Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Der Ruf der Nachtigall (NC)    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 5x

archiviert 29. September 2013 salamicacher hat den Geocache archiviert

Hinweis 18. Januar 2013 salamicacher hat eine Bemerkung geschrieben

Der Final wurde leider gemuggelt.
Deshalb ist der Cache im Moment nicht zu finden.

gefunden 17. Januar 2012 GeoMops hat den Geocache gefunden

Dieser NC war das heutige Ziel der EGDBSC + 2G. Der Cache ließ keine Fragen offen und setzt ein paar gute Ideen um. Die Wegstrecke hätte nach meinem Geschmack auch gerne ein Rundweg sein können. Leider lag die Final-Box etwas abseits der Koordinaten in einem abgesoffenen Gebiet ziemlich offen rum - das gehört wohl eigentlich nicht so. Dafür fanden wir an der im Final angegeben Koordinate zwar einen Reflektor, aber weder Wespen, noch eine andere Dose. Vielen Dank für diesen Cache!

gefunden 17. Januar 2012 Eichelhäher hat den Geocache gefunden

Heute wollte die EGDBSC mal wieder einen gemütlichen Spaziergang machen. Was bietet sich da besser an als ein NC. Die einzelnen Stationen waren schnell ausgemacht und gelöst. Mit den finalen Koordinaten sind wir dann Richtung Final. Dort allerdings stand das Wasser recht hoch, die Eisdecke war aber viel zu dünn um drüber zu laufen. Und dabei fehlten uns nur noch gut 8m bis zur Dose. Durch Zufall sahen wir dann rund 20m weiter direkt am Wegrand eine Lock&Lock-Dose auf dem Eis liegen. Da hat der Owner aber richtig Glück gehabt, das wir seine Dose dort fanden, das Hochwasser der letzten Tage hat die Dose wohl weggeschwemmt. Wir haben sie dann direkt am Wegrand in der Nähe der ermittelten Koordinaten wieder hiontgerecht versteckt. Ich denke aber, der Owner müsste hier sobald alles wieder trocken ist, mal nach dem Rechten sehen.

Vielen Dank.
Viele Grüße, Eichelhäher.

gefunden 17. Januar 2012 ajokoira hat den Geocache gefunden

Im Team der EDGBSC ging es heute mal zu einem Nachtcache. Alle Stationen waren gut zu finden und auch zu lösen nur beim Final hatten wir ein kleines Problem das wir aber auch lösen konnten (siehe Eintrag vom Grauen Star).
Danach noch ein wenig Beifang mitgenommen und schon gings wieder Richtung Bingen zum dönern.
Danke für den Cache
ajokoira

gefunden Empfohlen 17. Januar 2012 Sturnus Canus hat den Geocache gefunden

Auf der kleinen Trebur Qualitäts NC Tour im Team der EGDBSC+G gut gefunden . Am Final gab es doch ein wenig Verwirrung und erst mal keine Dose . Wie erfreut war ich, als ich nach einiger Zeit unter einem Baum (ca.30m im off) eine Lock&Lock Dose offen und ungetrarnt herum habe liegen sehen - Bingo der Cache . Scheinbar hat das letze Hochwasser die Dose ein wenig weg getrieben. Wir haben die Dose später an den ermittelten Koordinaten wieder getarnt versteckt.

Vielen Dank für den Cache,
Mahatma Sturnus Canus der Graue Star bekannt aus Funk & Fernsehen
Finder des hl. Grals - Fanal am Horizont

gefunden 17. Januar 2012 cellemochum hat den Geocache gefunden

Mit der Binger Runde heute den Nachtcache in Trebur angegangen. Nach erfolgreicher Mission noch ein, zwei Tradis eingesammelt und folglich schnell zum Dönnerstags-Event aufgebrochen. Vielen Dank für den Cache!

cellemochum

gefunden 25. November 2011 Fritti hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für den schönen Nachtspaziergang. Schöner Multi mit tollen Aufgaben, haben alles gut gefunden.

IN: TB, Spielsachen, OUT: TB, Fischanhänger

gefunden 18. November 2011 hmpfgnrrr hat den Geocache gefunden

Es war die Nachtigall - und nicht die Lerche...

Im bewährten NC-Team haben wir mal die Treburer Wälder unsicher gemacht. Alles war gut zu finden, wenn wir uns auch einmal etwas blöd angestellt haben, aber das lag wohl daran, dass wir auf schönere Verstecke spekuliert hatten. Gefallen hat uns hingegen die Teamaufgabe, bei der insbesondere Herr Keks mit den Tücken der Technik zu kämpfen hatte, wobei ich ihn moralisch unterstützte.

