endlich soweit, ich konnte die Klettersaison 2011 er&#xF6;ffnen. Nachdem mein sonst so treuer Wegbegleiter SiMaKiDD es ja nicht abwarten konnte und mitten in der Nacht los st&#xFC;rmte, probierte ich heute mein Gl&#xFC;ck bei sch&#xF6;nstem Sonnenschein.<br/>Zum Gl&#xFC;ck war die Fahrerei diesmal nicht so weit und so entschloss ich mich die Kraxe mit dem Fahrrad zu transportieren. Den Inhalt hatte ich aufs n&#xF6;tigste zusammen gek&#xFC;rzt was sich vor Ort auch als ausreichend heraus stellte. So begann ich mit dem Seileinbau mit anschlie&#xDF;endem Aufstieg. So konnte ich auch heute gleich mal meinen neuen Klettergurt einweihen. Da es heute nicht ganz so windig war hatte ich auch mit letzten Metern keine Schwierigkeiten. An der Dose angekommen, hielt ich alles fest und dr&#xFC;ckte meinen Stempel ins Logbuch. Runter ging es noch problemloser als hoch und so hatte ich ihn im Sack, mein erster T5er f&#xFC;r 2011.<br/>Danke f&#xFC;r diese Antwort sagt gpssachsen.

gefunden 01. Februar 2011 SiMaKiDD hat den Geocache gefunden

[:D] [b]ZWEITER[/b] [:D]
Ich war ja erstaunt, dass [i]Klette(r)[/i] trotz Zahnschmerzen so fix da (oben) ist... [:O]
Wir saßen derweil auf Arbeit, das Rätsel war innerhalb kürzester Zeit gelöst, doch wir konnten ja nicht weg... [:(]
Allerdings wurden auch wir kurzzeitig von DER einen Ziffer verwirrt, aber glücklicherweise kann man sein Ergebnis ja überprüfen.
Einen wunderschönen Abend (das ist aber eine andere Geschichte und gehört nicht hierer... [;)]) muss man einfach mit einem Highlight beenden. Meine Seilschaft möge mir das verzeihen, aber sie wollte nach dem Besuch unserer [url=http://www.oma-opa.de/homage-360.php]Oma[/url] ja lieber ins warme Bett... [:X][:o)]
Also stieg ich allein ins Cachemobil (die Utensilien für solche Aufgaben habe ich ja sowieso immer dabei) und wagte mich trotz eisiger Temperaturen und Dunkelheit an diese anspruchsvolle Aufgabe.
Der Baum war schnell gefunden, aber wie nun weiter - DER war ja mindestens TRÖLF Meter hoch... [B)]
Zwar war die Dose am Ende meines Taschenlampenstrahles aufgrund der fehlenden Belaubung relativ gut zu erkennen, doch der Weg war damit noch lange nicht klar. Zwangsläufig war ich gezwungen die Hardcorevariante zu wählen, denn HOCH wollte und musste ich einfach. JETZT! [^]
Den anstrengénden Teil der Geschichte überspringe ich aus Zeitgründen lieber... [:I]
Irgendwann hatte ich dann die Dose in der Hand, doch noch lange nicht waren alle Probleme gelöst - das Logbuch sass extrem fest. Beim Rauswürgen wäre ich dann fast noch abgerutscht und hätte im Seil gehangen... [xx(]
Nach endloser Fummelei konnte ich dann endlich meinen Stempel als Beweis meiner Anwesenheit hinterlassen - nun musste das Logbuch nur wieder in die Dose... [:(!]
Ich war froh als ich wieder festen Boden unter den Füßen hatte und konnte mit dickem Grinsen die Location verlassen und zufrieden ins Bett gehen.
Eine Frage bleibt offen: Wie ist der Owner da bloß hoch gekommen... [?][?][?]
[b]VIELEN DANK[/b] für den Kleinen zu nächtlicher Stunde, eine GENIALE Sache - DAS hat echt Spass gemacht - 5 Sterne bei [url=http://www.gcvote.com]GCVote[/url]!
----------
Zeit: 00:02Uhr
no trade
TFTC [blue]SiMaKiDD[/blue]
#1489

[Zurück zum Geocache]