Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Nachtcache : Angelina, die Piratentochter    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 10. November 2012 aendgraend hat den Geocache gefunden

Mein 1. Nachtcache!

Nachdem heute morgen die Mail von atje1234 kam, dass ein Nachtcache geplant wäre, hab ich alle Hebel in Bewegung gesetzt, um auch mal bei einem NC dabei zu sein. Es hat geklappt, und ich wurde nicht enttäuscht.

Im Team mit Talo21 ging's nach Einbruch der Dunkelheit los. Die Stationen waren schnell gefunden, die Runde ist echt schön angelegt, und es sind auch einige handwerkliche Highlights dabei.

Den Schatz haben wir am Ende gut gefunden, konnten ihn aber zuerst nicht öffnen! Beim Klabautermann, hat da wer die Zahlen nicht richtig notiert? Also wir Männer wieder zurück und nochmal schauen. Bei der letzten Zahl hätten auch eine andere ablesen können, und wollten das prüfen lassen, aber schon kam der Anruf, dass die Truhe offen sei. Man sollte halt nicht immer linear denken, sondern vielleicht mal weibliche Intuition ran lassen. Naja, 1,2 km umsonst, macht ja nix.

Danke für's mitnehmen, war sicher nicht mein letzter Nachtcache. Einen Fav-Punkt lass ich gerne hier für die schöne Runde.

Bilder für diesen Logeintrag:
Letztlich konntdie Truhe doch noch geöffnet werdenLetztlich konntdie Truhe doch noch geöffnet werden

gefunden 02. August 2012, 18:05 Polly Zist hat den Geocache gefunden

Für diesen Cache brauchten wir zwei Anläufe. Zunächst lief es richtig gut, bis zum Fahnenmast. Den haben wir zunächst nicht gefunden. Da wir an dieser Stelle etwas ungeduldig waren, brachen wir ab und versuchten es am nächsten Tag. Allerdings müssen wir zugeben, dass wir auf dem letzten Stück aus dem Nachtcache einen Tagcache gemacht haben. Das noch vorhandene Licht half uns, den Fahnenmast zu finden. Die Koordinaten dafür sind unserer Meinung nach ein wenig im Off. Der Rest bis zur Schatztruhe war dann kein Problem mehr.
Dankeschön.

Polly Zist

Log von GC übertragen mit Hilfe von cmanager 0.2

Hinweis 20. Dezember 2011 Die drei Hobbits hat eine Bemerkung geschrieben

Nachdem sich alle Piraten zur Winterpause in das berüchtigte Piratennest Tortuga verzogen haben, wird diese Runde in den Winterschlaf geschickt.
Erst wenn im Frühjahr, Glühwein gegen Rum zurück gewechselt werden kann, kann man auch hier wieder in See stechen.
Alle Dosen und der Final wurden eingesammelt

gefunden Empfohlen 24. September 2011 thesimpsons62 hat den Geocache gefunden

gefunden 22. Juni 2011 Highspeedfamily hat den Geocache gefunden

Klasse! wir haben uns um 22:30 Uhr auf den Weg gemacht. Die 1. Station gemeistert und waren auf dem Weg zur zweiten, also uns Lichter endgegen kamen. Was nun? Mutig drauf zu? Ok also los und siehe da, ein zweites Geocachingpaar.

Zusammen haben wir uns auf die Suche gemacht und sind den Spuren der Piraten gefolgt.

Und ich muß echt sagen, da waren wir uns alle einig, der Cache ist Klasse. Er ist spannend,interessant und so gemacht das die einzelnen Sation zu suchen sind, aber kein Problem werden.

Gerade für Kinder, eine Nachtwanderung wert und der Final jede Mühe wert.

Danke!

Bilder für diesen Logeintrag:
highspeedfamilyhighspeedfamily

gefunden Empfohlen 03. Juni 2011 Stanmaja hat den Geocache gefunden

Heute mit Kapitän raikrue und seiner unerschrockenen Mannschaft in See gestochen um den berühmten Piratenschatz der Angelina zu heben. Alle Stationen waren toll und abwechslungsreich, sogar die T4 Stage konnte ein kleiner raikrue mit Bravour meistern. So konnten wir schon nach kurzer Zeit die Schatzkiste in Augenschein nehmen. Vielen Dank für diese tolle Idee, ist ideal für Kinder und wirklich weiterzuempfehlen.
Viele Grüße und
TFTC sagen die Stanmajas

[Zurück zum Geocache]