Wegpunkt-Suche: 

Logeinträge für Du Röhre    gefunden 5x nicht gefunden 0x Hinweis 1x

gefunden Empfohlen 30. März 2014 FlashCool hat den Geocache gefunden

Immer diese Röhren! ... und hier gibt's ja reichlich davon.

Nunja, das Rätsel weckte zugleich die Lust hier ein paar altbekannte Ansätze nachzugehen. Es wurde geknobelt und getüftelt, der ein oder andere Weg schien zunächst vielversprechend zu sein. Aber irgendwann war der erste Eifer verflogen.

Nach ein paar Tagen und Wochen der Ruhe und Besinnung ein weiterer Versuch auf des Rätsels Lösung zu kommen. Ähnlicher Ansatz aber mit anderen Vorzeichen - sah gut aus. Treffer? Naja, nicht so ganz - etwas stimmte wohl nicht oder war es eine Sackgasse?

Kurze Mailkorrespondenz mit dem netten Owner, der mit einem guten Wink die Tomaten von den Augen nehmen konnte. Manchmal ist's doch ganz einfach.

Heute nachmittag stand dann der Outdoor-Part an. Zu zweit waren wir in bester Letterbox-Manier unterwegs. Und das gleich zweimal. Schön war's und wir erreichten auch trockenen Fußes das Final.

Vielen Dank für diesen gut ausgedachten Mystery und den etwas anderen Outdoor-Part.

Christine & Daniel

Bilder für diesen Logeintrag:
Auf dem Weg zur RöhreAuf dem Weg zur Röhre
Röhren-PanoramaRöhren-Panorama

Hinweis 24. Juni 2013 storc hat eine Bemerkung geschrieben

Ich lege mal bei der D/T-Wertung jeweils eine halbe Schippe drauf. Scheint ja doch schwieriger zu sein und der Weg kann je nach Witterungsverhältnissen recht sumpfig sein.

gefunden 16. Juni 2013 mannibo hat den Geocache gefunden

An diesem knackigen Rätsel habe ich Tage, um nicht zu sagen Wochen, gesessen und konnte es schließlich nur nach zweimaliger Rückfrage beim Owner lösen. Heute war dann bei Tageslicht und üppigem grünen Bewuchs mit Jogi der Outdoor-Teil fällig und das hat auch ganz gut geklappt. Die Zecken zähle ich dann heute Abend. TFTC

gefunden 21. März 2013 safri hat den Geocache gefunden

Das war kein leichter Cache! Aber dafür ein besonders reizvoller.
Sowohl das Rätsel, das einem wieder deutlich vor Augen führt, dass man nur sieht, was man sehen will und Details schwierig zu erkennen sind, als auch der Outdoorpart, der zumindest momentan nicht ganz ohne ist.
Ohne den ein oder anderen Tipp des Owners wäre ich auf ewig blind durch das Rätsel gestolpert und das, obwohl der erste Ansatz sogar ganz richtig war.
Was dann folgte, machte ganz besonders Spaß: allerdings war ich beim ersten Anlauf doch aufgrund der Wassermassen etwas verwirrt und nach 3 Runden Schwimmen im Wald bin ich erstmal erfolglos nach Hause zurückgekehrt.
Am nächsten Tag ging es dann mit Verstärkung durch fwsbg und auch Nala noch einmal Richtung Cache: diesmal verfolgten wir die Spur bis zur Dose und freuten uns tierisch, unsere Namen eintragen zu können.
Insgesamt ein sehr schlüssiges schönes Rätsel und ein Zielgebiet, das mir persönlich aus Gründen besonders gut gefallen hat.

Vielen Dank dem Owner fürs Verstecken und Ausdenken! Gerne mehr Röhren dieser Art!

gefunden 06. März 2013 annekaffeekannebadew hat den Geocache gefunden

Dieses Rätsel habe ich zum Publish-Datum leider gar nicht wahrgenommen, weil ich gerade mit den letzten Arbeiten unseres Großprojektes beschäftigt war und wunderte mich über merkwürdige, röhrige Kommentare befreundeter Mitcacher. Bis ich dann merkte, dass ich da tatsächlich was nicht mitbekommen habe... Jetzt war auch wieder Zeit zum Rätseln und ich blieb auch gleich, wie es sich gehört, am Einstieg hängen. Erstmal durch alle Finten gelaufen, die es so gab und dann gings nicht weiter. Ich hatte zwar etwas entdeckt, aber konnte mir gar nicht vorstellen, wie man sowas macht und wie ich da rankomme. Wieder mal festgestellt, dass mein verwendetes Tool unzureichend funktioniert und was dazugelernt... Dann gings auch ein Schrittchen weiter und dann wieder lange Pause... Danke, lieber Owner, für die Geduld und auch den zweiten Schubs, bzw. die Versicherung, dass ich mich auf dem richtigen Weg befand... Das Rätsel ist eine in sich total runde und eindeutige Sache, ich weiß ja gar nicht wie ich immer auf die vielen Ideen komme, aber hier gibts unzählige Möglichkeiten wenn man nicht die eine jenige welche richtige Idee hat... Ja ja... Irgendwann kam dann doch der Geistesblitz... Wie genial... Sehr coole Idee... Hätte man früher drauf kommen können...
Nun ja. Outdoor hab ich mich auch nicht mit Ruhm bekleckert, aber da ich mir nicht auch da schon wieder Hilfe holen wollte, bin ich zweimal raus. Nach dem ersten Ausflug hab ich gelernt wie man den Kontrast auf dem Handybildschirm verändert, dann zu Hause nochmal verifiziert und was entdeckt, das mich dann Stage 1 beim heutigen kleinen selbstverordneten Genesungsspaziergang ad hoc finden ließ. Mit Schnee ist es sicher definitiv einfacher, aber für mich war es auch so völlig in Ordnung.
Das Final war dann auch schnell gehoben, obwohl ich ja im ersten Moment dachte, ne jetzt auch noch das? Glücklicherweise nicht icon_smile_tongue.gif.
Danke für das echt tolle Rätsel, die geniale Idee und super Umsetzung. Eine runde Sache, die mir echt Spaß gemacht hat. Bin gespannt, was da noch kommt icon_smile_wink.gif

In: blaues Schleifchen
Out: nix

gefunden 24. Februar 2013 kadett11.oc hat den Geocache gefunden

Bronze !!!

das Material aus dem Helden gegossen werden.
gemeinsam mit Sibuk wollten wir doch mal schauen was der Peter da wieder rausgehauen hat. das Rätsel hatte es ja schonmal in sich, nachdem wir hier die Lösung hatten und Verena schon da war haben wir uns kurzerhand verabredet um der Sache mal auf den Grund zu gehen.
Nette Wegführung, ich hätte nur vielleicht nicht meine Businesschuhe anhaben sollen, die waren danach ziemlich eingesaut.
Allzu schlau haben wir uns dann auch nicht angestellt bissi mehr gelaufen als gedacht aber irgendwann war dann doch alles klar und wir konnten uns ins Logbuch eintragen.
Mir hat Du Röhre gut gefallen, ich gebe einen Favorite

danke an Sibuk fürs begleiten und den Owner für die kreative Idee

TFTTTF Kadett11

[Zurück zum Geocache]