Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Die Suche - Part I: Der Messfehler    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 04. Mai 2013 Foschal hat den Geocache gefunden

Nachdem wir heute schon die Steinerne Brücke vermessen hatten, mussten wir noch diesen Messfehler beseitigen. Und als Cacher weis man sich da immer zu helfen .
Danke für's Verstecken.
Viele Grüße von Foschal

gefunden 15. September 2012 f.u.n. hat den Geocache gefunden

Da c:geo jetzt auch den direkten Zugriff zu OC zulässt, wird diese Plattform doch zu einer guten Alternative zu GC. Jetzt wird erst mal kräftig nachgeloggt.Cool

gefunden 16. März 2012 Schmusebär & Indidde hat den Geocache gefunden

Bei der ersten Version des Rätsels zweifelte ich erst mal stark am Lösungsweg, da ja der Final fast an den Mysterykoordinaten liegen würde .
Nach der Überarbeitung des Rätsels war dann nur noch ein Gedankenfehler zu erkennen und die Finalkoordinaten standen fest.
Irgendwann letzte Woche der erste Versuch vor Ort: Es war dunkel, aber es fand sich kein passendes Tool im Cachemobil und ein Bergen des Caches war nicht möglich .
Heute mit dem richtigen Cachemobil vorgefahren und es ging alles wie von selbst .
Grüße auch an alle Bewohner auf den Balkonen . Dreist versteckte Caches müssen auch dreist gesucht werden .

gefunden 07. März 2012 hihatzz hat den Geocache gefunden

Nachdem der Messfehler-Fehler bereinigt wurde konnten wir in der Mittagspause das Döschen fix fixieren, mit zwei Frauen fällt man halt doch nicht so auf.
Es dankt für's Doserl,
team hihatzz, zusammen mit den Spacingers

gefunden 04. März 2012, 21:15 TEAM-Bradfisch hat den Geocache gefunden

2012-03-04 - 21:15 - Die Suche - Part I: Der Messfehler -
Ja, heut mit Verstärkung schaut das alles dann schon viel besser aus. Gemeinsam mit Necrow mussten wir alle unsere Tools ausprobieren, die wir mitgebracht hatten. Für hin, das eine, für raus das andere und für zurück das dritte.
Ach ja: Das Rätsel fand ich schon toll. Und jetzt auch noch mit höherer Genauigkeit des angegebenen Fehlers.
Vielen Dank für diese Erfahrung sagt Armin von teAm-Bradfisch.

[Zurück zum Geocache]