Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Flusserlebnispfad    gefunden 0x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

nicht gefunden Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 01. Mai 2016 Burggeist hat den Geocache nicht gefunden

Die Beschreibung enthält Unklarheiten. Ende Februar habe ich dem Eigentümer geschrieben, aber nie eine Antwort erhalten.
Das Zahlengebastel am Ende der Beschreibung muss so verwendet werden:
Die Anfangsbuchstaben aller Lösungen ergeben den Hinweis, wo der Geocache zu suchen ist. Es entsteht also ein Text und nicht eine Koordinate.
Wer gut im Kombinieren ist, kann diesen Geocache als Rätselcache machen. Er spart sich dann so zwischen 57 und 62 km (siehe Vorlogger Oehni) für einen nicht mehr vorhandenen Geocache. Den habe ich also auch nicht gefunden.
Das Versteck befindet sich bei der zweiten Bank westlich vom Spielplatz. Da gibt es viele dicke Baumstümpfe im sumpfigen Wald.
Die Schwierigkeit ist bei den vielen Stationen bestimmt so etwa 2.0 - 3.0.
Das Gelände ist dort in der Region 3.0.
Es fehlen Symbole: "Längere Wanderung", "Hügeliges Gelände"
Den Link aus der Beschreibung gibts nicht (mehr): http://www.hegau.de/000111000.sys/div_common/division/article_akt.php?rguid1=91EBA1DC2A7527F6AFF03827F59D9102&did=1124
Burggeist

zuletzt geändert am 14. Mai 2016

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 05. April 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Einer vorliegenden Meldung zufolge ist das Listing veraltet und der Cache nicht mehr zu finden. Der Owner sollte hier dringend vor Ort erscheinen und die Lage und sein Listing überprüfen; bis dahin setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar".
Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, kann der Owner dies selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log ändern.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

nicht gefunden 03. April 2016 Oehni hat den Geocache nicht gefunden

Im Herbst letzten Jahres bin ich im Internet auf diesen interessanten Cache und Flusslehrpfad gestoßen. Dieses Wochenende wollte wir diese Tour auch machen, aber da gab es bei der Vorbereitung Probleme. Die Links zu Track und Fahrplan sind nicht mehr gültig. So haben wir uns den Track von www. Hegau.de geladen, wobei dieser Track aber beim Bahnhof in Mühlhausen startet. Die Zwischenziele wurden dann als Wegpunkte händisch auf das GPS gespeichert.

Heute sind wir dann beim Bahnhof Mühlhausen gestartet und sind den Track abgefahren. Alle Schautafeln und Hinweise konnten unterwegs ohne Probleme gefunden und in das Listing eingetragen werden. Am Finale haben wir keine Dose gefunden. An dem Ort aus der Lösung gab es nur einen verbuddelten Flachmann. Es sieht hier so aus, als ob Kinder einen Abenteuerspielplatz mit Baumhaus haben.

Von Radolfzell sind wir nicht wieder den gleichen Weg zurück gefahren, sondern direkt nach Singen und Mühlhausen. Mit unseren Tourenrädern haben wir für die 57 km ca. 4,75 Std. reine Fahrzeit gebraucht.

Zusammenfassung: Dieser herrliche Flusserlebnisspfad fürht durch eine sehenswerte Landschaft und ist gut ausgeschildert. Absolut empfehlenswert. Mit diesem Cache hat sich der Owner einmal sehr viel Mühe gemacht und einen tollen Rätsel-Multi ausgearbeitet. Leider ist es jetzt so, dass einige Dinge im Listing nicht mehr aktuell sind und ob die Finaldose noch vor Ort ist, sollte geklärt werden. Es ist natürlich auch nicht motivierend, dass sich seit 2012 noch kein Kollege auf die Suche nach diesem cache gemacht hat. Dieser Cache sollte auf jeden Fall erhalten bleiben.

Nun sind wir neugierig, ob es für die Einsendung des Lösungswortes die versprochene Belohnung gibt.

[Zurück zum Geocache]