Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Fabelwesen VIII: Sphinx    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

OC-Team archiviert 06. Juli 2015 Spike05de hat den Geocache archiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com archiviert und hier nicht mit dem Attribut "OC only" versehen. Das letzte Funddatum liegt lange zurück und/oder die Logs bei geocaching.com lassen darauf schließen, dass der Cache nicht mehr existiert. Aus diesem Grunde archiviere ich ihn auch hier. Sollten sich später neue Aspekte ergeben und der Cache wieder aktiviert werden, so kann dies durch den Owner selbstständig über ein "Kann gesucht werden Log" erfolgen.

Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.


Spike05de (OC-Support)

gefunden 01. August 2014 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

das Rätsel war schon länger gelöst. Dann fast schon vergessen und als ich heute hier auf der Ecke wanderte, tauchte das kleine ? plötzlich auf.... oh, ja! Dann mal hin da! Nach einigem Hin und Her konnte ich die Nase und damit dann auch den Cache gut finden. Da ich die Antworten auf die Fragen des Sphinx noch im Kopf hatte, war dann das öffnen der Schatzkiste kein Problem und ich konnte gut loggen.

TFTC, der Feenstrumpf

gefunden 01. Dezember 2013, 14:45 stalanden hat den Geocache gefunden

#273

Hier hatte ich clevererweise die gesamte Vorarbeit im Vorwege geleistet, aber dooferweise die Lösungen zu Hause gelassen. Machte aber nichts, das Vor-Ort-Rätsel war schnell geknackt.



So konnten wir die Sphinx zufriedenstellen und uns in das Logbuch eintragen. Eine Frage verbleibt: wie hat die Nase es den ganzen Weg bis in den Fabelwesenwald geschafft?



Dem Cache geht es gut!



Vielen Dank für das schöne Rätsel und den Cache!

gefunden 25. August 2013, 15:50 Team Hasi 1&2 hat den Geocache gefunden

Auf einer Fahrradtour zu den Fabelwesen gefunden.
Danke für den Cache sagt Team Hasi 1&2

gefunden 08. März 2012 dellwo hat den Geocache gefunden

Die Neuauflage des Fabelwesens [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=c1c12c4c-7ea5-4a12-b1db-323104caf108]Zentaur[/url] ist dann wohl der letzte 'reguläre' Fabelwesen - Cache für mich. [:(]
Gleich geht es noch zum letzten [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=b4f186f6-02d0-4ed9-a420-d857b9aee45a]Bonus[/url], dann hole ich mir noch viel [url=http://www.geocaching.com/seek/cache_details.aspx?guid=58e998bf-f5d4-4ed5-96b5-a57c49082f00]Geld[/url] und dann wartet noch der Super - Bonus auf seine Veröffentlichung.

Die Sphinx-Fragen konnte ich gut beantworten, nur bei F landete ich auf 'dubiosen' Seiten als ich die Schlüsselwörter eingab. [:)]

Vor Ort war die Dose schnell gefunden, obwohl ich schon 30m vorher dem Pfeil fast auf den Baum gefolgt wäre. Doch die Dose sprang nicht auf und gab erst den Schatz frei, als ich die Lösung noch einmal überprüfte und sogar Buchstaben zählen konnte.

Eine nette Umsetzung!

In: [url=http://www.geocaching.com/track/details.aspx?guid=a8efc1fb-2d71-45fb-bb61-9d7938e6a340]Coin[/url]

Habe noch einen kleinen Tausch vorgenommen ...

Danke für den Cache und Grüße an den Owner.
dellwo

gefunden 03. März 2012 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

Als die Notification eintrudelte machte ich mich sofort ans Lösen der Fragen. Dank der allwissenden Müllhalde war das auch schnell erledigt. Die rätselliebenden Sphinxe haben für Google und Co wahrscheinlich nur Verachtung übrig.  :D Das Rätsel zu Y hat meiner Meinung nach unter der Übersetzung leider ganz schön gelitten.
Es waren bereits 20 Minuten vergangen, als ich endlich los kam. Nun aber schnell! Vor Ort sah alles ganz ruhig aus, aber als ich mich dem Versteck näherte, sah ich dort jemanden in typischer Cacherpose. Es war Grisu_Kiel, der den Cache gerade wieder verstecken wollte. Hätte ich mir bloß den Klogang verkniffen....
Während ich die übermäßig verpackte Dose wieder freilegte und mich als zweiter ins Logbuch eintrug, plauschten wir ein wenig über Leprechauns und noch unveröffentlichte Bonus-Caches. Danach gingen wir wieder unserer Wege.

gefunden 03. März 2012 SaFran94 hat den Geocache gefunden

# 1994 / 14:20 Uhr
Hin und wieder überkommt Fran der Ehrgeiz und er wird zum FTF Jäger. Heute witterte er seine große Chance. Da der Cache schon bei OC aber noch nicht bei GC veröffentlicht war, löste er in größter Eile das Rätsel und los ging`s zum vermeintlichen Final. Leider hatte er für eine Frage zwei mögliche Antworten ermittelt. Die erste Möglichkeit stellte sich als nicht die Richtige heraus, also ging`s weiter zur nächsten Möglichkeit. Doch auch hier wurden wir nicht fündig. Sollte sich noch ein weiterer Fehler eingeschlichen haben? Sa kontrollierte die Lösungen und entdeckte, dass Fran einen falschen Zahlenwert eingesetzt hatte. Also ergab sich eine dritte Möglichkeit, die wir sofort überprüften. Und tatsächlich: endlich hatten wir die Sphinx ausfindig gemacht. Doch leider hatten wir auch eine Menge Zeit verloren, so dass aus dem geplanten FTF nur ein TTF wurde. Die Enttäuschung hielt sich aber in Grenzen. Stattdessen war jetzt für uns der Startschuss gefallen, um endlich mit der Fabelwesen - Serie zu beginnen. Der nächste Cache der Serie war ja ganz in der Nähe…
T4TC

gefunden Empfohlen 03. März 2012 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

LachendLachendLachend FTF LachendLachendLachend

Dieser Cache kam heute Mittag herein, da musste ich mich gleich ans Rätseln machen und nach einer Viertelstunde hatte ich alles beisammen.

Sofort auf's Cachebike geschwungen und zum GZ gesaust. Die Dose war schnell gefunden. Ich war noch beim Einpacken, als schon Waldschrompf um die Ecke gebogen kam. Das war knapp.

TFTC und liebe Grüße an das Ownerteam sagt Grisu

[Zurück zum Geocache]