Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Pirate's Totenkopf Safari    gefunden 53x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 11. Mai 2017 Der Windling hat den Geocache gefunden

Dieser Totenkopf befindet sich bei N 48° 08.325 E 011° 34.421 an der Münchner Frauenkirche.

Die Kirche mitten in der Innenstadt war einst von einem Friedhof umgeben, der aber um 1800 aus hygienischen Gründen verlegt wurde, was zu großen Protesten führte. Die steinernen Epitaphien der wohlhabenderen Bürger wurden dann an der Außenwand der Kirche angebracht. Auf einigen dieser Grabsteine sind Totenköpfe und Gebeine zu sehen.

 

*Harrr!* Danke für die Piraten-Safari! *Harrr!*
Der Windling

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf
EpitaphieEpitaphie

gefunden 01. Mai 2017 Ruro123 hat den Geocache gefunden

Der Totenkopf befindet sich bei N 50°05.369 E 14°23.521 im Lorettokloster in Prag.
Der Besuch des Lorettoklosters in Prag ist sehr empfehlenswert.

Bilder für diesen Logeintrag:
Lorettokloster in PragLorettokloster in Prag

gefunden 13. November 2016 anmj hat den Geocache gefunden

Da weden sich die Piraten aber mal so richtig freuen, hier kommen jetzt mal ein paar echte Totenköpfe! In Iphofen an den Koordinaten N 49° 42.314 E 010° 15.587 befindet sich ein Beinhaus. Man kann, wenn man vorher auf einen kleinen Knopf neben der Tür drückt, in das Beinhaus hineinschauen und sieht in Rei und Glied aufgereit auch einige Totenköpfe da liegen. Siehe Foto!

 

DfdC sagen ANMJ

Bilder für diesen Logeintrag:
Tür mit FensterTür mit Fenster
Blick durchs FensterBlick durchs Fenster
TotenköpfeTotenköpfe
KnochenwandKnochenwand

gefunden 25. Oktober 2016 ad1411 hat den Geocache gefunden

Gemeinschaftslog mit hroj2305

Auf Tagestour in Lübeck aus MV hier langgekommen. Vorsicht, giftige Bäume ;)!

N 53° 51.756 E 10° 40.623 

Bilder für diesen Logeintrag:
Baum mit TotenkopfBaum mit Totenkopf

gefunden 17. Oktober 2016, 20:30 Valar.Morghulis hat den Geocache gefunden

Die kleine Ortschaft Zschetzsch zwischen Grimma und Colditz war für mich heute ein richtiges Safari-Cache-Eldorado.
Hier konnte ich gleich mehrere Safaris innerhalb von 5 Minuten auf 150m Wegstrecke abarbeiten 😁

Zum Beispiel fand ich hier bei:

N 51 8.647
E 012 46.695

an einem kleine Teich ein festgezurrtes Piratenfloß mit einer stilechten Piratenflagge.Darauf ist natürlich ein Totenkopf. Die dazugehörigen Seeräuber waren wohl gerade in der nahen Taverne einen kräftigen Piratenschmaus zu sich nehmen 😎 Natürlich wurde sofort das Cachephone gezückt und ein Beweisfoto geknipst.

Vielen Dank an pirate77 für diese piratenmäßige Safari-Cache-Idee.

Valar.Morghulis
17. Oktober 2016 # 298

Bilder für diesen Logeintrag:
PiratenflaggePiratenflagge

gefunden 16. September 2016 mic@ hat den Geocache gefunden

Diese Piratenflagge habe ich in der Nähe der Schleuse Bevergern am "Nassen Dreieck".
Hier die Koordinaten: N 52 16.620 E 007 35.470
Beim Weiterradeln kam noch dieser nette Spruch längseits vorbeigeschippert.
Schade, daß der Owner nicht mehr aktiv ist.
Alles Gute, Mic@

Bilder für diesen Logeintrag:
Piratenflagge BevergernPiratenflagge Bevergern
Netter SpruchNetter Spruch

gefunden 09. September 2016 eukalyptus hat den Geocache gefunden

In Ohligs bei N 51° 09.680 E 007° 00.140 habe ich einen Graffiti-Totenkopf entdeckt und fotografiert.

Bilder für diesen Logeintrag:
Graffiti in OhligsGraffiti in Ohligs
Logproof TotenkopfLogproof Totenkopf

gefunden 12. August 2016 rosenthaler hat den Geocache gefunden

In der Unterkirche der Dresdner Frauenkirche prangt  an einem Grabstein dieser Totenkopf. Der Grabstein soll so aus dem 17. Jahrhundert stammen. Näheres war leider nicht zu erfahren.

