Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für 82 Tage später    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 3x

gefunden 02. August 2016 Petruschka1 hat den Geocache gefunden

Am 16.08.2015 wurde im zweiten Anlauf Erlangen von Zombies und Zomstern befreien... und wir hatten Spaß dabei. Die Cartridge lief stabil und so konnten wir alle Materialien und Hilfsmittel einsammeln und so die Menschheit retten.

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 03. Juli 2016, 18:11 kinghanno42 hat den Geocache gefunden

18:11 uhr, alles ruhig hier. heut zu zweit und zum zweitenmal die runde absolviert. erfolgreich. alles heil - alles gut. T4C

gefunden 31. Dezember 2015 Kathard hat den Geocache gefunden

Unser erster Wherigo :) Vielen Dank, wir hatten sehr viel Spaß!

gefunden 14. Dezember 2015 Nicole1338 hat den Geocache gefunden

Heute Abend ging es zusammen mit mdk0815 auf Zombiejagd. Der WiG war super gemacht und wir tappten natürlich in jede Falle und mussten so doch den ein oder anderen Umweg in Kauf nehmen. Das war aber nicht weiter schlimm da die Story Element dafür umso stimmiger waren. :D<br/>
<br/>
Nach ca 1 ½ Stunden standen wir nach einem würdigen Finale vor der abschließenden Dose und konnten unsere Namen zu den anderen überlebenden hinzufügen.<br/>
<br/>
Die Zombimaske musste natürlich auch noch ausprobiert werden und danach ging es dann auch schon wieder nach Hause zum aufwärmen.<br/>
<br/>
TFTC und viele Grüße aus Nürnberg,<br/>
Nicole1338<br/>
#1448 @ December 14, 2015 18:57<br/>
<br/>
in: <a href="http://coord.info/TB5KTT6">Spencer`s TB</a>

gefunden 02. Juni 2015, 19:35 wotjf hat den Geocache gefunden

19:35, #585
Am Tag 82 zu zweit die Mission angefangen, aber mangels Zeit und wegen erhöhter Zombieaktivität (d.h. Dirndl- und Lederhosen-Zombies am vorletzten Tag des Berch's) erst heute, am Tag 84 die Stadt gerettet.
Zum Glück bei den Aktionen keine Bekannten getroffen, denen man sein Tun hätte erklären müssen . Hat trotzdem (oder gerade deshalb) einen Riesen-Spaß gemacht. Im Einsatz war Samsung S2. Hat alles gut geklappt damit, außer, dass ich heute öfter den Standort/die Satelliten verloren habe. Weiß net warum. War aber wie gesagt net weiter schlimm.
No Trade.
DFDC, WOTJF 1Wölfling 

Bilder für diesen Logeintrag:
WOTJF@GC3VF3RWOTJF@GC3VF3R

gefunden Empfohlen 19. Dezember 2014, 10:00 Schnatterfleck hat den Geocache gefunden

Tag 83
Ich habe mich ja endlich selbst davon überzeugt, ins Labor zu gehen, um aktiv etwas gegen das Virus zu unternehmen.
Da fällt mir siedenheiss ein, dass ich beinahe noch etwas wichtiges vergessen habe: überfälliger TÜV! Und das kurz vor Weihnachten!! Wenn ich nicht riskieren will, später nach Beendigung der Zombokalypse ohne fahrbaren Untersatz dazustehen, muss ich da etwas unternehmen... Und zwar schnell!

Tatsächlich treffe ich beim Skoda-Untoten meines geringsten Misstrauens noch einen Zombie in Werkstattklamotten vor... Unter dezenter Zuhilfenahme einiger umgewidmeter Werkstatteinrichtungen (Basteltipp: "Wie ich aus einer Hochvolt e-auto-Ladesäule eine stromgespeiste Zombie-Kontrolvorrichtung baue") bewegt sich der Werkstattangehörige dann auch irgendwann leicht zuckend und torkelnd zu meinem Auto hin (statt immer nur mit ausgestrecktem Arm auf mich zu).

Dort geht der Service-Zombie auch schnell ans Werk - auch wenn seine Beseitigungmethode des Marder-Problems im Motoraum... sagen wir einmal *ungewöhnlich* ist.
Naja, passt schon, hauptsache ich habe das Auto rechtzeitig Heiligabend in der Früh wieder. Sonst wird das mit dem Besorgen der Weihnachtsgeschenke am Ende noch knapp...

Kaum vor der Werkstatt auf der Strasse, begnet mir schon wieder eine Gestalt. Nach genauem Hinsehen dann aber die freudige Feststellung: Kein Zombie, nur Geocacher! (kann man ja manchmal nicht so genau auseinanderhalten...)
MrThingy ist dann auch bereit, mich bei der Suche nach dem Heilmittel zu unterstützen und dafür sogar seinen noch astrein TÜV-zugelassenen Wagen zur Verfügung zu stellen. Doppel-Bingo!

