Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Grisu gegen die 1000 Feuerteufel    gefunden 16x nicht gefunden 0x Hinweis 2x

kann gesucht werden 07. Januar 2017 Ruhrrudel hat den Geocache gewartet

Hier ist alles wieder repariert und der Cache kann gesucht werden.

 

LG JunkersJu88

Hinweis 04. Januar 2017 Lineflyer hat eine Bemerkung geschrieben

Hallo lieber Owner,

der Cache ist bei geocaching.com wieder aktiviert.
Du solltest ihn auch hier wieder aktivieren.

 

Viele Grüße,
Lineflyer

OC-Team momentan nicht verfügbar Die Cachebeschreibung ist veraltet. 19. September 2016 dogesu hat den Geocache deaktiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com (GC34MGK) durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Analog zu GC setze ich den Status für diesen Cache jetzt auf "Momentan nicht verfügbar". Sobald der Cache wieder gesucht werden kann, und der Owner auch hier die nötige Information aus dem GC-Listing: Hints, Hinweis auf Folienstift und QR-Code-Reader und das Spoilerbild eingefügt hat, so kann er dieses Listing selbstständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

dogesu (OC-Support)

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 13. Februar 2016, 14:00 Cheetah1966 hat den Geocache gefunden

Das war mal eine tolle Runde, die richtig Spaß gemacht hat. Die kleine Anreise mit dem Auto hat sich definitiv gelohnt.

gefunden Empfohlen 31. Oktober 2015 squirrel42 hat den Geocache gefunden

Der Grisu wurde mir schon vor längerem empfohlen, heute ging es endlich auf die Runde, zusammen mit dem TwinGoTeam. Station 1 war nach kurzer Grübelei dann doch überraschend schnell gelöst, tolle Idee. Dafür kamen wir an anderen Stationen ins stottern, konnten die Runde aber durch einen kleinen Anstuppser doch noch gut lösen. Bei feinstem Wetter hat die Runde richtig spaß gemacht. Dafür gibt'S ein Schleifchen.

TFTC

gefunden 04. Oktober 2015 bloslo hat den Geocache gefunden

Gemeinsam mit hoppel8 starteten wir die Brandbekämpfung schon gestern. Aber es loderte an allen Ecken und Enden, so dass wir mehr Zeit als erwartet unter Anwendung verschiedener Methoden mit den Löscharbeiten benötigten. Und dann drängte ein anderer Termin. Also verabredeten wir uns für die beiden letzten Stationen für heute erneut und landeten nach dem letzten Glimmen des Vorfinales schließlich beim gut geschützten Logbuch.
Die Runde hat uns begeistert und obwohl wir schon einige Multis absolviert haben, fanden wir hier eine Menge für uns völlig neuer Ideen und Aufgaben, deren Lösung zwar kein Uni-Studium erfordert, aber Findigkeit und Kreativität voraussetzt.
Wir möchten uns für den anspruchsvollen Spaß herzlich bedanken und erklären den Multi zu einem unserer Favoriten. icon_smile.gif

kann gesucht werden 28. September 2015 Ruhrrudel hat den Geocache gewartet

Alles ok.

Hinweis 28. September 2015 Ruhrrudel hat eine Bemerkung geschrieben

Koordinaten sind nun angepasst.

Station 1 befindet sich an den oben angegebenen Listingkoordinaten.

Koords im Comic sind nicht maßgebend.

 

LG Ruhrrudel

  Neue Koordinaten:  N 51° 21.021' E 006° 53.601', verlegt um 23 Meter

OC-Team momentan nicht verfügbar 28. September 2015 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Die hier gelisteten Koordinaten sind nicht mit den auf geocaching.com gelisteten Koordinaten übereinstimmend. Da an den oben genannten Koordinaten kein Cache zu finden ist, setze ich den Status auf "Momentan nicht verfügbar". Bitte auch die Stationshinweise, die es bisher nur auf geocaching.com gibt, hier ins Listing mit übernehmen. Sollte innerhalb eines Monats (28.10.2015) keine Rückmeldung erfolgen, werde ich den Cache archivieren.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

kann gesucht werden 24. August 2015 Ruhrrudel hat den Geocache gewartet

Es kann weiter gehen.

