Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für YETI@HOME    gefunden 9x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

kann gesucht werden 27. März 2017, 15:40 HH58 hat den Geocache gewartet

Kurze Kontrolle. Neues Tütchen für das Logbuch spendiert, ansonsten alles bestens, und auch im Logbuch selbst ist noch genug Platz.

gefunden 14. November 2015 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Mein erster Versuch das Rästel zu lösen endete mit vielen Fragezeichen. Da es heute nach Manching gehen sollte nahm ich mir den Myst nochmal vor. Ein Geistesblitz half mir diesemal rasch zu den Finalkoordinaten :-) Vor Ort konnte das Dösle auch fix gefunden werden.

Coin in

nichts getauscht

Danke für das Auslegen des Caches und viele Grüße

ingo_3

gefunden 01. Mai 2015, 18:53 PeMa Choppers hat den Geocache gefunden

Heute hatten wir in dieser Gegend zu tun und somit mussten auch trotz nass kaltem Wetter die längst gelösten Mysty's mit ins Handgepäck.
Jeti's Home konnte ohne Probleme gefunden werden. DFDC

gefunden 06. Dezember 2014 tlunicorn hat den Geocache gefunden

Ha dieses Rätsel war einmal etwas für mich. Voll mein Genre, daher fast schon D0 ;)
Also das Rästel war wie gesagt schon gelöst, und heute ging es dann gemeinsam mit peggy706 an den Outdoor Teil.
Hier war das Versteck um diese Jahrezeit komplett Muggelfrei zu finden.
Und so konnte der Yeti sehr schnell aus seinem Versteck gelockt werden ;)

Danke an HH58 sagt [b]TLUnicorn[/b] [;)]
#434

[font=Verdana][Green]
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie mit Tipp Ex ausbessern oder behalten ;-)[/Green][font=Verdana]

gefunden 13. März 2013 jcbck hat den Geocache gefunden

Endlich haben wirs mal geschafft hier in den Dörflischen Himalaya vorzudringen. Der Yeti ist wohl auch ein Morgenmuffel, bei dem Gesichtsausdruck, jedenfalls hat er kurz vor 8 das Logbuch ohne Gegenwehr herausgerückt.
Danke fürs Verstecken - jcbck

gefunden 08. August 2012 g-max hat den Geocache gefunden

Mit der Lösung, überhaupt kein Problem!!

Merci für den Cache

gefunden 04. April 2012 SG-9 hat den Geocache gefunden

Oh mein Gott, der Yeti war tatsächlich zu Hause! Es gibt ihn wirklich... aber er ist weitaus weniger furchteinflößend als befürchtet! Im Gegensatz zum Namensvetter ist der Yeti ein schönes, entspannendes und angenehmes Rätsel - schön, daß es zwischendurch auch mal solche Anforderungen gibt!
Das Versteck ist von einigen Dornen-bewehrten Wächtern umgeben, wenn die mal in vollem Saft stehen, wird's wahrscheinlich unangenehmer...
DfdC, SG-9

gefunden 14. November 2011 Foschal hat den Geocache gefunden

Dem Yeti bin ich zu Hause schnell auf die Spur gekommen und heute schaute ich bei seinem Asyl vorbei. Als ich sein Versteck öffnete schaute er mich ganz hoffnungsvoll an und wollte gleich mitkommen. Doch ich traute dem Gesellen nicht, da er mich irgendwie an jemanden erinnerte . So sperrte ich ihn wieder ein und verschloss sein Versteck.

Viele Grüße von Foschal

gefunden 30. Oktober 2011 a-320 + copilotin hat den Geocache gefunden

NachlogVerlegen

 

Das war doch mal was Einfaches zu lösen. Nachdem wir von HH58 Rumschnitten Zahnschmerzen bekommen hatten, freuten wir uns über diesen Mysterie. Yeti erfolgreich vertrieben und seine Schatzkiste erobert.
Danke für den CacheLachend
In: Coin CH-Fliegenpilzli

gefunden 24. September 2011 HH58 hat den Geocache gefunden

Erstbefüllung:

- Logbuch *
- Bleistift, Spitzer und Radiergummi *
- Zufallsfinderbeschreibung *
- Yeti *
- Erstfinderurkunde
- Geocoin
- Space-Shuttle-TB (Weltraumbezug *** ggg ***)
- 2 Kartenspiele
- Kühlschrankmagnet
- Murmel (zu groß für den Murmelator, ätsch )
- 2 Muschelschalen

* bitte drinlassen !

[Zurück zum Geocache]