Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Zahlenprollerei    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 02. März 2014 Euni hat den Geocache gefunden

Heute um 11.45 Uhr gefunden. Seit langem befindet sich die Dose in meiner Homezone. Ich brauchte einen kleinen Anschubser, um das Rätsel zu lösen. Schließlich war ich nicht umsonst im Matheklub. Auch das Bergen der Dose war nicht schwer. Auf OC.de ist der Cache zwar archiviert, die Dose ist aber vorhanden. Auf GC.com wurde er von manzelino adoptiert, dem wahrscheinlich die doppelte Buchführung nicht gefällt. Danke für den Cache in schöner Umgebung. Euni

gefunden 29. Mai 2013 der-michel hat den Geocache gefunden

Ich muss anny leider Recht geben aber das verlängerte das Ganze nur unerheblich.
Ohne meine Sonder ECA wäre ich bei der Feuchtigkeit nicht zum Zug gekommen.
So ging es aber reibungslos und die Dose konnte aus luftiger Höhe befreit und wieder versteckt werden.
Tolle Aussicht auch ohne Tagesbeleuchtung... :)

°°° 2166 - TFTC - der-michel :) °°°

gefunden 04. Juli 2012 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Zu Beginn der heutiger Tour wollte hessenbub mit Zahlen prolieren. ;-) Nach kurzem Anstoss war mir klar, wo bzw. wie es lang ging. Die Dose wurde am vermuteten Ort schnell gefunden und mit leichtem ECA geborgen. TFTC!
Schöne Grüße von
Muskratmarie
[15:30h]

+++

N.B. Log am 11.01.2013 nachgetragen.

gefunden 24. März 2012 corsica09 hat den Geocache gefunden

Das Rätsel wurde schon vor zwei Wochen gelöst, aber erst heute bei super Frühlingswetter zusammen mit corsinixe nach kurzer Suche gefunden.    Danke für Rätsel & Cache.

gefunden 23. Dezember 2011 Keraban hat den Geocache gefunden

Toll, dass es diesen Cache jetzt auch hier gibt. Ich erlaube mir mal, mein Log nachzutragen.

Das schöne Rätsel hat mich beim ersten Anblick verwirrt, also legte ich es zur Seite. Vor ein paar Tagen sah ich es mir noch einmal an und hatte auch schnell einen Lösungsansatz. Aber irgendetwas stimmte nicht. Also las ich nochmal die Logs und mir wurde klar, dass mein Lösungsansatz doch richtig ist. Schnell wurde alles berechnet und der Geochecker gab grünes Licht.

Dann war das Listing bei GC disabled, weil die Dose geklaut wurde, aber der Owner hat ja schnell reagiert. Danke dafür. So konnte ich heute den Outdoor-Teil erledigen, den ich mir viel schwieriger vorgestellt hatte. Sehen, zugreifen, loggen und wieder verstecken - das dauerte keine 5 Minuten, und nun stehe ich als Erster im neuen Logbuch.

Vielen Dank für das nette Rätsel und das Verstecken der Dose.

Keraban

PS: Wenn ich könnte, würde ich hier sehr gern einen Empfehlungspunkt geben.

gefunden 10. Dezember 2011 garminrouter hat den Geocache gefunden

Ich möchte mich ja nicht immer bei diesen Rätselhaken wiederholen, wie: nach erscheinen drauf gesehen, keine Idee, ...
Am nächsten Tag in der Mittagspause mal etwas dran rum gerätselt und eine halbwegs plausible Lösung gehabt. Da ich den Geochecker noch nicht entdeckt hatte (gut getarnt!) einen Vorfinder befragt, kam nur ein "nöö", also weiter. Der nächste Ansatz brachte dann schon das ersehnte "jepp" und heute ging es zum Finale. Mit Hilfe des Cacherfortbewegungsmittels war auch die T- Wertung schnell gemeistert, danke für diesen schönen Rätselhaken!
# 1.012 um 10:27 Uhr
PS: ich hatte immer noch um die 8m Abweichung, aber wenn man das Vogelhaus in Ruhe lässt und etwas an den T- Wert denkt, kein Problem!

[Zurück zum Geocache]