Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Opencaching Deutschland #4: Ab durch den Wald    gefunden 10x nicht gefunden 2x Hinweis 2x

nicht gefunden 07. November 2015 tebarius hat den Geocache nicht gefunden

Nachdem ich mich am Start ziemlich schwer tat die Koordinaten zu finden (manchmal sieht man ja den Wald vor Bäumen nicht Zwinkernd) ging es frohen Mutes auf zur nächsten Station, wo ich nach einigem Suchen dann abgebrochen habe, da ich mir wegen der hier erfolgten Baumfällarbeiten keine Chance ausrechnete doch noch ein Überbleibsel der Station finden zu können.

  Neue Koordinaten:  N 52° 16.778' E 012° 50.565', verlegt um 521 Meter

kann gesucht werden 18. November 2014 Schrottie hat den Geocache gewartet

Nun denn, ich habe die Runde etwas verkürzt und nun darf wieder gesucht werden. Wer die ursprüngliche Runde komplett laufen will - was sich zur "verkürzten" auch nicht viel nimmt - der kann dazu die beiden Wegpunkte verwenden, die die ehemaligen Stationen 1 und 2 markieren. An der ehemaligen station 1 kann nach wie vor gesucht und gefunden werden, es ist aber nicht wirklich nötig, da man dort nur die Hinweise auf die ehemalige Station 2 findet. Aber wer Spaß dran hat... Lachend

momentan nicht verfügbar 09. November 2014, 20:00 Schrottie hat den Geocache deaktiviert

Hier ist erst einmal Pause. 

gefunden 09. November 2014, 14:00 banane007 hat den Geocache gefunden

Da ich dieses Wochenende wieder mal meine alte Heimat besucht hab, die Chance genutzt diesen Cache zuende zu bringen. Da ich vor ner halben Ewigkeit schonmal am Start stand und selbst mit Ownerhilfe die Tomaten nicht von meinen Augen wischen konnte, ging es heute besser.

Leider ist Station 2 der Baumpflege zum Opfer gefallen. Ich konnte die Koordinaten aber nach längerer Suche trotzdem noch finden.

Tolle Runde die wir hier mit der Familie absolviert haben.

DFDC

gefunden 15. Mai 2014 Cibold hat den Geocache gefunden

Schöner Multi, hat Spaß gemacht. Alles gut gefunden. Danke

kann gesucht werden 21. April 2014, 12:00 Schrottie hat den Geocache gewartet

Da demletzt jemand am Start ein wenig seine Probleme hatte, habe ich heute noch einmal eine Wartungsrunde gedreht. Alle Stationen und das Finale konnte ich dabei in erstklassigem Zustand vorfinden. Es ist also alles im Lot und die Dose kann gesucht werden. Allerdings werde ich den Schwierigkeitswert auf 3 erhöhen. Seinerzeit beim Legen fand ich das noch recht leicht, heute aber, mit etwas Abstand musste auch ich schon zuweilenetwas suchen, und ich weiß ja immerhin wo und was zu suchen ist. Ansonsten gilt natürlich wie immer, das man mich gern ein paar Tage vorher kontaktieren kann, dann stehe ich auch als "Joker" zur Verfügung. Lächelnd

gefunden 29. September 2013, 17:00 Fyula hat den Geocache gefunden

Dank an Schrotti für seine Empfehlung - wir haben die extra die Pilzzeit abgewartet und sind dann heute auf Tour gegangen. Bei bestem Herrbstwetter hat uns das Auffinden der Stationen viel Spaß gebracht. Als Bonus konnten wir dann noch einen vollen Pilzkorb aus dem Wald tragen - war sehr lecker!

LG Fyula & Nilson

Bilder für diesen Logeintrag:
Nilson und der PilzbonusNilson und der Pilzbonus

kann gesucht werden 21. September 2013, 11:15 Schrottie hat den Geocache gewartet

Ich habe die Lage vor Ort kurz überprüft: Alles im Lot und die Informationen können auch ohne Astschäden gefunden werden. Cool

nicht gefunden 05. September 2013, 10:36 Nordlandkai hat den Geocache nicht gefunden

Hier bin ich direkt bei Station 1 gescheitert. Nachdem ich etwas irritiert auf den Hint geschaut habe wurde ich tatsächlich fündig, sprich ich konnte die dunklen Zeichen deuten. Daraufhin fand ich auch den Ostwert. Der Norden blieb mir aber verborgen. Als ich nach einer halben Stunde nicht weiter war und noch einen unschuldigen Ast abgebrochen hatte, habe ich aufgegeben.

gefunden 06. Januar 2013 mierendorffplatz hat den Geocache gefunden

Vielen Dank für die sschöne Tour an alle NEWBIES ;-) und an den Owner Danke.

