Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Filmcache - Die Söhne der großen Bärin    gefunden 15x nicht gefunden 2x Hinweis 3x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 20. April 2016 rokimi hat den Geocache gefunden

bei schönstem wetter habe ich diese runde heute mit dem fahrrad in angriff genommen - das war allerdings ein bißchen anstrengend - teilweise quer feld ein bzw. in weichem untergrund mit vielen zweigen am boden - aber wir - das rad und ich haben es gut überstanden - die aufgaben und lösungen paßten gut zusammen und so konnte ich am ende den schatz bergen - danke fürs herführen und ausarbeiten

gefunden 05. Februar 2016, 15:55 E.J.A.L. hat den Geocache gefunden

Es war eine schöne Runde, wir haben die Aufgaben gelöst und den Schatz gefunden.

Danke E.J.A.L.

Bilder für diesen Logeintrag:
auf dem Rückwegauf dem  Rückweg

gefunden 09. Januar 2016, 13:45 Linda.r318 hat den Geocache gefunden

Unser erster in diesem Jahr, und bei den Themperaturen auch angebracht, da er in knapp zwei Stunden gut zu schaffen war... Alle Hinweise waren gut aufzufinden und zu lesen...Danke für die schöne Runde bei herrlichem Sonnenschein sagen Sabine und Linda👍🙂

gefunden 25. Mai 2015, 19:04 die Greten hat den Geocache gefunden

Super chache... Hat viel Spaß gemacht. Danke!

kann gesucht werden 03. November 2014 lodgebrandenburg hat den Geocache gewartet

Ich bin heute die Runde abgelaufen und habe einige Aufgaben verändert, weil die Schnitzereien in den Bäumen teilweise stark verwachsen sind. Das Listing wurde geändert. Der Dose geht es prima.

gefunden 19. Juli 2014, 21:19 Bastindu hat den Geocache gefunden

Da sind wir dann heute mal spontan losgezogen, um unseren 3ten Filmcache zu suchen. Schnell Abendbrot vorbereitet und eingepackt und dann die Drahtesel-Mustangs gesattelt.

Der Start gestaltete sich etwas schwierig, da wir den falschen Baumstamm für den Richtigen hielten. Nach ewiger Suche im Dickicht wollten wir schon aufgeben. Bastet fand dann doch den richtigen Baum und nicht weit davon den ersten Hinweis. Ab dann ging es recht flott voran. Den roten Baum mussten wir nochmal etwas länger suchen. Auch hier hatte Bastet die Nase vorn. Die Mutti wirds schon richten könnte man sagen :) Für die letzten 3 Aufgaben lagen die Ergebnisse vor, insofern konnten wir die Zeit für ein kleines Picknick am Wasser nutzen und die Zielkoordinaten ermitteln. Langsam wurde es dunkel, also flott das Ziel angesteuert, dabei gefühlte 20 Hasen aufgeschreckt und nach kurzer Suche auch noch bei Tageslicht gefunden. Beim Ritt nach Hause war es dann schon Dunkel. Tolle Runde hat viel Spass gemacht.

TFTC und für die Pflege an lodgebrandenburg

Out: Filmcache-Karte, GeoKrety GK497F

Bilder für diesen Logeintrag:
Stärkung am Wasser kurz vorm FinaleStärkung am Wasser kurz vorm Finale

gefunden 20. Mai 2014, 15:30 flatter_man & cherelle (Team Lost&Found) hat den Geocache gefunden

Heute waren wir auf den Spuren der Söhne der großen Bärin unterwegs. Alles konnte Prima gefunden werden, wobei die Markierungen an den Bäumen mittlerweile schon schwer zu lesen sind. Vielleicht sollte man hier mal über eine Alternative nachdenke. Ansonsten war es prima Cache der bei schönstem Wetter absolviert werden konnte.

TFTC sagen cherelle und flatter_man

kann gesucht werden 29. Oktober 2013 lodgebrandenburg hat den Geocache gewartet

Ich habe selbst 10 min nach der Dose suchen müssen, die Waldarbeiter habe hier ganz schön umgeräumt. Der Cache ist vor Ort. Leider hat der Indianerstamm sein Reservat verschönert, dadurch sind die letzten Fragen nicht mehr eindeutig. Wer plant die Dose zu suchen bis ich das Listing angepasst habe bekommt die fehlenden Antworten hier:

6 = 22Uhr = 22

7 = Laterne = 5

8 = Siesta = 2

gefunden 06. April 2012 Golgafinch hat den Geocache gefunden

14:13

Endlich! Nachdem ich am ursprünglichen Finale anno Juchhu wegen zu langer Hosen nicht ans Ziel kam, verging sehr viel Zeit bis ich wieder mal Lust und gutes Wetter hatte um auf die Suche zu gehen.