 

Team Ruhrrudel

gefunden Empfohlen 28. Juni 2015 Lineflyer hat den Geocache gefunden

Da ich heute bei Velberlinle in Ratingen weilte, fiel die Entscheidung nicht schwer diesen Multi aufzusuchen. Er stand 2014 schonmal auf dem Plan, bevor er in die lange Pause musste.
Schön, dass er wieder hergerichtet wurde!

Station 1 hat auch uns auch viel mehr Gehirnzellen als benötigt gekostet und sogar noch einen Ausflug in die falsche Richtung, nachdem sie durch komplizierte unlogische Gedankengänge scheinbare Koordinaten ergaben. Noch auf dem Rückweg vom Fehlversuch fiel der Groschen und dann ging es ganz schnell an die Koordinaten von Station 2 zu kommen.
Danach lief es reibungslos bis zur Station 7, die wir wiederum viel zu kompliziert angegangen sind. Ein Blick in die Cacherausrüstung offenbarte dann aber schnell die richtige Lösung.
Die restlichen Stationen gingen wieder flott und nach ungefähr 3 Stunden konnten wir das große Final-Döschen bewundern und unser Log hinterlassen.

An Station 6 haben wir mal einen Hinweiszettel hinterlassen, da wohl noch einige über die falsche Minute stolpern....so wie wir auch fast

In: 3TB, Ein blaues Schleifchen / Empfehlung OC
Out: 1TB

TFTC!
#2780

Geloggt mit c:geo für Android - www.cgeo.org

 

 

 

gesperrt 04. August 2014 Ruhrrudel hat den Geocache gesperrt

Sturmschaden. Erst mal Pause.

gefunden 19. Januar 2014 SiFi2010 hat den Geocache gefunden

15:43 Uhr

Fund Nr. 1940

Dieser hochgelobte und mit vielen Favoritenpunkten versehene Multi war heute Tagesziel von joebar100, the hagrid, Hr. Zapzarap und mir.

Und insgesamt ist das echt ne schöne Runde mit interessanten Stationen. Schlussendlich brauchten wir bei weitem nicht alle geforderten Materialien, aber was solls. Auch so war da mind. eine Station bei, die für uns alle völlig neu und richtig klasse war (die mit dem Stadtplan).

Schlussendlich hat mir das Gesamtpaket gut gefallen und so lasse ich neben den beiden Coins auch noch nen blaues Schleifchen hier icon_smile.gif

Danke für das Legen des Caches und viele Grüße aus Solingen
(Si)Fi2010

gefunden 09. Januar 2014 MirracleFinn hat den Geocache gefunden

Endlich!!!

 

Nun bin ich auch ein richtiger Feuerwehrmann ;-)

 

Diese Runde gemeinsam mit Kostro, meinen beiden Jungs und den zwei KostroVierbeinern angegangen...

 

Man o man

Wir hatten gut zu knacken an den Aufgaben aber  immerhin.....

Nur das ergebnis zählt

 

Nette Runde, welche uns viel Spass bereitet hat

gefunden 30. Juni 2013, 21:00 JOJEVA hat den Geocache gefunden

In aller Früh sind wir hierher gefahren um diesem Grisu beim löschen zuzusehen.
Das wir aber hier auch noch gefordert waren war so nicht geplant.[:)]

Nun ja das fing jedenfalls an Station genauso an wie für die meisten, mit -wat is dat denn-[:O].

Da unsere Vörgänger auch keinen Plan hatten aber eine brauchbare Alternative nutzten wir diese auch und siehe da, schon standen wir an Stat.2 zweimal am Kopf gekratzt und schon war der Drops gelutscht, ach so geht das hier.

An Station 4 haben wir dann doch nach Hilfe gerufen, hier stimmt was nicht und wurden erhört( Danke lieber Owner).
Bis Station 9 war alles klar aber was ist das, sowas kannten wir noch nicht, sehr interressant. Hier mußten wir nochmal die Feuerleitstelle bemühen und schwups lag auch hier alles klar auf der Hand.[:)]

Die restlichen Stationen waren alle soweit gut zu lösen, allerdings haben wir uns für das Final sowas wie ne Brandrodung gewünscht, leider ist Grisu die Puste ausgegangen und so mußten wir uns hier durchkämpfen.
Für ortskundige sei gesagt es geht doch einfacher.

