Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für HGV-Wipp #002 - Pulvermühlen    gefunden 4x nicht gefunden 1x Hinweis 0x

OC-Team momentan nicht verfügbar Der Cache benötigt Wartung. Die Cachebeschreibung ist veraltet. 29. November 2016 mic@ hat den Geocache deaktiviert

Bitte bei Statusänderungen, die bei geocaching.com durchgeführt werden, auch immer hier den Status ändern.
Dieser Cache ist auf geocaching.com (GC4147K) deaktiviert, da laut dortiger Logs bei diesem Multicache Stationen fehlen. Weiterhin ist die Beschreibung nicht synchron, denn hier ist von "bunten Metallscheiben" die Rede, auf geocaching.com sind es "bunte Steine". Sollte der Cache vom Owner gewartet und die Beschreibung korrigiert worden sein, so kann dieses Listing durch ihn selbständig über ein "kann gesucht werden"-Log reaktiviert werden.
Bei Unklarheiten oder Fragen kannst du gerne mich oder das Team kontaktieren.

mic@ (OC-Support)

nicht gefunden 27. Oktober 2014 Nordlandkai hat den Geocache nicht gefunden

Heute habe ich mich auf den Weg gemacht um die Pulvermühlen zu suchen.
Vom Parkplatz aus ging es zu Station 1. Den herrlichen Ausblick habe ich erst einmal ein wenig genossen, denn dort bin ich noch nie gewesen.
Anschließend wurde die Station gesucht und gefunden. Der Weg zu Station 2 war natürlich sehr impulsant! Auch diese und die folgenden Stationen wurden gefunden.
Bei Station 5 war ich dann für meine Augen leider nichts zu finden. Schade, aber auch so ging es weiter. Station 6 war nach kurzer Suche auch gefunden. Anschließend ging es ans rechnen. Dabei stellte sich heraus, dass das fehlen von Station 5 nicht so schlimm war.

Nun ging es dann an die Zuteilung der Bilder. Das gelang mir bei 1 und 4 ohne Probleme. Bei 2 und 3 hatte ich eine Vermutung, die sich Dank der Finalformel dann auch bestätigte. Alles andere hätte überhaupt keinen Sinn gemacht.
Nach langem Suchen musste ich beim Finale aber einsehen das für mich dort nichts zu finden ist.

Es wäre schön wenn die Owner mal checken könnten ob Station 5 und das Finale noch vorhanden sind.

Auch wenn es am Ende nicht zu einem Fund gelangt hat, möchte ich mich dennoch für den schönen Multi bedanken, der mir ein schönes Stück Erde zeigte, dass ich sonst nicht zu Gesicht bekommen hätte.

Bilder für diesen Logeintrag:
KerspetalsperreKerspetalsperre
StaumauerStaumauer

gefunden 15. August 2013 Ritzelzaehler hat den Geocache gefunden

 Für uns hat sich die Anreise zu diesem vielversprechenden Multi-Cache wirklich gelohnt.

Nicht nur weil wir diesen heimatgeschichtlichen Cache erfolgreich abschließen konnten,
nein, weil es Freude bereitet hat einmal zur Staumauer der Kerspetalsperre geführt zu
werden, den schmalen Pfaden zu folgen, um dann in dieses historische Industriegebiet
zu gelangen.

Dort konnten wir uns anhand des Bilderrätsels sehr gut in die vergangene Zeit versetzen
und noch dieses und jenes entdecken, bevor wir uns letztendlich ins Logbuch eintrugen.

Vielen Dank fürs Hinführen und Zeigen; dieses ist uns natürlich ein Schleifchen wert.

Viele Grüße aus Hagen.
Team Ritzelzaehler

 

gefunden 14. Juli 2013 sonnenschein-910 hat den Geocache gefunden

Was für ein schöner Cache. Ich mag solch geschitsträchtigen Orte sehr.Danke fürs herführen.Ein Bild konnten wir irgendwie nicht zuordnen,aber das Spiel mit den Zahlen,brachte dann den ErfolgZwinkernd

 

Lieben Gruß an 1srw

 

TFTC

 

sonnenschein-910

 

 

 

 

 

 

 

gefunden 14. Juli 2013 1srw hat den Geocache gefunden

Heute mit Frau Sonnenschein gefunden ...

Mal wieder ein einfach schöner Cache! Tolle Umgebung (und für mich auch noch fast neu), coole Wegführung (die mir teilweise von einem Nachtcache bekannt war) und tolles Finale. Leider fehlt ein guter Rückweg (was aber keine Kritik ist).

Dank des geringen Regens in der letzten Zeit war der Cache mühelos zu bewältigen. Eine Station lies sich nicht finden und vor Ort ist der Urwald nicht gerade Hilfreich bei der Lösung - aber Frau Sonnenschein rechnet gerne und ich suche gerne. Geht deshalb selten schief :-)

Gruß von 1srw + P

gefunden Empfohlen 02. Mai 2013 EWU1802 hat den Geocache gefunden

Bei super Frühlingswetter (19°) gingen wir heute diesen sehr schönen Weg.
Abseits von den Wanderwegen ging es über einen schönen Pfad.
Unterwegs sahen wir zwei Rehe und ein Hase kam bis 20 Meter an uns heran,
dann bemerkte er uns, schlug einen Haken, und war verschwunden.
Unsere Hunde hatten Dank einem Bachlauf immer reichlich frisches Nass.
Die alten Gemäuer sind nichr ganz einfach zu erkennen.
Drei der vier erkannten wir, bei einem mußten wir etwas knobeln.
Das Final war dann aber schnell gefunden, die Koordinaten waren bei und bis auf 2 Meter genau.
Die große Dose ist recht gut gefüllt.
Und wieder einmal bestätigt sich: Cachen bildet.
Besten Dank für das zeigen der Pulvermühlen und die schöne Zeit in der Natur.
DFDC
IN: TB
OUT:TB

[Zurück zum Geocache]