N 51° 03.117   E 013° 44.494

Bilder für diesen Logeintrag:
Der TotenkopfDer Totenkopf

gefunden 10. Juli 2016 Nelly 01 hat den Geocache gefunden

In Ljubljana, Slowenien sind ekorren und ich an der "besten Disco-Bar von ganz Ljubljana" vorbeigekommen, die ein Skelett als Aushänge-Schild hat. Ekorren machte die passenden Bilder, ob sie wirklich die beste Bar ist, haben wir nicht ausprobiert ;)

gefunden 10. Juli 2016 ekorren hat den Geocache gefunden

Disco/Bar Pr'Skelet am Kongresni trg, Ljubljana, Slowenien

N 46°03.035 E 14°30.259

Nelly 01 und ich haben zufällig dieses eingesperrte Skelett samt ein paar gezeichneten Schädeln in der Innenstadt von Ljubljana entdeckt. Es macht Werbung für irgendeine Disco-Bar oder so.

Bilder für diesen Logeintrag:
SkelettSkelett
TotaleTotale
LogproofLogproof

gefunden 23. Juni 2016 argus1972 hat den Geocache gefunden

Auf großer Wanderung bei Hammerstein fand ich bei N 50° 28.992  E 7° 21.248 ein altes Wegkreuz von 1733 mit einem Prachtexemplar von Totenkopf.

Seltsamerweise bin ich beim Aufstieg an dem Kreuz schon einmal vorbeigerannt, ohne es zu bemerken. Zum Glück fiel es mir auf dem Rückweg auf, denn es ist dekorativ und bereichert meine kleine Bildersammlung von alten Steinkreuzen.

Danke für die Safari, sagt argus1972!

Bilder für diesen Logeintrag:
KreuzKreuz
mit GPSmit GPS

gefunden 06. April 2016 BESTPOE hat den Geocache gefunden

N 50° 54.100, E 011° 17.400

Dieses Kunstwerk mit Totenkopf haben wir in Bad Berka gesehen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf Bad BerkaTotenkopf Bad Berka

gefunden 24. März 2016 rolandforchrist hat den Geocache gefunden

Bei einem Multi im Saarland sind wir auch beim historischen Kloster St.Gangolf vorbei. Dort gibt es etliche Grabsteine, die in die Friedhofsmauer integriert wurden. Einer der Mönche hat eine makabren Totenkopf auf den Grabstein verpasst bekommen.

Der Totenkopf befindet sich bei N49 29.204 E006 35.037

Danke für die gute Safariidee

Mit freundlichem Glückauf

Roland

Bilder für diesen Logeintrag:
Grabstein in der MauerGrabstein in der Mauer
Totenkopf LogproofTotenkopf Logproof

gefunden 22. Februar 2016, 17:42 djti hat den Geocache gefunden

In Salzburg bin ich auf diesen Totenkopf in Form eines Graffitis gestoßen. Es befindet sich an einer überdachten Treppe nahe der St. Johanneskirche am Imberg.

Koordinaten: N47° 48.100' E13° 02.730'

DfdS.

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf SalzburgTotenkopf Salzburg

gefunden 07. Dezember 2015 Spatzenbande13 hat den Geocache gefunden

Am WE haben wir das vollsonnige Wetter genutzt und ein paar Dosen in der Homezone gehoben. Dabei konnten wir auch viele Safaribilder machen.

Hier der Totenkopf in der Franziskusgrotte bei der Leibfrauenkapelle in Mindelheim

N 48 02.733

E 0010 28.883

Vielen Dank für die nette Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
SafaribildSafaribild

gefunden 03. August 2015 Max 03 hat den Geocache gefunden

Auf Mallorca entdeckten wir dieses Prachtstück;-)

Übernachtet haben wir denn doch etwas friedlicher...

Gefunden bei:

N 39°32.034 E 002°34.421

Bilder für diesen Logeintrag:
Überraschungsfund ;-.)Überraschungsfund ;-.)

gefunden 15. Juli 2015 GCDrache hat den Geocache gefunden

Ein Totankopf zu finden war eine leichtigkeitLachend

Ich hätte sogar gleich drei zur Auswahl gehabt.

Alle befinden sich an Kreuzen.

Doch den Totenkopf bei : N48° 15.218 E007°47.249 erkennt man noch am besten.