So und jetzt noch mit dem Holder zum Bonus, ab jetzt gibts nur noch Höhenmeter, zumindest heute.

Danke für die Runde die uns viel Neues gezeigt hat und wenn´s dann auch noch mit dem Lösen klappt macht das richtig spaß.

Vielen Dank und Grüße auch an Josch und seinen Begleiter den wir unterwegs trafen (is das Stat.3?, ne , 9!., ups.)

Team JOJEVA[:)]

gefunden 29. März 2013 Puzzelfee hat den Geocache gefunden

Diese tolle Runde am Karfreitag gemeinsam mit Streichholzfäller gemacht. Auch der Schneefall konnte uns von unserem Ziel nicht abbringen. Erfolgreich und mit jeder Menge Spaß rätselten wir uns von Station zu Station dem Final entgegen. Am Prefinal brauchten wir Unterstützung eines TJ´s, da wir hier falsch gedacht und kurzzeitig arg verwirrt waren. Die Stationen waren/sind sehr abwechslungsreich und wecken das Kind im Manne/ oder der Frau. Auch waren Stationen dabei, die wir so noch nicht kannten. Und über Geocaching haben wir schon einiges gesehen.

Vielen Danke für dieses wunderbare Erlebnis und den tollen Nachmittag.

gefunden 29. März 2013, 18:15 Streichholzfäller hat den Geocache gefunden

An diesem Karfreitag stand u.a. dieser Multi auf dem Programm. Zusammen mit Sabo-Clan ging es am Parkplatz mit dem Rätseln los. Der Start bot direkt genug Stoff zum Grübeln und in einer Telefonkonferenz mit einem daheimgebliebenen Teammitglied konnte das Rätsel gelöst werden. Danach konnten die sehr kreativ gestalteten und handwerklich liebevoll ausgeführten Stationen ohne größere Probleme gelöst werden. Der sonnige Tag war mittlerweile einem Schneechaos im Wald gewichen, was die Laune jedoch keineswegs trübte. Hatten wir einen Spaß! :-) An einer Station wurde ein wasserlöslicher Stift benötigt, der weder da war noch im Listing erwähnt wurde... Leider haben einige vor uns deswegen permanentere Schreibhilfsmittel genutzt, was den Spaß am Rätsel ein wenig nimmt... Irgendwann waren wir dann doch recht verwirrt. Eine Station war gemuggelt worden und dafür gab es eine Ersatzstation... Bedingt durch einen Denkfehler suchten wir die an falscher Stelle und fanden dadurch zufällig die Reste der ehemaligen Station. Nach Kontaktaufnahme mit dem Owner, der recht schnell reagierte, wofür nochmal ein großes Dankeschön an dieser Stelle, konnten wir die Ersatzstation finden. Nicht lang danach fanden wir den Weg zur großen Finaldose. Das Feuer konnte gelöscht werden und zufrieden trugen wir unsere Namen ein. Vor lauter Freude haben wir vergessen uns die Koordinaten für den Bonus zu notieren. Es besteht somit durchaus die Gefahr, dass wir hier nochmal aufschlagen... :-) Alles in allem erwies sich diese Runde als sehr toll und lustig! Ich habe bei einem Multi selten so viel Spaß gehabt wie an diesem Karfreitag, woran Sabo-Clan nicht ganz unschuldig ist ... ;-) Eine sehr empfehlenswerte Runde, auf die ich immer noch mit sehr viel Freude zurückdenke! Streichholzfäller

gefunden 09. Januar 2013 Zoltan hat den Geocache gefunden

So einen Cache wünscht man sich öfter, echt kreative Station, die wunderbar ins Thema passen.
Gut, das wir zu viert waren, so konnte jeder bei irgend einer Station zur Lösung beitragen, gemeinsam sind wir stark.
Die Cachergruppe aus Issum auf die wir immer wieder aufgeschlossen haben (bis wir einen Abstecher zum einem schwarzen Loch gemacht haben), haben wir dann aus den Augen verloren und sie haben es wohl nicht geschafft.
Vielen Dank für diesen wunderschönen Nachmittag.

gefunden 06. Januar 2013 searcher99 hat den Geocache gefunden

Nachdem wir die Cache-Beschreibung gelesen haben,
waren wir ganz begeistert und mussten heute diesen Cache angehen.

