Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Ostern 2.0    gefunden 8x nicht gefunden 1x Hinweis 3x

gefunden Der Cache ist in gutem oder akzeptablem Zustand. 26. März 2016 Silentobserver hat den Geocache gefunden

Mit drei Jahren Verspätung konnten wir heute diesen sehr schön gemachten Ostercache finden. Die Tatsache, dass er auf Geocaching.com nicht nur rigoros archiviert, sondern gleich gesperrt wurde beweist nur wieder das stupide Paragraphenreitertum das einige Reviewer auf dieser Plattform praktizieren (und insbesondere derjenige, der den Cache archiviert hat, und welcher mir im Zusammenhang mit seiner Umgangsweise mit einigen Leipziger Caches bereits mehrfach äußerst negativ aufgefallen ist). Egal, eine sehr hübsche Idee und der Final konnte bei wunderbarem Osterwetter auch problemlos gefunden werden. Vielen Dank!

gefunden 15. September 2015, 20:48 ellersdorfer hat den Geocache gefunden

Bereits vor Jahresfrist haben wir mit MD diesen genialen Cache per GC gesucht und gefunden.
Sehr schade, das es ihn dort nicht mehr gibt.
Aber jedem, der es hören will, erzähle ich, das es auf OC weiter geht.
Und das ist wirklich schön.

nicht gefunden 09. September 2015 Adrianco hat den Geocache nicht gefunden

nix gefunden...

gefunden 05. September 2015, 08:11 MeL_Dezigns hat den Geocache gefunden

Bereits im Jahre 2014 wurde der Bruder dieses Caches auf geocaching.com geloggt. Daher hier nun der Nachtrag...

Dieser gemeine kleine schufft... Wollt er sich einfach nicht fangen lassen...
Doch durch eine List ging mir der Osterhase in die Falle und zeigte mir sein klasse Versteck...

Das ist echt mal ein genialer Cache und super Umsetzung...
Gerne mehr von denen...

MeL_Dezigns sagen DANKE für den Cache "Ostern 2.0" von Der_Hasi... [:o)]

gefunden 08. Februar 2014 Hirchi hat den Geocache gefunden

Noch vor dem  neuen Osterfest konnte der letztjährige Ostercache gelöst werden.

Danke für die tolle Rätselei!

 

Hirchi

gefunden 18. September 2013 reSep hat den Geocache gefunden

Mein diesjähriger Cachekurzurlaubstrip ging diesmal nach Dresden und Zittau. Jeweils zwei Tage ging es mit dem Drahtesel kreuz&quer durch die Städte und Umland. Natürlich wurden dabei die Sehenswürdigkeiten und die Natur genossen, das sollte man bei der ganzen Sucherei nicht vergessen. Es waren vier anstrengende Tage, aber sie haben sich gelohnt. Wieder neue Ecken kennen gelernt und viel schöne…… aber auch leere Dosen gefunden.
Heute ging es bei Nieselregen mit dem Rad rundum Zittau, nach 7h war ich total fertig und freute mich auf eine heiße Dusche.

Bei der Planung der Tour fiel mir auch dieses Fragezeichen auf und weil ich für solche Spielereien immer zu haben bin, mußte ich es auch testen. Lief gut, außer das es wieder in die Richtung ging, wo ich gerade herkam[:I]. Schöne Idee, dafür gibt es ein Schleifchen.

Ich bedanke mich bei den Owner für das Legen der Cache und liebe Grüße
reSep

gefunden 01. April 2013 Tapsi-Bär hat den Geocache gefunden

Das war doch mal was!
So wie in den letzten Jahren, gab es auch diesmal wieder einen Hasi-Schatz! :-)

Diesmal eine ganz neue Art des "Geocaching", die uns aber richtig gut gefallen hat!
Vielen Dank für die Idee und die Süßigkeiten!!

Tapsi-Bär&gelbehilde

 

gefunden 31. März 2013 Kathe hat den Geocache gefunden

Wir hatten schon bedenken, dass der Osterhase dieses Jahr im Schnee stecken geblieben ist, doch Sonntag Morgen verkündete das Handy einen neuen Ostercache. *freu* In unserer kleinen, bunten Welt geht ohne Smartphone, Facebook und Computer nix mehr. Lachend Schön dass der Osterhase mit der Zeit geht und an Technik- Freaks wie uns denk. Am Anfang hatten wir etwas Startschwierigkeiten, doch nach Neustart der Technik ging es problemlos los. Interessante Such-Idee, die wir so noch nicht hatten. Im Zielgebiet war das mögliche Versteck schnell gesichtet und die Freude über die schöne, gut gefüllte Dose und den zweiten Platz groß. Schnell noch etwas Süßes für den weiteren Osterspaziergang ausgesucht und weiter gings. Vielen Dank (Oster) Hasi für den schön gemachten Cache. Hat wie immer Spaß gemacht. LG und schöne Ostern auch Dir.... Kathe + igge99

gefunden 31. März 2013 Nachtschwärmer81 hat den Geocache gefunden

FTF :)

