Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Filmcache - Apachen    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 6x

archiviert 19. Juli 2013 Golgafinch hat den Geocache archiviert

Da irgendjemand anscheinend zwingend Lock&Lock-Dosen benötigt und dazu noch einige von immer den gleichen Quartettkarten, mache ich jetzt hier komplett dicht. Selbst zwischendurch ausgelegte Testdosen verschwanden.
Eigentlich schade drum, aber mir fehlt einfach eine gute Idee und die Zeit hier was Neues zu installieren.

Hinweis 14. Februar 2013 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Tja, die Apachen scheinen doch ein sehr gefährdeter Stamm zu sein. Zumindest sind sie mal wieder unauffindbar.
Ob, wann und wie sie wiederkommen, muß ich mit mir noch klären. Bis dahin ist hier erstmal wieder Pause.

Hinweis 14. September 2012 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Neue Dose, neuer Versuch. Und weiter gehts.

Hinweis 20. August 2012 Golgafinch hat eine Bemerkung geschrieben

Die Dose ist weg. Also erst mal Pause bis ich Ersatz organisiert habe.

gefunden 11. September 2011 DieBies hat den Geocache gefunden

Eigentlich wollten wir Zirris Spuren folgen, jedoch war der Ort am Sonntag Nachmittag bei schönem Wetter und 27 °C so vermuggelt, dass an ein ungestörtes Suchen nicht zu denken war.

Wir entschlossen uns alternativ den Schatz der Apachen zu suchen. Der Startpunkt war ja ganz in der Nähe und unsere Suche machte gute Fortschritte. Mittendrin, es war wohl an der Stelle "Lauft um die Ecke...." wurden wir etwas orientierungslos, aber mit etwas Übung konnten wir den Faden wieder aufnehmen. Nun ging alles ziemlich schnell und der Schatz zeigte sich in vollem Glanz.

So, nun schauen wir nochmal nach Zirri.

DFDC

Hinweis 04. August 2011 Filmcacher hat eine Bemerkung geschrieben

GO GO GO!

Der Cache kann wieder gesucht und gefunden werden :o)

 

Filmcacher

Hinweis 01. August 2011 Filmcacher hat eine Bemerkung geschrieben

Liebe Schatzsucher,

 

heute wurde uns ein wahrscheinlicher Cacheverlust gemeldet. Wir kontrollieren die Meldung schnellstmöglich und bitten euch, bis auf unser 'GO' mit der Suche nach den Apachen zu warten.

Filmcacher

gefunden 18. Juli 2011 baysox hat den Geocache gefunden

Ein weiterer Filmcache stand auf unserer Liste. Im Zuge der Dämmerung schlichen wir uns durch das Dickicht und fanden den Schatz der Apachen.

Danke für diesen Cache - und das kleine Abenteuer durch den Dschungel der Stadt.

gefunden 17. Juli 2011 Golgafinch hat den Geocache gefunden

12:11

Der zweite heute angegangene Filmcache. Da ich bei Station 1 mehr hinter den Kulissen rumstöberte, kam ich erst nach einer großen Runde am entscheidenden Hinweis vorbei.

Station 2 erschloss sich irgendwie logisch. Auch Station 3 war kein Hindernis. Obwohl ich als Radfahrer eine Strecke bevorzugt hätte. Station 4 wollte sich einfach nicht zeigen. Und dann als ich schon keine Hoffnung mehr hatte, half Kollege Zufall. Hätte ich doch bloß gleich die Fahrradfreundliche Strecke durch die Steppe genommen. Aufgabe 5 ist nicht unbedingt leicht zu bewältigen. "Z76" hat nämlich die gleiche Farbe wir die darüber gesprühte Grafitti. Und dann ist ja noch die Frage zu klären: Fenster des Gebäudes? Ich hab es mal bei der Giebelwand belassen.

Anschließend gemütlich hinsetzen und rechnen. Dabei viel dann auch ein wo sich Atlas befindet und ich sparte mir den Weg zum Zitat. Danach noch schnell die Daten der beiden Baukünstler aufgenommen, noch mal gerechnet und weiter ging es. Ader und Schriftzug waren schnell gefunden. Nur die "lüsterne Oase" wollte sich mir nicht erschließen. Also einfach den Blick und die Füße schweifen lassen uns schließlich doch gefunden was ich zu suchen glaubte. Hin und Zahlen finden war recht einfach. Und kurz darauf strahlte mich auch schon die Dose an.

DFDC

out: Karte

in: nix, da kein Platz

gefunden 10. Juli 2011 Mafrap hat den Geocache gefunden

Auch hier wissen wir nicht mehr genau wann, aber gefunden haben wir hin.

Tolle Cache mit schöner Runde

TFTC

gefunden 10. Juli 2011 Geodina hat den Geocache gefunden

Der Anfang ging recht gut aber bei Aufgabe 4 und 5 kam dann das große Stocken. Naja nich so schlimm man ist ja Potsdamer, also hab ich dann direkt bei Aufgabe 9 weitergemacht. Und dann war es ja nur noch ein Katzensprung zum erfolgreichen Log. TFTC

gefunden 10. Juli 2011 ge0rg hat den Geocache gefunden

Zwischendurch habe ich mich in der "weiten Steppe" ziemlich verlaufen.

Also habe ich die "blaue Ader" anders interpretiert (wie ich am Final erfuhr), und habe nach kurzem Nachdenken die Dose dann auch gefunden.

Anschließend noch ein nettes Gespräch unter Geocacher´n gehabt.

Gruß ge0rg

gefunden 07. Juli 2011 Kloepschen hat den Geocache gefunden

Ich habs wie Euni gemacht und bin auch DORT eingestiegen.

Bis dahin konnte ich den Weg ganz gut nachvollziehen. Am Final hat ein wenig gedauert, bis es klick gemacht hat - aber es hat: nach dem Loggen vor allem auch beim Foto Zwinkernd

Die Indianer-Serie gefällt mir besser, weil sie klarere Aufgaben hat. Weiter so!

gefunden 06. Juli 2011 Euni hat den Geocache gefunden

Heute um 20.15 Uhr als Feierabendcache gefunden. Da ich mir hier auskenne, bin ich gleich beim blauen Wort eingestiegen. Während ich bei anderen Filmcaches trotz tagelanger Suche nichts gefunden habe, war es hier eine Sache von Minuten.

In: Coca-Cola-Bär (ist ja auch etwas Amerikanisches); out: Quartettkarte.

Euni

gefunden 05. Juli 2011 lodgebrandenburg hat den Geocache gefunden

Am liebsten hätte ich mein Ohr auf den festen Stoff gelegt aber das wäre viel zu gefährlich, so habe ich es mir nur vorgestellt. Ich musste mich auch beeilen hatte ich doch einen Termin am Final, obwolh ich nichtmal genau wusste wo das ist. Hat aber alles gut geklappt und die Übergabe konnte stattfinden.
Vielen Dank für den Cache, bitte weiter so machen!

Hinweis 01. Juli 2011 Filmcacher hat eine Bemerkung geschrieben

LIebe Filmschatzsucher,

 

auf Grund einer Veranstaltung kann der Cache erst ab dem 4. Juli problemlos gefunden werden.

 

Danach könnt ihr dann loslegen!

[Zurück zum Geocache]