TFTC

Hinweis 01. August 2011 DerLiebeDirk hat eine Bemerkung geschrieben

Vielen Dank für die Reparatur! Wenn ich wieder in der Gegend bin freue ich mich auf den Nachspaziergang.

Viele Grüße

 Dirk.

Hinweis 24. Juli 2011 salamicacher hat eine Bemerkung geschrieben

Der Cache kann wieder gefunden werden!

Hinweis 16. Juli 2011 salamicacher hat eine Bemerkung geschrieben

Aufgrund von Wartungsarbeiten vorübergehend deaktiviert.

Hinweis 02. Juli 2011 DerLiebeDirk hat eine Bemerkung geschrieben

Der Final wurde von einem anderen Cacher verlegt, da sich dort ein Wespennest befindet.

Die Wespen verteidigen auch nachts ihr Heim!!!

gefunden 07. Mai 2011 mukyanchon hat den Geocache gefunden

Nachdem die "Biester" uns nun schon eine ganze Weile mit ihrem Gesang beglücken, wollten wir endlich auch den dazugehörigen Cache angehen. An Stage 1 habe ich mich zunächst reichlich blind angestellt, aber rüssel4 hatte mehr Erfolg.
Danach flutschte es prima, besonders gut gefallen hat uns die Idee mit der Nachrichtenübermittlung - so haben wir das noch nicht gesehen.
Als wir uns dem Final schliesslich näherten wussten wir gleich, dass wir richtig sind - wurden wir doch wieder vom passenden Gesang des Namensgebers begrüßt.
Vielen Dank für die nette kleine Runde, hat Spass gemacht!

gefunden 29. April 2011 Määnzer hat den Geocache gefunden

icon_smile_big.gificon_smile_big.gificon_smile_big.gif FTF icon_smile_big.gificon_smile_big.gificon_smile_big.gif

Zusammen mit "Mogontiacum " diesen netten Nachtcache absolviert. Alle Stages waren gut zu finden und zu lösen.

TFTC
ÄNZER
AB + HB

Bilder für diesen Logeintrag:
FTF-UrkundeFTF-Urkunde

gefunden Empfohlen 29. April 2011 Oli. hat den Geocache gefunden

Wir wollen in den Osterferien noch einen Nachtcache machen.... So fing es heute in der Mittagspause an. Da die Osterferien in Hessen irgendwie schon ziemlich am Ende sind, gab es nicht mehr so viele Tage, die zur Verfügung standen. Somit entschieden wir uns spontan diesen neuen Cache anzugehen und hofften natürlich insgeheim noch auf einen Platz unter den ersten 5 bei diesem frischen Cache.

Gemeinsam im Team mit dem Team Swiper_the_fox und Alex_318 konnten wir schon ein Auto am Parkplatz entdecken, allerdings gab es keinen Hinweis auf ein Cachemobil. Etwas angespannt zogen wir zur Stage 1 und fanden den Hinweis nach intensiver Suche. Etwas unsicher, ob es sich wirklich um den Hinweis handelt, zogen wir weiter und wurden hier sehr schnell fündig. Auf dem Weg zur nächsten Stage trafen wir auf freddy51, die beiden hatten aber noch nicht alle Infos zusammen und so "überholten" wir dezent, wurden allerdings schnell wieder eingeholt und arbeiteten uns anschließend zusammen voran. Durch einen kleinen Rechenfehler ging es kurz durchs Gestrüpp und anschließend zu verschiedensten Koordinaten - leider ohne Dose :-(

Als wir dann auch die Finalkoords ermittelt hatten, war es ein leichtes Spiel. Das FTF Team hatte vermutlich gleich richtig gerechnet und loggte 15 Minuten vor uns den Fund, zog allerdings ohne uns zu beachten weiter. Die Dose war dann schnell von freddy51 entdeckt und so konnten wir stolz um 22:15 Uhr loggen. Den von Mogontiacum schon vorbereiteten "Glückshaufen" habe ich dann auch nochmal platt getreten, was sich auf der Heimfahrt deutlich bemerkbar machte

Überglücklich vom unerwarteten STF haben wir sogar die STF Urkunden in der Dose vergessen

Ein sehr kurzweiliger Cache mit einer mir neuen Idee - die uns auch etwas verwirrte aber letztendlich problemlos geklappt hat!

TFTC, rundo
STF 22:15 Uhr
Log: 565

[Zurück zum Geocache]