Doch an Station1 wurden wie so mancher Vor-Cacher auch direkt abgebremst.
Was nun...???
Wir haben uns dann auf die Suche nach verdächtigen Autobahnen gemacht. Mit einem unschlagbaren Cacher-Instinkt haben wir dann Station 2 gefunden. Station 3 konnten wir dann auch noch fix finden. Doch das Rätsel konnte bis jetzt nicht von uns und redetug, die wir als Rätselunterstützung mitgenommen hatten, gelöst werden.

Doch so leicht wollten wir nicht aufgeben. Nach einer Stunde hatten wir dann doch noch eine weitere Station gefunden (ich habe keine Ahnung welche es war). Ab da ging es dann recht zügig weiter bis zum Finale. Um 16.40 Uhr konnten wir uns dann in das Logbuch eintragen.
Leider sind uns wohl ein paar schöne Stationen entgangen, wie wir der Gallerie entnehmen können. SCHADE!!!

Trotzdem eine sehr schöne Runde. Ein Tip für Station 1 und 3 würde uns doch noch interessieren.


DFDC und viele Grüße,
searcher 99

gefunden 07. Oktober 2012 clanfamily hat den Geocache gefunden

Nachtarg GC Log:

Tja so ist das wenn man als Cacher Feuer und Flamme ist ;) Da rennt man los und will Punkten und dann kam auch schon die erste Station. Aber - kein Problem, man ist als "Technik-Cacher" schließlich ausgerüstet. Den Tablet-PC auf der Hand wurden auch gleich sämtliche GC Tools ausprobiert. Auch die große Gruppe, die vor uns bereits rätselte blieb erfolglos. Auf des Rätsels Lösung - behaupte ich mal - kommt man durch einen Tip oder zur Zufall... Tabellen und Technik braucht man jedenfalls nicht.

Da wir "ohne Termin" uns vor Ort wagten, wollten wir natürlich nicht dem reservierten Team vor dem Weg laufen. Da wir als Kinderfamilie (3 und 5) nicht die schnellsten sind, ziehen wir Nachsicht vor. Als dann machten wir uns auf den Weg von Brandherd zu Brandherd. Nr.2 war quasi ein "Geschenk" nach dem Einstieg. Nr. 3 lag Clanfamily-Papa natürlich beruflich auf der Hand... weiter folgten viele schöne Stationen. Da wir nicht per Log spoilern wollen, halten wir uns verbal mal zurück und belohnen natürlich die Mühe mit einem Favoriten Punkt. Im Laufe des Caches kamen noch Freunde von uns nach. Mit Blackmamba-DIN ging es also weiter. Zugegeben; wir brauchten 2x einen TJ - in diesem Sinne danken wir "Möweninsel" für die Hilfe. Die vorletzte Station hatte den TJ auch nötig; denn wir haben uns mal richtig Neppen lassen. Also noch mal zurück - RICHTIG geschaut und dann ab zum Finale. So glaubten wir; doch das wurde gemuggelt und die Owner hatten bereits einen Hinweis hinterlassen, dass der Hauptbrandherd nun wo anders liegt.

4 Minuten vor offiziellem Sonnenuntergang haben wir uns dann um ca. 18:50 Uhr in das Logbuch eintragen können. Wir hoffen, dass die große Gruppe die gelisteten TBs und Coins zum Großteil mitgenommen hat; es wäre schade, wenn die TB Liste hier nur noch eine "Leiche" des alten Finales wäre.

Die Clanfamily startete um 13:00 Uhr und war um 19:10 Uhr wieder am Auto. Die Strecke war für uns 7,9km laut Tracking-Auswertung lang. Unseren Kids (3 + 5) brannten die Füße. Dafür gab es leider keinen Feuerlöscher (Aber noch ne Autoscooterfahrt auf unserer Heimat-Kirmes).

Wir danken für den Cache und schönen Tag; hoffentlich sind die Flugzeuggeräusche bald aus unseren Ohren.

