Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Möglichkeiten V1    gefunden 6x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden 07. Dezember 2015, 19:00 eva-kronshagen hat den Geocache gefunden

Eine fast unendliche Geschichte geht doch noch zu Ende
Dieses Fragezeichen in meiner Homezone beschäftigte mich mehr als zwei Jahre, bis ich endlich die Koordinaten ermittelt hatte. Am Anfang meiner Cachekarriere fehlte mir noch die Erfahrung. Im Laufe der Zeit lernte ich verschiedene Methoden zur Listinganalyse kennen und fand auf diese Weise einen großen Teil der verstecken Koordinaten. Für die letzten brauchte ich noch einmal einen Schubs von guten Freunden.
Auch der Outdoorpart gestaltete sich schwieriger als erwartet. Zwei Mal war ich vergeblich hier und verzweifelte an der dichten Vegetation.
Nachdem Du extra noch einmal eine Wartungsrunde gemacht hast, ging es heute nach dem Einkaufen mit Juli als Verstärkung noch mal los. Was soll ich sagen, heute war alles ganz easy, mit dem zweiten Griff hielt ich die Dose in der Hand und wir konnten uns beide ins Logbuch eintragen
Ganz herzlichen Dank für Deine Hilfe und liebe Grüße an Dich

gefunden 30. Mai 2013 Waldschrompf hat den Geocache gefunden

So viele Möglichkeiten! Nach und nach kam ich ihnen auf die Spur, aber irgendwann ging es einfach nicht mehr weiter, obwohl noch drei fehlten... Ein Versteck wusste ich noch, nur wurde ich aus der Codierung nicht schlau.
Beim letzten Döner's Tag fand eine spontane Brainstorming-Session statt, bei der dellwo uns leicht in die richtige Richtung schubste. Die letzte fehlende Koordinate erhielt ich, als sich ein anderer Cacher beim Abgleichen der bisherigen Lösungen verplapperte.  :D
Vor Ort musste ich heute feststellen, dass das Versteck recht zugewachsen war. Es ist echt ungewohnt, so ohne Cacherautobahn. Irgendwann hatte ich aber an der richtigen Stelle meinen Kopf weit genug ins Grün gesteckt, um die Dose zu erblicken.

  Neue Koordinaten:  N 54° 21.100' E 010° 04.000', verlegt um 185 Meter

gefunden 29. Dezember 2012 Feenstrumpf hat den Geocache gefunden

Moin,

was für eine Idee, was für ein Rätsel!! Als ich das Listing das erste Mal sah, dachte ich: vergiss es, IT....... als mich dann ein anderer Suchkollege auf meinen noch fehlenden Log ansprach (!!), dachte ich, okeh, versuchs halt mal....dann nahm mich das Teil gefangen und ich suchte und suchte....17! Börks! Ich bekam einen kleinen Schubser für die 18, und rechnete. Passte! - Fast.... irgendwo ein kleiner Fehler, aber der Owner gab grün, noch einmal geprüft, passte!
Heute dann der Outdoorteil....feine Gegend einiges los hier, also immer mal abpassen, das geht dann schon! So konnte ich also heute dann hier eine runde Zahl machen!

TFTC und viele Grüße, der Feenstrumpf

gefunden 17. August 2012 janko-ki hat den Geocache gefunden

Danke Dellwo , für die nette Zeit am PC.
Danke für die , so oft, leeren Blicke auf das Listing.

Danke für die vielseitige Idee um hier zu Ziel zu kommen.
Nun erst mal genug des Dankes , später mehr.

Als der Cache veröffentlicht wurde, wärend der Arbeit, konnte ich erst spät ins Listing schauen.
Zwei,Drei Koordinaten sprangen mich sofort an, aber erst mal wollte der Hund raus.
Danach , ich hatte immerhin schon in 10 Minuten 9 Koordianten gefunden, kam eine Mail von Grisu.
Wie weit bist Du , ich habe schon 17.
Toll , wo das.???
Die eine oder andere noch gefunden , und dann die Liste von Grisu angesehen.
Zwei davon hätte ich wohl erst spät gefunden, da der "Wald irgendwie voller Bäume war".
Irgendwann waren es dann nur noch 16 Koordinaten, da eine doppelt war.

Nun lag´unsere Hoffnung bei Sprottentante, die das Listing in allen Möglichen und
unmöglichen Kombinationen zerlegte.

Ich starrte weiter ins Listing.
Wo die beiden Koordinaten waren , war ja klar, aber wie sind die zu lesen.

Heute kam dann die erlösende Nachricht: ICH HABE DIE ZWEI.
DANKE SPROTTENTANE.!!!!!!!!!!!!!

Bei unserem gemeinsamen Ortstermin haben wir dann endlich das Loguch ein wenig füllen dürfen.

Lieber Owner , eine Bitte zu Möglichkeiten II.
Lass den weg, ich habe keine Zeit für sowas.

Schreib lieber ein Buch darüber , wie man solche Rätsel löst.
Hiermit bestelle ich schon mal das erste Exemplar.

Ich habe bei diesem Listing soviel neues gelernt , womit ich nun einige Rätsel ganz neu betrachten kann.

Bis dann , und Gruß an den Owner.

gefunden 17. August 2012 Sprottentante hat den Geocache gefunden

Ich kriegte schon einen kleinen Schreck, als die Publish-Mail für diesen Cache auftauchte.

Aber dann schnell die Erleichterung. Den habe ich doch schon bei GC gelöst und gefunden.

Nochmal: DfdC

gefunden 17. August 2012 Grisu_Kiel hat den Geocache gefunden

Team-STF

Möglichkeiten über Möglichkeiten. Als das Listing veröffentlicht wurde (war das eigentlich erst am Montag) setzte ich mich als alter Computer Adventurespieler sofort an die Lösung. Die ersten paar Koordinaten gingen ganz locker von der Hand, aber dann wurde es schwierig. Bis ich die 16 voll hatte verging eine Weile (so ca. eine Stunde). Dann fuhr ich mich aber so richtig fest, erst noch eine 17. ausgemacht, war aber doppelt, dann die Stellen im Listing gefunden, wo sie sich versteckten, aber keine weitere Idee. Also aktivierte ich nacheinander Janko-Ki und Sprottentante, die dann auch fleißig miträtselten. Bald flogen die Ideen und Möglichkeiten nur so hin und her und endlich hatte Sprotte heute Morgen die richtige Idee und den Durchbruch. Noch schnell einen Ortstermin vereinbart und kurze Zeit später konnte Janko die Dose bergen und wir uns in das Logbuch eintragen.

Na. wenn das die leichte V1 war, blüht uns noch so einiges...

In: TB

TFTC und Danke an den Owner für die immer wieder aufmunternden und wenig hilfreichen Mails sagt Grisu

Hinweis 01. August 2012 dellwo hat eine Bemerkung geschrieben

Startinhalt:

Bleistift, Logbuch und Stashnote.

Und zum Start:

N 54° 20.444 E 10 02.654

Und eine Coin habe ich im Cache vorläufig abgelegt.

This entry was edited by dellwo on Tuesday, 54.12.2011 at 00:51:23 UTC.

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 54° 21.000' E 010° 04.000'

[Zurück zum Geocache]