Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Planespotting mal anders    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

archiviert 03. Juli 2016 dagirgi hat den Geocache archiviert

Der Bayernviewer hat seine Karten geändert, somit ist der Cache nicht mehr zu finden, daher darf er ins Archiv.

gefunden 30. Mai 2014 SingoldPirat_No_1 hat den Geocache gefunden

Kopie des Logs von GC

===============

Zu diesem Mystery hatte ich zuerst gar keinen Zugang, doch vor kurzem fiel bei einen Gespräch mit anderen Cachern irgend ein Wort/Satz. Es machte klick bei mir und ich ahnte, was hier gesucht sein könnte.
Nach einiger Zeit konnte ich das gesuchte Objekt lokalisieren. Allerdings zeigten die errechneten Finalkoordinaten mitten auf ein Feld, was mir doch etwas komisch vorkam. Auf Nachfrage beim Owner - danke an dagirgi für die schnelle Antwort - war klar, dass ich das richtige Flugzeug gefunden hatte, aber ein Rechenfehler mir unterlaufen war. Peinlich, peinlich ...

Heute ging es nach der Arbeit daran, die Dose einzusammeln. Nach einen etwas längeren Spaziergang stand ich kurz vor den errechneten Koordinaten um ca. 16:00 einer Wildsau und ihren (zum Glück nicht mehr kleinen) Frischlingen gegenüber - ich weiß nicht, mehr sich mehr erschrocken hat . Auf jeden Fall trat ich den Rückweg an, um mich über eine alternative Route der GZ zu nähern. Dort angekommen, sah es aus, als ob eine Horde Cacher bei der FTF-Jagd alles umgeflügt hätten, aber Cacher hinterlassen keine Hufabdrücke.
Hier gab es etliche potentielle Verstecke auf einer größeren Fläche - meine Koords waren eher Schätzwerte, da die Ermittlung der Flugzeugposition nicht genau genug war. Aufgrund der vorherigen Begegnung und eines Rascheln im Unterholz fühlte ich mich nicht wohl, so daß ich mich hier nicht allzu lange aufhalten wollte. Zum Glück befand sich die Dose in einen der naheliegenden Verstecke. Schnell das Logbuch signiert und einen TB ("Ü-Ei Backpacker" - TB5HYDE) dagelassen.

Auf dem Rückweg plötzlich wieder ein Rascheln vor mir - bitte nicht schon wieder Schwarzkittel. Es waren diesmal nur drei Rehe, die den Weg kreutzten.

Danke für den interessanten Mystery, das Herlocken (die Final-Location kann unter anderen Umständen recht idylisch sein ) und das "Herzklopfen".

SingoldPirat_No_1

gefunden 14. März 2014 Gross-mummrich hat den Geocache gefunden

Das Rätsel haben wir schon vor einer ganzen Weile gelöst. Da wir dabei zu sehr auf einer falschen Seite das Flugzeug suchten, brauchten wir doch einen Tipp. Danach kam das Aha-Erlebnis und zusätzlich auch die Koordinaten
Seither sind wir zwar schon häufig am Versteck vorbei gefahren - so in 1 km Entfernung - aber nie hatten wir Zeit auch einen Spaziergang hierher zu machen. Heute ergab es sich und wir konnten bei schönstem Wetter und vielen Sonnenstrahlen zum Doserl laufen. Unterwegs konnten wir sogar einen Schwarzkittel im Unterhols sehen und einen Fuchs, der den Weg überquerte, sonst war es jedoch - außer wunderbarem Vogelgezwitscher - ruhig.
Am Finale war es eindeutig, wo das Doserl zu finden ist. So konnten wir es gut bergen und uns im Logbuch verewigen.

Wir danken nun für das Herführen an diesen schönen und interessanten Ort und sagen
TFTC
Gross-mummrich

gefunden 18. November 2012 baer2006 hat den Geocache gefunden

Fund #1 auf dem Sonntagsausflug mit dem Sohn!

Das Rätsel hatte ich schon nach dem OC-Publish schnell gelöst, aber seitdem hat es sich nicht ergeben, dass wir hier vorbei kommen. Aber für den tollen Spätherbsttag heute war so ein längerer Spaziergang genau das Richtige. Am Ziel haben wir wegen der inhärenten Ungenauigkeit der Koordinatenbestimmung gleich auf "Umkreissuche" geschaltet, und konnten die Dose recht schnell finden.

TNLN, TFTC!

gefunden 16. November 2012 ingo_3 hat den Geocache gefunden

Die Nummer 3 auf eine kleinen abendlichen Runde um München.
Die Aufgaben Stellung ist ja hinlänglich bekannt und so machte ich mich gleich an die "Arbeit". Nach einiger Zeit konnte ich tatsächlich das Flugzeug finden. Das ist eh schon meine Lieblingsseite :-)
Gemessen, gerechnet und schon war das Finale klar. Zur Sicherheit habe ich mir von ManniK das Ergebnis bestätigen lassen. Danke dafür.
Ein fast schon nächtlicher Spaziergang zu Dose machte richtig Spaß leider konnte ich von der idyllischen Umgebeung fast nichts erkennen. Dafür war die Dose rasch ausgenmacht.

nichts getauscht

Danke für das auslegen des Caches und viele Grüße

ingo_3

Dieses elektronische Log ist nur in Verbindung mit dem physischen Log im Cache gültig. Mit freundlicher Unterstützung eines Garmin GPS62st und OpenStreetMap Kartenmaterial.
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie mit Tipp-Ex ausbessern ;-)
Dieses Log wurde am heimischen Tower Computer mit Windows XP und Firefox 15.0.1 geschrieben und gibt lediglich die persönliche Meinung von ingo_3 zu diesem Cache wieder. Wieder einmal erfolgreich gewesen und einen weiteren Cache gehoben. Grüße an die Watcher ;-)

gefunden Empfohlen 15. Oktober 2012 ManniK hat den Geocache gefunden

FTF! Lachend

Als die Publish-Nachricht reinkam und ich sah, dass der recht nah an meiner Homebase liegt, machte ich mich gleich ans Rätsel. Idee und Werkzeuge haben gepasst und so waren recht schnell ungefähre Koordinaten ermittelt. Nach der Arbeit gings dann gleich ins Zielgebiet und nach einem kleinen Spaziergang konnte die Suche beginnen. Die Gegend wollt ich mir schon länger mal anschauen. Vor Ort stellte sich heraus, dass ungefähre Koordinaten hier gar nicht so gut sind. Da gibt es doch einige Versteckmöglichkeiten! Ich wollte schon fast aufgeben (in Büroklamotten war ich auch nicht optimal ausgerüstet), da ließ ich mich doch noch zu einem auffälligen Objekt locken und wurde dort fündig. Von meinen online errechneten Koordinaten war ich da allerdings ca. 34m entfernt. (Durch eine geschätzte Messung vor Ort hatte ich noch einen Punkt irgendwo dazwischen.) Ich denke, wenn man das Heck des Flugzeugs nimmt, kommt man schon einigermaßen hin. Auf dem Heimweg, kam dann gleich noch ein Flugzeug, das ich von der anderen Seite "spotten" konnte. Da ich nicht wusste, wie das mit GC weitergeht, hab ich gleich mal die zwei Coins/TBs mitgenommen.

Danke für Rätsel und Cache sagt ManniK

[Zurück zum Geocache]