Die Clanfamily.de aus Voerde

PS:Ich kann es mir nicht verkneifen. Die Binär Code Station ist sicherlich nach dem "Grundprinzip" aber nichts für jemanden der das System nicht kennt... Nachcacher: Ihr müsst aus "1" und "0" am ende eine Zahl ermitteln... Fertige Beispieltabellen aus Wikipedia helfen da nicht... aber "GC-Tools" helfen da gerne weiter.

gefunden 20. August 2012, 17:34 cejmp hat den Geocache gefunden

Eine tolle Runde mit hklein66

gefunden Empfohlen 04. März 2012 jus2socks hat den Geocache gefunden

Die Einladung, ein Cacherteam auf dem Weg in die Vierstelligkeit zu begleiten, konnten wir natürlich nicht ausschlagen. Leider ergab sich kurz vor dem Start noch eine Terminkollision, also entschied sich Bine kurzentschlossen für die Pflicht und Jochem ging mit den juppheidis auf Jubitour.

Am Parkplatz wartete schon das Jubiläumsteam Weizenjunge, verstärkt durch Schlauchfuzzi auf uns, beim aussteigen gesellten sich noch 2 weitere Cacher dazu. So konnten wir in einem ansehnlichen, aber wie sich im Laufe der Runde zeigte, nicht zu großen Rudel, die Löschaktion angehen.

Das war eine tolle Runde. Jede einzelne Station war kreativ gestaltet, mit kniffligen, aber fairen Aufgaben. Wie so oft zeigte sich auch hier, alles lesen und dann das richtige tun, führt in der Regel zum Ziel. Bei den abwechslungsreichen Rätseln kam jeder mal zum Zuge, da waren immer wieder unterschiedliche Talente gefragt.

So kam es, dass wir nach 3,5 Stunden am eindrucksvollen Finale mit Sekt (Danke an juppheidi) auf Weizenjunges Kilo anstoßen konnten. Länger hätte es aber auch nicht dauern dürfen, irgendwer kam dann nämlich auf die Idee, größere Mengen Löschwasser vom Himmel zu schütten. Trotzdem hielt uns das nicht davon ab, auf dem Parkplatz noch ein wenig Kaffee und Kuchen einzunehmen.

Danke an Weizenjunge für die Einladung und an die Owner für diesen Klassecache

Jochem mal wieder ohne Bine unterwegs

gefunden 17. Dezember 2011 stepborc hat den Geocache gefunden

Heute bei bestem Wetter, ging es mit LadyAusten und den Bergziegen ins Feuerfeld.

Am Anfang hielt uns eine tolle Station etwas auf, was dann aber im Laufe des Caches wieder kompemsiert werden konnte. Am Ende nervte uns dann das kurzzeitig schleter werdende Wetter, was durch einen Telefonsupport wett gemacht werden konnte. Das Final zeigte sich dann schnell und wir konnten uns eintragen.

TFTC

gefunden Empfohlen 27. November 2011 Team Shark Attack hat den Geocache gefunden

Bedingt durch eine anders gemeinte Note zu diesem Cache haben wir uns umentschieden und diesen hier als unseren GS Jubicache ausgesucht. So haben wir uns dann im kleinen Kreis mit Mbrody und der Frau von MacGyver, sowie unter der strengen Beobachtung eines Mitownerns, danke Roman!! zu dieser Runde verabredet. Wir stehen immer noch unter dem großen Einfluß dieser tollen und ideenreichen Stationen. Der Anfang verlief recht flüssig und bei der Hike Station öffnete nicht nur der Himmel seine Tore, sondern wir mussten uns auch der Hilfsstation bemühen um weiter zu kommen, war doch alles sehr filigran. Es folgten noch einige weitere Highlights, zu denen man aber nichts schreiben kann ohne zu spoilern. Man man, das war gerade gegen Ende noch mal 'ne richtig harte Nummer, zumal das Tageslicht und die Sehstärke schon nachliessen. Irgendwie haben wir es im Team dann aber doch noch hinbekommen, und konnten das großartige Finale bewundern und das Ticket zum Bonus ziehen. Schönen Dank für diese wundervolle Installation, haben noch'n Haufen Sterne, FavPunkt TB und überhaupt alles was wir sonst noch hatten, da gelassen und nehmen jede Menge schöner Erinnerungen und Ideen mit. An alle die dabei waren herzhafte Grüße. Happy hunting sagen die Sharky's aus Essen - TFTC!

  Ursprüngliche Koordinaten:  N 51° 21.025' E 006° 53.620'

[Zurück zum Geocache]