TFTS

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf

gefunden 01. Juli 2015 Muzzle hat den Geocache gefunden

Diesen Totenkopf habe ich in der Nähe der evangelischen Markuskirche in Butzbach gefunden.

Koordinaten:50.43478, 8.6736 bzw. N 50 26.087' E 008 40.416'

Danke für die Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
unten am dritten Steinunten am dritten Stein
Nahaufnahme vom TotenkopfNahaufnahme vom Totenkopf

gefunden 24. Juni 2015 Team Brummi hat den Geocache gefunden

In der Klosterkirche Riddagshausen St.Maria bei  N 52 16.047 E 010 34.617 findet sich an einem Wandrelief ebenfalls ein Totenkopf.

Es ist schon immer weider verwirrend in und um Kirchen Totenköpfe zu finden. Auch wenn wir inzwischen wissen, dass das ein ganz "normales" Element der Grabgestaltung ist.

Danke für diese Safari

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf
Relief mit TotenkopfRelief mit Totenkopf

gefunden 04. Juni 2015 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#9627

Auch in diesem Jahr habe ich wieder ein paar Wochen im Paderborner Land (plus Köln, Bielefeld, Wuppertal etc.) Urlaub gemacht, war cachen und habe viele, schöne Caches gemacht. Dies war einer davon.

Diesen Totenkopf fand ich bei N51 34.920 E008 58.724 auf einem Buch, die ein Mönch hält, der an der Wand einer Kirche steht. Das ist, finde ich, schon ein besonderer Ort für einen Totenschädel.

Tagesstatistik 2015-06-04:
· zu Fuß zurückgelegt ........ 12,1 km
· zu Fuß in Bewegung ........ 6:06 h
· Ø Gehgeschwindigkeit ..... 4,7 km/h
· max. Höhenunterschied ... 179 m

Cachestatistik für Pirate's Totenkopf Safari:
· Entfernung zu Homekoords ... 253,8 km


Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

__________
Meine Funde, meine Statistiken, Mystery-Lösungshilfe MysteryMaster, innovativer Geochecker

Bilder für diesen Logeintrag:
Pirate's Totenkopf SafariPirate´s Totenkopf Safari

gefunden 24. April 2015 deaktiviert hat den Geocache gefunden

Dieser Totenkopf ist als Relief auf einem Kreuz in Rhede (Ems).

Es Steht auf Privatgrund kann aber von allen Seiten von der Strasse aus betrachtet werden.

N53° 03.726 E007° 15.866

photo Totenschaumldel Relief_zps3mmsghyj.jpg

Bilder für diesen Logeintrag:
Schädel und Knochen auf dem KreuzSchädel und Knochen auf dem Kreuz

gefunden 15. April 2015 TKKU hat den Geocache gefunden

Ich bin heute zufällig bei einer Wanderung von Hopfen am See im Allgäu über einen Totenkopf 'gestolpert'.
Das Kreuz mit dem Totenkopf gehört zu einem Denkmal das den Pesttoten von 1635 gedenkt.

Die Koordinaten sind: N 47 37.776 E 010 40.627

Bilder für diesen Logeintrag:
PestPest

gefunden 20. März 2015 Riedxela hat den Geocache gefunden

Diesen Totenkopf habe ich an einem "Piratenschiff" entdeckt, das dauerhaft im Hafen von Caleta de Fuste auf Fuerteventura ankert. Man kann das Schiff besichtigen und die kleinen können sich wie ein richtiger Pirat fühlen. Hier ist der Ankerplatz: N28° 23.573 W013° 51.325

Danke für die nette Safari-Idee!

Bilder für diesen Logeintrag:
Piratenflagge mit GPSPiratenflagge mit GPS
FlaggeFlagge
PiratenschiffPiratenschiff

gefunden 30. Dezember 2014 Quastus hat den Geocache gefunden

Im Sommerurlaub in Österreich waren wir beim Totenkopf-Felsen in Sankt Oswald/Yspertal: N48°16.891 E015°02.498.

