Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Spitzbergen    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 30. September 2015 Dirdi-LE hat den Geocache gefunden

Nachdem ich die Juniora beim Schwimmtraining abgeliefert hatte, machte ich mich auf eine große Jogging-Runde, die mich rein zufällig an den zwei Wegpunkten vorbeiführte. Einmal hier, könnte ich natürlich nicht einfach daran vorbei und schaute mal nach. Plötzlich hatte ich Finalkoords, von deren Richtigkeit ich mich selbstverständlich auch überzeugen musste. Als ich das tat, fand ich auch noch "rein zufällig" eine Dose, in deren Gästebuch ich unseren Namen eintrug. DFDC. Dirdi-LE & Family

PS: Nach knapp 7 Kilometern und einer guten 3/4 Stunde kam ich dann rechtzeitig in die Schwimmhalle, um unsere Juniora wieder in Empfang zu nehmen und heimwärts zu streben.

gefunden 25. Juli 2015 Trüffelswine hat den Geocache gefunden

Die schöne Gegend kannten wir schon, nur war damals das Geocaching für uns noch noch kein Thema.
Heute war die Runde deshalb noch einmal mit neuem "Auftrag" dran. Bei einer steifen Brise sind wir um den Spitzberg gewandert und haben die Aussicht genossen.

Danke für Cache.

gefunden 21. April 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Schon tausendmal vorbei gelaufen aber heute war es endlich so weit. Superschöne Aussicht. Danke

gefunden 10. März 2014 zie26+einmaedel hat den Geocache gefunden

Heute sollte das superschöne Wetter genutzt werden, da wir hier gerade hier waren, drehten einmaedel und ich eine kleine Runde um das interessante Gebiet und fanden dann auch super die kleine Dose.... TFTC

Hinweis 22. Februar 2014 mkx hat eine Bemerkung geschrieben

Ich habe mal am Punkt 1 und Punkt 2 jeweils einen QR-Code für das Spiel Munzee angebracht. Also nicht irritieren lassen! Dem Cache gehts bestens.

gefunden 02. Dezember 2012 smtr hat den Geocache gefunden

Den muss ich noch nachloggen.

gefunden 19. Juli 2012 skydiver68 hat den Geocache gefunden

schöner chache, heute geloggt....

 

danke

gefunden 04. September 2011 mkx hat den Geocache gefunden

++++Nachlog++++als GC gefunden+++++Nachlog+++++

Schöner Cache um den Spitzberg, alles gut gefunden. Ein sehr gut gelungener Nachfolger für meinen Cache, den ich archiviert hatte.

Gruß mkx

gefunden 24. August 2011 KaToS hat den Geocache gefunden

Auch dieser schöne Steinbruch-Cache wurde heute von uns erobert. Wieder ein toller Anblick...wenn nur die Verzierungen nicht wären.....

Sind schon oft hier gewesen, nur nie im Sinne von GC.

Finale ohne Probleme gefunden.

KaToS

gefunden Empfohlen 23. Januar 2011 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

An den Spitzberg komme ich immer gern mal wieder !! Als die Russen hier waren, konnte man schon mal jahrzehntelang weite Territorien nicht betreten. Aber für das jetzige Sperrgebiet hab ich da schon etwas mehr Verständnis. Ich bin froh, daß ich die Zeit zwischen den Sperrungen nutzen konnte, dieses großartige kleine Stück Hochgebirge fast vor der Haustür aus nächster Nähe kennenzulernen. Meine Frau, damals noch Wurznerin, war damals in "wilden Nachwendezeiten" hier mit ihrer Freundin Müll sammeln, weil es wirklich schlimm ausgesehen hat. So gesehen ist es mit dem gesperrten Naturschutzgebiet wahrscheinlich besser so, es sollte eben auch Reservate geben für Menschen und Wildschweine, also wo die nicht raus dürfen
Nun, den tollen Spitzfelsen kann man ja auch vom Weg aus bewundern, man muß ja nicht immer gleich überall hochklettern - ein großes Dankeschön für den Cache, der die Naturfreunde unter den Cachern hier her führt. Als Belohnung sieht bestimmt auch mal jemand eines von den seltenen Tieren die sich hier ansiedeln !

gefunden 23. Januar 2011 trassolix hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollte ich nach meinem Besuch vom „Spitzberg reloaded“ immer mal wieder hier vorbei kommen um mir das gesamte Gebiet etwas genauer anzusehen.

Mit dem neuen Cache wurde dieses Vorhaben wieder in Erinnerung gerufen. Heute sind wird nun bei eisigen Wind welcher vor allem an der Südseite zu spüren war einmal um Spitzberg-en gelaufen. Die Aussicht war schon herrlich wenn man nicht ganz oben war, das machte wohl die strategische Bedeutung des Territoriums aus. Schade finde ich die weiträumige „Sperrung“ nicht nur die Wasser- Feucht-Biotope sondern auch verschiedene Inschriften an den Wänden finde ich sehenswert, widerspiegeln sie doch ein Teil der Geschichte des Berges.

Am Ende der Runde war die Dose dann schnell gefunden.

no trade

dfdc
trassolix

[Zurück zum Geocache]