Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Nachtcache Märchenwald    gefunden 4x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

Hinweis 19. April 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Ankündigungsgemäß erfolgt hier nun die Archivierung. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über die Funktion "Cache bearbeiten" erfolgen.

Schrottie (OC-Admin)

Hinweis 29. März 2012 Schrottie hat eine Bemerkung geschrieben

Den vorliegenden Logs/einer vorliegenden Meldung zufolge ist der Cache beschädigt/unvollständig/weg. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sollte in den nächsten 3 Wochen (d.h. bis 19.04.) keine Reaktion erfolgen, werde ich den Cache archivieren.

Schrottie (OC-Admin)

gefunden 20. März 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

18:00

Nachdem ich am Samstag gemeinsam mit Muskratmarie an Station 3 wegen fehlender Ostkoordinaten gescheitert war, setzte ich mich zu Hause an der Rechner und schaute mal wo mich der Norden so hinführt.

Da damit durchaus auch verwertbare und anlaufbare Punkte herauskamen, zog ich heute nach Arbeit noch ein mal los und sucht an den herausgesuchten Punkten die Bäume ab. Wie nicht anders zu erwarten, wurde ich erst am letzten Punkt fündig.

In der Filmdose befindet sich ein sehr nasses, aber noch in sich zusammenhaltendes Logbuch. Außer mit Spezialstiften ist es aber fast unmöglich sich darin zu verewigen.

Wie bei so vielen OC-Caches gilt auch hier, es gibt wesentlich mehr Finder als Onlinelogeinträge. Irgendwie waren hier schon alle üblichen Verdächtigen durch.

TFTC

Bilder für diesen Logeintrag:
aktuelles Logbuch Seite 1aktuelles Logbuch Seite 1
aktuelles Logbuch Seite 2aktuelles Logbuch Seite 2
aktuelles Logbuch Seite 3aktuelles Logbuch Seite 3

nicht gefunden 18. März 2012 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Gemeinsam mit Muskratmarie wollte ich mich heute, auch auf die Gefahr hin das Finale nicht zu finden, an diesem NC versuchen.

Nachdem wir beim zweiten Mal lesen des Listings endlich begriffen hatten, daß wir nicht am Start die erste Dose suchen müssen ging unsere Suche los.

An Station eins fanden wir ein frei herumliegendes Filmdöschen mit daneben liegenden Deckel. Wie nicht anders zu erwarten war der inliegende Koordinatenzettel nur mit allegrößter Mühe zu entziffern. Aber wir schafften es. An Station zwei war das Döschen zwar zu, aber der Inhalt genau so nass wie der Erste. Immerhin brauchten wir hier keine Chirurgenhände um die Koordinaten zu erkennen. Bei Station drei musste zuerst das Wasser aus der Dose gelassen werden und anschließend der langsam vor sich hin zerfallende Zettel entziffert werden. Bei Station vier war dann Schluß. Zwar ließ sich der Norden noch lesen, aber einen Osten gab es quasi nicht mehr.

Hier ist dringender Wartungsbedarf auf der ganzen Strecke angesagt.

Gruß

Golgafinch

nicht gefunden 05. August 2011 Gummibärchenbande hat den Geocache nicht gefunden

Leider nicht gefunden, da es sehr nahe des Weges war ist er vielleicht stibitzt worden...

gefunden 30. April 2011 xdeep hat den Geocache gefunden

Die Gruppe im Walde waren wir, nur das da aber nur ein Kind dabei war.

Der Weg war das Ziel, danach zog es uns noch zum Kranichberg.

gefunden 30. April 2011 Saubersauger hat den Geocache gefunden

Nach Langem hab ich mich auch mal wieder aufgemacht und den lamen Ar... auf den Roller geschwungen.

Die einzellnen Stationen waren auch nach langer Abstinenz schnell gefunden. Nur bei der 2. Station bewegten sich da auch auf der anderen Wegseite zwei Reflektoren in Kniehöhe. Nach kleinem Zwischenstopp und Gespräch mit Wuppel und Dekofisch den Rest des Weges gegangen und meine Anwesenheit am Final mit einer Unterschrift bekundet.

Auf dem Rückweg wurde es dann plötzlich taghell und eine kleine Gruppe mit zwei Kinder schlug sich bei Station 2 in das Unterholz.

Natürlich hätte auch ich mich über einen Rundweg, etwas mehr Reflektoren und eine größere Dose gefreut, aber das ist wie Wuppel so schön schreibt zum Glück noch Sache des Owners.

Ich durfte jedenfalls mal in Ruhe frische Abendluft schnuppern und stressfrei durch den Wald spazieren, dass ist schon eine Mänge wert.

 

Schönen Dank und Gruß

Andreas der Saubersauger

gefunden 30. April 2011 wuppel hat den Geocache gefunden

FTF mit Dekofisch!

gestern hat es leider nicht mehr geklappt,

dafür habe ich mir heute das fischchen geschnappt und wir sind in den märchenwald ...

beim verlassen und ankommen unseres cachemobils wurden wir aufmerksam von anwohnern beäugt, die selbst ein grüßen nur mit offenem mund beantworteten Überrascht

sahen wir denn aus wie fabelwesen?

unbeirrt zogen wir durch den märchenwald, den koordinaten und reflektoren folgend.

einen rundkurs hätten wir hier etwas schöner gefunden und ein etwas größeres döschen am schluss auch.

aber das kann ja jeder owner (zum glück) noch selbst entscheiden. wir hatten jedenfalls unseren spaß und auf dem rückweg konnten wir dann auch noch den "saubersauger" erschrecken, der uns auf den fersen war Lachend

danke und gruß von dekofisch und wuppel.

Hinweis 29. April 2011 xdeep hat eine Bemerkung geschrieben

Schade, zu spät gesehen, ansonsten hätten wir uns nach dem I-Punkt-NC gleich nochmal Richtung Fuchsis begeben.

[Zurück zum Geocache]