Und so machte ich mich heute auf, die letzte noch fehlende Ziffer für das neue Finale ausfindig zu machen. Diese war auch schnell errechnet. Etwas länger dauerte es dann die Endkoordinaten zu errechnen und noch länger mein Fahrrad bis ans Ziel zu schieben.

Danke fürs Erhalten und

DFDC

sagt Golgafinch

gefunden 14. März 2012 corsica09 hat den Geocache gefunden

Nachdem schon "Die Legende von Paul & Paula" erfolgreich abgeschlossen wurde, war heute der nächste Filmcache dran. Mit familliärer Unterstützung (Corsinixe) konnte bei einem schönen Waldspaziergang der Cache relativ problemlos gelogt werden.

Vielen Dank für die schöne und interessante Suche.

IN :  Tom&Jerry-Schocker-Set

OUT: Ü-Ei

gefunden Empfohlen 26. Februar 2012 Schrottie hat den Geocache gefunden

Nachdem wir mit dem "Bruch" den für uns zweiten Filmcache gefunden hatten, sollte dieser hier das Trio komplettieren. Immerhin waren wir ja schonmal in der Nähe. Also machten wir uns auf um die Söhne der Großen Bärin ausfindig zu machen, das sollte doch schließlich zu schaffen sein.

Ganz so einfach war es dann aber doch nicht, denn schon Aufgabe 2 wollte nicht so richtig laufen und war dann doch eher ein Zufallsfund, bei Aufgabe 3 hingegen hätten wir schon fast aufgegeben. Wir haben die Formulierung der Aufgabe dann aber einfach deutlich weiter gedeutet als zu Anfang und so wurden wir dann doch noch fündig.

Alles weitere war dann wieder vollkommen unproblematisch und so hatten wir nach einer netten Wanderung alles zusammen was wir für die Berechnung der Finalkoordinaten brauchten. Aber wie auch schon beim "Bruch" hatten wir ein wenig falsch gerechnet und standen erstmal am falschen Ort. Aber auch hier konnten wir den Fehler finden und die Söhne der Großen Bärin dingfest machen. Lachend

Übrigens: Ich weiß ja nicht wie das Finale vorher aussah, aber so wie es jetzt ist, finde ich es schon echt gut. Die Dose liegt gut geschützt und selbst die Tarnung passt erstklassig dazu.

Bilder für diesen Logeintrag:
Die Söhne der großen BärinDie Söhne der großen Bärin

kann gesucht werden 16. Januar 2012 lodgebrandenburg hat den Geocache gewartet

Doe Dose ist an einer neuen Stelle die nicht mehr so spektakulär ist wie ehemals gedacht, dafür läuft aber keine Wasser mehr in den Cache und man kann jederzeit suchen ohne unter Beobachtung zu stehen.

Das Logbuch sieht genau dadurch etwas abgegriffen aus, also nicht wundern. Ich wollte das alte Logbuch weiter verwenden.

Listing wurde angepasst und die Formel überarbeitet.

 

Viel Spass!

gefunden Empfohlen 24. September 2011 Euni hat den Geocache gefunden

Während meine Tochter in der Nähe eine CD aufgenommen hat, heute um 18.15 Uhr gefunden.

Ich war diesen Cache schon einmal vor einigen Wochen angegegangen. Es gibt im Wald Bäume, die zum Methusalem-Projekt gehören. Der Förster sägt sie nicht um, wenn sie die Hiebreife erreicht haben, sondern sie bleiben für Käfer und Spechte stehen, bis sie umfallen. Solche Bäume habe ich im Wald gefunden. Ich dachte, dass die Nummer solch eines Baumes bei Frage 1 gesucht war. Der TJ teilte mir dann mit, dass ich damit auf dem Holzweg war, obwohl der Förster manchmal auch Hegemeister genannt wird. Heute habe ich die richtige Zahl gefunden, die mich zu einer Stelle führte, an der ich damals schon einmal gesucht hatte, obwohl ich nur eine richtige Koordinate hatte.

Muggel halfen mir heute beim Finden der Dose und liehen mir einen Hammer. Wofür? Wird nicht verraten. Eine Quartettkarte für die Muggeltochter entnommen.

