Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Es geht auch anders!!! Nr. 40 GRC    gefunden 10x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

archiviert 01. November 2016 safri hat den Geocache archiviert

Leider ist hier nichts mehr zu finden. Der ehemals romantische Ort wurde durch Holzfällarbeiten entstellt und das Cacheversteck vernichtet. Weinend

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. März 2016 FlashCool hat den Geocache gefunden

Bevor es den Galliern und Römern an den Kragen ging, wurde dieses Mystery-Final noch aufgesucht. Auf dem Weg dorthin wurde noch ein kleiner Plausch mit einem Waldbesitzer gehalten. Die Stelle zum Final ist wirklich eine kleine Idylle und zeigenswert. Klares, blau schimmerndes Wasser in einem kleinen Weiher mitten im Wald. Der Cache konnte schließlich auch mühelose entdeckt und gehoben werden. Vielen Dank für's Verstecken und Aushecken.

Bilder für diesen Logeintrag:
BachlaufBachlauf
SchneeresteSchneereste
StilleStille
WeiherWeiher

gefunden 21. Dezember 2013 landelin hat den Geocache gefunden

Schönes Wanderwetter zur Wintersonnenwende, also nichts wie raus! Oft sind wir schon in der Gegend gewandert, aber die "Lagune" war für uns unbekannt. Ohne "cachen" hätten wir den idyllischen Platz bestimmt nicht entdeckt. Am Grund vom Teich waren etliche große Fische zu sehen, vermutlich wird hier auch geangelt. So einsam ist der Ort anscheinend nicht.                                                                                                    Das Rätsel war schon länger gelöst. Eine schöne Idee. Wir haben das freundliche Wesen vor Ort begrüßt und uns ins trockene Logbuch eingetragen. Danke.Lächelnd

kann gesucht werden 01. November 2013 safri hat den Geocache gewartet

Neue Dose vor Ort.

momentan nicht verfügbar 10. Oktober 2013 safri hat den Geocache deaktiviert

Auch das neue Döschen wurde entwendet. Vielleicht ist der Platz verbrannt?

kann gesucht werden 06. Juli 2013 safri hat den Geocache gewartet

Ist leider nicht mehr das Orginaldöschen, kann aber wieder gesucht werden.

gefunden 16. Oktober 2012 schnuffi19 hat den Geocache gefunden

Mit delleclan und dessen Kids wieder mal auf Tour. Wie immer wird es uns dabei nicht langweilig weil einer immer Muckt. Aber dennoch alles wieder OK.

Danke für den schönen Spaziergang.

gefunden 16. Oktober 2012 dellesclan hat den Geocache gefunden

Heute mal Cacher-Oma und die kurzbeinigen Zweibeiner Lachendeingepackt um einen schönen kleinen Waldspaziergang zu tätigen.

Naja, ein kleiner Zweibeiner war nach anfänglichem muffligen hinterher trotten mit den hießigen monströsen Waldfahrzeugen dann eeeeeeendlich glücklich gestimmt. Ach wie gut, dass wir dort vorbei kamen.

Das Ziel war dann schnell ausgemacht. Fast ein idyllisch Picknickpätzlein dort.

Danke fürs herführen

Dellesclan

gefunden 30. September 2012 annekaffeekannebadew hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel war flux gelöst und lag heute praktisch auf unserer schönen Tour durch die Taunuswälder. An einem hübschen Ort wurden wir schnell fündig. Vielen Dank fürs Auslegen...

gefunden 26. Juli 2012 60316 hat den Geocache gefunden

Wir dachten ja, hier oben in "luftiger Höhe" wäre es angenehm kühl, aber da hatten wir uns etwas getäuscht, ob 28° oder 30°, den Unterschied spürt man auch nicht mehr wirklich. Dieses Versteck hatten wir relativ schnell gefunden, der Rest der heutigen Tour war dann nicht mehr ganz so erfolgreich icon_smile_dissapprove.gif.
T4TC - 60316 - HJ+J
#1472 - 13:19

gefunden 22. August 2011 loazzolo hat den Geocache gefunden

Wir haben eine Regenpause heute zwischen den Monsunschauern genutzt, um in der Nachbarschaft mal kurz in die .....  zu gehen, da sind wir bei dem momentanen, optimalen schwülwarmen Wetter schon seit Tagen in Übung, GG freute sich besonders über das Cacheversteck, endlich mal einer, den er nicht gleich heute abend wieder serviert bekommt .
Mehr verschwurbelte Worte wollen wir nicht verlieren, um nicht zuviel zu verraten!