Ein OC-Cache liegt dort nicht, aber ein GC.com! Man kann den Felsen auch toll ohne Seil beklettern!

html>

gefunden 28. Dezember 2014 AndreIsaPaul hat den Geocache gefunden

N 51° 29.380 E 009° 00.860

 

Totenköpfe an einem sehr interessanten Ort, den wir ab und an auf dem Weg in die alte Heimat besuchen...

http://de.wikipedia.org/wiki/Alt-Rhoden

 

Vielen Dank für diese Safari - AndreIsaPaul

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Alt-Rhoden 1Alt-Rhoden 1
Alt-Rhoden 2Alt-Rhoden 2
Alt-Rhoden 3Alt-Rhoden 3

gefunden 16. November 2014 daister hat den Geocache gefunden

Im südöstlichen Teil von Eberswalde befindet sich der in der Mitte des 16. Jahrhunderts erstmals erwähnte Friedhof Eberswalde.
Auf dem ältesten, nicht mehr genutzten Teil des Friedhofs fand ich diese Grabplatte.
(N 52° 49.732' E 013° 49.765')
Interessant und gut erhalten ist die reliefartig aus dem Gestein herausgearbeitete Knochen- Umrandung mit dem Totenkopf am unteren Ende.
Die Beschriftung läßt sich nicht mehr entziffern.
Gruß aus Eberswalde von ->daister<-

Bilder für diesen Logeintrag:
Schädel 1Schädel 1
Schädel 2Schädel 2

gefunden 02. November 2014 dogesu hat den Geocache gefunden

Als ich den Johannes Nepomuk auf der Limburger Lahnbrücke fotografiert habe, entdeckte einer der Söhne den Totenkopf.

N 50 23.439 E 8 03.887

Danke für die Safari-Aufgabe, dogesu

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf beim Johannes NepomukTotenkopf beim Johannes Nepomuk

gefunden 26. Oktober 2014 Q-Owls hat den Geocache gefunden

In der Bergkirche in Bensheim-Auerbach ( N 49° 42.188 E 008° 37.582 ) gibt es im Innenraum drei Grabplatten, die früher außen befestigt waren.

Die  an der Ostseite ist dem Andenken des 1727 verstorbenen, langjährigen Auerbacher Pfarrers Schott gewidmet. Sie zeigt oben einen Engel und unten Sanduhr mit Totenkopf.

In der Barockzeit konnten nur die wenigsten Menschen lesen, aber die Symbolsprache mahnte sie und auch noch uns heute, dass die Zeit vergeht und wir die Aufgabe haben, den Weg zu Gott oder in die Ferne von ihm zu suchen und zu finden.

Gut, dass Gott uns in Jesus schon ein Stück entgegen gekommen ist.

Bilder für diesen Logeintrag:
GrabplatteGrabplatte

gefunden 06. Oktober 2014, 17:20 Linusus hat den Geocache gefunden

Und hier wieder ein Totenkopf.

Dieser ist auf dem Stadterhebungsmonument der Stadt Düsseldorf. Die entsprechende Position findet ihr unten.

Das Stadterhebungsmonument wurde von Bert Gerresheim gestaltet und 1988 anlässlich des 700jährigen Jubiläums der Rheinmetropole vom Heimatverein Düsseldorfer Jonges gestiftet. Es befindet sich direkt an der Düssel, welche an dieser Stelle letzmalig sichtbar ist bevor sie unterirdisch geführt in den Rhein fließt.

Position: N 51° 13' 39.0108" E 006° 46' 18.768"

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf - Stadterhebungsmonument DüsseldorfTotenkopf - Stadterhebungsmonument Düsseldorf

gefunden 03. Oktober 2014 MikroKosmos hat den Geocache gefunden

Dieses echte Exemplar habe ich im interessanten Schiffahrtsmuseum gefunden bei ca. N54 19.365 E010 08.610.
Danke für die Safari von µKosmos

Bilder für diesen Logeintrag:
OCDFDD_TKopfOCDFDD_TKopf

gefunden 22. August 2014, 18:45 Occultator hat den Geocache gefunden

Ganz zum Thema der Safari und des Ownernamens passend, 

habe ich mir einen hölzernen Totenschädel in Horb am Neckar,

Landkreis Freudenstadt (Baden Würtemberg) ausgesucht.

Der Totenschädel befindet sich auf dem Spielplatz "Schatzinsel",

der anlässlich der Horber Gartenschau im Jahr 2011 angelegt wurde.

Die Skulptur wurde aus einem Baumstumpf gesägt.

Das Gelände ist offen zugänglich und eine T/D-Wertung von 1/1.

 

Die genaue Position des Totenkopfes ist: N 48° 26.586 E 008° 41.098

 

Danke an pirate77 für die nette Safari-Idee!

