Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für ACHTUNG HOCHSPANNUNG    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

Hinweis 06. Februar 2017, 18:25 Valar.Morghulis hat eine Bemerkung geschrieben

Wenn sich der Owner nicht meldet, würde ich das Listing adoptieren und an das GC-Listing anpassen, damit der Kleine nicht ins Archiv wandern muss.Das wäre schade drum.

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 31. Januar 2017 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Den Vorlogs (siehe 05. Juni 2015) zufolge fehlen bei diesem Multi einige Stationen. Ein Quereinstieg ist zwar möglich, aber nur für Ortskundige. Daher sollte der Owner hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage überprüfen, bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, so kann dieses Listing durch den Owner selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

gefunden 02. Februar 2016 Max Muldental hat den Geocache gefunden

Angefangen hatte ich den hier ja schon vor langer Zeit....  Damals hatte ich  quasi im vorbeifahren die Infos am Vorfinale eingesammelt ohne die vorherigen Stationen zu besuchen.

 

Doch dann kam ich ne Weile nicht wieder hierher und der Cache geriet wieder in Vergessenheit.

 

Jetzt wurde ich wieder daran erinnert, und so kramte ich aus meiner Dropbox die damals geschossenen Bilder hervor um das Finale zu berechnen.

Am Abend dann, wieder mehr oder weniger auf der Durchreise, den kleinen schnell und gut gefunden.

gefunden 08. Dezember 2015, 08:04 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Da mein Sohn in dieselbe Schule geht und ich heute frei habe,wurde dieser schöne Multi angegangen. Auch ich kannte die Kreuzung gut und konnte mich zum Finale vorkämpfen. Hier musste ich erst ein paar Automuggel vorbeifahren lassen und schon konnte ich mich ins Innere begeben und in aller Ruhe loggen.
Beim früheren Vorbeikommen hatte ich diese Location auch schon als Cacheversteck im Auge,aber wie ich heute sah,ist sie ja schon versorgt.
Vielen Dank an die Geocacher des Schulzentrums.
TFTC

Valar.Morghulis

gefunden 05. Juni 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Kuno half mir hier den Quereinstieg ins Vorfinal zu bewerkstelligen,

wenn man diese unübersehbare Kreuzung in Grossbardau kennt ist der Cache kein Problem.

Und dann konnte ich nach der gewieft versteckten Finaldose greifen Lachend

Eigentlich ist es doch ein recht schöner Multi, schade dass hier von Anfang an wesentliche Bestandteile fehlten und dies sich heute, nach 4 Jahren, immer noch nicht geändert hat.

Dankeschön !

gefunden 06. Juli 2014 Muldentaler Cache Hunters hat den Geocache gefunden

Found it

gefunden 18. April 2012 Kuno von der Parthe hat den Geocache gefunden

Heute nach einem Tipp von Frankenhain konnte ich den Cache endlich endlich endlich finden. Oje, wie blind war ich denn da bloß !!!???  Und es ist so ein schönes Final ;-)

Die Zwischenlocations konnte ich alle zuordnen, leider fand ich die dazugehörigen Dosen nicht. Aber es gelang mir der Wiedereinstig an der vorletzten stage.

Dankeschön !!!!

gefunden 17. April 2012 Frankenhain hat den Geocache gefunden

Liebe Kinder,

da habt Ihr Euch ein tolles Thema für Eure Projektwoche ausgesucht. Ich konnte gestern das Ergebnis bewundern und mich in das Logbuch von "Achtung Hochspannung" eintragen. Eigentlich hatte ich gestern gar nicht vor, in Großbardau Geocaches zu suchen, sondern ich wollte selbst einen auslegen und zwar genau an der Stelle, die Ihr Euch ausgesucht habt. Aber keine Sorge, mein Cache liegt nun einige Meter weiter weg.

Von der Art Gebäude, die Euer Final birgt, habe ich bis jetzt in unserer Region elf Stück ausgemacht, es gibt garantiert noch mehr. In vielen Dörfen sind sie mithilfe des Naturschutzbundes und Förderern saniert und zu Vogel- und Fledermausquartieren umgebaut worden. Das nützt den Tieren und die Dörfer haben nun echte Schmuckstücke, die man gern anschaut.

Dem Großbardauer Gebäude geht es gerade nicht so gut. Es hat Löcher im Dach und der eindringende Regen hat bereits die Wände durchfeuchtet. Wie wäre es mit einem weiteren Projekt zur Rettung? Nehmt doch einmal Kontakt zum NABU auf.

Vielen Dank für den Cache und viel Erfolg

wünscht Euch Frankenhain.

Hinweis 18. November 2011 Kuno von der Parthe hat eine Bemerkung geschrieben

Hier mal ein Ersatz-FTF-Log:  ich konnte heute am 18.4.2011 im Logbuch lesen,dass der Cache von MX (mit oder ohne Rapunzel) am 18.11.11 gefunden worden war, es war der Erstfund.

Hinweis 18. November 2011 Kuno von der Parthe hat eine Bemerkung geschrieben

Ich finde es sind schöne Aufgaben eingebaut. In diesem Fall natürlich welche, die auch für Kinder lösbar sind.

Da  man stage 2 online lösen kann steht natürlich in Frage, warum es stage 1 gibt; und was es mit dem Ausfüllen der Vierecke auf sich hat.

Auf meiner abendlichen Radrunde durchs Dorf konnte ich dank Ortskenntnis den anschließenden Weg und auch die finale Örtlichkeit recht genau nachvollziehen. Allerdings fand ich keine der hinterlegten Hinweise bzw. Dosen.

Falls die noch nicht ausgelegt worden sind (was ich vermute) sollte im Cache-"Status" noch nicht stehen "kann gesucht werden"

[Zurück zum Geocache]