Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fool on the hill    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 1x

kann gesucht werden 18. November 2015 Sequoia hat den Geocache gewartet

Der Cache ist nun wieder findbar. Stationen 3 und 4 wurden ersetzt, alle anderen kontrolliert.
Die Brombeeren sind auch nicht mehr so hoch - frohes Finden!

momentan nicht verfügbar 09. August 2015 Sequoia hat den Geocache deaktiviert

Vorübergehend außer Betrieb.

gefunden 02. Mai 2015 Dreas1812 hat den Geocache gefunden

Gestern sollte das hier unser letzter erfolgreicher Multi werden, und bis Station 4 kamen wir auch zügig vorwärts! Wir bewegten uns als Fool on the hill mehrfach hin und her und hatten ordentlich Spass in den Backen...vor allem bei dem tollen Wetter.

Aber an Station 4 waren wir dann raus?! Gefunden haben wir sie noch, aber außer den Koordinaten für Ost bzw. der Anweisung, wie man diese erlangt, konnten wir nichts weiter ausmachen?! Dadurch fehlte uns die Nordkoordinate und wir gaben nach einigen Fehlversuchen auf.

Abends schrieben wir brav den Owner und die Vorlogger an. Letztere waren zum Glück noch wach und saßen wohl grad am PC, denn so gabs prompte Hilfe und wir waren wieder im Rennen.

HEUTE dann frohen Mutes direkt zum Final gesteuert...dabei noch einmal die schöne Ecke genossen und überglücklich das Logbuch signiert.

Wirkich eine schöne Runde, die hoffentlich am Leben erhalten wird. Damit es die nachfolgende aber vielleicht wieder leichter haben, logge ich noch nen NM hinterher, damit der Owner an St.4 mal nach dem rechten schauen kann.

Liebe Grüße aus dem Bielefelder Norden.

 

OC-Nachlog eines GC Caches

gefunden Empfohlen 24. Februar 2014 BlumenKoenig hat den Geocache gefunden

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Acht Monate, drei Anläufe und einen Zeckenbiss später.

Endlich!!!

Der Narr hat seinen Hügel bezwungen.

Freilich nicht alleine. Das erste mal scheiterten wir noch an der dritten Station, doch Dank der Unterstützung eines Mitcachers und Finders, konnte unsere damalige Blindheit erhellt werden.
An dieser Stelle meinen herzlichen Dank.

Der zweite Versuch scheiterte an der seinerzeit nicht intakten fünften Station.
Als ich lesen durfte, dass sich der Owner drum gekümmert hatte, war klar, dass sobald Zeit und Wetter es zu lassen, ein weitere Ausflug in die Gegend unternommen wird.
Dem Owner vielen Dankeschön dafür, wie im gesammten für den Käsch.
Wirklich toll und anders.

Heute sind wir dann, fast schon routinamäßig, zur Station zwei gelaufen, nur um festzustellen, dass wir unsere Notizen, doch dabei hatten. Also direkt zur Vier, auch schon bekannt und daher kein Problem.
An der neuen Station fünf, es war schnell klar wo gesucht werden muss, da die Koordinaten ziemlich genau waren, dann das Dejavu. Das Ding hatte ich doch damals schon inspiziert. Leider war es da noch kein Teil des Fools.
Aber auch heute, waren wir zunächst mit Blindheit geschlagen. Bevor sich uns die Finalkoordinate offenbarte haben Uruviel und ich, beide zweimal festgestellt, dass da definitiv nichts ist. Und es war doch. Pah ... Amateure.

Das Final war dann irgendwann offensichtlich. Hier lagen die Koordinaten oder Garmin allerdings schon ein wenig daneben.

Egal. Gefunden. Bin total glücklich.
Und zur Belohnung habe ich dann den TB entnommen.

Juhu

Hinweis 09. Januar 2014 Sequoia hat eine Bemerkung geschrieben

Alle Stationen kontrolliert. S5 ist inzwischen so stark verrottet, dass die Station etwas wandern musste.

gefunden 11. Juni 2011 satansblondchen hat den Geocache gefunden

Ja wir haben es jetzt auch geschafft. Station 4 war nun gut zufinden. Die Zeckenwarnung können wir nur bestetigen. Mich würde es auch interessieren. was das für ein Ding an Station 3 war. Auch andere spannende Dinge haben wir gefunden.
Für uns hatte das ganze eindeutig einen Expeditionscharakter. Danke dafür und das Station 4 wieder gerichtet wurde.

nicht gefunden 05. Juni 2011 satansblondchen hat den Geocache nicht gefunden

Auch wir sind an der vierten Station gescheitert. (Nehmen aber den richtigen logtyp...) Aufgeben wollen wir aber noch nicht. Ein weiterer Tipp wäre nett.

gefunden 20. März 2011 GarminChecka hat den Geocache gefunden

Uns war das zu schwer, wir haben an S4 aufgegeben. Die Verstecke S1-3 waren nicht einfach. Wir sind direkt Luftlinie gelaufen, das geht schon mitten durch Hecken, Brombeeren und Niederholz, sehr kleidungsunfreundlich. Ist aber eine interessante Gegend da!

[Zurück zum Geocache]