 

Gruß Occultator

Bilder für diesen Logeintrag:
Der Totenkopf der SchatzinselDer Totenkopf der Schatzinsel
Totenkopf mit GPSTotenkopf mit GPS

gefunden 19. August 2014, 13:22 reggaeboy hat den Geocache gefunden

heute auf einer wanderung mit der liebsten durch die halbe almbachklamm - der rest ist wegen bauarbeiten gesperrt - und nach ettenberg konnte ich mich auch an diesen safari-cache erinnern und entdeckte auch prompt an einer kleinen kapelle (kootdinaten n 47°40.376 o 013°01.302) in der nähe der wallfahrtskirche einen totenkopf. vielen dank für diesen cache und gruselige grüße aus leipzig sendet

mischkabär a.k.a. reggaeboy

Bilder für diesen Logeintrag:
totenkopf auf oberschenkelknochentotenkopf auf oberschenkelknochen

gefunden 14. Juni 2014 wuffy hat den Geocache gefunden

Ein Totenkopf in der Londonderry - da darf jeder einfach so rein - oben im ersten Stock vor dem großen Saal.

Sorry, ein GPS auspacken war nicht möglich

N 54° 59.856 W 7° 19.150

Bilder für diesen Logeintrag:
Guildhall (Londonderry)Guildhall (Londonderry)

gefunden 11. Juni 2014 kerbholz hat den Geocache gefunden

Igreja do Carmo, Faro - Portugal (N37 01.223 W7 56.089)

 

Frau Kerbholz hatte mal wieder Besichtigungspläne und da viel mir der Cache sozusagen in den Schoß. Naja, Cacherglück :D
Und damit nix verloren geht, wurde hier alles schön sauber eingemauert, nur noch die "Enden" schauen raus

Bilder für diesen Logeintrag:
Köppe am SchrankKöppe am Schrank
die Wand ist volldie Wand ist voll

gefunden 17. Mai 2014, 16:45 Bierfilz hat den Geocache gefunden

Auf meiner fünften Schluchtensteig-Etappe kam ich am Ibacher Kreuz vorbei. Das Ibacher Kreuz gehört zu den bedeutendsten Wegkreuzen im Landkreis Waldshut. Es steht an markanter Stelle in einer Kurve der Landstraße von Todtmoos nach St. Blasien. Errichtet wurde es im Jahr 1777 am Standort einer ehemaligen Kapelle.

Am Fuß des Kreuzes ist ein Totenkopfl dargestellt.
N47°44.612 E008°01.609

Danke für den Safari-Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf am Ibacher KreuzTotenkopf am Ibacher Kreuz
Ibacher KreuzIbacher Kreuz

gefunden 03. Mai 2014 steingesicht hat den Geocache gefunden

Das Goetzesche Mausoleum wurde im Jahre 1726 für einen Kaufman namens Christian Gebhardt gebaut. Der Bürgermeister Johann Goetze lies es 1771 erneuern (daher der Name). Bis zur Verlegung der Quedlinburger Friedhöfe vor die Tore der Stadt, war das Mausoleum Teil des Friedhofes an der Marktkirche. Sowohl im Relief über dem Eingang als auch im Inneren wurden Totenköpfe als Zierelemente verwendet.

Koordinaten N51 47.430 E11 08.522

Alles weitere siehe Bilder.

Bilder für diesen Logeintrag:
Eingangsbereich des MausoleumsEingangsbereich des Mausoleums
TotenkopfverzierungTotenkopfverzierung
Bildtafel im InnerenBildtafel im Inneren
MausoleumMausoleum
LogproofLogproof

gefunden 22. Februar 2014 Oleum hat den Geocache gefunden

Diesen Totenkopf habe ich auf dem Gelände des Klosters Arnsburg bei Lich gefunden. Die Koordinaten lauten: N50° 29.641 E008° 47.567.

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf im Kloster ArnsburgTotenkopf im Kloster Arnsburg

gefunden 18. Dezember 2013, 11:35 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Diesen Totenkopf habe ich in einer Gasse in der Prager Altstadt gesehen, bei:

N50° 05.164 E014° 24.943

Danke für den Safari-Cache!

Grüße von

Muskratmarie

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf in PragTotenkopf in Prag

gefunden 23. November 2013 Nordlandkai hat den Geocache gefunden

Heute habe ich auf einer gemeinsamen Cachetour mit ein paar überzeugten GC´lern einen Totenkopf entdeckt. Da musste ich natürlich zuschlagen und ein Bild mit GPS-Gerät machen. Die erstaunten Gesichter habe ich dann mit ein wenig Input über Safarie-Cache gefüttert. Ob sie das nun alles verstanden haben weiß ich nicht, aber zumindest haben sie was neues kennengelernt.

