Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Wolperdinger    gefunden 3x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 07. August 2016 Brenztalkrokodile hat den Geocache gewartet

gefunden 29. Mai 2013 MA210 hat den Geocache gefunden

Eigentlich hatten wir uns für heute abend zu einem NC verabredet, was aber auf Grund des Regens abgesagt würde. Wer rechnet den schon damit das es abends relativ trocken wird.
Also verbredeten wir uns kurzerhand zum Klonen.
Professorin Usinn, Big Doc Farmer und wir machten uns also auf den Weg ohne zunächst eine Ahnung zu haben wonach wir überhaupt suchen. Sicherheitshalber machten wir vorher eine Standleitung zur Uni klar.
Relativ schnell hatten wir den ersten Hinweis und zügig gings weiter. An WP 8 angekommen war klar das uns eine DNA fehlte. Also raten und zusätzlich unseren TJ bemühen.
Der konnte uns dann zum Ziel bringen und Professorin Usinn vermeldete dann einen Klonerfolg.

Für diesen aussergewöhnlichen Multi auch von uns einen FP.

gefunden Empfohlen 29. Februar 2012 beef_productions hat den Geocache gefunden

29.02.2012 14.35 uhr

heute stand wieder mal ein besuch in heidenheim an. mit gc_hänsel68 machte ich mich auf, einen klon vom wolperdinger zu erstellen. anfängliche diskrepanzen bezüglich veralteter missionsunterlagen konnten schnell beseitigt werden und so wurde eine dna nach der anderen eingesammelt. die bestimmung der katalysatoressenz ist irgendwie nicht ganz eindeutig, aber mit ein wenig logik kann man am schluss auf das richtige ergebnis schließen. der waldbaumläufer wollte uns seine dna nicht geben, so haben wir bei prof. brenztal krokodil um unterstützung gebeten. mit den nötigen infos konnten wir den klon erfolgreich herstellen. vielen dank für die tolle führung durch den wildpark. hier muss ich glaub in ein paar jahren nochmals herkommen, dann wird einer ganz große augen machen ;-)

beef_productions

gefunden 12. September 2007 Hellenstones hat den Geocache gefunden

WARNUNG: Ein weiterer Wolperdinger wurde erschaffen! Leider ist er uns im Einbruch der Nacht entwischt! Also Vorsicht an alle, die uns in dieser Mission nachfolgen... was da im Gebüsch sitzt muss nicht immer ein harmloses Wildschein sein...

Heute nach längerer Runde (dank zwischendrin eingeschobener Tierrettung... Feuerwehrleute können halt nicht aus ihrer Haut) geloggt. War halt mal wieder dunkel als wir am Final ankamen... wie so oft...
Lob für an Mugglehunters für die nette Ausarbeitung und das Rätsel, einfach mal was anderes.

NO TRADE

Grisu_HDH
(zusammen mit Lucie+Kuba & den Sunhappys)

[Zurück zum Geocache]