Das war wieder mal ein schöner Cache aus der Reihe, so sollte Geocaching sein , wer küsst denn challengemäßig schon gern Frösche  .

Herzlichen Dank an Safri für den Cache und Michel für den Anstoß zu dieser Reihe, viele Grüße vom team loazzolo!

P.S. Ey, Michel, dann doch auch noch ein ganz fettes "Herzlichen Glückwunsch" von uns, so ganz zeitnah hatten wir Safris Hinweis darauf gar nicht gedeutet! Willkommen im Club derer mit der 4 vorn vor, bevor wir uns schon nächstes Jahr teilweise wieder anfangen, uns da davonzukrümeln!

gefunden 21. August 2011 Trixie98 hat den Geocache gefunden

Heute Abend noch schnell eine kleine Runde mit dem Rad gedreht und diesen schönen Cache gefunden. Wirklich schöner Platz für einen Cache, da muss ich Ashra nächstes Mal mitnehmen.

TFTC und Grüße an die Ownerin

Trixie98

gefunden 19. August 2011 HerrMüller hat den Geocache gefunden

Meine Fr$§%%§, Michel.....wasn Monsterlog Lachend

Mein Dank gilt der Verschenkerin Safri, die mich konspirativ mit der ehrenvollen Aufgabe des BetaTests betraute ! Hat Spaß gemacht....

Das Rätsel ist wirklich hübsch einfach und die Örtlichkeit toll gewählt !

Allein die doch recht derbe Ungenauigkeit die das GPS dort produziert könnte bei manchem für Verdruß sorgen...ich fand es aber genau richtig. Da der Cache "im Canyon" liegt Zwinkernd brachte ich mit keinem der von mir mitgeführten Geräte eine (Un-)Genauigkeit von mehr als 12 - 16m hin. Die Dose mehr mit den Augen zu finden machte mir persönlich mehr Spaß, denn "hinlaufen, bücken, loggen" ist wahrlich nicht meins. Präzisere Koordinaten wären hier fast langweilig... ;)

Es soll sich niemand abschrecken lassen hier zu suchen, denn ihr werdet definitiv schnell fündig werden wenn ihr die Äuglein auf und das Cachernäschen feucht haltet !

Danke, daß ich hier Betatesten durfte und auch am Ehrentage selbst noch in den Genuß von Michels Jubelgesicht kam.

 

Die Ownerin hat hier wieder Qualität abgeliefert - eigentlich kennt man´s aber auch nicht anders Lächelnd

 

Vielen Dank für die freie (Geburtstags-) Dose !

 

Gruß und bis bald im Wald

 

HerrMüller Cool

Hinweis 19. August 2011 michel1971 hat eine Bemerkung geschrieben

Vielen Dank dafür und auch fürs Unterstützen der "Serie".

gefunden 19. August 2011 michel1971 hat den Geocache gefunden

Ich fang einfach mal von vorne an...

Letztes Jahr wurde ich von einem meiner besten Freunde gefragt, ob es ein Problem wäre, wenn er an meinem 40.ten Geburtstag heiraten und poltern würde...

Natürlich hatte ich damit kein Problem, im Gegenteil...

Ich empfand es sogar als eine Ehre.

Dann kam der Tag immer näher und es war klar, dass das Feiern eher ausfallen würde. Nachfeiern am Samstag war die Lösung für mein Problem...

Aber da mussten irgendwie alle auf einmal arbeiten oder waren im UrlaubWeinend

Also was tun, um diesen Tag in schöner Erinnerung zu behalten!?!?

Ein Nachtcache mußte her und nach dem wir einen immer wieder verschoben hatten, war mir klar das es dieser werden sollte.

Also den Donnerstag als Termin bekanntgegeben und die Vorbereitungen dafür getroffen...

Es sollten ja auch genügend Getränke und vor allem auch Schnittchen mitgenommen werden, damit wir auch Artgerecht in den Geburtstag hineincachen und feiern konnten.

Auch hier gestaltete sich der Plan erst etwas schwierig und auf einmal hatten wir dann doch ein fünfer-Team zusammen.

Es sollte ja auch ein schöner Cache sein, der von der Strecke nicht zu lang ist und bei dem sich die Steigungen in Grenzen halten.

Also wie gesagt, es war (scheinbar) alles fest geplant und der Treffpunkt und das Vorgehen waren auch klar.

So hab ich dann dieSasssi am Nachmittag bei Wieselinchen abgesetzt (die Zwei wollten noch die Pizzastückchen vorbereiten) und bin zu HerrMüller gefahren, um dumm Zeug zu schwätzen und Kaffee zu trinken (das ist wie Urlaub)..

