Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Poligon - Feldküchenlogbuch    gefunden 7x nicht gefunden 0x Hinweis 0x

gefunden 21. Mai 2016 ondraszch hat den Geocache gefunden

Die Laufmeter beim Hauptcache zollten ihren Tribut und es wurde Zeit für eine kleine Stärkung. Aber auch die Mittagsration musste hart erarbeitet werden. So ging es wieder ab durch die "Savanne" bis zum finalen Happihappi.

Vielen Dank für diese kleine Fortsetzung zum Hauptcache sagt ondraszch.

gefunden 28. Februar 2015 Pumuckel* hat den Geocache gefunden

Dieser kleine Rundgang durch die Heidelandschaft war fantastisch, da an diesem Tag auch Superwetter war. Danke für die gute Idee.Verlegen

gefunden 02. Juli 2014 Eulenstein hat den Geocache gefunden

Bei meinen Hausaufgaben zu diesem Cache ließ mich eine Passage im Listing stutzig werden. Ich weiß zwar nicht warum, aber manchmal traue ich dem Owner einfach nicht über den Weg . Vorsichtshalber habe ich mir bei e... inem bekannten Online-Händler noch ein original russisches Peilinstrument ersteigert. Jetzt konnte nichts mehr schief gehen! Dachte ich... . Na ja, ist eben russisch!
Der Weg führte durch eine steppenartige Landschaft, durch Sand, unzählige Male bergauf und bergab unter einem glühenden Stern. Nur gut, daß ich nicht noch die Ausrüstung der ehemaligen Muschkoten mitschleppen musste. Trotzdem konnte ich mich nur noch auf allen Vieren zur Feldküche schleppen. Und so hockte ich da, hungrig und durstig, den Blechnapp in der Hand und in Gedanken noch bei den schönen fetten Rindern auf der Weide. Und was war das hier: Nich eene Faser Fleesch is in dem Pott! Den Koch ham se wo bei dr Abreese hiergelassn!

Dies war (für heut') der letzte Kuno-Streich, nach Hause fah'r ich jetzt gleich.

Danke für's Zeigen sagt
Eulenstein

Photo Original russischer Kompass

gefunden 28. Februar 2014 Max Muldental hat den Geocache gefunden

Vor längerer Zeit habe ich diesen hier auf gc.com geloggt.  Nun habe ich festgestellt das dieser Cache auch hier gelistet ist, deshalb trage ich den Log nun hier mit viel Verspätung nach.

 

"Heute ein kurzer Einsatz an der Heimatfront


Die Stationen waren alle gut zu finden und in gutem Zustand.
Und am Schluss ging es dann in tiefster Gangart zur Feldküche.
Sehr authentisch das Finale

Danke fürs zeigen sagt der Max"

gefunden 07. April 2013 ABert hat den Geocache gefunden

Heute ging's mit den Relic Hunters DD zur Poligon-Feldküche. Die Stationen waren schnell entdeckt und so dauerte es gar nicht lange bis wir vor der Essensausgabe standen. Freiwillige waren schnell gefunden, die sich für den Rest der Mannschaft in der Essensschlange "anstellten". Hat prima geschmeckt!
Danke für die schöne Runde und den tollen Cache.
Gruß ABert

gefunden 01. April 2013 spartak hat den Geocache gefunden

Der OD und meine Wenigkeit werden uns da mal die PET-Abfüllung schmecken lassen..
Denn 37,5a hat uns den rechten Weg geführt..
OD steckte als erster im Beton..
Ging gut..bei der Windstille. hab mich schön dreckiggemacht..
Und über die Übersetzung reden wir mal beim Bier!

Alles in allem ein Kuno wie man ihn kennt, fast wie in alten Zeiten!

spartak

gefunden 31. März 2013 TeamMartsch hat den Geocache gefunden

Ich hätte ja nie gedacht, bei so einem Cache mal einen icon_smile_big.gifSTFicon_smile_big.gif zu schaffen.
Einfach aus einer guten Laune herraus bin ich am Ostersonntag mit dem Fahrrad gestartet: Noch ein, zwei unerledigte Tradis auf dem Weg mitnehmen; nur mal schauen was geht, wie lang die Strecke diesmal ist...
Doch dann ging es ganz fix, die Stationen waren noch in guter Erinnerung und schließlich stand ich vorm "umgebauten" Final. Noch schnell passende Kuno-Dosenbergungskleidung angelegt und schon hielt ich meine wohlverdiente Ration in den Händen (war auch bitter nötig, denn Zuhause hatte ich das Kaffeetrinken nun verpasst...)
Über den STF mit Urkunde und Preis konnte ich mich dann besonders freuen - war es doch das erste Mal, dass ich so eine Prämie beim Cachen bekomme.
Ein super Kunocache, eigentlich so wie immer - 5 Sterne!
Danke sagt der Martsch,
und viele Grüße an den Kommandanten der Parthenlande.

ps. Anbei mal zwei Fotos, März 2012 und März 2013.

[Zurück zum Geocache]