"Mein" Totenkopf ist an einer kleinen Gedenkstätte in dem kleinen Örtchen Kaltenbroich, in dem sonst nur ein Premium-Tradi zu finden ist, den ich aus Prinzip auch nicht gemacht habe, zahle an den Gelddruckverein ja kein Geld.

N50° 58.940 E007° 09.958

Vielen Dank für die Safari. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht den Cache zu loggen.

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf

gefunden 17. November 2013 cacher.ella73 hat den Geocache gefunden

Die Totenköpfe an der Erlöserkapelle 

Die Erlöserkapelle liegt in den ‚Pfarrer Kraus Anlagen‘ (Landschaftsbibel) von Arenberg

(siehe Link: http://www.arenberg-info.de/Anlagen/anlagen.htm)  

ist auf Grund der Erscheinung einer Jungfrau aus Immendorf

(siehe Link: http://www.arenberg-info.de/Anlagen/erscheinung.htm) 

 errichtet worden und wurde am 20.Sept.1852 geweiht.  

An der Front der Kapelle sind, unter einer Rundbogenblende (oberhalb der Bleiglasfenster) zwei Bäume, die Engels- und Totenköpfe als Früchte tragen, zu sehen. Sie symbolisieren den Lebensbaum und den Baum der Erkenntnis.

 

Wie kommt man hin?

Arenberg ist ein rechtsrheinischer Stadtteil von Koblenz, unweit der Festung Ehrenbreitstein gelegen. Besucher, die mit PKW oder Bus anreisen, finden am Ortseingang, in der Nähe der Kirche einen Parkplatz.

 

Diese Totenköpfe habe ich an folgender Koordinate gefunden:

N50°22.110 E007°39.209

 


Vielen Dank für die schöne Safari-Idee!

LG C.

Bilder für diesen Logeintrag:
Eingang (oder Ausgang) zur KapelleEingang (oder Ausgang) zur Kapelle
Pardon... Totenkopf, nicht Löwenkopf ;-)Pardon... Totenkopf, nicht Löwenkopf ;-)
Da sind sie...Da sind sie...
Mit GPSMit GPS

gefunden 13. November 2013 Team13RDR hat den Geocache gefunden

Bei unserem Besuch auf dem St. Johannis Friedhof in Nürnberg sind wir über diese zwei schönen Exemplare "gestolpert".

Totenkopf 1: N 49 27.514 E 011 03.755

Totenkopf 2: N 49 27.544 E 011 03.696

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf 1Totenkopf 1
Totenkopf 2Totenkopf 2

gefunden 09. November 2013, 15:43 Ulrich C. hat den Geocache gefunden

Am 9. November entdeckte ich auf einem Ausflug nach Neuzelle in der dortigen Klosterkirche (N 52 05.437, E 14 39.177) einen Totenkopf, ein zweiter war dort auch vorhanden, aber ich beschränke mich jetzt mal auf den einen.

Da ich aber vorher nur beiläufig von diesem Cache erfahren hatte, wusste ich nicht, dass ich auf dem Foto mit drauf sein müsste. Ich möchte mich für diesen Fehler entschuldigen und hoffe auf Verständnis.

Viele Grüße

Ulrich C.

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf im Kloster NeuzelleTotenkopf im Kloster Neuzelle

gefunden 03. November 2013 Die Wildensteiner hat den Geocache gefunden

 

N 28 02.868 W 016 34.608

Im Erzgebirge einen Totenkopf zu finden, war nicht möglich. Dann stand unser Teneriffa-Urlaub an. Eigentlich hatten wir uns das ganz einfach vorgestellt: an irgendeinem Kirchlein sollte doch einer zu finden sein. Pustekuchen! Außen waren die Gotteshäuser völlig ohne Statuen oder Verzierungen, nur eine Glocke gab es. Und anders als bei uns zu Hause waren die Türen verschlossen.

Dann plötzlich, wenige Minuten vor dem Abflug, lachte uns ein Totenkopf an. So hatten wir uns den Fund zwar nicht vorgestellt, aber fix wurde das Handy gezückt und ein Foto gemacht. Geschafft!

Danke für diese einäugige Safari!

