Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Jimmy, der Außerirdische    gefunden 13x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 24. August 2016 Seebaer777 hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für diesen tollen Wherigo und überhaupt für das Zeigen der ganzen Umgebung, die ich noch überhaupt nicht kannte. Eigentlich ideal für noch einen Ausflug dorthin, auch von Köln aus.
Alle Stationen waren im guten Zustand und gut zu finden, jedoch ist am Final nur noch ein Teil der Dose zu finden, der Inhalt ist über 6m verstreut und damit lässt sich die Cartdrigde nicht zuende spielen.
Genaueres geht an die Owner per Mail noch.
Trotzdem gibt es für das Gesamtpaket eine blaue Schleife

So sieht also die Mysteryvariante aus, sehr interessant

gefunden Empfohlen 02. August 2015 mirabilos hat den Geocache gefunden

[#3235] ca. 13:20

Durch den Vollmond und die Wetterlage reflektierten die Hilferufe von Jimmy bis in den schönen Bonner Süden, sodaß das Team rund um die Eisevent-Crew, verstärkt durch einen Ortsansässigen, sich heute aufmachte, die Welt zu retten. Schöne Runde mit guter Länge, die gut betuchten Cachern (man braucht schon echt viel Werkzeug) den Nachwuchs bestimmt auch beschäftigt. Die Fragen waren nicht immer leicht, aber im Team wohl zu beantworten.

Ich lasse gern einen Favoritenpunkt hier, aber man muß schon vorbereitet und mit viel Werkzeug bestückt sein.

gefunden Empfohlen 27. Mai 2012 Bienchen2011 hat den Geocache gefunden

18:15 Uhr
So Jimmy helfen können.
Wir hatten sehr viel Spaß. Die Stationen waren herrlich. Nur bei der Verstopfung hatten wir ein wenig Probleme. Unser mitgebrachtes Werkzeug war ein wenig zu groß und passte nicht.
Zum Glück hatten wir noch mehr Werkzeug dabei.
Schade das die Runde schon so schnell zu Ende war. Dafür ging es dann für Jimmy schnell nach Hause.
TFTC

gefunden Empfohlen 21. April 2012 Baumhörnchen hat den Geocache gefunden

Schön das dieser Cache jetzt auch OC gibt!

Den habe ich am 29.05.2011 mit den Zeusis auf GC schon geloggt.

Dieser Jimmy hat uns viel Freude bereitet.

gefunden 15. Januar 2012, 21:00 RoRo hat den Geocache gefunden

Ach ist der kleine goldig, dem muss man doch einfach helfen.
So machten sich awiline und ich heute auf, seinen Spuren zu folgen.

Unsere kleinen grünen Androiden schlugen sich dabei wacker, auch wenn meiner heute keinen wirklich guten Tag hatte, endlos viel Strom fraß und bei manchen Ecken nur schwer davon zu überzeugen war, dass man die Abbiege-Ecke schon gefunden hat.

An der Station, wo man den Löffel braucht, fluchten wir gerade, dass unser Teleskopspiegel zu groß ausgefallen ist, als die nächsten Cacher auftauchten und uns mit einem echten Löffel aushelfen konnten, das perfekte Timing, viele Grüße nochmal von hier.

Danke für diese schön erzählte Geschichte, das hat viel Spaß gemacht
Roland

In: TB

gefunden 20. November 2011 Homer Jay hat den Geocache gefunden

Mit Lino&Pal sind wir heute auf intergalaktische Erkundungstour gegangen. Direkt nach dem Zünden der Bremsraketen ging es durch die schönen Milchstraßen der Burg Wissem. Immer wieder nett hier. Alle Rettungsaktionen liefen problemlos. Lediglich die engen, kleinen Zielgebiete machten es unserem Trikorder dem Motorola Defy+ nicht gerade einfach. Springende Positionen ließen uns manchmal ein wenig umher irren. War dennoch eine schöne Reise.
Vielen Dank sagt das
Team Homer Jay