Hinweis 06. Januar 2013 doglobe hat eine Bemerkung geschrieben

Da ich hier ja schon mal am Tag die Runde als Beta Tester gelaufen bin, durfte ich Heute als Live Jocker in noch mal als NC besuchen und musste festellen das der Owner jetzt reichlich hinweise in sein listing genommen hat, für mich schon zu viele um erlich zu sein vorallem der am pre-final hätte nicht sein müssen.

gefunden 05. Januar 2013 Sweetwoodraspler hat den Geocache gefunden

Mit "This is a Premium Member Only Cache" wurde ich auf diesen Cache zunächst ein wenig nachdenklich eingestimmt. Fangen "die" jetzt auch schon an zu spinnen bei OC. Und wer sind überhaupt "die"? Ach der Owner ist "Schrotti", na dann ist ja alles klar :

Das sollte wohl ein kleiner Scherz zum Wachwerden Cool sein, oder?

Im Rahmen des Januar-Newbie-Events rauschten wir aus unterschiedlichen Gegenden mit 3 Cache-Mobilen an. Ich hatte freundlicherweise eine Mitfahrgelegenheit beim Veranstalter Mic@ erwischt : Muchos Gracias !

Im pünktlich eingetroffenen 6-7-er Rudel fielen wir über den Cache her. Diese ulkige Zahl ergab sich aus der Tatsache, daß "Doglobe" diesen Cache schon als Betatester gemacht hatte, und nun nur mal hautnah miterleben wollte, wie "echte" Newbies sich hier bei der Cachesuche so anstellen. Er hielt sich vornehm zurück.

Beim Einstieg taten wir uns schon ein bißchen schwer. Die in der Nacht durchaus helfenden Reflektoren hatte ich zunächst überhaupt nicht zu Gesicht bekommen, weil einem ständig die 4-5 andere LED-Lichtschwerter Löcher in die Netzhaut brannten. Aber ich glaube, ich habe mich auch mit meinem Strahler tüchtig bei all den anderen Teilnehmern "gerächt".

Nachdem die ersten Nachfolge-Koordinaten entdeckt und erfolgreich ins Garmin eingehämmert waren, wußten wir wie der Hase lief. Mir als Elefanten sollten hier als bald aber Eichhörnchen-Qualitäten abverlangt werden. P.S.: Ich hasse Kletter-Caches ! Aber im Rudel sind zum Glück immer ein paar Kletterfreaks dabei ..... und ich als Multitaskingschwächelner hatte ehrlich gesagt schon genug damit zu tun, die N- und E-Koordinaten mit beschlagender Brille in mein vorsintflutliches Garmin e-trex reinzubekommen.

Das Prefinale gefiel mir von seiner Machart her am Besten. War ja auch für Elefanten gut erreichbar und prompt auch von mir entdeckt worden. Aber leider hatte diese Station auf Grund ihrer empfindlichen Lage schon einen leichten Schaden bekommen, wie "Doglobe" bestätigen konnte.

Und ohne Hint wäre ich hier wohl gescheitert.  So viele Infos an einem Fleck Brüllend hätten mein Brain zunächst zur Verzweiflung gebracht. Aber mit Teamgeist wurde auch diese Hürde erfolgreich gemeistert, und bald darauf konnten wir uns ins finale Logbuch eintragen.

Die Idee mit dem Paßwort finde ich für GC nachahmenswert. Sie trennt durchaus Spreu vom Weizen.

Vielen Dank für die nächtliche Runde verbunden mit einem persönlichen Gruß an Dich als Owner von mir,

als Sweetwoodraspler

 

...... der es natürlich noch schöner gefunden hätte, wenn dieser Cache auch bei GC gelistet gewesen wäre! 

Andererseits kann ich inzwischen aus eigener Erfahrung berichten, daß zu viele Funde so manchen Cache verderben bzw. viel, viel Wartung nach sich ziehen!

Hinweis 05. Januar 2013 Sweetwoodraspler hat eine Bemerkung geschrieben

Wie für einen Sweetwoodraspler üblich stand hier ( Name verpflichtet ) usprünglich mal ein riesiges schönes lang detailliert beschriebenen Logerlebnis, das ich zur Sicherheit eben noch abspeichern wollte, unter Mozilla aber nicht konnte.

Nun war es wohl auch für OC zu langatmig mit meiner lahmarschigen Tipperei. Ich flog raus, der ganze Text im Eimer. MERDE ! Alles nochmal tippen .... nö, das ist zu viel des Guten, ich bin grad total frustriert!

Deshalb nun bloß ein ....