Euni

gefunden 24. September 2011 DieBies hat den Geocache gefunden

Nachdem wir gestern wegen ungeeignetem Outfit den Abschluss auf heute verlegen mussten haben wir ihn heute doch zielsicher nach Jaques Cousteaus Art geborgen. Dieser Cache war sehr nah am Thema Indianerfilm dran und hat super viel Spass gemacht. DFDC

gefunden 24. August 2011 ge0rg hat den Geocache gefunden

Heute im richtigen Jagd-Outfit Dose entdeckt.Manitou hatte auch das "Große Wasser" wieder weggeschickt.

Allerdings machte etwas "Bären-shit" das Öffnen der Dose etwas schwierig.ge0rg

 

nicht gefunden 24. August 2011 Golgafinch hat den Geocache nicht gefunden

Tja, trotz Aufmunterung seitens der Hotline, des herrlichen Wetters und meines guten Willens diesen Cache abzuschließen kann ich hier nur einen DNF loggen. Hier waren selbst mein Kurzen Hosen noch zu lang.

Danke trotzdem für die Runde, aber der wird wohl auf der DNF-Liste bleiben.

nicht gefunden 06. August 2011 ge0rg hat den Geocache nicht gefunden

Der Große Manitou hat mit viel Wasser vom Himmel, den Zugang zur Höhle erschwert.

Nur dürftig bekleidet, versuchte ich den rutschigen Zugang trotzdem zu überwinden - leider vergebens.

Werde mir mit den Kontakten des Medizinmannes zu Neptun einen neuen Versuch starten.ge0rg

gefunden 23. Juli 2011 baysox hat den Geocache gefunden

Beim ersten Anlauf zu diesem Cache wurden wir zu kleinen Rothäuten. Die Anstrengung des unwegsamen Geländes ließ uns im Gesicht verfärben und brachte einen kleinen Rinnsal auf unsere Stirn. Am Ende angekommen erkannten wir - der Schatz war der großen flut zum Opfer gefallen. Doch richtige Rothäute geben nicht auf - einige Tage später machten wir uns noch einmal auf zum errechneten Punkt. Die Kälte des Wasser was von allen Richtungen auf uns einströmte brachte unsere Haut wieder zum erblassen, jedoch hielten wir nun den Schatz in unseren Händen.

Da werden verregnete Ferien glatt zu einem Abenteuer!

gefunden 22. Juli 2011 Geodina hat den Geocache gefunden

So dieser fehlte uns noch für diesen Monat, aber heute kam ja die erfreuliche Nachricht. Der Cache ist wieder da. Also gleich Regenklamotten an und losmaschiert. Wir haben letzten Schritt gewagt zur Belohnung auch FTF nach Wiedereinstellung bekommen. War wieder mal eine schöne Runde gewesen und das Final ist auch super.TFTC

Hinweis 22. Juli 2011 Filmcacher hat eine Bemerkung geschrieben

Liebe Filmschatzsucher,

 

der Cache ist wieder verfügbar, auf geht's mit der Suche! Entschuldigt bitte die Probleme...

 

Die Filmcacher

gefunden 10. Juli 2011 Mafrap hat den Geocache gefunden

Ein sehr spezieller Cache. Sehr cooles Versteck!!

TFTC

Hinweis 04. Juli 2011 Filmcacher hat eine Bemerkung geschrieben

Liebe Filmschatzsucher,

 

leider gibt es bei diesem Cache ein paar Probleme, wir beheben diese so schnell wie es geht und dann könnt ihr euch wieder auf die Suche machen. Hoffen wir, dass dann das Wetter auch besser ist!

 

Hinweis 03. Juli 2011 lodgebrandenburg hat eine Bemerkung geschrieben

Die drei Indianer leuchtende Hand, listige Sonne und kleiner Stern waren heute auf der Suche nach dem Schatz der großen Bärin. Die Fährte von Red Fox war deutlich zu erkennen. Der muss einen Schritt wie eine Büffelherde haben, trotz Regen waren seine Spuren zu sehen. Der Weg war teilweise beschwerlich. Der Eingang zur Schatzhöhle war gefunden aber der Schatz blieb lange unentdeckt. Erst der richtige Blick und ein mutiger Schritt förderte das Gold ans Tageslicht.

Leider war mit der Schatzkiste etwas nicht in Ordnung und so konnten wir sie nicht dort liegen lassen. Seit 19.30Uhr war der Cache nicht mehr zu finden.

[Zurück zum Geocache]