Nach Mitternacht bemerkte ich, dass es dieses Jahr auch wieder einen Ostercache geben soll, da waren es nach 6-7 Stunden bis zur Veröffentlichung. Nunja... Also zeitig aufgestanden und PC an, doch was sah ich da?! Da war ja noch was - die Sommerzeit! Und dann auch noch eine viel größere Hürde: Wie soll ich das machen als nicht-Smartphone-Besitzer?! Mit dem Laptop bekam ich zwar noch den QR-Code entschlüsselt, aber ab da war dann schluss. Also musste zuerst der Bruder dran glauben und wurde - wohl eher unsanft - von mir aus dem Bett gescheucht. Weit kamen wir nicht, denn er hatte eine "alte" Version auf dem Smartphone die nicht kompatibel war mit dem App. Nächste Anlaufstelle: Nachtschwärmeropa. Zur Besänftigung der morgendlichen Unruhe wurde Nachtschwärmer-Enkelin mit ans Großeltern-Bett gebracht und sein Telefon entführt. Damit bekamen wir dann das App installiert, aber standen vor dem nächsten Problem: "und was sollen wir jetzt machen?!" Also den Owner kontaktiert, der auch recht schnell antwortete. Mittlerweile durfte der Bruder sein Frühstück einnehmen, während ich noch die notwenigsten Dinge zusammen sammelte und den Outdoorteil begann. Bis dann alles so eingestellt war, wie man es benötigte...ich glaub ohne Ownerhilfe würden wir jetzt noch rätseln oder auch fluchen. Die Cacheroma erklärte sich bereit mitzukommen. Während der Fahrt versuchten wir dem Gerät einen Hinweis zu entlocken, was uns dann erstmals ca. 3 km vorm Ziel gelang. Ungläubig hielten wir an einem Rastplatz an - juhu, ich glaub wir sind richtig und verstehen das Ganze. Das wir zu voreilig mit dem ausgesuchten Parkplatz waren, wurde uns erst klar, als wir noch 1,3 km vor uns hatten. Lieber Owner, vielleicht kannst du das nächste mal ein Paddelboot mit zur Verfügung stellen, das optimiert die FTF-Jagd noch. Aber wir haben ja Beine und somit anfangs Querfeldein und dann auf Wege. Die Meter wurden weniger und die Freude größer, immerhin wussten wir nun wie es funktioniert. Die letzten Meter bemerkten wir in Gespräche vertieft gar nicht, also umdrehen und ein Stück zurück. Die Nachtschwärmeroma machte sofort das richtige Versteck ausfindig - aber da sind schon Spuren in Schnee! Ohje, alle Mühen umsonst?! Nein! Wir sind die Ersten! :-)

Vielen Dank an den "Oster"Hasi für deine Hilfe und Geduld ... und natürlich den Cache, auf den wir uns auch dieses Ostern freuen durften!

geloggt 10:40

Hinweis 31. März 2013 Flopp hat eine Bemerkung geschrieben

Nette Idee - ich wohne leider zu weit weg, um mich an diesem Cache zu versuchen. Ich hoffe auch, dass der Cache hier bei OC auch gemacht wird, denn bei GC.com wird er wegen des Downloads sicher auf Ablehnung stoßen...

Grüße
Flopp aus Freiburg

Hinweis 31. März 2013 Der_Hasi hat eine Bemerkung geschrieben

Hmn, genauso wie die Leute ohne Seil bei einem Klettercache den Baum hoch kommen. Also jemanden fragen oder sich zusammentun mit einem der ein solches Gerät besitzt...Da findet sich sicher irgendwas.

Man kann ja auch ne Note hier eintragen und vielleicht meldet sich einer bei euch der so ein Gerät besitzt. Vielleicht lernt Ihr dabei andere Cacher kennen.

Man muss kein Smartphone-Cacher sein um diesen Cache zu finden, man muss nur das für diesen Cache benötige Spezialwerkzeug (ein Smartphone mit Android) sich organisieren.

schöne Ostern

Hinweis 31. März 2013 dieeddys hat eine Bemerkung geschrieben

Schöne Cacheidee, aber leider nur für Smartphone-CacherStirnrunzelnd.

Wie kommt der wahre Cacher, der im Sinne der ursprünglichen Idee durchs Gelände zieht, aber nun zu den Ostereiern?

Frohe Ostern von dieeddys!

[Zurück zum Geocache]