Ich war dabei, Danke und Gruß vom Sweetwoodraspler

 

WAS WAR DAS DENN JETZT ??? NUN IST MEIN URSPRÜNGLICHER TEXT DOCH WIEDER DA ??? ES GESCHEHEN NOCH ZEITEN UND WUNDER: NA DANN MUSS ICH AUS DEM 2.FOUND NUN WOHL EINEN HINWEIS MACHEN Zwinkernd

gefunden 05. Januar 2013 Muskratmarie hat den Geocache gefunden

Dieses Multi war das Hauptziel des Januar-Newbie-Events, und die Fahrt hierher hat sich gelohnt. Wir waren ja nachts unterwegs, und mit sovielen Lampen wurden die Stationen schnell gefunden. Nur das Auffinden der Hinweise bei der ersten Station hat länger gedauert, aber danach war klar, wonach wir suchten. Die kleinen Klettereinlagen haben mich sehr gereizt, aber ich war zu langsam, denn ein anderer aus der Truppe war schneller oben. :-/ Der Spaziergang im Wald und über Stock und Stein war schön, den müsste man bei Tageslicht wiederholen. TFTC!

Viele Grüße von Muskratmarie

(21:27h)

gefunden 05. Januar 2013 Hannibal-II hat den Geocache gefunden

Bei diesem Cache kam richtiges Ü-Ei-Feeling auf: Drei Dinge auf einmal. Newbie-Event, Tagcache und Nachtcache in einem. Das ist doch mal was. Den Tagescache-Teil haben wir allerdings mangels Tageslicht auf ein anderes Mal verschoben.

An Station 1 haben wir uns noch etwas schwer getan. Vielleicht lag's an den vor den Maulmurfsaugen sitzenden Sonnenbrillen, die wegen der umherirrenden Lichtschwerter dringend erforderlich waren. Vielleicht waren wir auch einfach nur zu blöd.  (Newbie's eben!). Als der Groschen dann endlich gefallen war, lief es an den folgenden Stationen doch deutlich flüssiger. Das Grundprinzip war überall das Gleiche, nur der Abstand vom Boden variierte ganz beträchtlich. Das Final war dann schnell enttarnt. Wer hier in der Gruppe loszieht und sich den ersten Zugriff sichern will, sollte nicht aus der zweiten Reihe starten.

TFTC
hat Spass gemacht

gefunden 05. Januar 2013 mic@ hat den Geocache gefunden

Hurrah, mein erster Vereinscache, den ich gefunden habe! Zum Glück waren beim Newbie-Event auch Leute dabei, die vor keiner T-Wertung zurückschreckten. So ging das Finden recht schnell, wenn man erstmal wußte, wonach man suchen mußte. Der Final erinnerte mich an die XXS-Ausführung vom "1001 Nacht"-Cache. Schöne Runde in ruhiger Umgebung, so sollte Cachen immer sein. IN: Spielzeugauto OUT: Obelix TFTC, Mic@

gefunden 05. Januar 2013 Golgafinch hat den Geocache gefunden

21:27
Newbie-Ewent mit mic@.
Und damit niemand merkt, daß hier doch schon einiges an Fundzahlen durch die Botanik stiefelt, stellten sich die Truppe gleich an Station 1 ein wenig deppert an. Lange dauerte es bis die gesuchten Daten gefunden waren. Und nur eines Einwurfes des extra mitgeführten Spoilers wegen, wurde auch es auch ein erfolgreicher Fund, der uns dann auch problemlos zu Station 2 führte. Da wir jetzt wussten wie der Hase läuft, hangelten wir uns fröhlich schwatzend von Station zu Station. Nur unterbrochen von 2 Tradis, die unbedingt mitgenommen werden mussten. Das Finale war schleißlich auch schnell gefunden. Und irgendwo in der Ferne rief schon der nächste Tradi.
Danke für die 1,5 Stunden Querwaldein, in denen wir zahlreiche Wege kreuzten, ohne sie jedoch wirklich zu nutzen. Aber viellecht kann man das ja irgendwann bei schönstem Sonnenschein und in aller Ruhe nachholen.
DFDC

gefunden 10. Oktober 2012 doglobe hat den Geocache gefunden

Da bekam ich doch vom Schrottie ob ich nicht gern einen Beta Test von diesem Cache machen will... da ich eigentlich nur gute SCHROTTie Caches kenne sagte ich natürlich schnell mal ja.

So machten ich mich dann mit RannugTrbtz auf um diesen FTF zu machen und ich kann euch sagen das war schwer erarbeitet.Gleich zum start standen wir ca 70 meter von der ersten Station entfernt im Feld (iimer diese bösen vertipper). Nachdem nun dann auch alle unklarheiten beseitigt wurden konnte diese schöne runde durch die Natur genossen werden und wie versprochen auch eine satte Pilzmalzeit eingesammelt werden.

 

Bilder für diesen Logeintrag:
Die pilzeDie pilze
Hoffentlich nicht nach den Pilzen :)Hoffentlich nicht nach den Pilzen :)

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 52° 16.766' E 012° 50.105'

[Zurück zum Geocache]