gefunden 11. Juli 2011 Darmstaedter hat den Geocache gefunden

Wherigos sind selten und ich hatte noch keinen Wherigo-Mystery wie diesen [;)]. Nette Story, schöne bzw. interessante Orte. Habe E.T. geholfen, nach Hause zu telefonieren. Durchgeführt mit WhereYouGo und Android Samsung Galaxy. Anfangs lief alles wie am Schnürchen, nur fehlt die sogenannte Story-Variable in der Programmierung, so dass die Texte und Aufgaben jedesmal kommen, wenn man erneut in die Zone hinein gerät - bzw. das GPSr schwankt. Da ich hier nur zu Besuch bin und den Cache spontan angegangen bin, fehlte mir die geforderte Ausrüstung. Ich hab's aber auch so hinbekommen, da Alternativen vorhanden waren. Statt Metermaß meinen Gürtel genommen und geschätzt. Statt Taschenlampe ein helles Handydisplay. Der Spiegel, den ich in der Standard-GCA habe, war zu groß. Habe dann die Alternative auch nicht gefunden, allerdings es doch noch hinbekommen. Sonnenbrillen sind was Feines [:D].

Nach dem Sinnbaum wurde es schwierig. Das HandyGPS schickte mich statt zu den Kreisen zum Morsekraftverstärker und ich zählte die Kreise in der Verstärkermaske: Ca. 373!!!
Upps. Bei den weiteren Stages ist der Wald noch dichter und der Empfang ganz schlecht. Hin- und her durch's Unterholz, bis es klappte. Am härtesten zu erreichen war der Stage, wo man den Löffel gebraucht hätte und das Final. Dachte schon, dass ich abbrechen muss, was ziemlich dämlich gewesen wäre, denn das Final war nicht als Koordinate gegeben, so dass ich erstes das Garmin nicht zur Hilfe hätte nehmen können. Außerdem streifte ich die Zone wohl zufällig, ohne ihr wirklich nahe zu sein und konnte die Code-Frage nicht beantworten, weil ich es noch nicht erreicht hatte. Von der Codefrage gab es aber kein zurück, so dass man die Map nicht mehr aufrufen konnte, um das Final zu finden. Ein Teufelkreis.

Schließlich WhereYouGo-Programm abgebrochen und hart gekillt und auf dem Rückweg doch noch gefunden. Dann war wieder das Problem, dass die Finalzone doch zur Beantwortung wieder im Handy erreicht werden musste. Schwierig mit 100m Abweichung...

Schließlich doch noch kurz vor Sonnenuntergang Glück gehabt und die Zone getroffen und beantwortet.

Dauer: 2:10 h

Danke für die nette Geschichte und den Cache,
Darmstädter #1269/215

gefunden 01. Mai 2011 TEMBO(Ausrufezeichen) hat den Geocache gefunden

Dieser Whereigo war mein Erster, den ich begangen bin. Die gelungene Ausarbeitung hat mir sehr gut gefallen und auf weitere vermittelt.

 

T4TC

gefunden 03. April 2011 E-Fuzzy hat den Geocache gefunden

Eine schöne Runde mit einer netten Story.
So soll es sein - Danke...

TFTC

gefunden 05. März 2011 Pascallo hat den Geocache gefunden

Mein erster.

Sehr schöne Runde. Nun hier nachgeloggt.

TFTC

Pascallo

gefunden 30. Januar 2011 JOJEVA hat den Geocache gefunden

Heute war die Gelegeneheit diesen angefangenen Cache zu beenden. Deswegen gabs hier nur einen kurzen Zuweg. Am Cache haben sich unsere Vorlogger sicher erschrocken über die "Muggels" die ausgerechnet hier her gingen. Das konnte dann aber durch einen kleinem Plausch geklärt werden.
Viele Grüße nochmals von hier.
Hat alles gut geklappt, vielen Dank für den Cache.

Grüße von JOJEVA  ;)

gefunden 10. Januar 2011 Mr.Sledge hat den Geocache gefunden

**
Danke für den netten Wherigocache und die damit verbundene Arbeit. Das gestrandete Raumschiff von Jimmy konnte auftragsgemäß repariert werden. TFTC
Keine Abstürze der Hardware zu verzeichnen: GARMIN Oregon 300 / Firmware Beta 4.11

gefunden 27. Dezember 2010 Team Loewenjaeger hat den Geocache gefunden

Heute mit Bluelady77 und Andy&Nicole diese Runde angegangen, ab und an wollte sich das Bild nicht sofort aufbauen, besonders an der vorletzten Station. Wir haben aber alles gemeistert und konnten so im Tiefschnee die Dose finden.
Danke für diesen gut ausgearbeiteten Wherigo.
LIebe Grüße und guten Rutsch wünschen Team Löwenjäger

[Zurück zum Geocache]