Gegen 20 Uhr wollten wir uns dann Kaffeeklaus und dieSasssi abholen und uns mit Peppi07 am Parkplatz des Geschehens treffen.

Alles perfekt geplant und vorbereitet.....

Dachte ichVerlegen

Aber weit gefehlt....

In Wehrheim angekommen, wunderte ich mich erst dass HerrMüller seinen Rucksack mit aus dem Auto nahm. Selbst als meine Schwester dann mit der Kamera da stand und mich bei Betreten des Gründstückes ständig fotografierte, hab ich mich gefragt, was die wohl hier machen würde!??

Und es waren noch ganz viele andere da....!?!?!?

Wolten die jetzt etwa alle mit????

Nach einer nicht unerheblichen Zeit hab auch ich dann kapiert, dass es eine Überraschungsfeier ist und der Nachtcache ausfällt.

StirnrunzelndStirnrunzelndStirnrunzelnd

Da hab ich mich nun seit Tagen drauf gefreut und jetzt wird das nix mit Nachtcache und Kriminalfall lösen und Schnittchen am Parkplatz und und und.....

Ich war wohl Anfangs sehr entsetzt, wobei das schlimmste an der Sache war, das alle bescheid wußten und ich überhaupt nichts mitbekommen habe.....

Es war ein super toller Abend mit immer wieder neuen Überraschungen.

Schöner kann man sich so einen Geburtstag dann wohl nicht organisieren lassen....

Und als dann HerrMüller mit einem Geschenk von Safri ankam und ich es auspackte, da haben die Augen dann wohl wieder in vollem Geocacher-Glanz gestrahlt.

Am liebsten wäre ich sofort losgezogen (konnte ich meinen Gästen aber auch nicht antun) und so musste das Rätsel bis zum Freitag Morgen warte...

Dann ging alles aber ganz schnell..

Das gesuchte Objekt war klar und benannt und die Buchstabenwerte ermittelt (wobei ständig das Telefon klingelte und sich dadurch wohl ein kleiner Fehler eingeschlichen hatte).

Dieser Fehler konnte jedoch an den Parkplatzkoordinaten noch schnell (dank der fotografischen Datensicherung) behoben werden.

So zogen dieSasssi, HerrMüller und ich nun los, um genau diesen Cache hier an meinem 40.ten Geburtstag zu machen.

Ich lief vor und die beiden folgten mir.

Wir folgten dem Richtungspfeil des Navis und den gut ausgebauten Wegen und verschwanden immer mehr in einer wunderschönen Waldlandschaft mit ihrem feuchten Geruch und ihrem satten grünen Moosbewuchs...

Es erinnerte irgendwie an Star Wars Episode I.

Und da an Endor (den Wald, wo die Ewoks lebten). So wanderten wir durch das ENDOR im Taunus mit dem Ziel nicht die Prinzessin sondern die Nr.40 zu finden.

Gegen 13:20 Uhr erreichten wir dann das Zielgebiet und nach kurzem suchen erstrahlten dann die Cacher-Augen wieder in neuem Glanz als sie dieses passende Versteck in den tiefen des Taunus entdeckten..

Um 13:23 Uhr konnte ich mich dann an erster Stelle in das neue und nur Beta-getestete Logbuch eintragen.

Eine sehr schöne Stelle, welche mich mal wieder an meine Jugend erinnerte und erst noch einige Fotos gemacht werden mussten.

Nach einiger Zeit wurde ich dann freundlich darauf hingewiesen, dass ich hier nicht für immer bleiben könne und ob wir uns langsam mal auf den Rückweg machen wollen...

Das einfachste wäre der gleiche Weg zurück gewesen, da wir aber schon mal hier waren (nein es sollte nur dieser Cache für heute sein), nutzten wir die Gelegenheit und besuchten noch ein paar schöne geschichtliche Flecken hier im Wald und so konnte uns HerrMüller noch etwas Fortbildung in Heimatgeschichte vermitteln.

Wir haben aus diesem Mysterie-Tradi einen schönen Rundweg von etwas über 5 Kilometer länge gemacht und selbst die (fast) untrainierten Beine aus dem flachen Norden haben diese Strecke sehr gut gemeistert....

Vielen Dank für eines der schönsten Geburtstagsgeschenke, die man bekommen kann....

Für etwas, bei dem sich jemand Gedanken gemacht hat, mit jemandem befasst hat und vor allem Zeit investiert hat...

Zeit miteinander zu verbringen ist wohl eines der höchsten Güter auf Erden...

 

Vielen Dank

[Zurück zum Geocache]