Also erstmal in's Labor und dann quer durch die Stadt auf... äääh... "Einkaufs"tour. Gerade MrThingy geht phänomenal filigran und leichthaendig mit Brechstange und Mauerdurchbruchmeisel um - fast entsteht bei mir der Eindruck, dass er da schon immense Erfahrung mit der Überwindung physischer Sicherungssysteme hat;-)

Zu meiner Verblüffung haben sogar die Labor-Zombster über...lebt(?)... (gibt es die eigentlich auch als putziges Stoffkuscheltier zu kaufen?), womit unseren weiteren, manchmal leicht unbeholfenen Eperimenten nichts mehr im Wege steht!

Und irgendwann -bing- haben wir die Lösung in der Hand! Und ausserdem jetzt den Kopf voller Bilder von teeschlürfenden Untoten und apokalyptischen Zombie-Fahrradpulks (äääh... Moment... die waren echt...).

Um die Eindrücke sacken zu lassen, begeben wir uns dann noch auf eine kleine Reise zu den Anfängen unseres Anti-Zombie-Kreuzzugs (in den Gummibärchen-Laden halt) und decken uns da mit einem kleinen Vorat für den nächsten Überraschenden Weltuntergang ein - man weis ja nie!

Ich sage natürlich danke an meinen Mitstreiter MrThingy für die schöne Tour. Trotz des doch sehr ERNSTEN THEMAS (*g*) blieb doch Zeit für das eine oder andere kurzweilige Geplauder und Geschmarre - hat sehr viel Spass gemacht!

Und an Enir & Greñen (der/die ja hier bei opencaching gar nicht als Urheber auftaucht) möchte ich mich ganz, ganz herzlich bedanken. Das, was Ihr hier hier geschaffen habt, ist ein ganz wundervoller WIG.
Man merkt, dass Ihr Euch nicht nur auf's Programmieren gestürzt habt, sondern Euch wirklich vorher wohl nicht gerade wenige Gedanken gemacht habt, hier eine tolle und schlüssige Geschichte zu erzählen.
Besonders gefallen hat mir, dass es da wirklich Nebenstränge gibt und man als Spieler ganz viel selbst Entscheiden kann! Und jede noch so abwegige Handlung wird mit einem Eurer phänomenal lustigen Kommentare belohnt...
Wir haben uns oft noch den Spass gemacht, wenn einer die Lösung in einer Situation gefunden hatte, dass der jeweils andere mit seinem Gerät möglichst viele der restlichen Optionen durchprobierte - nur um ja alle Eurer Kommentare mitzubekommen. So standen wir dann vor uns hinkichernd die meiste Zeit mitten auf dem Bürgersteig den emsigen Erlangern im Weg rum ;-)

Meinen absoluten Respekt, tolle Leistung!
Und eine Geschichte und Umsetzung genau nach meinem Geschmack!


Vielen, vielen Dank sagt
Schnatterfleck

P.S.:
Und nochmal ernsthaft: Zombster-Kuscheltiere? Irgendwo??

gefunden Empfohlen 09. Dezember 2014, 15:40 wuffy hat den Geocache gefunden

Wow, wir (PapaMaus und ich) haben die Welt gerettet. Nach einigen Kopfschüttlern und Stirnrunzlern! Da war schon viel Schönes dabei! Herzlichen Dank für den Spaß!
Da hefte ich mir selbst mal einen blauen Orden dran!

in: Empfehlung - out: --- - TFTC

gefunden 29. April 2014 Doc Cool hat den Geocache gefunden

#7077

Bei Wherigos kann es bei mir schon mal vorkommen, dass ich die Texte nur überfliege und nicht aufmerksam lese. Ganz anders hier: bei den witzigen Sprüchen möchte ich nichts überlesen haben.
Toll und humorvoll gemacht. Sehr schön.

in diesem Sinne: Dose gefunden! Yippieyeah, Schweinebacke!

Vielen, lieben Dank an den Owner für den Cache und schöne Grüße aus Oberasbach bei Nürnberg

Dr.Cool

gefunden 15. April 2013 danspataru hat den Geocache gefunden

Phantastico-phänomänal hat mir dieser Geocache gefallen! Ich wusste da war ja was, da hat sich so ein koomisches Symbol ganz nah an meinen Mystery "gezeckt" und so...doch nun hab ich ihn selber gemacht und er darf auf jeden Fall definitiv bleiben. Asyl ist gewährt ;)
Vielen herzlichen Dank für den schönen Cache - den ich natürlich nachts gemacht habe, da kommt er viel besser - und liebe Grüße an die Owner!