Bilder für diesen Logeintrag:
Pirates of the CaribbeanPirates of the Caribbean

gefunden 22. Oktober 2013 KonTrollPunkt hat den Geocache gefunden

Uff, endlich hat diese Safari mal funktioniert, und dann auch noch bislang an den nähesten Koordinaten zum Owner-Cache...Lächelnd

Diesmal wurden die Totenköpfe, übrigens lustige Gesellen, in Hall in Tirol gefunden. Hier sind wir angekommen und bei einem kleinen abendlichen Spaziergang stolperten wir sozusagen über die Totenköpfe. Kurz danach haben wir in der Stadt noch einige mehr entdeckt, aber wir wollen nicht prahlen, für diese Safari zeigen wir Euch diese, bei N 47°16.916 E 011°30.402

Grüße und Danke für diese Safari

KonTrollPunkt

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenplatteTotenplatte
TotentextTotentext
Totenkopf, in jeder Ecke ist einer...Totenkopf, in jeder Ecke ist einer...

gefunden 04. Oktober 2013 prussel hat den Geocache gefunden

Nach den ganzen "alten" Totenköpfen an Wegkreuten und in Kirchen, möchten wir was "Modernes" beisteuern: Den Narrenschiffbrunnen (N 49° 27.185 E 011° 04.685) in Nürnberg, ein Werk des Bildhauers Jürgen Weber, entstanden in den Jahren 1984-87.

TFTC Jutta & Michael

Bilder für diesen Logeintrag:
Narrenschiffbrunnen (Detail)Narrenschiffbrunnen (Detail)
NarrenschiffbrunnenNarrenschiffbrunnen

gefunden 28. September 2013 Pumuckel&Kuno hat den Geocache gefunden

An der Kirche "Zum Heiligen Kreuz" in Grimma bei N 51° 14.124 E12° 43.222 lachte mir dieser Totenkopf entgegen. Hier rundherum sollen auch noch gut tausend andere Totenköpfe sein, aber die sieht man gewöhnlicherweise nicht. Dafür sind`se echt. Die meisten Leute hier kennen diesen Schädel aus Rochlitzer Porphyr gar nicht, weil sie anderes im Kopfe haben wenn sie hier vorbeigehen. Ich schon, denn er ist Bestandteil eines Caches von mir Cool 

Danke für den Cache und Gruß an den Piraten vom Königsee

Bilder für diesen Logeintrag:
Grimma, Kirche zum Heiligen KreuzGrimma, Kirche zum Heiligen Kreuz

gefunden 21. September 2013 FlashCool hat den Geocache gefunden

Auf meiner Radtour entlang der RheinMain-Regionalpark-Route ging's ein Stück entlang der alten Römerstrasse, die von Mainz-Kastell über Frankfurt-Römerstadt (Heddernheim) in die Wetterau führt.

An diesem Gedenkstein gab es doch tatsächlich einen Totenkopf zu bestaunen...

 

Koordinaten: N 50° 01.155 E 008° 18.702

 

P.S. Auch einen Trigonometrischen Punkt gibt es hier - ca. 3 Meter vom Stein entfernt. Also eine Doppel-Safari Lächelnd

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf an der alten Römerstraße #1Totenkopf an der alten Römerstraße #1
Totenkopf an der alten Römerstraße #2Totenkopf an der alten Römerstraße #2
Totenkopf an der alten Römerstraße #3Totenkopf an der alten Römerstraße #3
Totenkopf an der alten Römerstraße #4Totenkopf an der alten Römerstraße #4

gefunden 08. September 2013 Die_Bergkraxler hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach einem Totenkopf für diesen Cache waren wir zu Besuch bei Gevater Tod in der Urkirche Chammünster (N49.12.426 O12.41.394). Hier fanden wir schließlich nicht nur einen sondern über 4.000 echte Totenköpfe!!!

Infos über den Karner gibt es u. a. hier:
http://www.waldherz.com/totenkult-karner-chammunster-cham_1001.20130607

 

Um die Bilder für diesen Caches zu bekommen, mussten wir einen Pakt mit Gevater Tod eingehen.
Da ihm in seiner Sammlung nach all den Jahrhunderten immer noch ein ganz besonderer Kopf fehlt, übertrug er uns die Aufgabe diesen für Ihn zu besorgen.
Er schmiedete 10 seiner Köpfe auf Eisen, legte einen Fluch darüber und befahl uns den Ring einem namhaften Piraten zu übergeben. Um den Fluch auszulösen, muss er jedoch zuerst mit dem gestohlenen Gold des Piraten zusammengeführt werden.

