Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Bergbau Murrhardter Salzstollen    gefunden 6x nicht gefunden 2x Hinweis 0x

archiviert 08. August 2016 gps-guru hat den Geocache archiviert

gefunden 10. November 2014 aukue hat den Geocache gefunden

Nach jahrelanger Opencaching-Abstinenz bin ich hier nun wieder häufiger unterwegs ujnd logge daher alle meine Funde nach.

Originallog vom 16.07.2006:

 

Endlich haben wir den Cache, der unserem Zuhause am nächsten liegt, mal in Angriff genommmen. Den Salzstollen kannten wir schon, da sind wir schnell hingeradelt, aber den schönen Weg bis zum Cache hatten wir vorher noch nie ausprobiert. Das Versteck war dann fix gefunden.

Gruß aukue

nicht gefunden 17. August 2014 Lettertrolline hat den Geocache nicht gefunden

Mit xtqx1 war heute cachen in Murrhardt angesagt und da wollten wir natürlich auch etwas über den Salzstollen erfahren. Nachdem dies erfahren war, waren die Werte fix beisammen und es konnte weitergehen auf suuuuperurigem Pfad. Warum liegt da kein EC mit mehreren Stationen??? Wow war das toll hier!
Dann allerdings, als die Koords näher kamen, war es nicht mehr ganz so schön. Zuerst stellten wir noch einen kleinen Übertragungsfehler fest und suchten an der falschen Stelle ein paar Meter weiter unten. Dann als klar war, wo es hingeht, bahnten wir uns den Weg durch Brennessel, Brombeeren, Gras und event. Bärenklau!! Doch 20 m davor gaben wir auf. Nur noch Brennessel! Also, da haben wir definitiv die falsche Jahreszeit ausgesucht. Schade.

Vielen Dank für den Cache sagt
Lettertrolline

nicht gefunden 17. August 2014 xtqx1 hat den Geocache nicht gefunden

Interessant was sich hier in den Wäldern so alles findet.
Zusammen mit Lettertrolline einen kurzen Spaziergang zum Mundloch gemacht, die erforderlichen Daten ermittelt und schon ging es in geologisch interessanter Umgebung Richtung Finale.
Doch ca 60 Meter vorher verliert sich momentan leider der Weg im Unterholz und Gestrüpp, einige Meter bahnten wir uns zwar den Weg weiter, doch ein ziemlicher Verhau von Brombeerhecken lies uns dann von unserem Vorhaben ablassen.
Schade, bis auf 20m waren wir dran. Dieser Cache ist wohl eher etwas für den Spätherbst / Winter wenn die Vegetation nicht mehr üppig in der Gegend herumwuchert.

Grüße,
xtqx1

gefunden 02. September 2013, 19:55 garmin-rudi hat den Geocache gefunden

Am 17.07.2007 gefunden und suf GC geloggt.
Danke und Gruessle
garmin-rudi

gefunden 04. April 2013, 18:46 STM-Stivi hat den Geocache gefunden

STM-Stivi hats gefunden

Die Dose wollte sich am Anfang nicht zeigen. Nachdem ich ein zweites mal nachschaute wurde auch diese Dose gefunden.

gefunden 17. Dezember 2011 Le-go-mez hat den Geocache gefunden

Heute mal diese interessante Stelle besucht. Auf tiefem rutschigen Untergrund sind wir dann zum Final geschliddert.
TFTC
Le-go-mez

gefunden 29. Mai 2010 kruemelhuepfer hat den Geocache gefunden

Auf unserer Wanderung sind wir heute zuerst oberhalb des Salzstollens vorbeigelaufen, haben uns dann hinunterbegeben und die kleine Tour zum Versteck gemacht. Anschließend ging es wieder zum Ausgangspunkt und weiter auf der Wanderung.
Danke für das Zeigen sagt kruemelhuepfer.

gefunden 17. April 2010 holbi hat den Geocache gefunden

Schon beim Anmarsch sind mir die Holzmuggels in der Nähe aufgefallen, was sich nach Berechnung der Finalkoordinaten aber als gänzlich irrelevant herausgestellt hat. Vielmehr hab ich überlegt, ob ich mir den Final heute überhaupt hole, schließlich stand noch einiges auf der ToDo-Liste.
Ich habe mich dann trotzdem auf den Weg gemacht und es hat sich absolut gelohnt! Der idyllische Weg und die schöne Gegend um den Final waren den kleinen Fußmarsch definitiv wert!
Auf dem Rückweg hat sich der Holzmuggel dann als der örtliche Förster zu erkennen gegeben und hat von mir wissen wollen, ob ich denn auch so ein Geocatcher sei. Ihm hätte jemand eine Karte mit Caches in seinem Gebiet gezeigt und er macht sich jetzt Sorgen, dass jetzt massenhaft Leute durch seinen Wald laufen, insbesondere nachts. Einer seiner Jägerkollegen hat wohl auch schon einmal schlechte Erfahrungen mit Nachtcachern in seinem Revier gemacht, als er gerade auf Sauen angesessen hat.
Ich habe ihm mal erklärt, was es mit der Sache so auf sich hat und dass er sich bei diesem Cache wohl keine Sorgen über Menschenmassen in seinem Wald machen muss und er hat dann auch gemeint, dass es ja eigentlich eine tolle Sache ist, wenn die Menschen wieder mehr die Natur erkunden. Ich glaube, dass ihm jetzt ein paar Sorgen genommen sind. Man muss halt nur miteinander reden. [:D]

Danke für diesen schönen Cache!
Holbi

Out: TB Samapa

[Zurück zum Geocache]