In: Münze 1 Ban - Rumänien
Out: nix

gefunden 04. April 2013 pescum hat den Geocache gefunden

Huijuijuijuijui!

Zu mehr reichte es wegen der kalten Hände am Logbuch nicht mehr. Deshalb nun hier mehr.
Mein erster Wherigo. Mich erinnert das alles an die ersten Schritte in BASIC und TURBO PASCAL als wir uns selbst kleine Adventures programmiert haben. Weil aus der Grafik nicht viel herauszuholen war, gab der Humor den Ausschlag.
Und davon haben die beiden Owner ne Menge! Ob da nicht die dauerhafte Inhalation von chemischen Dämpfen in der Biochemie ihre Spuren hinterlassen hat? Zwinkernd Die kleine Reise durch das postapokalyptische Erlangen hat mir sehr gut gefallen! Sehr schön, dass gerade das Selbstverständlichste jeden Labores ausgegangen ist.
Ganz ehrlich? Ohne Gummitiere mit Kirschgeschmack traue ich mich nun nachts nicht mehr in die Stadt.
Und weil Ihr so sehr um Kritik gebeten habt, ziehe ich mir eine ganz kleine Kleinigkeit aus der Nase: das Hilfsmittel aus dem Rettungswagen wird von diesen gar nicht mitgeführt. Jedenfalls in der präapokalyptischen Welt.
Die Cartridge lief unter Android ohne Probleme.
Vielen Dank!

gefunden Empfohlen 06. Februar 2013 fjf hat den Geocache gefunden

Ohne entsprechendes Gerät konnte ich diesen Cache bisher nicht machen, aber als Kerstin76 in der Stadt war, bot sich die Gelegenheit, ihn mal zusammen anzugehen. Recht früh ein wenig auf dem Schlauch gestanden (Warum passt das jetzt nicht? Nochmal geprüft, müsste doch stimmen. Ach so, da steht ja, dieses Wort zählt mit, nicht zählt nicht mit. OK, Lesen ist manchmal ganz hilfreich, und dann passt es ja doch :-). Der Rest lief dann mit relativ wenig Umwegen, wie Kerstin76 schon auf gc.com beschrieben hat, und so konnten wir uns fast schneller als erwartet ins Logbuch eintragen. Danke für den Cache, den gut durchdachten Spielablauf und die oft sehr lustigen Texte!

gefunden 26. Oktober 2012 toubiV hat den Geocache gefunden

Ein neuer Erlanger Wherigo-Cache, und auch noch so zentral gelegen, den konnte ich nicht länger links liegen lassen. Das Listing macht Lust und auch die beiden Owner haben am letzten 19V ermuntert, ihn ruhig (egal ob tags oder nachts) anzugehen.
Heute nach frühzeitigem Feierabend wars dann soweit:
Die Zombieplage wurde zurückgeschlagen!
Der Wherigo ist schön gemacht, zwar recht kurz, aber auf jeden Fall auch kurzweilig. Ausserdem stimmig, vom Schwierigkeitsgrad her passend (nicht zu schwierig, aber auch nicht so ganz einfach an ein paar Stellen und ein paar Gemeinheiten sind auch eingebaut (ich hätt Freibier ausgeschenkt, da fahren sicher au Zombies drauf ab)) und eben, wie man sich so ein Adventure auch am PC vorstellt. Nur eben real in der Erlanger Innenstadt ;)
Auch ich bin sehr gespannt, obs hier eine Fortsetzung von Euch beiden gibt
TFTC

Hinweis 16. September 2012 Enir hat eine Bemerkung geschrieben

Es ist vollbracht! Wir haben unser Waffenarsenal um einen Zombiesucher aus dem Hause Apple erweitert und den Wherigo fit für's iPhone gemacht ... abgesehen von teilweise etwas merkwürdiger Bedienerführung, die die Funktionalität aber nich einschränkt.

Harte Arbeit war's, denn leider strotz dieser Wherigo-Player geradezu vor Fehlern. Doch nun hoffen wir, dass sich sowohl mit Knuddelrobotern als auch mit angebissenen Äpfeln Erlangen problemlos retten lässt.


 Für die Helden in Garmins haben wir eine abgespeckte Version des WIGs auf den Weg geschickt. Ob das die bekannte notorische Absturzfreudigkeit dieser Geräte zu dämpfen vermag, wissen wir nicht. Wir haben keins zum Testen. Falls aber wer todesmutig den Test wagen möchte, so möge er hier zum Besten geben, ob's mit Garmin geht oder nicht.

So oder so: Bevor ihr auf Zombiejagd geht, bereitet euch mit der neuesten Version der Cartridge vor!