Bilder für diesen Logeintrag:
Sammlung des TodesSammlung des Todes
Das Tor zur HölleDas Tor zur Hölle

gefunden 30. August 2013 Danlex hat den Geocache gefunden

Jetzt war ich mal wieder in einem meiner lieblings-ehemaligen-piratennester Westerland, und dort war doch direkt ein Freibeuter zur Abschreckung zur Schau gestellt worden.

Man hatte ihm sogar einen Motorradhelm aufgesetzt (eine der schlimmsten Strafen für einen Piraten) und ihn in einem Schaufenster eines Geschäfts zur Schau gestellt, um ihn lächerlich zu machen und allen Piraten klarzumachen, dass das mit Ehre bis in alle Zeiten nichts wird.

Zu bewundern ist der Teil des Freibeuters bei N 54° 54.508 / E 008° 18.091

Bilder für diesen Logeintrag:
Totenkopf mit HelmTotenkopf mit Helm

gefunden 22. August 2013 FriedrichFröbel hat den Geocache gefunden

Heute eine Runde durch Jena gedreht und dabei zufälligerweise über diesen Totenkopf gestolpert.

Der Totenkopf befindet sich an einer Steinplatte am Eingang zur Gründungsstätte der hiesigen Universität bei N 50° 55.701 E 011° 35.099. Er ist öffentlich zugänglich, ein Zutritt ist aber nur von Montag bis Freitag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr möglich (außerhalb dieser Zeiten ist er jedoch von außerhalb sichtbar). Die Geländewertung beträgt beim Parken auf dem angrenzenden Parkplatz 1, die Schwierigkeit würde ich aufgrund ungenauer Koordinaten auf 1,5 setzen.

Bilder für diesen Logeintrag:
Der TotenkopfDer Totenkopf
Totenkopf + GPSTotenkopf + GPS
Steinplatte mit dem TotenkopfSteinplatte mit dem Totenkopf
Blick vom Totenkopf in den HofBlick vom Totenkopf in den Hof
Blick von der Straße auf den TotenkopfBlick von der Straße auf den Totenkopf
Informationstafel am EingangInformationstafel am Eingang

gefunden 20. Juli 2013 Landschildkroete hat den Geocache gefunden

Heute bei einem Spaziergang  ;) diesen Totenkopf gefunden.
Das Steinkreuz befindet sich Außen an der St. Martinuskirche in Zons.
Die Koordinaten sind N 51° 07.235 E 006°50.978
Es gibt hier einige Steinkreuze und alle sind an der Außenfassade befestigt.
Allso frei zugänglich.
Danke für den Cache und viele nette Grüße von den Landschildkroeten


Bilder für diesen Logeintrag:
SteinkreuzSteinkreuz
TotenkopfTotenkopf

gefunden 06. Juli 2013 Jan Tenner hat den Geocache gefunden

Dieses hübsche Exemplar habe ich an einem Bildstock bei Aschaffenburg gefunden. Koordinaten siehe Bild/Screenshot.

 

Danke für diesen. Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
BildstockBildstock
KoordinatenKoordinaten

Hinweis 24. Juni 2013 erdbot hat eine Bemerkung geschrieben

Hier bitte, einer meiner Skulls, glücklicher Weise ohne festen Standort, ansonsten wäre ich ein Baum Zunge raus

Bilder für diesen Logeintrag:
erdbot Skullerdbot Skull

Hinweis 17. Juni 2013 following hat eine Bemerkung geschrieben

Der hier hängt im Auto meiner Nachbarn - leider auch ohne festen Standort.

Bilder für diesen Logeintrag:
Wie der wohl riecht?Wie der wohl riecht?

Hinweis 16. Juni 2013 pirate77 hat eine Bemerkung geschrieben

Bewegliche Totenköpfe sind leider nicht erlaubt, so wie dieser hier. Eine etwas andere Art der Feinstaubplakette.

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfplaketteTotenkopfplakette

gefunden 15. Juni 2013, 17:44 Flopp hat den Geocache gefunden

Mein Totenkopf befindet sich an einem historischen Grabmal an der Westmauer des Alten Friedhofs in Freiburg, und zwar genau bei N 48 00.041 E 007 51.384. Der Friedhof ist nicht mehr "aktiv" und hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem kleinen grünen Idyll mitten in der Stadt entwickelt.

Da man den Totenkopf auf einem der befestigten Friedhofswege erreichen kann, würde ich die Gelände- und Schwierigkeitswertungen jeweils auf 1 setzen.

Beste Grüße
Flopp

Bilder für diesen Logeintrag:
TotenkopfTotenkopf
Auf dem FriedhofAuf dem Friedhof

[Zurück zum Geocache]