Hinweis 02. September 2012 Enir hat eine Bemerkung geschrieben

Wir haben eine neue Version der Cartridge bereitgestellt. Diese bietet
* automatisches Speichern an allen wichtigen Punkten für weniger Frust, falls der Player mal hängenbleibt
* weniger Fehlerpotenzial auf Androidgeräten (bereits getestet)
* hoffentlich die Lösung des Problems auf iPhones (Test steht noch aus)
* verbesserte Benutzeroberfläche

Wir geben den Cache noch nicht offiziell wieder frei, vorher wollen wir im Laufe der nächsten Woche auf jeden Fall noch die iPhoneverträglichkeit testen. Wer trotzdem jetzt schon los will, sollte unbedingt vorher die aktuelle Cartridge runterladen. Die Dose ist an Ort und Stelle.

Für die Garminbesitzer, die kein Android- oder iPhone haben, werden wir ebenfalls im Lauf der nächsten Woche eine stark abgespeckte Version der Cartridge zur Verfügung stellen. Die läuft dann hoffentlich etwas stabiler. Dass die Garminplayer generell in einem erbärmlichen Zustand sind, liegt jedoch leider außerhalb unseres Einflusses. ;)

Hinweis 30. August 2012 Enir hat eine Bemerkung geschrieben

Haben uns entschlossen den Cache vorerst zu deaktivieren bis wir geklärt haben welche Geräte welches Problem mit unserer Cartridge haben.
Wir bitten um Entschuldigung.

 

MfG Enir

gefunden 27. August 2012 et al. hat den Geocache gefunden

Der hat mal richtig Spaß gemacht. Abgesehen von unseren technischen Problemen, war es eine super Unterhaltung.

Unglaublich, wie liebevoll und kreativ alles gestaltet wurde. Vielen Dank dafür! Ehrensache, dass wir (Zombaly und ich) keinen Zombie entkommen ließen!

gefunden Empfohlen 27. August 2012 partyaly hat den Geocache gefunden

Auf der Suche nach einer Beschäftigung für den Nachmittag bin ich über den Publish von OC gestolpert und wusste sofort der kommt auf die ToDo-Liste. Da die Liste eh zu lang ist, haben wir ihn dann auch gleich gemacht. Es hat wirklich sehr Viel Spaß gemacht, auch tagsüber in den Straßen von Erlangen vor den Zombies zu fliehen.

Da es zu dem einige Tücken mit der Technik gab, musssten wir die ganze Runde zweimal absolvieren. Aber das schreckte uns nicht ab, so gut war der hier gemacht. Vielen Dank für diesen kreativen Cache!

Bilder für diesen Logeintrag:
Ein ZombalyEin Zombaly

gefunden Empfohlen 27. August 2012 Flixflox hat den Geocache gefunden

Aloahe... das war was!!!

Zusammen mit Humulus aufgebrochen um den Horden an Zombies Herr zu werden. Aber was wir serviert bekamen, war ein Wherigo vom Feinsten. Der Humor ist genau mein Geschmack, ein Volltreffer. Die Wegführung und die Umsetzung waren ebenfalls klasse, so dass wir schmunzelnd und Siegerfoto machend uns nach ca. 1 1/2 h ins noch jungfräuliche Logbuch eingetragen konnten.

Ich hoffe wirklich, dass da noch der eine oder andere Nachfolger rauskommt, denn wie Humulus schon sagte "Ihr habts echt drauf", und solch ein Talent sollte nicht vergeudet werden.

Vielen Dank für diesen 1a-Wherigo!!!!

Viele Grüße von Gordon "Flixflox" Freeman

P.S. Auch wenn meine Methodik nie von Erfolg gekrönt wurde... vielleicht im Sequel... Cool

Bilder für diesen Logeintrag:
Flixflox Infected...Flixflox Infected...

gefunden Empfohlen 27. August 2012 Humulus hat den Geocache gefunden

Wir dachten uns, im Dunkeln entkommt man den Zombies wohl am besten.
Daher schlichen FlixFlox und ich durch die dunklen Gassen.
Hin und Wieder bildete ich mir ein, im Augenwinkeln,  einen vorbeihuschenden Schatten  zu sehen.
Beim erneuten Hinsehen war da aber nichts ... oder doch? 
Es war schon unheimlich. ABER die Welt mußte gerettet werden!!! Daher rafften wir unseren Mut zusammen und erledigten pflichtbewußt die gestellten Aufgaben.
und jipihjihääääh wir konnten die Aufgaben meistern und die Welt liegt uns jetzt zu Füßen *g*
Gerne nahmen wir die uns zugedachte Ehre, des Erstfinder Nobelpeises an

Eine sehr coole Stadtführung :-)
Hat uns mächtig Spaß in Dunkler Nacht bereitet.
Gerne mehr davon, ihr habt's echt drauf!
Absolut Empfehlenswert

[Zurück zum Geocache]